sysCheck 2.1.0 b19 by R2-D2199/Double_A/setialpha



      meine Handhelds
      2x GameBoy :Smiley_v3_Game_Boy: , GameBoy Color :Smiley_v3_Game_Boy_Color: , GameBoy Poket, GameBoy Advance :Smiley_v3_Game_Boy_Advance: , GameBoy Micro :Smiley_v3_Game_Boy_Mirco: , 3DS, New 3DS, Game Gear , PSP 1004, PS Vita Slim
      meine Konsolen
      Atari 2600 "Darth Vader", Atari 2600 Jr. , TurboGrafx, PC Engine, Amstrad GX4000, Master System I & II, Mega Drive I & II, Sega Saturn, Dreamcast (mit LED Mod), PS1, PSOne, 2x PS2 Slim, PS2 Phat, PS3 Slim, PS4, Famicom, 2x NES :Smiley_v3_Nintendo_Entertainment_System: , 2x Super Nintendo :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System: , 2x N64 :Smiley_v3_Nintendo_64: , GameCube :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: , Wii :Smiley_v3_Nintendo_Wii: , Nintendo Classic Mini, Wii U, Arcade Bartop, Sega New Astro City NeoGeo (MVS MV-1FZ, Sega ST-V, Capcom CPS II)


      «NeoRame - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!»

      Double_A schrieb:

      Hmm... Das neue Icon sieht irgendwie zu standard aus... :schiefguck:

      Fände sowas wie das hier besser:
      Vielleicht mit ner Lupe statt einer Spitze und so...



      meine Handhelds
      2x GameBoy :Smiley_v3_Game_Boy: , GameBoy Color :Smiley_v3_Game_Boy_Color: , GameBoy Poket, GameBoy Advance :Smiley_v3_Game_Boy_Advance: , GameBoy Micro :Smiley_v3_Game_Boy_Mirco: , 3DS, New 3DS, Game Gear , PSP 1004, PS Vita Slim
      meine Konsolen
      Atari 2600 "Darth Vader", Atari 2600 Jr. , TurboGrafx, PC Engine, Amstrad GX4000, Master System I & II, Mega Drive I & II, Sega Saturn, Dreamcast (mit LED Mod), PS1, PSOne, 2x PS2 Slim, PS2 Phat, PS3 Slim, PS4, Famicom, 2x NES :Smiley_v3_Nintendo_Entertainment_System: , 2x Super Nintendo :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System: , 2x N64 :Smiley_v3_Nintendo_64: , GameCube :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: , Wii :Smiley_v3_Nintendo_Wii: , Nintendo Classic Mini, Wii U, Arcade Bartop, Sega New Astro City NeoGeo (MVS MV-1FZ, Sega ST-V, Capcom CPS II)


      «NeoRame - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!»

      Hier habe ich Euch mal wieder eine IOSsyscheck-Logdatei angehängt, nebst Angaben zur verwendeten Base-IOS-Revision.
      Die IOS 11, 20, 30, 40, 50, 60, 70 und 80 sind funktionsfähig und wurden zu einer Revisions-Nummer des entsprechenden Stub-IOS gepatcht.
      In der App PMW wird die korrekte Source-Revision bereits erkannt. Wäre es Euch möglich, das auch für die Systemmenü-IOS in SysCheck hinzubekommen?!
      Dateien



      • Firmware:
        4.1E mit Rockfinger und Custom-Healthscreen
      • Drivechip:
        Wiikey2
      • Custom IOS:
        Davebaol, xabby666 & XFlak (d2x v8final) IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
        Hermes v5.1 Rodries MOD IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]

      • Custom Theme:
        4.1E, 4.2E, 4.3E (Original) mit CustomCursor & CustomHealthscreen
      • Bootmii:
        IOS254
      • Priiloader:
        DE Modifikation v0.8 beta 1


      Ich lehne sämtliche Freundschafts-Anfragen von Nutzern ab, zu denen ich keinen oder nur sehr wenig Kontakt hatte.
      Weiterhin behalte ich mir das Recht vor, gemachte Einträge ggf. auch wieder zu löschen. Hierfür bitte ich um Euer Verständnis.

      The spanish translation was a strange mix of french and english, so I polished it a bit and it's now completely in spanish. I compiled the app and tested it on my Wii and everything looks fine but, if you see a mistake, you can let me know. I'm a native spanish speaker so you can trust me :).

