Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

  • Zitat von BaZZtian: „Zitat von Basara: „Zitat von BaZZtian: „Zitat von BaZZtian: „Hey habe ein Problem ... Habe den aktuellen USB loader und DiosMios 2.11+ aber wenn ich ein GC spiel starten will kommt: "Fehler du musst ein GameCube Loader installieren oder einen anderen GameCube Modus auswählen um GameCube Spiele von USB oder SD starten zu können." Habe in den Einstellungen ganz normal Mios ausgewählt! Ich will die Spiele von USB Spielen ... vorher mit DM Lite ging noch alles ... kann mir da we…

  • Zitat von BaZZtian: „Zitat von BaZZtian: „Hey habe ein Problem ... Habe den aktuellen USB loader und DiosMios 2.11+ aber wenn ich ein GC spiel starten will kommt: "Fehler du musst ein GameCube Loader installieren oder einen anderen GameCube Modus auswählen um GameCube Spiele von USB oder SD starten zu können." Habe in den Einstellungen ganz normal Mios ausgewählt! Ich will die Spiele von USB Spielen ... vorher mit DM Lite ging noch alles ... kann mir da wer helfen ? “ Push? Kann mir wer helfen? …

  • Kleiner Tipp: Setz die Wii auf Werkseinstellungen über das Systemmenü zurück, damit wird alles rückgängig gemacht. Setz dann alles neu auf, und es dürften keine Fehlermeldungen auftreten.

  • Du willst Lightgunspiele auf dem PC emulieren? Viel Spaß dabei, aber an's Original-Feeling wird es nicht heranreichen. Zumal aus technologischer Sicht es mit heutigen TV-Geräten nicht mehr kompatibel ist, da sie nur auf alten Röhrengeräten spielbar sind wegen der Lichtimpulse.

  • Geeignete Flashcard gesucht

    Basara - - 3DS-Flashkarten

    Beitrag

    Bliebe dir nur die Gateway oder die Sky3DS+ in dem Falle. Von der Supercard DSTwo+ raten die meisten ab.

  • Hilfe zu Nintendont

    Basara - - vWii-Emulation

    Beitrag

    Ich hab dafür den Ease US Partition Master benutzt. Man muss sich zwar ein wenig mit den Kommandos auseinandersetzen, aber es ist recht leicht verständlich.

  • Hilfe zu Nintendont

    Basara - - vWii-Emulation

    Beitrag

    Dann dürfte es gehen, aber mit den üblichen Bordmitteln würde ich es nicht machen, ist zu umständlich. Benutz am besten einen Partitionsmanager, damit geht das am einfachsten. Den Stick musst du dann komplett freimachen, sprich, es darf keine Partition mehr vorhanden sein. Dann machst du eine Partition in FAT32 mit 64kb Clustergröße, setzt diese auf "aktiv", damit Nintendont diese erkennen kann, und den Rest kannst du in NTFS formatieren. Der Backup Manager für die Wii Games auf dem PC macht dan…

  • Hilfe zu Nintendont

    Basara - - vWii-Emulation

    Beitrag

    Zitat von Moerzl: „Da bin ich ja froh, dass ich diesen Thread hier gefunden habe. Habe nämlich auch nur noch die Möglichkeit, Spiele über USB abzuspielen, jedoch Nintendont diese nicht gefunden hat. Also nur noch mal für mich... Ich muss auf dem Stick eine Partition erstellen. Einmal NTFS für die Wii Games und FAT32? für Nintendont? Manchmal kann es so simpel sein “ Nimm besser eine externe Festplatte dafür, keinen USB-Stick, die haben zu wenig Platz. Was die Partitionen angeht, liegst du richti…

  • Zitat von pimmelpirat: „Hallo, Vor ca. einem Jahr habe ich den USBloader installiert und auch bereits Spiele damit gespielt. Vor ein paar Tagen habe ich die Wii nach längerer Zeit dann mal wieder angeschlossen, aber meine USB-Laufwerke wollten partout nicht erkannt werden. "Initialize usb device" war die Fehlermeldung und danach fror die Konsole ein. Ohne angeschlossene SD-Karte wurde ich nach dem Starten einfach wieder ins Hauptmenü der Wii geworfen. Nun habe ich versehentlich beim kopieren der…

