IOS-Update ...und die Konsole läuft wii geschmiert!

    IOS-Update ...und die Konsole läuft wii geschmiert!

    Achtung: Ich übernehme keine Haftung dafür, falls ihr eure Wii brickt! Falls ihr BootMii im Boot2 installiert habt, macht voher ein NAND-Backup!


    Was Ihr benötigt:

    NUS-Downloader v1.9
    YAWMM deutsche Version

    Zuerst stellt ihr mal fest, welche IOS Revisionen auf Eurer Wii überhaupt ein Update benötigen.
    Dazu benötigt ihr einen aktuellen SysCheck Eurer Konsole. Wie man den erstellt, wird Euch im folgenden Spoiler erklärt.
    So macht man einen sysCheck und postet ihn in einem sysCheck-BBCode-Tag
    Diese Anleitung ist eine aktualisierte Variante vom Tutorial von fraggelpower666 >> [TuT] SysCheck für Newbies<<.

    Hier die Kurzform:
    Zuerst laden Sie sich das Programm >>sysCheck<< herunter, kopieren es zum Entpacken auf Ihren PC und danach den nun entpackten Apps-Ordner auf Ihre SD-Karte.
    • Starten Sie den Homebrew-Kanal. Dort wählen Sie den Eintrag "sysCheck" aus und starten (Laden) diese Applikation.
    • Lassen Sie die Option "Alle" ausgewählt und bestätigen Ihre Wahl mit :26px-ButtonA.svg: . Lassen Sie das Tool bis zum Ende durchlaufen.
    • Nun hat das Programm eine Datei "syscheck.csv" im Hauptverzeichnis (Root) Ihrer SD Karte (SD:\syscheck.csv) erstellt.
    • Entnehmen Sie nun Ihre SD Karte aus der Wii und stecken diese in das SD-Karten Lesegerät Ihres PCs. Öffnen Sie die SD Karte über den Windows-Explorer am Computer und navigieren in das Hauptverzeichnis (Root) Ihrer SD Karte (SD:\...).
    • Dort finden Sie nun die CSV-Datei mit dem Namen "syscheck.csv". Diese benennen Sie in "syscheck.txt" um. (Die Warnung dabei ignorieren)
    • Jetzt können Sie die Datei "syscheck.txt" mit dem Wordpad an Ihrem Computer öffnen. Die Konsolen-ID sollten Sie dabei editieren und bis auf die ersten drei Ziffern unkenntlich machen. Markieren Sie den Textinhalt der Syscheck-Log-Datei und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage Ihres Computers.
    • Dann fügen Sie den kopierten Text einfach in Ihrem Beitrag in einen SysCheck-BBCode-Tag verpackt ein!


    Wenn Sie im Beitragseditor auf den Button "SYS-CHECK" klicken erscheint der Begriff "syscheck" in eckigen Klammern.
    Alles was Sie nun ZWISCHEN diese beiden eingeklammerten Begriffe schreiben, wird als sysCheck-Log dargestellt.

    Beispiel:

    Quellcode

    1. [syscheck]Hier den kopierten Text aus dem Wordpad einfügen[/syscheck]

    Daraus wird:
    sysCheck-Log vom 16.01.2012

    Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (9 Empfehlungen)

    1. sysCheck v2.1.0b15 von Double_A und R2-D2199
    2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
    3. Region: PAL
    4. Systemmenue 4.1E (v450)
    5. Priiloader installiert
    6. Laufwerksdatum: 14.07.2008
    7. Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    8. Hollywood v0x21
    9. Boot2 v4
    10. Es wurden 120 Titel gefunden.
    11. Es wurden 54 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.
    12. IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    13. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    14. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    15. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    16. IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    17. IOS12 (rev 526): Keine Patches
    18. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    19. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    20. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    21. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    22. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    23. IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    24. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    25. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    26. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    27. IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    28. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    29. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    30. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    31. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    32. IOS36 (rev 3608): Keine Patches
    33. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    34. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    35. IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    36. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    37. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    38. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    39. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    40. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    41. IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    42. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    43. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    44. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    45. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    46. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    47. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    48. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    49. IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    50. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    51. IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    52. IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    53. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    54. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    55. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    56. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    57. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    58. IOS245[37] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    59. IOS246[38] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    60. IOS247[53] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    61. IOS248[55] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    62. IOS249[56] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    63. IOS250[57] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    64. IOS251[58] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    65. IOS254 (rev 65281): BootMii
    66. BC v6
    67. MIOS v10
    68. Bericht wurde am 16.01.2012 generiert.

    Nachdem Sie den Beitrag nach seiner Erstellung abgesendet haben, finden Sie im sysCheck-BBCode-Tag folgende farblich hervorgehobene Zeile:
    Mit SysCheck Checker prüfen
    Wenn Sie diese Zeile/diesen Link nun anklicken gelangen Sie zum sysCheck-Checker.

