Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 972.

  • Ich würde heute auch mal wieder mitspielen.

  • Kam es denn auch in einer sehr schönen Box? Hat es amiibo-Kompatibilität?

  • Gateway-Unnötigkeitsthread

    Julizi - - 3DS-Flashkarten

    Beitrag

    Die Gateway war insbesondere zeitweise ein Monopol. Es war doch klar, dass niemand mehr 80€ für eine Flashcard ausgibt, sobald ein kostenloser Softmod mit "Backup"-Funktion verfügbar ist. Allerdings war dies damals noch in weiter Ferne und dass sich dann Updates der Gateway nicht mehr rentieren war doch auch absehbar. Ich habe mir damals auch eine Gateway gekauft und auch anderen Leuten empfohlen, aber spätestens seit rxTools oder Pasta braucht die Gateway einfach niemand mehr. Allerdings beschä…

  • Dass ich das noch erleben darf...

  • Zitat von Atouba: „Gleiche Welle “ Wann wechseln wir denn endlich mal auf Ultrakurzwelle, diese Mittelwellen-Qualität wird langsam nervig, zumal dauernd diese Kinder dazwischenfunken.

  • Einem geschenkten Gaul... Vorher konnte man damit gar nichts ökonomisch sinnvolles anfangen.

  • Ich habe einfach mal einen aufgemacht. FC: SW-0587-9195-5891!

  • update

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    Der Guide ist auch zu einem großen Teil ins Deutsche übersetzt worden. Klick

  • update

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    Auf Version 7.1 musst du kein Update durchführen, sondern kannst bootstrap9 über den Internet-Browser installieren. An dieser Stelle sei auf 3ds.guideverwiesen.

  • Website for LetterBomb doesn't work.

    Julizi - - Wii

    Beitrag

    Since LetterBomb is pretty outdated you should use Wilbrand. But it seems like you haven't entered the MAC Adress of your Wii which is the reason why you can't download the LetterBomb Exploit.

  • Zitat von Fabulator: „Solange kein Schaden entsteht habe ich wenig gegen Piraterie, insbesondere wenn Nintendo selber die Spiele nicht mehr anbietet. Mit ner private VPN is es dann auch sicher... “ Erfolgt der reine Download (also kein Torrent) zu rein privatem Gebrauch wird der Staat die Urheberrechtsverletzung ohnehin nicht verfolgen. Nintendo könnte dann allenfalls zivilrechtlich den entgangenen Betrag von dir einklagen. Bei einem 10.000-Punkte-Spiel wären dies also 10€, ein Betrag für den ei…

  • Zitat von websconan: „Mal eine Frage: Die Statistiken bei Mario Kart 8 Deluxe, wie werden die generiert? Ich dachte die Daten vom Server sind verschlüsselt (anders als MKWii) oder nehmt ihr das Savegame (welches aber auf dem Flashspeicher der Konsole liegt? “ Atouba macht nen Screenshot und rechnet das dann aus

  • Zitat von websconan: „Warum wird anstelle von TeamSpeak kein Discord verwendet? “ Gewohnheitsrecht.

  • Zitat von freak-chris: „Wäre das rechtlich überhaupt machbar? “ Laut Nintendos AGB erwirbst du nur eine Nutzungslizenz und nicht das Spiel an sich. Rechtlich ist das alles jedoch auf wackligen Beinen und der EUGH hat bisher immer recht verbraucherfreundlich gearbeitet. Irgendwann überwiegen aber die Ewigkeitskosten von Nintendo dem Recht des Nutzers auf sein Spiel. Außerdem gilt: Wo kein Kläger, da kein Richter.

  • 3DS mit Firmware 8.1.0-19E

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    Das sollte so funktionieren, allerdings überträgst du damit die NNID des alten 3DS auf den neuen. Vielleicht sollte man doch eher ntrboot in Erwägung ziehen, wobei es aber sowieso relativ unwahrscheinlich ist, ausgerechnet einen New 3DS mit 11.5 zu erwischen.

  • 3DS mit Firmware 8.1.0-19E

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    Zitat von HiGHFiVE: „Obwohl es ja eigendlich das Ziel war auf 8.1 zu bleiben . hmm “ Ich bin von dem sysNAND - emuNAND-System ausgegangen, wo man den sysNAND auf 9.2 oder niedriger belassen hat und dann den emuNAND geupdatet hat. Das macht man aber wohl nicht mehr, weil es unnötig ist. Wenn BS9 einmal installiert ist, kann man Firmwares ohne Signatur von Nintendo starten. Daher gibt es eigentlich keinen Grund mehr für nen emuNAND.

  • 3DS mit Firmware 8.1.0-19E

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    BS9 ist ein Exploit im Bootrom. Er greift bevor er die Firmware überhaupt lädt. Wenn es im Tutorial so steht, solltest du es machen. Offensichtlich ist der EmuNAND mitterweile abgeschafft, das letzte Mal wo ich auf einem 3DS eine CFW installiert habe war A9LH gerade in. Wenn du BS9 installiert hast, patcht der die Firmware vor dem Start und das geht mit jeder Firmware auch 11.5 also solltest du updaten können.

  • 3DS mit Firmware 8.1.0-19E

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    Zitat von HiGHFiVE: „Für die Methode brauche ich ja eine Internet Verbindung um auf die Seite zu kommen , die Konsole macht dann also nicht automatisch ein Update? “ Macht sie nicht.

  • 3DS mit Firmware 8.1.0-19E

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    Zitat von HiGHFiVE: „wie groß ist ein Spiel im Schnitt? “ Gibt solche, die sind 100MB groß und solche, die sind 4GB groß. Zitat von HiGHFiVE: „Und wie ist es mit dem verhindern des updates? Kenne es von der WiiU mit der dns einstellung, ist es hier gleich? “ Man muss keine Updates verhindern. Man erstellt ja einen sog. EmuNAND, der ruhig geupdatet werden darf (und sollte). Aber wenn BS9 einmal installiert ist, könnte man selbst den sysNAND updaten, da der Exploit im System greift, bevor die FW ü…

  • 3DS mit Firmware 8.1.0-19E

    Julizi - - 3DS-Homebrew

    Beitrag

    Zitat von HiGHFiVE: „Sollte man 64gb nehmen oder ist das zu viel? “ Zu viel gibt es nicht. Für die reine Installation reichen glaub ich sogar 4GB, aber der Bedarf steigt dann natürlich proportional zu den installierten Spielen.