Artikel mit dem Tag „Wie alles begann...“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eigentlich sollte ihn jeder Animal Crossing-Besitzer kennen: Den Bug, der das "klonen" von Items ermöglichte. Kurze Beschreibung: Du hast ein Item, das ein anderer haben will. Was macht ihr? Er besucht dich über Internet, du gibst ihm das Item. Du drückst auf "Zwischenspeichern". Dann gibt der Andere dir das Item wieder zurück und verlässt die Stadt. Kurz bevor der Speichervorgang beginnt drückt der andere an seiner Wii RESET. Was ist passiert? Die WFC-Verbindung wurde ganz normal beendet und somit behältst du dein Item auch. Bei dem Anderen wurde nicht erneut gespeichert und somit hat er immernoch das Item, das er hatte, als du auf Zwischenspeichern gedrückt hast.

    So kamen unter anderem auch Geldautomaten in Umlauf und auf virgin Wiis. Einmal fragte ich meinen Freund, wie man so einen Geldautomaten "erstellte", denn irgendwie musste das Ding ja in Umlauf gekommen sein. Er sagte mir, sowas könne man mit dem "Homebrew-Channel" machen, (Achtung, jetzt kommt's :assi: ) einem Cheat-Kanal, der…