    Hier wird ihr sysCheck-Log nun automatisch ausgewertet.
    Jetzt können Sie bequem in einer Tabelle ablesen, welche Systeme (IOS) fehlen, veraltet oder fehlerhaft sind.

    Zum manuellen Abgleich schlage ich die von mir erstellte IOS-Baselist vor. Dort sind die aktuellen IOS-Revisionen zum Vergleichen aufgelistet.

    Nun startet Ihr den NUS-Downloader. In meinem Beispiel, lade ich nun mal ein IOS58 in der Revision 6176 vom N-Server herunter.
    Dazu setzt man zuerst den Haken bei "Pack WAD" und entfernt den Haken bei "Keep Encrypted Contents".
    Nun klickt ihr auf "Database", danach auf "IOS" und dann auf das gewünschte IOS mit der gewünschten Revisionsnummer.



    Jetzt könnt ihr schon den "Start NUS Download!"-Button betätigen und der Download beginnt.



    Jetzt habt ihr die gewählte IOS-WAD-Datei auf Eurem PC. Diese befindet sich im "titles"-Verzeichnis des NUS-Downloaders.



    Diese Schritte wiederholt ihr so lange, bis ihr alle IOS heruntergeladen habt, die ihr im Anschluß updaten möchtet.
    Die so erzeugten WAD-Dateien verschiebt ihr nun auf Eure SD-Karte.

    Jetzt startet ihr auf Eurer Wii einen WAD-Manager Eurer Wahl und installiert einfach die neuen IOS-Dateien.

    Wie de-/installiere ich eine WAD-Datei?
    Dazu startet man erstmal den Wad Manager (Beispiel: YAWMM - deutsche Version rev2) aus dem HomebrewChannel (HBC).
    • Nun erscheint der Disclaimer (Haftungsausschluss). Mit dem :26px-ButtonA.svg:-Button geht es weiter zur nächsten Seite,
      mit :24px-Wiimote_B_button.svg: zurück zum HBC.
    • Am Anfang bestätigt man die Meldung "HW_AHBPROT Flag vorhanden" mit :26px-ButtonA.svg: .
    • Dann den WAD-Speicherort (SD-Slot, USB-Medium...) auswählen, an dem sich Eure WAD-Dateien befinden und mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
    • Jetzt kann man noch den Order auswählen, falls sich die WAD-Dateien in einem Unterverzeichnis (Beispiel: WAD) befinden.
    • Nun bewegt man den Cursor ">>" mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: auf die erste WAD-Datei.
    • Durch Drücken der Taste :24px-Buttonplus.svg: , lassen sich nun einzelne Dateien zur Installation markieren.
      Wird der :24px-Buttonplus.svg: Button zwei Sekunden lang festgehalten, werden sämtliche WAD-Dateien in diesem Ordner markiert.
      Möchte man seine Auswahl revidieren, drückt man die :24px-Button-.svg: Taste 2x, bis kein Vorzeichen mehr vor der Datei dargestellt wird.
      Vorsicht: Steht ein "-" als Vorzeichen, wird diese Datei nach der Bestätigung deinstalliert (Brickgefahr)
      Mit der Taste :26px-ButtonA.svg: bestätigt man im Anschluss die gemachten Angaben.
      Nun wird nochmal zur Kontrolle die Anzahl der zu de-/installierenden WAD-Dateien angezeigt.
      Durch betätigen der Taste :26px-ButtonA.svg: startet man den De-/Installationsvorgang. Sämtliche ausgewählte WAD-Dateien werden nun komplett auf einmal de-/installiert.
    • Wenn der De-/Installationsvorgang beendet wurde, gelangt man durch das Drücken einer beliebigen Taste zurück zum Dateiauswahl-Dialog.
      Nun kann man den YAWMM - deutsche Version rev2 durch die Taste :24px-Buttonhome.svg: beenden und man gelangt zurück zum HBC.

    Mit dem NUS-Downloader v1.9 kann man aber ebenso auch einige IOS herunterladen und diese im Anschluß sofort patchen lassen.
    Dazu setzt ihr, nachdem ihr ein IOS aus der Database ausgewählt habt, einfach zusätzlich den Haken bei "Patch IOS" und ihr gelangt in ein weiteres Auswahlmenü, in dem ihr auch die gewünschten Patches auswählen könnt. (Beispiel: IOS36)



    Nach dem ihr die Patches ausgewählt habt und Eure Auswahl mit dem "OK"-Button bestätigt habt, könnt ihr den Download durch "Start NUS Download!" beginnen.
    Habt ihr alles richtig gemacht, solltet ihr nun zwei WAD-Dateien erhalten haben und zwar das Original-IOS und die gepatchte Variante.



    Die gepatchten IOS lassen sich ganz normal mit dem hier verlinkten YAWMM DE auf Eurer Konsole installieren.


