Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 160.

  • Zitat von SchubserSau: „Zitat von lordelan: „Am meisten freue ich mich auf Debian für die Switch. Das hat schon was. “ Zitat von ChrisX930: „Gehöre nun auch zum Club der "Ich starte Linux über Bootloader"-Typen “ O.K., ich bin selber ein großer Linux-Fan und nutze (Ubuntu/Debian) seit knapp 10 Jahren. Aber was ist so geil daran es auf der Switch laufen zu lassen? Homebrew zum Starten anderer Spiele ist (für mich) nachvollziehbar. Als Mediacenter ist doch ein Pi mit Kodi besser geeignet bzw. was …

  • Zitat von SchubserSau: „Tegra-X-1-Exploit Auf Golem bzw. Heise. “ Bin letzte Nacht spät ins Bett gekommen, weil auf gbatemp mal wieder die Hölle los war. Wird ein schöner Sommer. Am meisten freue ich mich auf Debian für die Switch. Das hat schon was.

  • Zitat von Prof. Eibe: „Zitat von lordelan: „Zitat von Prof. Eibe: „Es geht mir fast ein bisschen zu schnell... Ich hab ein bisschen Angst, dass sich Thrid-Party Entwickler wieder abwenden könnten, wenn sie merken, dass das mit den Hacks bei der Switch zu schnell geht... “ Das ist noch nie passiert. Die Wii war relativ schnell hackbar und dafür erscheinen selbst heute noch Third-Party-Spiele. “ Aber die Spiele, die in den letzten Jahren für Wii erschienen sind würde ich jetzt ned als die tollen T…

  • Zitat von Prof. Eibe: „Es geht mir fast ein bisschen zu schnell... Ich hab ein bisschen Angst, dass sich Thrid-Party Entwickler wieder abwenden könnten, wenn sie merken, dass das mit den Hacks bei der Switch zu schnell geht... “ Das ist noch nie passiert. Die Wii war relativ schnell hackbar und dafür erscheinen selbst heute noch Third-Party-Spiele.

  • Eine Liste aller aktuell verfügbaren RetroArch Cores gibt es hier: gbatemp.net/threads/retroarch-switch.492920/ Es wäre übertrieben zu sagen, es werden täglich mehr, aber das Tempo ist schon erstaunlich. Aktuell wird am Grafiktreiber gearbeitet. Sollte der erstmal stabil implementiert sein, dürften auch N64-Emulatoren kein Problem mehr sein.

  • Zitat von Taurus: „Fail0verflow bestätigt nun, dass der Boot-Exploit auf allen bisher veröffentlichen Nintendo Switches funktioniert. “ Erfahrungsgemäß wird Fail0verflow das allerdings nicht releasen.

  • Gibt mal wieder News. Offenbar hat SciresM Kernelzugriff bis hoch zur FW 3.0.2 und arbeitet aktuell an einer Custom Firmware dafür. Somit könnte man Homebrew-Apps auch auf dem System installieren und hat viel höhere Rechte als mit dem aktuellen Userland-Zugriff durch PegaSwitch. Hacks von Spielen (z. B. neue Strecken in Mario Kart 8 Deluxe) wären damit theoretisch (!) möglich, um nur ein Beispiel zu nennen. Darüber hinaus existiert ein Userland-Exploit für 4.x (also auch 4.1), der aber aktuell n…

  • Zitat von Atouba: „Aloha, das geht mit dem MAyflash Magic NS. Den habe ich selber. PS4 Controller lässt sich kabellos anschließen. Sogar das Gyroskop funktioniert. Xbox One S Controller ebenfalls, der 360 und normale Xbox One Controller lassen sich nur per Kabel anschließen. amazon.de/Mcbazel-MAGIC-NS-Con…&sr=1-2&keywords=magic+ns amazon.de/Mayflash-MAGIC-NS-Wi…r-Nintendo/dp/B07413R4HS/ Müssten beide der gleiche sein. Beim ersten ist noch nen Usb C Adapter dabei um das ganze auch ohne Dock nutze…

  • Inzwischen gibt es auch Atari Jaguar sowie einen NES Core für die RetroArch-Version der Switch. Genesis wird offenbar der nächste Core sein. Hier gibt es eine Übersicht aller aktuell erhältlichen Homebrew Apps für die Switch: switchbru.com/appstore/#/ Nach wie vor gilt: Das Ganze läuft nur mit Firmware 3.0.0 Es könnte allerdings sein, dass das Xecuter-Team etwas daran ändert. Die haben sich mit Modchips für die Xbox 360 einen Namen gemacht und nun einen Chip für die Switch angekündigt, der angeb…

  • Das erstaunt mich doch etwas, gerade vor dem Hintergrund des Vortrags von Plutoo, Derrek und Naehrwert auf dem 34c3-Hacker-Kongress kurz nach Weihnachten. Dann fasse ich mal zusammen ... Neben simplem "Hello World"-Kram gibt es bereits einen Port des alten Doom: youtube.com/watch?v=3Gl1oUQP-Ow Darüber hinaus wurde auch schon damit begonnen, RetroArch auf die Switch zu porten. Erste Commits bei github bestätigen das. Hier zwei Videos in Aktion: youtube.com/watch?v=ivuzcttfLcs youtube.com/watch?v=…

