You are not logged in.



1

Friday, February 24th 2012, 7:00pm

Gecko Cheat Code Manager

Ich bin mir nich komplett sicher dass ich hier richtig bin.
ok gut zu meiner Frage...
Wenn ich eine GCT Datei mit dem Manager öffne ist sie leer.
Woran liegt das?

Benni

Homebrew-Fortgeschrittener

    Deutschland

Posts: 756

Location: Groß Kreutz

Occupation: Abi, Programmieren (C++)

  • Send private message

2

Saturday, February 25th 2012, 9:47pm

hi

ich habe gerade keinen plan wovon du redest. hier ne kurze anleitung wie man cheats verwenden kann:

1.) du offnest den Editor am PC und schreibst die ID des games auf.
2.) du gehst eine zeile nach unten und schreibst den namen des games hin.
3.) du lässt 2 zeilen frei und fügst dann den code ein. (z.B. von geckocodes.org) und immer 2 zeilen abstand zum nächsten lassen
4.) wenn du alle eingefügt hast speicherst du es als txt datei ab
5.) starte den Codemanager (http://www.wii-homebrew.com/download/nin…s/code-manager/) und gehe auf File->Open und wähle die gerade gespeicherte datei aus.
6.) es sollt nun oben im programm der name, die ID stehen und darunter eine liste der codes die du eingefügt hast. mache an alle die du verwenden möchtest einen haaken
7.) klicke ganz unten auf "Export to GCT" und wähle im Savedialog deine SD Karte aus.
8.) starte nun Gecko OS im HBC und drücke, wenn das game in der wii ist, auf launch game.
9.) schäm dich zu cheaten :P

hoffe das ist jetzt alles so richtig, habe das schon jahren nicht mehr gemacht.
und denk daran online cheater werden von nintendo gebannt, sodass du nciht mehr online spielen kannst.

mfg. benni
Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benni« (Morgen, 16:21)

3

Saturday, February 25th 2012, 9:52pm

@benni548: Nachdem ich die in GCT umgewandelt auf meiner SD karte habe, möchte ich es nochmal öffnen mit dem Manager.
Jedoch ist der Manager so leer, als wenn ich ihn normal geöffnet hätte.


Benni

Homebrew-Fortgeschrittener

    Deutschland

Posts: 756

Location: Groß Kreutz

Occupation: Abi, Programmieren (C++)

  • Send private message

4

Saturday, February 25th 2012, 9:56pm

hi

soweit ich weiss kann man die nicht wieder öffnen.

mfg. benni
Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benni« (Morgen, 16:21)

xXitsmeXx

Homebrew-User

(19)

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Posts: 161

Location: Bein des Bionis

  • Send private message

5

Saturday, February 25th 2012, 11:44pm

Man KANN sie wieder öffnen, aber warum so kompliziert? Alles was du brauchst, ist die .txt Datei, mithilfe derer du die .gct Cheatdatei erstellt hast. In der .gct sind ohnehin nur die Codes von der .txt enthalten, und dabei auch nur die, die du zuvor aktiviert hattest...
Es macht also keinen Sinn, die .gct nochmal öffnen zu wollen... Es sei denn man hat a) keine Ahnung von Codes oder ist b) ein Leaker und irgendwie an die .gct von 'nem Coder rangekommen...
Sollte der zweite Fall zutreffen sag ich nur: :zunge:
Normalerweise unter dem Namen "Mephilis7" bekannt ^^
  • Wii U

    Über eine Kontaktanfrage würde ich mich sehr freuen. Ich bin ein aktiver Spieler und werde mich demnächst auf Monster Hunter 3 Ultimate bzw. Pikmin 3 konzentrieren.
    Meine Network ID ist Mephilis7. Addet mich einfach im Miiverse, dann bekomm' ich das schon mit ^^
  • Wii

    4.3E
    Bootmii in boot2
    ...und uralte IOS :P
  • Minecraft


Benni

Homebrew-Fortgeschrittener

    Deutschland

Posts: 756

Location: Groß Kreutz

Occupation: Abi, Programmieren (C++)

  • Send private message

6

Sunday, February 26th 2012, 12:16am

ich habe ihn die gct schon "entschlüsselt" und der cheat den er sucht war nicht dabei

dass problem war dass er die txt auf nen rechner hatte der jetzt kaputt ist.

mfg. benni
Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benni« (Morgen, 16:21)

Similar threads

Used tags

Gecko