    Seit einiger Zeit gibt es nun auch die Möglichkeit, sich die aktuellen IOS mit dem UHG-Downloader zu besorgen.
    Ein sehr gut beschriebenes und zugleich empfehlenswertes Tutorial zum Update der Systeme findet man unter folgendem Link:
    »IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader«
    Viel Erfolg und gutes Gelingen!




    • Firmware:
      4.1E mit Rockfinger und Custom-Healthscreen
    • Drivechip:
      Wiikey2
    • Custom IOS:
      Davebaol, xabby666 & XFlak (d2x v8final) IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      Hermes v5.1 Rodries MOD IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]

    • Custom Theme:
      4.1E, 4.2E, 4.3E (Original) mit CustomCursor & CustomHealthscreen
    • Bootmii:
      IOS254
    • Priiloader:
      DE Modifikation v0.8 beta 1


    Ich lehne sämtliche Freundschafts-Anfragen von Nutzern ab, zu denen ich keinen oder nur sehr wenig Kontakt hatte.
    Weiterhin behalte ich mir das Recht vor, gemachte Einträge ggf. auch wieder zu löschen. Hierfür bitte ich um Euer Verständnis.

    Dieser Beitrag wurde bereits 28 mal editiert, zuletzt von christian8246q () aus folgendem Grund: Neue Anleitung zur Anfertigung eines SysCheck-Logs eingefügt. (Support-Spoiler)

    Problem mir SysCheck: Hängt bei IOS-Nr.-X

    Hey Leutz,
    ich hoffe ich kanns hier reinposten dass solche Fragen nicht mehr kommen..


    Es ist nun schon ein paar Male vorgekommen, dass Leute nach einem Problem klagten, dass der SysCheck immer bei einem IOS hängenbleibt hier mal eine Anleitung wie man das beheben kann.
    1.: Macht den SysCheck und schaut bei welchem IOS er immer hängenbleibt.
    2.: Ladet euch den NUS Downloader (s. oben) runter und startet ihn.
    3.: Sucht euch in der IOS-Liste das IOS heraus das beim Check immer hängt und macht ein Häckchen bei ,,Pack WAD", dann ladet es euch herunter und kopiert die WAD-Datei auf die SD-Card.
    4.: Startet den WAD-Manager und installiert diese WAD neu.
    Wie man sie installiert/deinstalliert

    Dazu startet man erstmal den Wad Manager (Beispiel: WAD-Manager 1.7) aus dem HomebrewChannel (HBC).

    * Nun erscheint der Disclaimer (Haftungsausschluss). Mit dem :26px-ButtonA.svg:-Button geht es weiter zur nächsten Seite, mit :24px-Wiimote_B_button.svg: zurück zum HBC.
    * Am Anfang wählt man mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Right.svg: das IOS aus, welches man zur Installation benutzen mochte.
    Man kann dazu z.B. ein gepatchtes IOS36 oder das cIOS250[38] auswählen und bestätigt seine Auswahl mit :26px-ButtonA.svg:.
    * Dann den Ort (SD-Slot, USB-Stick, HDD...) auswählen, an dem sich Eure WAD-Dateien befinden und mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
    * Jetzt kann man noch den Order auswählen, falls sich die WAD-Dateien in einem Unterverzeichnis (Beispiel: WAD) befinden.
    Ansonsten läßt sich nun auch direkt eine WAD-Datei auswählen und bestätigt diesen Vorgang mit :26px-ButtonA.svg:.
    * Im Anschluß wählt man nun noch < Install WAD > aus, um die entsprechende WAD-Datei zu installieren
    oder wählt < Uninstall WAD > aus, um die ausgewählte WAD-Datei zu deinstallieren.
    Die Auswahl verändert man mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Right.svg:. Die getroffene Auswahl bestätigt man anschließend mit der Taste :26px-ButtonA.svg:.
    * Wenn der De-/Installationsvorgang beendet wurde, gelangt man durch das Drücken einer beliebigen Taste zurück zum Dateiauswahl-Dialog/bzw. zum HBC.
    Es gibt an der Stelle einen kleinen Unterschied zwischen der deutschen Version (Wii-HB) und dem Original.


    5.: Fertig, startet nun nocheinmal den SysCheck und schaut ob es nun funktioniert!
    Feierabend.
    Meine Wii stürzt häufig ab und Waninkoko cIOS (rev 21) kann ich auch nicht installieren, kommen immer Fragezeichen hinter der base. Das sieht dann so aus :IOS249[57??] (rev 21): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0 beim 250er ist es genauso.
    Wenn ich jetzt meinen SySCheck anschaue fällt mir auf das meine IOS´e alle veraltert sind, kann das der Grund für meine Probleme sein ?
    Kann ich sie alle bedenkenlos auf den neuesten Stand bringen ?
    Hier mein SyScheck
    Spoiler anzeigen
    sysCheck v2.1.0b3 von Double_A
    ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6175).