  • Zitat von Spielor: „werde jetzt mal schauen, aber eigentlich ist klar, welche option mir da besser gefällt. denke ZWEI hdds (ustealth) und WUP installer. “ Das ist auch mein präferiertes Setup momentan. Wären die ganzen Limits nicht (schlechter FAT-Treiber, maximal 2 TB und 300 Symbole auf dem Homescreen im Wii U-Bereich) würden wohl alle zu einer Ein-Festplatten-Lösung streben. Zitat von Spielor: „welche HDD hast du denn für deine Wii U (kaufemppfehlung)??? habe hier so etwa 20 games liegen, di…

  • Zitat von Spielor: „dann eben zwei HDDs... “ Mal zur Aufklärung, was alles so geht: Die vWii (Wii-Modus) braucht eine HDD, die optimalerweise mit FAT32 formatiert ist (32 K Clustergröße). Die Wii-Spiele schiebst du am besten mit dem Wii Backup Manager Build 78 auf die Platte. Für den Fall, dass du auch GameCube-Spiele mit Nintendont spielen möchtest, kommen diese in den Ordner USB:\games\Spielename\game.iso Nähere Infos findest du in entsprechenden Threads zu Nintendont. Das Problem bei einer Fe…

  • Zitat von Trinity: „Jetzt muss ich doch nochmal diesen Thread missbrauchen. Wenn ich jetzt über den Homebrew Launcher einen SNES Emulator installiert hab, wo finde ich den dann? Bin verwirrt, sorry. “ Über den HBL direkt kann man nichts installieren. Man packt entweder eine Wii U App auf die SD-Karte (nach SD:\wiiu\apps) und diese wird dann im HBL aufgeführt oder man installiert etwas per WUP Installer. Das wiederum erscheint dann auf dem Homescreen der Wii U.

  • Habe dummerweise zuerst deine Nachricht gelesen und erst danach das hier gesehen, darum antwortete ich dir bereits privat. Aber in Kurzform nochmal: DS-Spiel aus eShop installieren, Haxchi von github saugen und ins Wurzelverzeichnis der SD packen, die SD:\haxchi\config.txt so anpassen: Quellcode (2 Zeilen) und dann irgendwie in den HBL über den Browser gelangen und dort Haxchi in das DS-Spiel installieren.

  • Zitat von Taurus: „Mit Sicherheit wird Nintendo auch diese Lücke schließen, daher sollte schnellstmöglich über diese Version der hBL installiert werden, wer leider auf 5.5.2 ist. “ Meinst du? Sie haben über ein Jahr gebraucht um die erste zu schließen und dass gemessen an Nintendos Interesse an der Wii U überhaupt noch 5.5.2 kam, grenzt schon an ein Wunder. Ich glaube nicht, dass sich da noch was tut und selbst wenn doch, gibt es da immer noch die Crunchyroll-Geschichte. Nichtsdestotrotz sollte …

  • Jetzt schon: wiidatabase.de/wii-u-browser-e…-5-5-2-veroeffentlicht-2/ Wie dort geschrieben, empfehle auch ich, es direkt zu nutzen, um Haxchi einzurichten, denn damit ist man auf der sicheren Seite und hat Ruhe.

  • Zitat von torti: „Hallo, ich habe vor einiger Zeit die Wiiu auf loadiine gx2 umgestellt. Ich habe es auch schon über haxchi (mit einem eshop game) geschafft. Das mein Sohn direkt mit dem Channel auf loadiine kommt. Nun würde ich gerne auf cfw umstellen damit ich auf USB speichern kann umstellen. Ich bin aber total eingerostet was wiiu angeht, außerdem auch verwirrt. Habe ich mit dem was ich bereits gemacht habe schon Vorarbeit geleistet oder muss das alles wieder weg. Kann mir einer sagen, ab we…

  • Zitat von Yoshi9288: „Fakt ist die Wii U überprüft ob das Laufwerk vorhanden ist und ob der DVD-Key vorhanden ist. Fehlt Das Laufwerk startet kein einziges Spiel noch nichtmal die Spiele die im Nand gespeichert sind. Ohne Laufwerk kann man die Wii U also nicht betreiben. “ Das ist sehr sehr schade. Dann werde ich den alternativen Weg wählen und einen 2,5"-Einschub auf der Oberseite des Wii U-Gehäuses befestigen. Eventuell kann ich zumindest von dort ein Loch in die Wii U hineinbohren, um das Ver…

  • Zitat von Maschell: „(gleich nachdem ich die anderen 3434 Sachen ich programmieren will fertig gestelltt habe :D) “ Das stimmt mich zuversichtlich. Manchmal wäre es schön, wenn Devs solche Naruto-Schattendoppelgänger erzeugen könnten, die Programmierarbeiten für einen erledigen. So schön das für Mario Kart Wii auch wäre, freue ich mich doch momentan mehr über den von dir angeteaserten HID to VPAD-Support für RetroArch for Wii U.

  • Zitat von Xidus: „Nein, Laufwerk zwingend erforderlich. “ Ist die Antwort auf irgendwas fundiert? Ich verfolge den Plan nämlich auch seit Längerem, eine Platte in das Gehäuse mit einzubauen.