Artikel von „Belshirash“ 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sicher ist dem Ein oder Anderen aufgefallen, dass ich seit Anfang des Jahres kaum noch aktiv bin.
    Der Grund dafür ist eine berufliche Veränderung, welche einen Einsatz wie in der Vergangenheit
    leider nicht zulässt. So langsam hat sich das Ganze zwar etwas eingespielt, aber ich werde
    in Naher Zukunft auf keinen Fall wieder mein altes Niveau erreichen können.

    Ich habe das Team jetzt schon lange genug hingehalten. Daher wird es Zeit eine kleine
    Veränderung bekannt zu geben:

    Ab sofort trete ich offiziell als Administrator zurück und lege die gelben Pilze an.

    In Absprache mit dem Team werde ich aber meine administrativen Rechte (vorerst) behalten.
    Ich bin ja nicht komplett von der Bildfläche verschwunden.
    Mir fehlt einfach nur die Zeit um meine Aufgaben in vollem Umfang wahrzunehmen.

    Ich selbst habe dem Team diesen Vorschlag gemacht. Denn ich finde es dem Team und auch
    den Usern gegenüber mehr als ungerecht weiterhin die blauen Pilze zu tragen.

    Ich werde in Zukunft nur noch hier und…
  • Irgendwie habe ich gerade etwas Langeweile und dachte mir, ich könnte nun auch mal einen Blog schreiben.
    Normalerweise ist das nicht unbedingt mein Fall, aber scheinbar wird hier ja gern und viel gelesen.

    Seit meiner Registrierung am 29.12.2010 bin ich stolzes Mitglied dieser grandiosen Community.
    Man liest hier leider immer wieder etliche Beschwerden über das Team, die User oder gar die Seite selbst.
    Daher möchte ich mich hier mal zu Wort melden und mir ein paar Dinge von der Seele reden.
    Nicht jeder hat meine "Karriere" hier verfolgt, daher hier mal ein paar Eckdaten:
    Mitglied seit 29.12.2010
    Ernennung zum Moderator am 01.03.2011
    Ernennung zum Super-Moderator am 10.06.2011
    Ernennung zum Admin am 07.11.2011
    Für den ein oder anderen sicher ein überraschender Werdegang, der in einigen Fällen auch einiges an Neid
    hervorgerufen hat. Dabei sollte man dann aber bedenken, dass einem hier nichts geschenkt wird. Ich habe
    mir das alles hart erarbeitet. So wie jedes andere Teammitglied auch.…