    Region: PAL
    Systemmenue 4.2E (v482)
    Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    Hollywood v0x21
    Konsolen-ID: 96****0
    Boot2 v4
    Es wurden 115 Titel gefunden.
    Es wurden 40 IOS gefunden, von denen 10 funktionslos (Stub) sind.

    IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS9 (rev 778): Keine Patches
    IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS12 (rev 269): Keine Patches
    IOS13 (rev 273): Keine Patches
    IOS14 (rev 520): Keine Patches
    IOS15 (rev 523): Keine Patches
    IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    IOS17 (rev 775): Keine Patches
    IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS21 (rev 782): Keine Patches
    IOS22 (rev 1037): Keine Patches
    IOS28 (rev 1550): Keine Patches
    IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    IOS31 (rev 3349): Keine Patches
    IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    IOS34 (rev 3348): Keine Patches
    IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    IOS36 (rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS37 (rev 3869): Keine Patches
    IOS38 (rev 3867): Keine Patches
    IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    IOS57 (rev 5661): Keine Patches
    IOS58 (rev 6175): Keine Patches
    IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
    IOS61 (rev 5405): Keine Patches
    IOS70 (rev 6687): Trucha Bug, NAND Zugriff
    IOS202[60] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS222[38] (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS223[37] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS224[57] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS249[57] (rev 21): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS250[38] (rev 20): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS254 (rev 65281): BootMii
    BC v6
    MIOS v10

    Bericht wurde am 01.03.2011 generiert.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    loopl001 schrieb:

    Meine Wii stürzt häufig ab und Waninkoko cIOS (rev 21) kann ich auch nicht installieren, kommen immer Fragezeichen hinter der base. Das sieht dann so aus :IOS249[57??] (rev 21): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0 beim 250er ist es genauso.
    Wenn ich jetzt meinen SySCheck anschaue fällt mir auf das meine IOS´e alle veraltert sind, kann das der Grund für meine Probleme sein ?
    Kann ich sie alle bedenkenlos auf den neuesten Stand bringen ?
    Hier mein SyScheck
    Spoiler anzeigen
    sysCheck v2.1.0b3 von Double_A
    ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6175).

    Region: PAL
    Systemmenue 4.2E (v482)
    Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    Hollywood v0x21
    Konsolen-ID: 96****0
    Boot2 v4
    Es wurden 115 Titel gefunden.
    Es wurden 40 IOS gefunden, von denen 10 funktionslos (Stub) sind.

    IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS9 (rev 778): Keine Patches
    IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS12 (rev 269): Keine Patches
    IOS13 (rev 273): Keine Patches
    IOS14 (rev 520): Keine Patches
    IOS15 (rev 523): Keine Patches
    IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    IOS17 (rev 775): Keine Patches
    IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS21 (rev 782): Keine Patches
    IOS22 (rev 1037): Keine Patches
    IOS28 (rev 1550): Keine Patches
    IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    IOS31 (rev 3349): Keine Patches
    IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    IOS34 (rev 3348): Keine Patches
    IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    IOS36 (rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS37 (rev 3869): Keine Patches
    IOS38 (rev 3867): Keine Patches
    IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    IOS57 (rev 5661): Keine Patches
    IOS58 (rev 6175): Keine Patches
    IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
    IOS61 (rev 5405): Keine Patches
    IOS70 (rev 6687): Trucha Bug, NAND Zugriff
    IOS202[60] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS222[38] (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS223[37] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS224[57] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS249[57] (rev 21): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS250[38] (rev 20): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS254 (rev 65281): BootMii
    BC v6
    MIOS v10

    Bericht wurde am 01.03.2011 generiert.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Du kannst deine IOSe bedenkenlos updaten. !!! Aber Finger weg vom IOS70 !!!
    Das IOS249 ist doch rev21 und ohne "???"
    sonst nimm mal die neuste Version des sysCheck:
    So macht man einen sysCheck und postet ihn im Spoiler

    Du nimmst das Programm sysCheck v.2.1.0 b6
    Dieses am PC entpacken und in den "apps" Ordner auf die SD kopieren.
    Über den HBC starten.
    :26px-ButtonA.svg: drücken.
    Ist der sysCheck erfolgreich abgeschlossen findest Du im Root der SD eine Datei "syscheck.csv".
    Die syscheck.csv Datei umbenennen in syscheck.txt. (Die Warnung von Windows mit OK bestätigen)
    Diese mit WORD PAD öffnen und den Inhalt in einen Spoiler posten.

    Wenn Du auf den Button "SP" klickst kommt 2x der Begriff Spoiler in eckigen Klammern. Alles was Du nun ZWISCHEN diese beiden Begriffe schreibst, wird als Spoiler dargestellet.
    Beispiel:

    PHP-Quellcode

    1. [spoiler=sysCheck Log]Der Text, der in den Spoiler soll[/spoiler]


    >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


    Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


    - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
    - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
    - Bootmii als IOS
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
    - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
    :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


    - Firmware 4.0.3
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

    alle die nicht aktuell sind, vergleiche deinen sysCheck mit der BASE-IOS Liste (Link findest du im TuT)

    >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


    Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


    - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
    - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
    - Bootmii als IOS
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
    - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
    :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


    - Firmware 4.0.3
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

    Nein, Du sollst Dir nur die aktuellen VErsionen mit Hilfe des NUSDownloaders besorgen. Dabei läßt Du gestubbte Versionen & alle IOSe, die mit "0" (also 20,30,40,50,60,70,80) enden raus.