      Spoiler anzeigen
      case CONF_LANG_SPANISH:
      MSG_GetConsoleRegion = "Obteniendo la region de la consola...";
      MSG_GetSysMenuVer = "Obteniendo la version del Menu de Sistema...";
      MSG_GetHBCVer = "Obteniendo version de Canal Homebrew y IOS que usa...";
      MSG_GetRunningIOS = "Obteniendo version y revision de IOS usado...";
      MSG_GetConsoleID = "Obteniendo ID de la consola...";
      MSG_GetBoot2 = "Obteniendo la version de boot2...";
      TXT_Region = "Region";
      TXT_Unknown = "desconocido";
      MSG_GetNrOfTitles = "Obteniendo numero de titulos...";
      ERR_GetNrOfTitles = "No se pudo obtener numero de titulos.";
      MSG_GetTitleList = "Obteniendo lista de titulos...";
      ERR_GetTitleList = "No se pudo obtener lista de titulos.";
      ERR_GetIosTMDSize = "Error al llamar ES_GetStoredTMDSize de IOS%d.";
      ERR_GetIosTMD = "Error al llamar ES_GetStoredTMD de IOS%d.";
      MSG_MountSD = "Montando Tarjeta SD...";
      MSG_UnmountSD = "Desmontando Tarjeta SD...";
      MSG_InitFAT = "Inicializando sistema de archivos FAT...";
      ERR_InitFAT = "Imposible inicializar sistema de archivos FAT.";
      MSG_SortTitles = "Ordenando titulos...";
      MSG_GetCertificates = "Obteniendo certificados de la NAND...";
      ERR_GetCertificates = "No se pudieron obtener certificados de la NAND...";
      TXT_SysMenu = "Menu de Sistema %1.1f%s (v%d)";
      TXT_SysMenu2 = "Menu de Sistema %s%s (v%d)";
      TXT_SysMenu3 = "Menu de Sistema %1.1f%s (v%d, Info: v%d %s)";
      TXT_HBC = "Canal Homebrew 1.0.%d corriendo en IOS%d";
      TXT_Hollywood = "Hollywood v0x%x";
      TXT_ConsoleID = "ID de consola: %d";
      TXT_vBoot2 = "Boot2 v%u";
      TXT_NrOfTitles = "Encontrados %d titulos.";
      TXT_NrOfIOS = "Se encontraron %d IOS en esta consola. %d de ellos son stubs.";
      TXT_AppTitle = "sysCheck v2.1.0b11 por Double_A y R2-D2199";
      TXT_AppIOS = "...corre en IOS%d (rev %d).";
      ERR_AllocateMemory = "Imposible asignar memoria para %d titulos.";
      ERR_OpenFile = "Imposible abrir el archivo!";
      MSG_SelectIOS = "Este IOS sera analizado (Selecciona):";
      MSG_All = "Todos";
      MSG_TestingIOS = "Analizando %s...";
      MSG_ReloadIOS = "Recargando IOS%d (rev %d)...";
      MSG_GenerateReport = "Generando reporte...";
      MSG_ReportSuccess = "Exito! Quieres ver el reporte?";
      MSG_ReportError = "Error! Quieres mostrar el reporte igualmente?";
      TXT_Stub = " Stub";
      TXT_Trucha = " Trucha Bug,";
      TXT_ES = " ES Identify,";
      TXT_Flash = " Acceso Flash,";
      TXT_NAND = " Acceso NAND,";
      TXT_Boot2 = " Acceso Boot2,";
      TXT_USB = " USB 2.0,";
      TXT_NoPatch = " Sin Parches,";
      sprintf(TXT_ReportDate, "Reporte generado el %2.2d/%2.2d/%4.4d.", today.tm_mday, today.tm_mon + 1, today.tm_year + 1900);
      BUT_HBC = "Canal Homebrew";
      BUT_Shutoff = "Apagar";
      BUT_SysMenu = "Menu de Sistema";
      TXT_Priiloader = "PriiLoader instalado";
      break;


      P.S.: Ich entschuldige mich für die Englisch hier.

      rlelamer schrieb:

      it would be possible to have the sources of v2.1.0b11?
      Because in the site 'http://code.google.com/p/syscheck/source/checkout' the last is the b9 ...


      The "r9" doesn't mean that it's b9, it's just the revision of the svn system.
      r9 is currently under development, r8 is the sourcecode of b11.

      @niishou: thanks, i will include this in the next release.



