Ankündigung USB Loader GX - Installieren und verwenden (Wii und vWii)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hey leute,
      hab grade wieder den USBloaderGX installiert und wollte jetzt meine Spiele installieren.
      Ich bekomme jedoch folgenden Fehler imgur.com/a/I7Ay2 angezeigt, obwohl mein USB stick frisch auf FAT32 formatiert ist.
      Kann mir da jemand helfen? :S
      EDIT: Wenn ich beim einlegen der Disc auf " Spiel starten" klicke und dann beim Startbildschirm auf "Start" klicke bleibt der Bildschirm schwarz.
      EDIT2: Installiere grade Twilight Princess. Hat das Spiel echt nur 1 gb?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von zockerholick ()

      Hi, wird der Usb Stick vom USB Loader erkannt? Steckt der auch im richtigem Port? EDIT1: Wo bleibt der Bildschirm schwarz..im Wii menü , oder beim Start des usb Loaders? Von wo aus startest du deine Disc?
      „Passwörter sind wie Unterwäsche. Du darfst sie keinen sehen lassen, musst sie regelmäßig wechseln und solltest sie nicht mit Fremden tauschen.“

      :luigi1: :sufu:

      :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :39px-ClassicController.svg: :wiiwheel: :23px-FrontSD.svg: :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg:
      Update:
      @ronnus
      Habe jetzt mal einen anderen USB Stick benutz.
      Der wird nun erkannt und ich kann auch Spiele drauf kopieren.
      Außerdem kann ich, wenn ich eine CD reinschiebe und ich gefragt werde, ob ich es Installieren will oder starten will nun das Spiel starten, ohne dass ein Blackscreen kommt.
      Ich hab auch schon 2 Spiele drauf Installiert. Wenn ich diese jedoch starte, werde ich zurück ins Wiimenü geschickt. Was hat das zu bedeuten?
      hi zockerholick!

      bin selbst noch anfänger beim wii modden. aber wenn ich mich recht erinnere, dann fehlt dir wohl irgend ein (c)IOS um das spiel zu starten; ich denke 249.
      ich hatte selbst auch nur das 58er drauf (fw 4.3e). habe dann irgendwie auch andere (c)IOS installiert; kann dir aber nicht mehr sagen wie.
      vielleicht kann dir da ja ein anderer user dazu einen tipp geben.
      g7000 < c64 < amiga 500 < c128 < atari st 1040 < 486 dx 40 < mainstream < overclocker < enigma2 < wii
      Wie müssen auf der Festplatte gespeicherte Spiele benannt werden und wie muss die Ordnerstruktur, falls eine nötig ist, auf der Festplatte aussehen, also müssen die Spiele in einem unterordner gespeichert werden? Ich möchte mir Project: M installieren, aber meine gepatchte ISO, die ich RSBE01_Super Smash Bros Brawl genannt habe und im Stammverzeichnis einer 320GB-HDD von Seagate liegt, die in NTFS formatiert ist, wird im USB-Loader GX nicht erkannt. Unter "installationsart" ist SPIELID_Spielname ausgewählt, die Festplatte an sich wird auch erkannt, nur eben die darauf gespeicherte ISO nicht.

      PS: Kann der USB-Loader GX eigentlich Gamecube-ISOs dumpen und abspielen?

      • Firmware 4.3E
      • Softmod per Letterbomb
      • Bootmii als IOS
      • Homebrew-Channel 1.1.2
      • Riivolution 1.06 mit CTGP-R, Ocarina-Handler und Wiimm-Fi-Patcher
      :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :8px-Wiimote1.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      • Nintendo NES - 2 Controller
      • Super Famicom - 2 Controller, AC-Adapter für Eurosteckdose, Koffer
      • Nintendo 64 - 2 graue Controller, Controller-Pak
      • Gamecube - 5 Controller, 1 Memorycard
      • Wii - Firmware 4.3E, gesoftmodded, 5 Wiimotes, 3 Nunchucks, 2 Wiils
      • Wii U - Firmware 5.5E, GCN-Adapter
      • Gameboy - Koffer, Netzteil mit aufladbarem Akku
      • Gameboy Advance
      • DS - hat den Schultertasten-Brick
      • DSi - auch defekte Schultertasten
      • 3DS - hat einen Scharnierbruch
      • 3DS XL - mit Controllergrip
      • New 3DS XL - Firmware 10.3.0-28E