    Alles weitere, ist nur zur Erklärung, wofür die IOSe dedacht sind.

    Gruß
    HiHiMan

    Counting all the assholes in the room - Well I´m definitely not alone, well I´m not alone (VOLBEAT)



    white mit FW 4.2E | BootMii als Boot2 :D
    black mit FW 4.1E | BootMii als IOS

    durchgeführte Softmods: 6


    Wenn Du dich bei jemanden bedanken willst, nutze bitte den "Daumen hoch" unter dem Post, das Dir gefallen/geholfen hat. Dafür gibt es für den Helfer Renümee-Punkte (die Zahl unter den Pilzen).

    Kannst Du.
    Wenn Du im Umgang mit DopMii vertraut bist.
    Dort passieren nämlich schnell mal Fehler und man installiert ein Stub, wo keins hingehört.
    Bei entsprechender Vorsicht, ist es aber eine Alternative.
    Ich würde dennoch immer dazu raten, es von Hand per NUSD zu machen.
    Es bleibt aber jedem selbst überlassen, das für sich zu entscheiden.


    Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
    Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


    Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
    Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


    Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
    Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
    ABER
    Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
    Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
    den Verfasser wissen!!



    Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
    Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
    Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
    Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
    Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
    Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

    Maxee schrieb:

    Den NUSD kann ich nicht benutzen, bin Mac User :)

    Na dann versuch doch mal die folgende Version:
    >>> NUS Downloader für MAC <<<
    >>> ODER HIER <<<



    • Firmware:
      4.1E mit Rockfinger und Custom-Healthscreen
    • Drivechip:
      Wiikey2
    • Custom IOS:
      Davebaol, xabby666 & XFlak (d2x v8final) IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      Hermes v5.1 Rodries MOD IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]

    • Custom Theme:
      4.1E, 4.2E, 4.3E (Original) mit CustomCursor & CustomHealthscreen
    • Bootmii:
      IOS254
    • Priiloader:
      DE Modifikation v0.8 beta 1


    Ich lehne sämtliche Freundschafts-Anfragen von Nutzern ab, zu denen ich keinen oder nur sehr wenig Kontakt hatte.
    Weiterhin behalte ich mir das Recht vor, gemachte Einträge ggf. auch wieder zu löschen. Hierfür bitte ich um Euer Verständnis.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black.Pearl ()

    Hey !
    Danke für den Link für den NUSD. Hatte glaube ich schon mal denselben runtergeladen, welcher nicht startete. Jetzt startet dieser aber! Das Problem ist jedoch, dass ich ja diese MakeKeyBin nicht habe. Wisst ihr, was ich meine? Und wenn ich spaßes halber mal ein IOS runterlade, beendet sich das Programm...Hat da jemand ne Idee? Außerdem ist das Ding sehr veraltet, v. 1.3 beta...
    So sieht das Ding aus, wie kann ich den updaten? s7.directupload.net/file/d/2465/q7rbt3yh_png.htm
    Danke

    Mfg Max

    Da bin ich überfragt. Ich bin weder ein MAC-User, noch weiß ich ob das Projekt für den MAC weiter verfolgt wurde. Sorry!



    • Firmware:
      4.1E mit Rockfinger und Custom-Healthscreen
    • Drivechip:
      Wiikey2
    • Custom IOS:
      Davebaol, xabby666 & XFlak (d2x v8final) IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      Hermes v5.1 Rodries MOD IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]

    • Custom Theme:
      4.1E, 4.2E, 4.3E (Original) mit CustomCursor & CustomHealthscreen
    • Bootmii:
      IOS254
    • Priiloader:
      DE Modifikation v0.8 beta 1


    Ich lehne sämtliche Freundschafts-Anfragen von Nutzern ab, zu denen ich keinen oder nur sehr wenig Kontakt hatte.
    Weiterhin behalte ich mir das Recht vor, gemachte Einträge ggf. auch wieder zu löschen. Hierfür bitte ich um Euer Verständnis.