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      mload.c
      c:/devkitPro/Syscheck/source/mload.c: In function 'mload_init':
      c:/devkitPro/Syscheck/source/mload.c:64:25: warning: implicit declaration of function 'iosDestroyHeap' [-Wimplicit-function-declaration]
      sha1.c
      sys.c
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c: In function 'doit':
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c:381:23: warning: comparison between pointer and integer [enabled by default]
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c: In function 'CheckVersionPatch':
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c:730:6: warning: variable 'ret' set but not used [-Wunused-but-set-variable]
      sysCheck.c
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sysCheck.c:8:22: fatal error: wiilight.h: No such file or directory
      compilation terminated.
      make[1]: *** [sysCheck.o] Error 1
      "make": *** [build] Error 2

      > Process Exit Code: 2
      > Time Taken: 00:18

      I try to compile this r9 but i have a compile error ...
      I use the lasted version of devkitpro
      Compilation it's OK but i have 3 warning

      sys.c
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c: In function 'doit':
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c:381:23: warning: comparison between pointer and integer [enabled by default]
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c: In function 'CheckVersionPatch':
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sys.c:730:6: warning: variable 'ret' set but not used [-Wunused-but-set-variable]
      sysCheck.c
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sysCheck.c: In function 'main':
      c:/devkitPro/Syscheck/source/sysCheck.c:734:8: warning: variable 'ret' set but not used [-Wunused-but-set-variable]

      :threeeyes:
      Kurze Zwischenmeldung:
      "Dank" Priiloader und das patchen der Systemmenü TMD (HW_AHBPROT) werden alle IOS die aktiv sind mit NAND Zugriff angezeigt, selbst wenn sie ungepatcht installiert worden sind. Dem zu Folge sind dann alle SysChecks "falsch".
      Getestet mit der b11.

      Ich weiß momentan keine Lösung dafür, außer das patchen der TMD zu entfernen. Vielleicht fällt dir was ein?!

      *EDIT: Mal ne Anmerkung. Deine Source auf einem linux zu kompilieren ist eine Katastrophe.
      1. Benutze mal in der makefile bei include = include, dann kannst du die *.h Dateien nicht mit relativem Pfad einbinden sondern nur als Namen
      #include <asd.h> statt #include >..\asdasd\adsdasd\aasdsad.h>
      Denn \ gibts auf einem Linux nicht...
      2. Achte bei Dateinamen auf Groß- und Kleinschreibung A != a

      Arbeiten ja nicht alle mit Windows...

      • HBC + Softmod bis einschließlich 4.3
      • Unbrick - Bannerbrick/Semibrick/Pinnwandbrick/Themebrick - mit und ohne vorhandenem Softmod
      • Aktualisierung der Konsole
      • Einrichtung von SD Karten und Kanälen
      • Wii Hardwareumbau (Ersatzteile müssen vorhanden sein)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BöhserOnkel ()

      Und das passiert nur durch das Setzen der access_rights im Systemmenü TMD?
      Das könnte man relativ leicht lösen.
      Ich probier es heute Abend mal aus.



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      Könnte sein, kann aber auch daran liegen, das die TMD die Rechte 0777 kriegt, somit hat alles und jeder Zugriff drauf.
      Musst mal gucken.

      • HBC + Softmod bis einschließlich 4.3
      • Unbrick - Bannerbrick/Semibrick/Pinnwandbrick/Themebrick - mit und ohne vorhandenem Softmod
      • Aktualisierung der Konsole
      • Einrichtung von SD Karten und Kanälen
      • Wii Hardwareumbau (Ersatzteile müssen vorhanden sein)

      Ich hab mal ein wenig ausprobiert.
      An den access_rights alleine kann es nicht liegen, wenn ich nur diese im Systemmenü TMD setze tritt der Fehler nicht auf.
      ich habe aber heute Abend keine Zeit mehr um weiter zu testen.

      @BO vielleicht kannst du mal den Installationsvorgang des Priiloaders in mehrere Phasen teilen, also z.b. Schritt 1 setzen der access_rights, dann mit syscheck testen, wenn der fehler nicht auftritt weiter mit dem Setzen der Rechte und wieder ausprobieren.

