TriiForwarders (WAD, DOL und ISO)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      TriiForwarders (WAD, DOL und ISO)



      Also hallo erstmal, ich weiß nicht, ob sie's schon wussten, dass man WiiWare- und VC-Games von Festplatte durch einen USB Loader laden kann. Nicht direkt, aber so ungefähr. Ich zeigs euch einfach mal.

      1. Vorbereitungen
      Wenn ihr schon WADs per Download "gedumpt" habt, raus aus dem Thread. Sofort.

      Zuerst dumpt ihr alle eure Einkäufe mit dem WAD Creator. Einfach alle WW-/VC-Spiele nacheinander auswählen.
      Folgt dem TriiForce-Tutorial von Ark und speichert die WW-/VC-Titel auf einer FAT-Partition auf der HDD. Ihr könnt natürlich auch eine SD verwenden.
      Ihr könnt nun per TriiForce die Channels schon starten - aber wir wollen ja Forwarder erstellen.
      Tipp: Wenn TriiForce beim Laden des USB abschmiert (DSI Exception), keine Sorge, manchmal funktionieren die Forwarder trotzdem - z.B. bei mir.

      2. Die Channels (WADs)
      Das ist jetzt sehr einfach... einfach diese Version von CRAP runterladen, dann oben bei Channel einen eurer Dumps wählen. Bei Loader empfehle ich, v2.2 auszuwählen, da die anderen beiden irgendwie nicht bei mir funktionieren. Wenn euer Fake-NAND auf der SD ist, wählt dies bei Type aus.

      So sollte es ungefähr aussehen. Klickt auf Create Channel, und wiederholt das für alle WADs. Damit habt ihr eure TriiForwarder-WADs fertig. Einmal WAD Manager und fertig.

      3. Der HBC (DOLs)
      Wäre es nicht toll, das Systemmenü hinter sich zu lassen, und einfach über den HBC alles zu starten? Nichts leichter als das. Holt euch CustomizeMii, ladet die WAD im ersten Screen und geht dann auf Options.
      Nun klickt auf Extract und dann DOL.
      Tipp: Wenn ihr auch Forwarder-ISOs haben wollt, klickt auch gleich noch auf WAD Contents und extrahiert das ganze irgendwo hin. Brauchen wir noch.

      Und schon sind wir mit den TriiForwarder-DOLs fertig. Jetzt könnt ihr die DOLs im Apps-Verzeichnis versenken, wenn ihr wollt. Oder draussen stehen lassen, falls nur ISOs auf euren Speicherplatz kommen.

      4. Der USB Loader (ISOs)
      War ja alles schön und einfach bisher. Nun ist aber WiiFlow meine zweite Heimat, und ich mag es nicht, immer auf HOME drücken zu müssen, um mein liebstes BIT.TRIP RUNNER zu zocken. Also, her mit den ISOs.
      Zuerst brauchen wir eine Template-ISO. Hier findet ihr eine. Holt euch jetzt noch WiiScrubber und Wii ISO Renamer, außerdem noch einen Hex-Editor wie z.B. den NexSoft HexEditor.
      Erinnert ihr euch, als ich sagte, bei 3. solltet ihr auch die WAD Contents extrahieren? Jetzt brauchen wir sie. Geht in den Ordner eines Spiels und benennt 00000000.app in opening.bnr um. Nun öffnet ihr opening.bnr und löscht die ersten 64 Bytes. Beim NexSoft-Editor also die ersten 4 Zeilen - markieren und oben in der Symbolleiste das Kreuz betätigen. Macht das mit allen Spielen. Den Rest der Dateien könnt ihr löschen.
      Runde zwei, der WiiScrubber. Öffnet zuerest MakeKeyBin, tippt 42 ein und drückt Generate, und dann Exit. Nun öffnet den WiiScrubber und ladet die Template-ISO. Rechtsklickt auf main.dol und wählt dann die TriiForwarder-DOL aus Schritt 3. Nachdem diese ersetzt wurde, rechtsklickt auf opening.bnr und ersetzt auch diese mit der passeneden Datei.
      Auf zum Finale! Öffnet den Wii ISO Renamer, und öffnet eine ISO. Tippt beim Spielnamen ein, was ihr wollt - Ich habe [WW] für WiiWare, [NES] für NES-Spiele von der VC, [SNES] für SNES und so weiter, gefolgt vom Spielenamen. Ordnung FTW \o/
      Bei der Game ID tippt ihr die ID der Original-WAD ein, gefolgt von zwei Nullen. Wenn ihr die ID nicht wisst, startet nochmal CRAP, ladet die Original-WAD und schaut bei der zweiten Title ID, unten rechts vom Loader. Das ist sie.