    Maxee schrieb:

    Das Problem ist jedoch, dass ich ja diese MakeKeyBin nicht habe. Wisst ihr, was ich meine? Und wenn ich spaßes halber mal ein IOS runterlade, beendet sich das Programm...Hat da jemand ne Idee? Außerdem ist das Ding sehr veraltet, v. 1.3 beta...
    So sieht das Ding aus, wie kann ich den updaten? s7.directupload.net/file/d/2465/q7rbt3yh_png.htm

    Dann nutze doch die Makekeybin.exe., die im NUSD 1.9 enthalten ist, um sie für den NUSD 1.3 für Mac zu nutzen ^^
    1.: Macht den SysCheck und schaut bei welchem IOS er immer hängenbleibt.
    2.: Ladet euch den NUS Downloader (s. oben) runter und startet ihn.
    3.: Sucht euch in der IOS-Liste das IOS heraus das beim Check immer hängt und macht ein Häckchen bei ,,Pack WAD", dann ladet es euch herunter und kopiert die WAD-Datei auf die SD-Card.
    4.: Startet den WAD-Manager und installiert diese WAD neu.

    Mit ausnahme bei dem IOS 58. Das hängt wenn man einen Wechseldatenträger hinten in der Wii hat. Und zwar egal wie er partitioniert ist.
    Vegetarier sind viel grausamer als gedacht. Ein Schwein kann wenigstens wegrennen, aber ein Salat?!? :D :P

    Kein Support per PN! Wir sind in einem Forum, und ein Forum lebt aus Fragen und Antworten.
    Was auch wichtig ist: Immer auf die Rechtschreibung achten!





    Wer mir und sich selbst 500mb gratis-Speicher schenken will, kann sich ja unter diesem >Link<unter Dropbox registrieren ;)

    Wii Konsole mit Firmware 4.1
    Mit Internet
    Zwei Gamecube-Controller
    2 Wii Fernbedienungen, von denen eine kaputt ist (ich frag mich immer noch wie das möglich ist...)
    Gemoddet nach den Regeln des ALTEN UHGs, aufgefrischt mit dem IOS-Update im neuen UHG.

    Kann ich nicht bestätigen.
    Der Check läuft bei mir immer durch.
    Auch mit angeschlossener HDD.


    Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
    Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


    Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
    Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


    Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
    Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
    ABER
    Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
    Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
    den Verfasser wissen!!



    Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
    Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
    Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
    Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
    Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
    Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

    Probleme mit USB-Loader

    Hallo. Hab den USB-Loader GX V 2.1 Installiert. Beim Starten sagt er mir das er IOS 222, 249 oder 250 benötigt. Habe diese mit dem NUS Downloader heruntergeladen und Installiert über den Wad Manager, problem besteht aber weiterhin. Kein Plan was ich noch machen soll. Hier ma der aktuelle SysCheck

    Spoiler anzeigen
    sysCheck v2.1.0b7 von Double_A
    ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6175).

    Region: PAL
    Systemmenue 4.3E (v514)
    Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    Hollywood v0x11
    Konsolen-ID: 542#####
    Boot2 v4
    Es wurden 75 Titel gefunden.
    Es wurden 45 IOS gefunden, von denen 16 funktionslos (Stub) sind.

    IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS12 (rev 525): Keine Patches
    IOS13 (rev 1031): Keine Patches
    IOS14 (rev 1031): Keine Patches
    IOS15 (rev 1031): Keine Patches
    IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    IOS17 (rev 1031): Keine Patches
    IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS21 (rev 1038): Keine Patches
    IOS22 (rev 1293): Keine Patches
    IOS28 (rev 1806): Keine Patches
    IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    IOS31 (rev 3607): Keine Patches
    IOS33 (rev 3607): Keine Patches
    IOS34 (rev 3607): Keine Patches
    IOS35 (rev 3607): Keine Patches
    IOS36 (rev 3608): Keine Patches
    IOS37 (rev 5662): Keine Patches
    IOS38 (rev 4123): Keine Patches
    IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
    IOS41 (rev 3606): Keine Patches
    IOS43 (rev 3606): Keine Patches
    IOS45 (rev 3606): Keine Patches
    IOS46 (rev 3606): Keine Patches
    IOS48 (rev 4123): Keine Patches
    IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    IOS53 (rev 5662): Keine Patches
    IOS55 (rev 5662): Keine Patches
    IOS56 (rev 5661): Keine Patches
    IOS57 (rev 5918): Keine Patches
    IOS58 (rev 6175): USB 2.0
    IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
    IOS61 (rev 5661): Keine Patches
    IOS70 (rev 6912): Funktionslos (Stub)
    IOS80 (rev 6943): Keine Patches
    IOS222 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS223 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS249 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS250 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS254 (rev 65281): BootMii
    BC v6
    MIOS v10

    Bericht wurde am 27.03.2011 generiert.

    Hi,
    im syscheck steht hinter den IOSen 222-250 funktionslos! Du musst, um einen USBLoader nutzen zu können, die cIOSe zuesrt installieren. schau Dir mal die Punkte 9-11 im 4.3 Softmod TuT an. Danach funktioniert auch der USBLoader...

    Gruß
    HiHiMan

    Counting all the assholes in the room - Well I´m definitely not alone, well I´m not alone (VOLBEAT)



    white mit FW 4.2E | BootMii als Boot2 :D
    black mit FW 4.1E | BootMii als IOS

    durchgeführte Softmods: 6


    Wenn Du dich bei jemanden bedanken willst, nutze bitte den "Daumen hoch" unter dem Post, das Dir gefallen/geholfen hat. Dafür gibt es für den Helfer Renümee-Punkte (die Zahl unter den Pilzen).

    Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Hab die CIOSe Installiert (bin Punkt 9-11 durchgegangen) hat ausch soweit alles funktioniert laut installer. Hab aber immer noch die selbe Meldung im USB Loader.

    "...requiers at least cIOS 222,249,250..."

    Im SysCheck steht auch immer noch das die IOS 222-250 Funktionslos sind. Kein Plan was ich machen soll
    Lösch die IOSe manuell mit den AnyTitleDeleter >>KLICK<< und wiederhole dann die Punkte 9-11 nochmal.
    Eine Beschreibung, wie Du mit dem ATD umgehst findest Du im UHG Stufe 2

    Gruß
    HiHiMan

    Counting all the assholes in the room - Well I´m definitely not alone, well I´m not alone (VOLBEAT)



    white mit FW 4.2E | BootMii als Boot2 :D
    black mit FW 4.1E | BootMii als IOS

    durchgeführte Softmods: 6


    Wenn Du dich bei jemanden bedanken willst, nutze bitte den "Daumen hoch" unter dem Post, das Dir gefallen/geholfen hat. Dafür gibt es für den Helfer Renümee-Punkte (die Zahl unter den Pilzen).

    Löschen von IOS mit dem AnyTitle Deleter

    Das Programm >>AnyTitle Deleter Mod v7<< herunterladen, auf dem PC entpacken
    und dann in den Ordner "apps" auf die SD-Karte kopieren.

    1. Den ATD über den HBC starten.
    2. Mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: auf IOS 36 Stellen
    3. Mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen
    4. Der "--->" ist dann schon auf "System Titles"
    5. :26px-ButtonA.svg: drücken
    6. mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: den "--->" auf das IOS/cIOS stellen, das gelöscht werden soll (evtl. erst mit :24px-Buttonplus.svg: die Seite wechseln)
    7. Mit :26px-ButtonA.svg: Auswählen
    8. Nochmal :26px-ButtonA.svg: zum Bestätigen des Löschens drücken.
    Falls noch andere cIOS gelöscht werden sollen, dann nochmal Punkt 6, 7 und 8.
    Mit :24px-Buttonhome.svg: gehts zurück in den HBC

    >>klick mich<<

    Laden Sie sich den NUS-Downloader 1.5a herunter. (Download)
    Lade Sie sich den Hermes-Installer v5.1 herunter. (Download)
    Kopieren Sie den Ordner "Hermes cIOS rev05.1 Installer" auf die SD-Karte in den Ordner "apps".

    Starten Sie den NUSD 1.5a
    Extras...
    Retrieve common key (key.bin). Der Common Key wird nun erstellt. Dann nochmal
    Extras...
    Update Database. Nun wird die aktuelle Datenbank runtergeladen.
    Schliessen Sie den NUSD und starten Sie ihn erneut, damit die Datenbank und der common key aktiviert werden.

    Nun müssen Sie im NUSD ALLE Haken entfernen und einen bei Decrypt setzten.
    Folgende IOS werden nun runterladen:

    - IOS60 v6174
    - IOS38 v3867
    - IOS37 v3869
    - IOS57 v5661

    Im NUS Verzeichnis befinden sich nun vier weitere Ordner:

    - 000000010000003Cv6174
    - 0000000100000026v3867
    - 0000000100000025v3869
    - 0000000100000039v5661

    Erstellen Sie einen Ordner ios auf der SD Karte und kopieren Sie die vier Ordner dort hinein.
    SD:\ios\ hier kommen die Ordner rein. ---> z.B SD:\ios\000000010000003Cv6174

    cIOS 222 installer (Hermes cIOS Installation)

    Über den HBC starten.
    a. Starten sie den cIOS 222 installer über den HBC.
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 202 v65535 (Homebrew) :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 60 :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.

    b. cIOS 222 installer erneut über den HBC erneut starten
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 222 v65535 (Default) :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 38 (recommended) :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.

    c. cIOS 222 installer erneut über den HBC erneut starten
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 223 v65535 :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 37 :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.

    d. cIOS 222 installer erneut über den HBC erneut starten
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 224 v65535 :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 57 :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.


    >>klick mich<<

    Lade Sie sich den Hermes-Installer v5.1 herunter. (Download)
    Kopieren Sie den Ordner "Hermes cIOS rev05.1 Installer" auf die SD-Karte in den Ordner "apps".

    cIOS 222 installer (Hermes cIOS Installation)

    Über den HBC starten.
    a. Starten sie den cIOS 222 installer über den HBC.
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 202 v65535 (Homebrew) :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 60 :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.

    b. cIOS 222 installer erneut über den HBC erneut starten
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 222 v65535 (Default) :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 38 (recommended) :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.

    c. cIOS 222 installer erneut über den HBC erneut starten
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 223 v65535 :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 37 :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.

    d. cIOS 222 installer erneut über den HBC erneut starten
    < IOS 36> :26px-ButtonA.svg:
    Install Custom IOS 224 v65535 :26px-ButtonA.svg:
    Used IOS 57 :26px-ButtonA.svg:
    :24px-WiimoteButton1.svg: Ihr kommt zurück in den HBC.