      Edit: Ich denke mal ich habe den "Fehler" gefunden. Folgende Funtion überprüft den NAND Zugriff:

      Quellcode

      1. // Check NAND access
      2. bool CheckNANDAccess(void)
      3. {
      4.         int ret = IOS_Open("/title/00000001/00000002/content/title.tmd", 1);
      5.         if (ret >= 0) IOS_Close(ret);
      6.         if (ret < 0)
      7.                 return false;
      8.         else
      9.                 return true;
      10. }
      Alles anzeigen


      Wenn das TMD nun von jedem gelesen werden kann, liegt es daran.
      Rechnet in den nächsten Tagen mit einer neuen Beta. :D



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R2-D2199 ()

      Genau. Also es liegt wirklich am AHBPROT Patch, die Rechte bleiben erhalten, original == kopie.
      Durch den Patch wird halt das ganze Systemmenü mit AHBPROT versehen.

      Ansich könntest du ja auch das Ticket checken.
      /ticket/00000001/00000002.tik

      Ich glaube das wird von keinen Tool angefasst und ist somit immer Original.

      • HBC + Softmod bis einschließlich 4.3
      • Unbrick - Bannerbrick/Semibrick/Pinnwandbrick/Themebrick - mit und ohne vorhandenem Softmod
      • Aktualisierung der Konsole
      • Einrichtung von SD Karten und Kanälen
      • Wii Hardwareumbau (Ersatzteile müssen vorhanden sein)

      Moin Leute.

      BöhserOnkel schrieb:

      "Durch den Patch wird halt das ganze Systemmenü mit AHBPROT versehen."
      Kann das sein, das es hier auch schon erkennbar ist?
      (Ich habe kein Plan von Prog-Sprachen, ich kann mich also nur mit solchen praktischen Beispielen zu Wort melden.)

      Als ich vorgestern das Systemmenü als Wad gepackt habe, um ein Custom Systemmenü als Wad zu haben, war der Priiloader v0.7 beta3 drauf.
      Danach hatte die Wad Datei des Systemmenüs eine HW_AHBPROT Flag.

      Also habe ich das noch mal gemacht. Diesmal ohne installierten Priiloader.
      Die Wad Datei hatte in diesem Fall keine HW_AHBPROT Flag mehr.

      Aber meine Frage dazu ist, ob der Systemcheck nicht doch richtig ist und das System tatsächlich überall NAND Zugriff hat?
      Aber das hast du denke ich mir auch mit dem Post davor gemeint.


      .
      Gruß Ego:king:tron!

      Lass mich das für dich googlen. =D



      Clan: [S.E.F.] Special Elite Fighter!
      Page: sefclan.de!

      Tutorials!
      Weitere Links folgen!

      WiiKey1
      Systemmenü: 4.1E/4.2E/4.3E
      Bootmii: IOS/Boot2
      Priiloader: German MOD v0.7 finale
      Hermes cIOS: 202[60], 222[38], 223[37], 224[57]
      D2x cIOS: 246[58], 247[37], 248[57], 249[56], 250[38]
      USB Loader GX v2.2 rev1100
      NANDEmu von Sorg!

      So, der "NAND-Access Bug" ist behoben.

      Ich hatte zwar anfangs einen anderen Lösungsweg, die Idee von BO den Zugriff auf das Ticket zu überprüfen ist aber einfacher.
      Thanks BO.

      Ich bin noch am Feinschliff, die nächste Beta gibts vermutlich am Wochenende.
      Hier ein kleiner Vorgeschmack auf eine neue Funktion :D :
      youtube.com/watch?v=xsDtDNedUSo



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      Die Beta12 ist fertig:
      code.google.com/p/syscheck/dow…tail?name=syscheckb12.zip

      Changelog:
      • Die Base IOS Erkennung wurde verbessert (unter anderem die Unterstützung für mehr Pimp My Wii IOS), thanks Black.Pearl
      • Der HW_AHBPROT Bug wurde gefixt, thanks davebaol
      • Der "Priiloader NAND Access Bug" wurde gefixt, thanks BöhserOnkel
      • Die Update Funktion wurde hinzugefügt
      • Über einen USB Gecko erhält man nun Debugging Informationen


      Viel Spaß beim Testen.



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      Hallo R2-D2199

      Habe gerade mal deine Neuste Version getesten und wie es mit dem Check durch war, habe ich den ganze SysCheck mal dem Tool von DraginWork eingefügt.
      Dieses Tool meinte dnn das mein hermes-v5.1 veraltest sei!

      was ist jetzt nun ichtig?!

      sysCheck v2.1.0b12

      sysCheck v2.1.0b12 von Double_A und R2-D2199
      ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).