      So ungefähr. Kommt natürlich aufs Spiel an. Drückt auf Save ISO (achtung, es gibt keine Speicherbestätigung) und wiederholt das für alle ISOs. Damit wurder die TriiForwarder-ISO fertiggestellt.
      Leider macht der WBFS Manager - jedenfalls bei mir - Mucken und sagt, die fertige ISO wäre 4,13 GB groß. Wenn das so wäre, würde ich mir die Kugel geben x_x
      Ich empfehle den Wii Backup Manager - er crasht zwar manchmal am Ende einer Übertragung, aber er berechnet die ISO-Größe richtig.


      5. Das Finale (Zocken)

      Und es hat wunderbar geklappt. Alle meine Spiele starten nun wunderbar von HDD und können ohne Ruckler oder so gezockt werden.

      Ich hoffe, bei euch hats auch so gut geklappt, und wünsche noch viel Spaß mit den TriiForwardern.

      Dieses Tutorial wurde für wii-homebrew.com geschrieben und darf nicht ohne schriftliche Erlaubnis des Erstellers weiterverbreitet werden.
      Außerdem sollte es nicht für illegale WiiWare- und Virtual Console-Spiele missbraucht werden. Alle Titel müssen aus dem Wii-Shop-Kanal legal gekauft werden.


      Achja, wen's interessiert, das BIT.TRIP RUNNER-Cover aus dem letzten Screenie ist von mir und auf wiitdb.com zum Download freigegeben :P

      Meine Wii + DS
      Firmware 4.2E
      Homebrew Channel 1.0.6
      BootMii 1.1 beta3
      cIOS rev17 auf 249
      (mehr Infos auf meinem Profil)

      DS Lite
      Firmware v5
      M3 DS Real + Rumble Pack + 2 GB MicroSD-Karte
      DSision3 v1.0

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Taurus ()

      Wenn ich nur mittels Forwarder.wads WiiWare von SD Nand Backup spielen will brauch ich dann Triiforce überhaupt ?

      Ich hab Arks Tut befolgt, die WiiWare zu wads gepackt, ein Nand Backup auf SD Karte (im root, SD:/) mit Simple FS Dumper erstellt (der hat aber am Anfang nen Fehler ausgezeigt bei "telling Wii i am god" oder so ähnlich, also hat nicht funktioniert, das Backup aber schon).
      Dann mit Wad Manager versucht die Wads im Backup zu installieren, was nicht funktioniert hat. ShowMiiWads hat zuerst nen Fehler ausgegeben (Gerät nicht bereit), dann nach einem weiter Versuch aber alle wads installiert.
      Von allen wads mit Crap nach deiner Anleitung (TiiForce v2.2ausgewählt) Forwarder erstellt und installiert. Wenn ich so einen Forwarder gestartet hab hat er mir jedoch einen Fehler ausgegeben (weis nicht genau was, eine Verzeichnis Adresse war angegeben und boot.dol nicht gefunden oder so und irgend was mit Title und .tmd). War gefrustet und hab erstmal alleswieder gelöscht ^^.
      Jetzt hab ich gemerkt dass es aber keine dauerhafte Lösung ist die Channels im Wii Menü auf SD zu verschieben, da er jedesmal wenn ich nicht die WiiWare starte die ich letztes mal gespielt hab, die erstmal neu von SD in den Nand kopiert.

      Also weis jemand worin mein Fehler lag? Sollte ich ne andere NAnd Backup App verwenden (möchte nur so wenig wie möglich dumpen, da war die Minimal Dump Option vomSimple FS Dumper ganz gut aber ich weis ja nicht ob das an dieser God Mode Sache gescheitert ist)? Oder brauch ich doch TriiForce auf der SD? Wenn ja welche Version und welches Verzeichnis (mich hat verwirrt dass du Superyoshi geschrieben hat man soll nach Arks Tut vorgehen der einen TriiForce Mod verwendet und dann sagt dass es nur mit TriiForce 2.2 geht).edit: kann es daran gelegen haben dass ich die .wads nach dem Packen umbenannt hab (also einfach Spiel.wad)?

