PC-Wii-Multimedia-Server

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      PC-Wii-Multimedia-Server

      Von Haus aus bietet die Wii im Prinzip keine Multimedia Funktionen. Dank
      einiger Programme ist es jedoch möglich die Wii in einen
      durchschnittlichen Media Center umzuwandeln. DVD Filme mit der Wii auf
      dem Fernseher anschauen. Hier stelle ich euch mal ein Tool für euren Wii
      Media Center vor:


      Wii Orb

      Orb für die Nintendo Wii ist kostenlos und ermöglicht es Audio, MP3s,
      Videos, Podcasts, Dokumente und Webcams auf der Wii abzuspielen. Orb
      wird aktiv entwickelt und gilt als Freeware. Die Installation ist
      denkbar einfach.


      1. Orb herunterladen und und auf

      dem PC istallieren

      2. Die Wii einschalten

      3. Den Opera Browser auf der Wii

      starten (Internet Kanal)

      4. mycast.orb.com aufrufen und mit

      dem unter Pos.1 erstellten

      Account einloggen.

      5. Der PC muss stets eingeschaltet

      sein um auf die Inhalte

      zugreifen zu können


      Das wars schon. Schon habt ihr einen voll funktionsfähigen Multimedia Server integriert den man über die Wii aufrufen kann.
      Ist nicht die ORB Software das gleiche wie Winamp Remote? Ich habe Winamp Remote als beta, es muss auch an sein, also in der Taskleiste sein, damit man dann eine Verbindung im Opera von der Wii, den Zugang zum PC haben, damit man Audio, Bilder oder Videos nutzen kann. Aber ist auch eine schöne Sache, wenn man kein MPlayer nutzen möchte oder manche auch kein Homebrew auf der Wii nutzen, da ist dies sehr interessant. :)