Exploit - FlipNote ( ͡° ͜ʖ ͡°) Lenny

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lenny ist ein verbesserter port des FlipNote Exploits UGOPWN. Im gegensatz zu UGOPWN lässt sich Lenny viel schneller starten und funktioniert auf EUR und JAP DSi Systemen.

    Wie man den Exploit startet könnt ihr folgendem Video entnehmen:


    Die Verwendung ist eigentlich ganz simpel:
    1. Entpackt alle Daten in den Root eurer DSi Speicherkarte (Die Speicherkarte sollte mindestens 4GB bis maximal 32GB an Kapazität zur verfügung haben denn damit funktioniert der exploit am besten.
    2. Steckt die Speicherkarte in euren DSi.
    3. Startet FlipNote.
    4. Klickt auf Flipnote ansehen und dann auf SD-Karte
    5. Öffnet dann das Lennyface Flipnote mit dem Zusatz EUR.
    6. Tippt auf den Frosch und dann auf den Fimstreifen und Kopiert den Frame.
    7. Klickt auf zurück und danmn auf Beenden.
    8. Öffnet nun das andere Lennyface flipnote ohne zusatz.
    9. Klickt wieder auf den Frosch und dann auf den Filmstreifen.
    10. Klickt nun auf Einfügen und der exploit sollte starten.
    11. Nun müsstet ihr im devkitPro HB Menu sein.
    12. Fertig! Viel Spaß mit Homebrew auf eurem DSi.
    Weitere Informationen
    Autor:
    fincs, WinterMute
    Version:
    1.0
    Webseite:
    https://davejmurphy.com/%CD%A1-%CD%9C%CA%96-%CD%A1/
    Sprache:
    Englisch
    Dateien

    903 mal gelesen

Kommentare 3

  • malekmaroc7 -

    Kurze frage. Kann man mit devkit auch NDS-Spiele (kommerzielle) starten?

    • Yoshi9288 -

      Das HB Menu ist nur für Homebrew gedacht kommerzielle Spiele kann dieses nicht starten. Für Kommerzielle Spiele benötigst du zwingend eine Flashkarte.

    • malekmaroc7 -

      Achso. Vielen Dank für die Antwort.