    Empfohlene Installation der d2x-cIOS
    Sie benötigen folgende Programme:

    <<NUS Downloader 1.5a>>
    Dieses am PC entpacken und dort belassen.
    <<d2x cIOS Installer v2.0>>
    Kopieren Sie den Ordner "d2x-cios-installer-v2.0" auf die SD-Karte in den Ordner "apps".


    Offline Installer müssen sich die .wad mit dem NUSD am PC herunterladen.
    Online Installer können direkt bei Schritt 2 weitermachen.


    Schritt 1

    Download der benötigen IOS für die offline Installation:

    Starten Sie den NUSD 1.5a

    Setzen Sie nun einen Haken bei "Decrypt". ALLE anderen lassen sie bitte deaktiviert.
    Laden Sie nun folgende IOS herunter:

    - IOS56 v5661
    - IOS57 v5918
    - IOS37 v5662

    Im Verzeichnis des NUSD befinden sich jetzt folgende Ordner:

    - 0000000100000038v5661
    - 0000000100000039v5918
    - 0000000100000025v5662

    Erstellen Sie einen Ordner "nus" auf Ihrer SD Karte und kopieren die drei Ordner dort hinein.
    SD:\nus\ hier kommen die Ordner rein. ---> z.B SD:\nus\0000000100000038v5661


    Schritt 2

    Installation der d2x-cIOS

    Achtung: Stecken Sie alles aus was mit GameCube zu tun hat. Sonst funktioniert der d2x Installer nicht.

    Sollten sich aus einer vorherigen Installation bereits cIOS auf Ihrer Wii befinden,
    so gibt Ihnen der Installer einen Warnhinweis, wenn ein IOS Slot bereits belegt ist.
    Diesen Hinweis können Sie igrnorieren, denn Sie wollen ja die neuen cIOS installieren.

    a) Installation des IOS249[56]:

    Starten Sie den d2x cIOS installer über den HBC.
    • Als erstes kommt ein Hinweis, welchen Sie mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen
    • Dann wählen Sie mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: das 36 aus und bestätigen wieder mit :26px-ButtonA.svg:
    • Anschließend wählen Sie mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: die Version "d2xv6" aus, dann mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: eins nach unten
    • Nun mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: das BaseIOS 56 auswählen, dann mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: eins nach unten
    • Hier mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: den Slot 249 auswählen.
    • Jetzt das ausgewählte IOS mit :26px-ButtonA.svg: in den ausgewählten Slot installieren
    • Ist der Installationsvorgang abgeschlossen, Meldet der Installer dieses mit "Done!".
    • Mit der Taste :26px-ButtonA.svg: gelangen Sie wieder zum Startbildschirm.


    b) Installation des IOS250[57]:

    Sie befinden sich noch im Startbildschirm des Installers.
    • Wählen Sie mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: das BaseIOS 57 auswählen, dann mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: eins nach unten
    • Hier mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: den Slot 250 auswählen.
    • Jetzt das ausgewählte IOS mit :26px-ButtonA.svg: in den ausgewählten Slot installieren
    • Ist der Installationsvorgang abgeschlossen, Meldet der Installer dieses wieder mit "Done!".
    • Mit der Taste :26px-ButtonA.svg: gelangen Sie wieder zum Startbildschirm.


    c) Installation des IOS248[37]:

    Sie befinden sich noch im Startbildschirm des Installers.
    • Wählen Sie mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: das BaseIOS 37 auswählen, dann mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: eins nach unten
    • Hier mit :30px-GC_D-Pad_Left.svg: :30px-GC_D-Pad_Right.svg: den Slot 248 auswählen.
    • Jetzt das ausgewählte IOS mit :26px-ButtonA.svg: in den ausgewählten Slot installieren
    • Ist der Installationsvorgang abgeschlossen, Meldet der Installer dieses wieder mit "Done!".
    • Mit der Taste :24px-Wiimote_B_button.svg: gelangen Sie zurück in den HBC.



    Sie haben nun folgende cIOS auf Ihrer Wii installiert:

    IOS248[37] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0 ---> Für Musikspiele wie Singstar oder andere Spiele mit USB-Geräten
    IOS249[56] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0 ---> Standart IOS mit dem die meisten Spiele laufen.
    IOS250[57] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0 ---> Für Spiele wie zum Bsp. COD Black Ops.

    >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


    Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


    - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
    - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
    - Bootmii als IOS
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
    - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
    :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


    - Firmware 4.0.3
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]