      Ich hoffe jemand gibt mirn paar Tipps was ich besser/richtig machen kann, damit der zweite Versuch erfolgreich wird. Falls ihr dazu noch was wissen müsst oder mein Problem nicht verstanden habt sagt mir Bescheid.
      :26px-WiiDrawing.svg: ... 4.3e DarkWiiExtendedTheme ... HBC DarkWiiTheme ... SoftMii IOS ... Priiloader German MOD 0.7 ... cIOS d2x.v9beta.r49 ... WiiFlow 4.0.3 ... Wii-Homebrew.com FTW ... :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Link ()

      Der Fehler könnte bedeuten, dass du ein IOS ohne Trucha gewählt hast. Aber daran liegt es wahrscheinlich nicht.

      Kannst du mal die Fehlermeldung abtippen oder so?

      Meine Wii + DS
      Firmware 4.2E
      Homebrew Channel 1.0.6
      BootMii 1.1 beta3
      cIOS rev17 auf 249
      (mehr Infos auf meinem Profil)

      DS Lite
      Firmware v5
      M3 DS Real + Rumble Pack + 2 GB MicroSD-Karte
      DSision3 v1.0
      Also ich habs nochmal ausprobiert und Simple FS Dumper hat bei dem Fehler geschrieben dass kein ESIdentify vorhanden ist was auch zutrifft bei meinem IOS249, hat nurTchabug. Also hab ich ios222 mit Truchabug und ESIdentify ausgewähl, dann hat er keinen Fehler ausgegeben und alles korrekt auf SD gedumpt. Wad Maner konnte trotzdem nicht auf SD Karte installieren, wieder Fehlercode -1, hab wieder ShowMiiWads genommen um die wads zu installieren. Kanäle wieder mit Crap und option TriiForce 2.2 erstellt. Diesmal kein Fehlercode, nur schwarzer Bilderschirm (liegt es an meinem 16:9 LCD? Der Bildschirm ist genauso etwas heller und wieder dunkel geworden wie wenn ich mit WiiFlow ein Spiel mit den falschen Bildschirmeinstellungen, die es nicht unterstützt,starte). Dann mit den Optionen v2.3 und WiiCrazy Mod Forwarder estellt, bei einem von beiden war dann wieder einfach nur schwarzer Bildschirm, beim irgendwas mit main.dol nicht gefunden, aber du schreibst ja dass es mit den beiden eh nicht funktioniert. Jetzt versuch ich auf USB Stick zu dumpen und mit Wad Manager zu installieren, schreib dann nen EDIT was sich bei mir verändert hat.

      Achso, ich frag nochmal zur Sicherheit nach, ich brauch keinen TriiForce Ordner in SD:/apps mit ner .dol oder?

      Nachtrag: mein Nand Inhalt liegt direkt in SD: , ist das richtig so ?
      Nachtrag2: Hab jetzt doch wieder ne Fehlermeldung beim starten eines v2.2 Forwarders bekommen :
      ISFS_Open /title/0010001/574b5450/content/title.tmd failed -106
      Reading TMD failed
      .dol loading failed
      Press any button

      Ok ich hab jetzt im TriiForce Tut Thread gelesen dass es warscheinlich dadran liegt dass ich rev20 benutze und es sollte nur bis rev17 funktionieren. Werde aber mein cIOS 249 mit ES Identify patchen, das fehlt mir nemlich noch, schreib aber noch welche rev du benutzt, vielleicht geht es ja bei den Crap Forwardern doch mit ner höheren und bei mir liegt es nur am fehlenden ES Identify. Danke schonmal für den support.
      :26px-WiiDrawing.svg: ... 4.3e DarkWiiExtendedTheme ... HBC DarkWiiTheme ... SoftMii IOS ... Priiloader German MOD 0.7 ... cIOS d2x.v9beta.r49 ... WiiFlow 4.0.3 ... Wii-Homebrew.com FTW ... :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Link ()

      Mit Crap und der Option TriiForce 2.2. Musster Simple FS Dumper cIOS 222 benutzen weil die andern bei mir kein ES Identify haben und manche Spiele mehrmals neu packen dann hats bei fast allen funktioniert. Jetzt fehlt mir nur noch Bit.Trip.Core und Lost Wind, alle anderen funktionieren
      :26px-WiiDrawing.svg: ... 4.3e DarkWiiExtendedTheme ... HBC DarkWiiTheme ... SoftMii IOS ... Priiloader German MOD 0.7 ... cIOS d2x.v9beta.r49 ... WiiFlow 4.0.3 ... Wii-Homebrew.com FTW ... :thumbup: