PC als Access Point nutzen und mit der Wii darüber ins Internet gehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      PC als Access Point nutzen und mit der Wii darüber ins Internet gehen

      In diesem kleinen Tutorial möchte ich euch erklären wie man ohne teures Zubehör mit der Wii über WLAN ins Internet kommt wenn man bei sich zu hause KEIN WLAN hat. Sollte es ein solches Tutorial hier bereits geben, so bitte ich darum diesen Thread zu löschen und entschuldige mich dafür ihn nicht gesehen zu haben.

      Benötigt werden:
      - Wii
      - PC der via Ethernet-Kabel (LAN-Kabel) mit einem Router verbunden ist und über Internet verfügt
      - Ein WLAN USB Stick mit Ralink Chipsatz (ich persönliche benutze diesen hier)

      How to do it:
      Das Prinzip ist relativ simpel. Der PC ist mit dem LAN-Kabel mit dem Router verbunden und geht auch über selbigen ins Internet. Die Wii kann über WLAN oder ebenfalls über ein LAN-Kabel ins Internet. Für WLAN brauch man einen WLAN-fähigen Router und für die LAN-Kabel Methode brauch man einen USB-Ethernet Adapter. Wieso also nicht einfach den PC zu einem "WLAN-Router" umfunktionieren und nebenbei noch Geld sparen.

      1. Den Stick an den PC anschließen
      2. Diesen Treiber runterladen und installieren (Wieso erklär ich am Ende)

      Jetzt solltet ihr im Tray Bereich (bei der Uhr unten rechts) ein neues Symbol haben (Das rot umrandete)


      3. Rechtsklick auf dieses Symbol und Switch to AP Mode auswählen


      4. Nun sollte ein Fenster mit dem Titel ICS Select WAN Adatpter (ich weiß das Adapter falsch geschrieben ist, aber das Fenster heißt nunmal so^^) erscheinen


      5. In diesem Fenster wählt ihr nun eure Netzwerkkarte (WAN Adapter) über welche euer PC mit dem Router und somit mit dem Internet verbunden ist und drückt auf OK
      6. Nun sollte ein kleines Fenster mit dem Text Enabling ICS. Please wait... erscheinen. Wartet einfach bis es verschwunden ist und sich das Tray Symbol zu diesem hier verändert hat


      7. Nun macht einen Doppelklick auf dieses Symbol um das Konfigurationsfenster zu öffnen (in manchen Fällen öffnet sich das Konfigurationsfenster auch automatisch nachdem das ICS aktiviert wurde)
      8. In diesem Fenster sind für uns nur 3 Dinge relevant. SSID, Channel sowie Security Settings


      9. In dem Feld SSID gebt ihr ein wie euer Netzwerk später heißen soll. Ich hab es einfach Wii genannt. Bei Channel wählt ihr einen Kanal für euer Netzwerk aus. Gerüchten zufolge funktioniert es nur mit Kanal 11. Allerdings gehen darüber die Meinungen auseinander. Mit Kanal 11 seid ihr jedenfalls auf der sicheren Seite.
      10. Jetzt klickt auf Security Settings um folgendes Fenster zu öffnen


      Hier könnt ihr einstellen wie euer Netzwerk verschlüsselt wird. Da ich hier auf dem Land wohne und ich keine Angst vor WarDrivern o.ä. haben muss bzw. mit der Wii nur ins Internet gehe um Firmware Updates runter zu laden, hab ich die Verschlüsselung einfach auf WEP gestellt und einen 10 stelligen Schlüssel bei Key#1 eingegeben. Ihr könnt die Einstellungen euren Bedürfnissen anpassen.
      11. Solltet ihr damit fertig sein bestätigt mit OK und im Hauptfenster mit Apply. Jetzt könnt ihr das Konfigurationsmenü mit einem Klick auf das rote X oben rechts schließen.
      12. Jetzt noch die nötigen Einstellungen in der Wii vornehmen (SSID eingeben, Verschlüsselung auswählen und Key eingeben) und dem Interneterlebniss mit eurer Wii sollte nichtsmehr im Wege stehn :)

      ---

      Hier nun die Anmerkung wieso ihr diesen speziellen Treiber runterladen solltet. Der von mir gepostete Treiber ist nicht der aktuellste. Jedoch funktioniert es nur mit diesem. Bei dem aktuellen Treiber wird das Netzwerk standardmäßig via WPA2-PSK verschlüsselt und der Kanal lässt sich nicht ändern. Nach ewigem ausprobieren und testen bin ich auf die Idee gekommen einfach mal den älteren Treiber zu suchen und installieren und von da an lief alles reibungslos. Deswegen benutzt bitte den von mir erwähnten Treiber und spart euch die scherereien ;)

      Ich hoffe das Tutorial war für den ein oder anderen hilfreich und würde mich über Kritik/Lob/Anregungen freuen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Choque ()

      hey choque,

      coole beschriebung, klappt auch alles super, hab auch den hama wlan usb stick. aber leider hab ich ein problem. hab zwei rechner, auf dem einen is windows XP (achso, ich musste bei dem XP rechner auch nich den WAN adapter angeben, hat der automatisch gemacht), bei dem klappt das auch alles wie du es beschrieben hast, auf dem anderen hab ich windows 7 drauf. bei dem windows 7 rechner klappt es leider nich so toll, hab alles installiert und der macht auch die "enable ICS" abfrage aber dann klappt gar nix mehr. kann dann nich mehr mit dem PC ins internet weil der sich dann über den usb stick ins internet verbinden will und nich mehr über LAN... und der stick selber hat keien verbindung zum internet.

      kennst du dich aus mit windows 7? ich denke mal man muss da irgendwie einstellen das man die internetverbindung freigeben muss bzw. dem pc irgendwie verklickern das er zusätzlich den usb stick verwenden soll...

      vielen dank schonmal im voraus.

      MfG Chris
      Hey Breakoutman,

      ich hab auch Windows 7. Du musst die LAN Verbindung erst freigeben für die gemeinsame Nutzung. Dafür gehst du ins Netzwerk- und Freigabecenter und klickst auf Adaptereinstellungen ändern. Jetz solltest du ja deine Netzwerkverbindungen sehen. Jetz klickst du auf die Verbindung über die du ins Internet gehst mit der rechten Maustaste und wählst Eigenschaften aus. In dem sich jetz öffnenden Fenster sollte es einen Registereintrag geben der sich Freigabe nennt. Da setzt du jetzt einfach nen Häkchen bei Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden. Damit sollte es dann funktionieren :)
      Wichtig: Damit du den Registereintrag Freigabe siehst, muss der WLAN Stick bereits am PC stecken und das Ralink Utility gestartet sein.

      Gruß, Choque
      hey, also hab das alles so gemacht wie du es beschrieben hast, aber klappt immernoch nich...wenn ich den stick drin hab und die software läuft dann hab ich bei den adaptern drei dinger:
      Drahtlosnetzwerkverbindung (RT73-USB-Drahtlos-LAN-Karte) ,
      Drahtlosnetzwerkverbindung 2 (Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter) und die LAN-Verbindung.

      hab dann bei der LAN-Verbindung auf freischalten geklickt und dann stand da auch "Netzwerk, gemeinsam genutzt". bei den beiden Drahtlosnetzwerkverbindung sind rote kreuze und da steht nicht verbunden. muss ich da vielleicht noch was machen? vielleicht unter freigabe bei den einstellungen?

      danke, chris
      Hmmm bei mir funktioniert es irgendwie auch nicht ganz, ich richte den access point ein, meine wii erkennt ihn, aber wenn ich dann verbinden lasse kommt ein fehler und sie sagt dass sie keine verbindung zum internet herstellen kann.
      Hab Windows 7 und den tip oben schon befolgt. Ich bin in einem wohnheim und muss über ein bestimmtes Programm gehen um ins internet zu kommen, aber ich kann mir nicht vorstellen dass das probleme macht da die wii dann ja eigentlich auch über die lan-karten einstellungen ins internet geht oder?
      Hat vielleicht irgendwer eine erleuchtung? ^^

      Korus schrieb:

      Hmmm bei mir funktioniert es irgendwie auch nicht ganz, ich richte den access point ein, meine wii erkennt ihn, aber wenn ich dann verbinden lasse kommt ein fehler und sie sagt dass sie keine verbindung zum internet herstellen kann.
      Hab Windows 7 und den tip oben schon befolgt. Ich bin in einem wohnheim und muss über ein bestimmtes Programm gehen um ins internet zu kommen, aber ich kann mir nicht vorstellen dass das probleme macht da die wii dann ja eigentlich auch über die lan-karten einstellungen ins internet geht oder?
      Hat vielleicht irgendwer eine erleuchtung? ^^
      Ja is bei mir auch geb ich pw ein udn so komtm die meldung das er ned verbinden kannn

      Keine Verbindung

      Hallo,

      ich bekomme meine Wii nicht ins Internet, habe alles nach dem Tut gemacht. Geht aber nicht, kommt immer Fehlermeldung, dass keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Gibt es vielleicht noch irgendwelche Einstellungen, wie Firewall oder ähnlichem.

      Danke für eure Hilfe.
      Gruß

      TanteEmma
      Erstmal hallo mit einander,

      super Tutorial (endlich mal eins was funktioniert - soweit-)
      Ich habe mich die letzten Tage mit dem original USB Wifi Connector rum geschlagen(ohne Worte -.-). . .
      Naja auf jedenfall hab ich dann mein Wireless Adapter raus gekrammt (nach dem ich dieses TUT fand) - und alles so gemacht wie beschrieben.
      Ich finde beim DS auch einen Access Point alles super soweit - jetzt kommt das Problem. . .Ich bekomme ständig den

      "Fehler-Code: 51201

      Der AccessPoint ist ausgelastet.
      Derzeit keine Verbindung möglich.
      Bitte versuche es später nochmal.
      Besuche und so weiter und so fort. . ."