      Region: PAL
      Systemmenue 4.3E (v514)
      Priiloader installiert
      Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
      Hollywood v0x11
      Konsolen-ID: 73605685
      Boot2 v4
      Es wurden 108 Titel gefunden.
      Es wurden 49 IOS gefunden, von denen 12 funktionslos (Stub) sind.

      IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      IOS9 (rev 1034): Keine Patches
      IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      IOS12 (rev 526): Keine Patches
      IOS13 (rev 1032): Keine Patches
      IOS14 (rev 1032): Keine Patches
      IOS15 (rev 1032): Keine Patches
      IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      IOS17 (rev 1032): Keine Patches
      IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      IOS21 (rev 1039): Keine Patches
      IOS22 (rev 1294): Keine Patches
      IOS28 (rev 1807): Keine Patches
      IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
      IOS31 (rev 3608): Keine Patches
      IOS33 (rev 3608): Keine Patches
      IOS34 (rev 3608): Keine Patches
      IOS35 (rev 3608): Keine Patches
      IOS36 (rev 3608): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS37 (rev 5663): Keine Patches
      IOS38 (rev 4124): Keine Patches
      IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
      IOS41 (rev 3607): Keine Patches
      IOS43 (rev 3607): Keine Patches
      IOS45 (rev 3607): Keine Patches
      IOS46 (rev 3607): Keine Patches
      IOS48 (rev 4124): Keine Patches
      IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
      IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
      IOS53 (rev 5663): Keine Patches
      IOS55 (rev 5663): Keine Patches
      IOS56 (rev 5662): Keine Patches
      IOS57 (rev 5919): Keine Patches
      IOS58 (rev 6176): USB 2.0
      IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
      IOS61 (rev 5662): Keine Patches
      IOS70 (rev 6912): Funktionslos (Stub)
      IOS80 (rev 6944): Trucha Bug
      IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS248[57] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS249[56] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS250[38] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS254 (rev 65281): BootMii
      BC v6
      MIOS v10

      Bericht wurde am 30.07.2011 generiert.


      sysCheck v2.1.0b10
      sysCheck v2.1.0b10 von Double_A und R2-D2199
      ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).

      Region: PAL
      Systemmenue 4.3E (v514)
      Priiloader installiert
      Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
      Hollywood v0x11
      Konsolen-ID: 73605685
      Boot2 v4
      Es wurden 107 Titel gefunden.
      Es wurden 49 IOS gefunden, von denen 12 funktionslos (Stub) sind.

      IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      IOS9 (rev 1034): Keine Patches
      IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      IOS12 (rev 526): Keine Patches
      IOS13 (rev 1032): Keine Patches
      IOS14 (rev 1032): Keine Patches
      IOS15 (rev 1032): Keine Patches
      IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      IOS17 (rev 1032): Keine Patches
      IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      IOS21 (rev 1039): Keine Patches
      IOS22 (rev 1294): Keine Patches
      IOS28 (rev 1807): Keine Patches
      IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
      IOS31 (rev 3608): Keine Patches
      IOS33 (rev 3608): Keine Patches
      IOS34 (rev 3608): Keine Patches
      IOS35 (rev 3608): Keine Patches
      IOS36 (rev 3608): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS37 (rev 5663): Keine Patches
      IOS38 (rev 4124): Keine Patches
      IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
      IOS41 (rev 3607): Keine Patches
      IOS43 (rev 3607): Keine Patches
      IOS45 (rev 3607): Keine Patches
      IOS46 (rev 3607): Keine Patches
      IOS48 (rev 4124): Keine Patches
      IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
      IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
      IOS53 (rev 5663): Keine Patches
      IOS55 (rev 5663): Keine Patches
      IOS56 (rev 5662): Keine Patches
      IOS57 (rev 5919): Keine Patches
      IOS58 (rev 6176): USB 2.0
      IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
      IOS61 (rev 5662): Keine Patches
      IOS70 (rev 6912): Funktionslos (Stub)
      IOS80 (rev 6944): Trucha Bug
      IOS202[60] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS222[38] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS223[37] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS224[57] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS248[57] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS249[56] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS250[38] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS254 (rev 65281): BootMii
      BC v6
      MIOS v10

      Bericht wurde am 15.07.2011 generiert.
      Deine cIOS sind aktuell, das sysCheckChecker Tool erkennt wahrscheinlich die Versionsbezeichnung "hermes-v5.1" nicht und erwartet "v5.1".
      Das muss im Tool geändert werden.
      Seit der 12. Beta wird "hermes-v5.1" statt "v5.1" angezeigt,



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD