tiny-vwii-NAND-Loader

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tiny-vwii-NAND-Loader
    Mit diesem kleinen NAND Loader für die vWii ist es möglich, aktuelle Forwarder Channel upzudaten, sodass diese auf der vWii problemlos funktionieren. Doch nun werden sich einige Fragen, wie fügt man diese Datei in eine bestehende Forwarder.wad ein?

    Das ist natürlich eine gute Frage, denn es ist etwas kompliziert diesen NAND Loader in eine WAD Datei einzufügen. Deshalb sollte die nachfolgende Anleitung nur von erfahrenen Usern angewendet werden.
    Zuerst müsst ihr die wad welche ihr bearbeiten wollt mit wadmii entpacken, anschließend ersetzt ihr die 00000001.app von der original wad mit der 00000001.app vom tiny vWii NAND Loader. Nun müsst ihr wad wieder neu packen, und schon sollte der Forwarder auf der vWii ohne Probleme laufen.

    Warnung: Da ihr eine modifizierte .wad Datei installiert besteht natürlich immer die Gefahr dass es zu einem Brick kommen kann. Deshalb sollten es wirklich nur erfahrene User ausprobieren.
    Weitere Informationen
    Autor:
    FIX94
    Version:
    r2
    Webseite:
    http://code.google.com/p/tiny-vwii-nand-loader/
    Sprache:
    Englisch
    Lizenz:
    GNU/GPL
    Bilder
    • tiny-vwii-NAND-Loader.png

      12,99 kB, 139×46, 1.057 mal angesehen
    Dateien

    2.590 mal gelesen