  • Hilfe zu Nintendont

    Basara - - vWii-Emulation

    Beitrag

    Zitat von send0r: „Fat32 32k cluster. Das kannst du soweit ich weiß auch mit dem Wii Backup manager machen. “ Geht auch mit 64k Clustergröße. Mit dem Wii Backup Manager die Spiele vorher auf dem PC sichern, die externe komplett platt machen, dann eine Partition mit FAT 32 und einer Clustergröße von 32 oder 64k formatieren, dann die Partition im Partitionsmanager auf "aktiv" stellen, die Partition kann so um die 100 GB groß sein. Den Rest dann auf NTFS formatieren, damit die Wii-Spiele draufpasse…

  • Hilfe zu Nintendont

    Basara - - vWii-Emulation

    Beitrag

    Die Größe der Partitionen ist egal, nur vorher würde ich die Spiele mit einem WBFS-Manager sichern.

  • Hilfe zu Nintendont

    Basara - - vWii-Emulation

    Beitrag

    Kleiner Tipp meinerseits: Niemals, wenn man Nintendont benutzt, die ISOs auf eine SD-Karte packen, der Platz ist somit verschwendet. Nutz lieber deine externe Festplatte, formatiere sie so um, dass du eine FAT32-Partition und eine NTFS-Partition hast, stelle die FAT auf "aktiv", und dann hast du keine Probleme mehr. Tutorial muss ich erst noch schreiben und mir mal den Leitfaden durchlesen.

  • Nintendont USB+NMM Probleme

    Basara - - vWii-Backup-Loader

    Beitrag

    WiiFlow ist leider, was den Support angeht, de facto tot, da es nicht mehr weiterentwickelt wird und von Google Code nicht auf Github exportiert wurde. Tausche am besten WiiFlow gegen den aktuellen USB Loader GX aus, der läuft mit Nintendont ohne Probleme.

  • Ich sollte langsam wirklich mal mit dem Gedanken spielen, ein Tut für Nintendont zu schreiben, damit endlich mal allen geholfen ist.

  • Ich würde niemals Gamecube ISOs von einer SD-Karte laufen lassen, die sind auf der Festplatte besser aufgehoben. Kannst du erstmal einen Syscheck hochladen, damit die anderen wissen, was genau drauf ist? Ich kann sowas nicht lesen und deuten.

  • Die Frage ist jetzt halt in dem Falle, welche Firmware er auf seinem 3DS hat. Ist er höher als 9.2, kann er das ganze vergessen.

  • Dafür bräuchtest du eine Flashkarte für den 3DS, ist aber im Moment noch total in der Entwicklung, und für Nintendo ein Kampf gegen Windmühlen. Ich würde damit noch was warten, bis sich gewisse Karten etabliert haben.

  • Ich hab immer alle 3 BIOS-Versionen im passenden Ordner, von daher laufe ich nicht Gefahr, das so etwas passiert.

  • USB Loader GX Dios Mios

    Basara - - USB Loader GX

    Beitrag

    Tu einfach alle Spiele auf die HDD, dann hast du auch deine Ruhe. Ich hab nur das nötigste auf der SD-Karte, und alles läuft

  • USB Loader GX Dios Mios

    Basara - - USB Loader GX

    Beitrag

    Alles auf der externen? Wie groß ist die bitte? Da reichen maximal 2 Partitionen für die Spiele aus, eine FAT32 mit 32 oder 64kb Clustergröße und eine NTFS-Partition. Den WBFS-Ordner legt der Backup Manager auf dem PC ja von selbst an. 6 Partitionen sind hirnrissig, kein Wunder, dass deine Spiele nicht alle angezeigt werden, da kommt ja das ganze System durcheinander.