      Infos wie ich ins Internet komme: UMTS Stick (Vodafone)
      Betriebssystem Win 7
      Ich habe auch gemeinsame Nutzung zugelassen und was sonst noch so - irgendjemand eine Idee voran es liegen könnte ?
      Geht auch das Programm aus der aktuellen Computer Bild?




      Weis
      Jahr:2007
      2xGC Controller
      1xCC Pro in Gold
      1x CC
      3xFB
      2xNunchuk
      2x Wii Motion Plus
      1xWii Fit Balance Board
      3xSD Karten
      1xHDD
      FW. 4.2 E
      HBC
      CFG Loader
      Bootmii im boot2
      Priiloader
      uvm.


      :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: i in Schwarz
      Firmeware 1.4.1
      Supercard DS Two.
      iPlayer für die SCDST


      :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: in Silber
      :Smiley_v3_Game_Boy: Pocket in Gelb
      PS1
      Iphone 5S
      Gamegear
      Nintendo 3DS

      wenn das so in der computerbild steht, dass das geht, dann sollte es gehen.
      was denn das für ne frage?
      denkst du jeder hier liest die computee-bild, und weiß jetz welches programm du meinst? :D
      vielleicht erzählst du einfach mal von dir aus, wie das programm heißt.
      denkst du nicht dass das hilfreich sein könnte?

      und wenn in der computer-bild als überschrift steht "nutzen sie ihren pc als access-point" , dann wird das ja wohl gehen ?
      also du merkst, du musst mehr infos geben ^^
      Ja klar sry. :love:

      Ich weiß leider nicht wie das Programm heißt, weil ich die aktuelle CB nicht besitze.
      Aber dort stand man kann mit dem PC hotspots einrichten über das aktuelle W-Lan, damit ich dann meinen WPA Spiele (DS) draufspielen kann ist das möglich ?




      Weis
      Jahr:2007
      2xGC Controller
      1xCC Pro in Gold
      1x CC
      3xFB
      2xNunchuk
      2x Wii Motion Plus
      1xWii Fit Balance Board
      3xSD Karten
      1xHDD
      FW. 4.2 E
      HBC
      CFG Loader
      Bootmii im boot2
      Priiloader
      uvm.


      :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: i in Schwarz
      Firmeware 1.4.1
      Supercard DS Two.
      iPlayer für die SCDST


      :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: in Silber
      :Smiley_v3_Game_Boy: Pocket in Gelb
      PS1
      Iphone 5S
      Gamegear
      Nintendo 3DS

      Ich hab das Tutorial wie beschrieben befolgt, aber ich habe 2 Probleme: Ich hab Windows 7, wenn die Frage kommt mit dem ICS-Auswählen, erscheinen bei mir 2 Verbindungen. D-Link Ethernet Adapter (Meine Netzwerkkarte) und Arcor Online DSL 6000 (Meine DSL-Verbindung mit Benutzername und Passwort). In dem TuT steht, ich soll meine Netzwerkkarte auswählen, klappt nicht. Es erscheint: Failed to enable ICS. Liegt es vielleicht daran, dass ich einen Benutzernamen und eine Passwort in meiner DSL-Verbindung habe?? Klappt es vielleicht wenn ich Arcor Online DSL 6000 auswähle, weil der Benutzername und das Passwort da eingespeichert ist?? Das 2te Problem ist: Wenn ich die Netzwerkverbindung freigeben möchte wie beschrieben, taucht bei mir die Meldung auf, ich solle eine private Verbindung auswählen. In der Liste ist aber nur: VMware Ethernet Adapter aufgelistet (Ich hab VMware Workstation). Was mach ich jetz? Diese 2 Probleme müssen doch zu lösen sein, irgendwie... Danke im Voraus für Hilfe :)
      Das sollte auch möglich sein.
      Du musst dann an der Stelle wo man den WAN Adapter auswählt nicht die Realtek Karte nehmen,
      sondern deinen UMTS Stick, wie auch immer der heißt.

      MfG Crypto
      :help: Fullbrick auf einer Bootmii-im-Boot2 fähigen Wii, aber kein Bootmii installiert???
      :help: Fullbrick und NAND Backup vorhanden, aber kein Bootmii oder nur als IOS installiert???

      Hier findet ihr Hilfe --> Wer baut wo um Liste
      Ich hab es jetzt so ausprobiert, aber es funktioniert nicht ..
      Das Symbol unten rechts ist bei mir komplett schwarz, und wenn ich mit der Maus über das Symbol fahre steht da nur
      'Ralink Wiereless LAN Card Not exist'
      Weiss jemand was ich machen kann ? :/
      Wenn ich Rechtsklick auf das Symbol mache steht da auch nicht 'Switch to AP Mode' ..
      Danke