You are not logged in.



1

Wednesday, February 15th 2012, 11:44am

Disc-Updates verhindern (SysMenu 4.1E)

Hi

Ich habe hier eine Wii mit 4.1 auf der Priiloader (hab das ganze UHG gemacht und der SysCheck hat alles abgesegnet), USB Loader GX und ca. 12 originae Spiele auf DVD.

Eines dieser Spiele hat mir bereits einmal eine oder mehrere Stubbed iOS installiert worauf der USB Loader nicht mehr funktionierte bis ich es wieder gelöst habe.

Kann ich irgendwie etwas machen, dass Updates die auf Discs mitgeliefert werden nicht installiert werden?
Oder wäre es besser, wenn ich auf 4.3 Update (offiziell via Wii Update, oder wie?) und mit Letterbomb und dem kompletten UHG nochmal alles mache und dann den StartPatch installier?

Vielen Dank

2

Wednesday, February 15th 2012, 12:09pm

Du sagst, dass du den Priiloader installiert hast. Damit kannst du die Updates eigentlich blockieren. Einfach mal beim Start der Wii die Reset-Taste gedrückt halten bis du ins Priiloader-Menü kommst.

Dort kannst du dann bei den Systemmenü-Hacks einstellen, dass Disc- und Online-Updates blockiert werden sollen.

Benni

Homebrew-Fortgeschrittener

    Deutschland

Posts: 756

Location: Groß Kreutz

Occupation: Abi, Programmieren (C++)

  • Send private message

3

Wednesday, February 15th 2012, 1:47pm

die Hacks kannst du hier downloaden: http://www.wii-homebrew.com/download/nin…iiloader-hacks/
mfg. benni
Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benni« (Morgen, 16:21)


4

Wednesday, February 15th 2012, 5:28pm

Beim starten der Spiele über den USB Loader werden die Updates automatisch geblockt...