libXM7

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • libXM7 ist eine Bibliothek der Programmiersprache C. Mit dieser Bibliothek lassen sich Extended Module (XM) Musikdateien in Spiele integrieren und wiedergeben.


    XM ist ein älteres Dateiformat für Musikdaten, welche mit einem Tracker erstellt worden sind. Für die Musikwiedergabe wird nur der ARM7 Prozessor des DS benutzt um die ARM9 CPU zu entlasten. XM bietet gegenüber dem üblichen MOD-Format viel mehr Flexibilität. Zusätzlich ist das XM-Format unter Komponisten weit verbreitet.

    Wer also gerne selbst erstellte Musik in Spiele integrieren will und Programmierkenntnisse besitzt, sollte sich diese Bibliothek mal genauer anschauen.

    Changelog

    v1.00
    [add] Instrument panning envelope is now supported
    [add] Instrument 'auto' vibrato is now supported
    [add] Amiga frequency table mode (MOD native mode) is now supported
    [bug] Effect Hxy (slide global volume) now has memory effect
    [bug] Effect EDx (note delay) now retrigs last note and his envelope when specified on a 'empty' line
    [bug] Effect E9x (note retrig) now retrigs instrument envelope too
    [bug] Effect Lxx (Set volume envelope position) now starts working in the first tick
    [bug] Instrument finetune parameter 3 LSB are now ignored, as in FastTrackerII
    [XM7_LoadXM() ARM9 XM loading function:]
    [bug] XM7_LoadXM() now doesn't fail while loading XMs containing multi-sample instrument with 16bits samples in it
    Weitere Informationen
    Autor:
    sverx
    Version:
    1.00
    Webseite:
    http://wcms.teleion.it/users/cgq/nds/libxm7/
    Sprache:
    Englisch
    Dateien

    1.029 mal gelesen