Artikel von „Wiimm“ 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gestern, am Samstag, habe ich den ganzen Tag, aber mit längeren Pausen, an Wiimmfi gesessen. Schwerpunkt war die Optimierung der Interprozess-Kommunikation und der Datenbank-Struktur. Beides dient u.a. der Vorbereitung auf das kommende Bann-System mit einem verteilten Rechtesystem.

    Einige Dinge sind auch schon bei Wiimmfi aktiviert, andere aber bisher nur auf dem Test-Server. Dort warten sie noch auf einer gründliche Prüfung.

    Ursprünglich wollte ich nur ein paar Stunden damit verbringen, dann war es aber von 9:00 bis 24:00 Uhr, wie gesagt mit größeren Pausen. Es ist aber immer wieder erstaunlich, wie viel Zeit für kreative Arbeit (und dazu zähle ich auch das Programmieren) draufgehen kann und mit welcher Sucht man solche Dinge angeht. Hier äußert sich die Sucht darin, dass man einfach nicht aufhören kann. Und dabei hatte ich noch andere Dinge vor.

    P.S.:
    Ich habe diesen Bericht gebloggt, um zu erfahren, wie sich dieser Blog anfühlt.