Systemmenü 4.3, die 2. Version

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jetzt komme ich nach längerer Zeit wieder mal zu einer neuen [lexicon]Homebrew[/lexicon] Geschichte, dies ist nun der 5. Teil. Die Geschichte handelt nun mehr auch von dem Systemmenü 4.3. :)

    Es begann alles mit dem Wii Game "Metroid Other M" :l: , was ich mir am 3.9.10 gekauft habe, dies war auch der Releasetag des Games. Bei den meisten neueren Games gibt es immer ein Discupdate trotz neuestem Systemmenü, da auch die [lexicon]cIOS[/lexicon] [lexicon]Stubs[/lexicon] drauf sind. Aber dieses Game hat mehr inpetto, denn es besaß als erstes Game auch die koreanischen IOSe auf der Disc. Man kann ja sein Discupdate blocken, dass ist ja nix neues, um nicht ausversehen ein Update zu machen. Aber ich hatte sogar eine Vermutung, dass MOM der Anfang eines neuen Systemmenüs war.

    Tja..., dies war auch der Fall, denn am 8.9.10 gab es voller Verwunderung ein Wii-Shop-Channel Update, dieses Update kam nach eines mehr als 3 Stündigen Wartungsarbeiten zum Vorschein, was verbirgte sich nach diesem Update. War es wieder ein Homebrew-Killer? Viel konnte man früh noch nicht sagen und mussten abwarten, die Frage war am Anfang, wie bekommt man den Wii-Shop wieder in Gang? Man hat nicht lange warten müssen, um auf anderen seiten zu lesen, was man braucht. Es ist mittlerweile schon die 20. Version und er bekam eine neue [lexicon]IOS[/lexicon], damit er booten konnte, die IOS56v5662. Natürlich habe ich dann auch Mittags die beiden neuen Dateien per [lexicon]NUSD[/lexicon] geholt und mit dem [lexicon]Wad Manager[/lexicon] installiert, wie andere User auch, damit der Wiishop wieder funktionierte.

    Bei diesem Update wurden auch alle IOSe auf den neusten Stand gebracht, zuzüglich kamen auch die koreanischen IOSe mit an Board. Ein Paar stunden später , habe ich dann auch ein Systemupdate gemacht und musste leider feststellen, dass dies noch Systemmenü 4.3 war, es wurden lediglich alle IOSe mit höheren Versionsnummern vergeben. Deswegen wird dieses Update auch Systemmenü 4.3v2 genannt, da es ja die 2. Version von 4.3 ist.

    Wenn wieder mal ein neues Update kommt, bitte erstmal nicht updaten, man weis nicht, was euch am anderen Ende erwartet. Ihr bekommt im Forum grünes Licht, ob man updaten darf. :autsch:

    Ende Teil 5

    934 mal gelesen

Kommentare 2

  • Taurus -

    Sind aber alles Großbuchstaben Metroid Other M <---MOM, ist halt auch eine Abkürzung für das Game :P

  • Apple-Freak -

    "Ich hatte sogar eine Vermutung, dass MOM der Anfang eines neuen Systemmenüs war."
    MOM = Mutter
    lol xDDDDD