Devolution

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Devolution
    Devolution ist ein GC-Backup-Loader-Engine von tueidj. Anders als DIOS-MIOS verfügt dieser über einen Anti-Piraterie-Mechanismus.

    Devolution verwendet ausschließlich 1:1 ISO-Abbilder, komprimierte Abbilder von DIOS MIOS werden nicht unterstützt. Die Spiele müssen im Ordner USB:/games/ liegen.

    Der Anti-Piraterie-Mechanismus besteht darin, dass man beim ersten Start eines Spiels die Original-Disc einlegen muss, legt man eine gebrannte oder andere Disc ein, verweigert Devolution den Dienst.

    Besonders interesannt dürft bei Devolution die Liste der noch geplanten Funktionen sein:
    - Unterstützung für WiiMote
    - BBA Emulation
    - Unterstützung für USB-Mikrophone
    - Logging über WiFi (macht USB-Gecko für Logs überflüssig)

    Eventuell wird noch GBA-Konnektivität mit Hilfe eines GBA-Emulators über TCP/IP sein (sprich: man verwendet einen GBA-Emulator auf einem anderen Gerät (PC, Tablet) und über das lokale Netzwerk verhält sich der Emulator so, als wäre er ein echter GBA, sodass die Zusatzfunktionen wie Tingle in Zelda: Wind Waker verfügbar werden.)

    Devolution kann auch eine memcard.bin verwenden, also die MemoryCard emulieren, die Datei liegt unter SD:/ oder USB:/apps/gc_devo/memcard.bin Prinzipiell ist es möglich, mit Dolphin Speicherstände von selbigem hinzuzufügen, dies funktioneirt jedoch nicht sonderlich verlässlich. Wird die Emulations-Option im Loader deaktiviert kann ganz normal die MemoryCard verwendet werden.

    Drückt man den Power-Knopf an der Konsole gelangt man zum HBC (respektive HBF oder PL), mit dem Reset-Knopf wird das Spiel zurückgesetzt.
    Weitere Informationen
    Autor:
    tueidj
    Version:
    r200
    Webseite:
    http://gbatemp.net/threads/devolution-public-release.330554/
    Sprache:
    Englisch
    Lizenz:
    Proprietäre Lizenz
    Dateien

    1.134 mal gelesen