      • CPU: Intel Xeon E3-1231v3 @ Scythe Mugen 4 @ Corsair AF-120 LED blau
      • Mainboard: Asus Maximus VII Ranger
      • Grafikkarte: Gigabyte NVidia Geforce GTX980, OC'ed auf 1470MHz, Spannung @ Stock, Custom-Backplate
      • RAM: 32GB (4x8GB) G.Skill RipJawsZ
      • Festplatte: 250GB Crucial MX200 SSD, Seagate Barracuda 7200 3TB HDD
      • Sound: Asus Xonar Essence STX II
      • Netzteil: Be quiet! Dark Power Pro 10 550 Watt @ schwarz-blau gesleevte Kabel
      • Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe @ RGB-Led-Strip, 3x Corsair AF-140 LED blau
      • Bildschirm: Eizo 24" 1920 x 1200, IPS, 16:10, Displayport
      • Sysprofile: sysprofile.de/id190509

      Liest der überhaupt ISOs? Konvertier doch mal in WBFS:

      wit copy image.iso image.wbfs

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Also einfach umbenennen?

      • Firmware 4.3E
      • Softmod per Letterbomb
      • Bootmii als IOS
      • Homebrew-Channel 1.1.2
      • Riivolution 1.06 mit CTGP-R, Ocarina-Handler und Wiimm-Fi-Patcher
      :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :8px-Wiimote1.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      • Nintendo NES - 2 Controller
      • Super Famicom - 2 Controller, AC-Adapter für Eurosteckdose, Koffer
      • Nintendo 64 - 2 graue Controller, Controller-Pak
      • Gamecube - 5 Controller, 1 Memorycard
      • Wii - Firmware 4.3E, gesoftmodded, 5 Wiimotes, 3 Nunchucks, 2 Wiils
      • Wii U - Firmware 5.5E, GCN-Adapter
      • Gameboy - Koffer, Netzteil mit aufladbarem Akku
      • Gameboy Advance
      • DS - hat den Schultertasten-Brick
      • DSi - auch defekte Schultertasten
      • 3DS - hat einen Scharnierbruch
      • 3DS XL - mit Controllergrip
      • New 3DS XL - Firmware 10.3.0-28E


      • CPU: Intel Xeon E3-1231v3 @ Scythe Mugen 4 @ Corsair AF-120 LED blau
      • Mainboard: Asus Maximus VII Ranger
      • Grafikkarte: Gigabyte NVidia Geforce GTX980, OC'ed auf 1470MHz, Spannung @ Stock, Custom-Backplate
      • RAM: 32GB (4x8GB) G.Skill RipJawsZ
      • Festplatte: 250GB Crucial MX200 SSD, Seagate Barracuda 7200 3TB HDD
      • Sound: Asus Xonar Essence STX II
      • Netzteil: Be quiet! Dark Power Pro 10 550 Watt @ schwarz-blau gesleevte Kabel
      • Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe @ RGB-Led-Strip, 3x Corsair AF-140 LED blau
      • Bildschirm: Eizo 24" 1920 x 1200, IPS, 16:10, Displayport
      • Sysprofile: sysprofile.de/id190509

      Nein, konvertieren, mit Wiimms ISO Tools ( wit.wiimm.de ) und dem von mir genannten Befehl.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Ich habe jetzt auch mal probiert, mein MKDD zu dumpen. Nachdem das abgeschlossen war, kann ich es aber trotzdem nicht von der Festplatte starten, sondern nur von der Disk - aber das geht ja sowieso, dafür brauche ich es nicht zu dumpen. Wenn ich es ohne eingelegte Disc aus dem USB-Loader starte, dann versucht die Wii, eine nicht existtente Disk ins Laufwerk zu ziehen, sowie wenn man sie ohne DIsk startet, und startet dann neu. Der zusätzlich durch das gedumpte MKDD belegte Speicherplatz wird auch als verbraucht erkannt, sowohl im USB-Loader als auch am PC, allerdings finet der PC keine Daten auf der Festplatte zu MKDD. Was mache ich falsch? Oder bruahce ich für GCN-Spiele einfach einen anderen USB-Loader?

      Die WBFS dann einfach ins Stammverzeichnis der Festplatte speichern? und mit welchem Namen?

      Sorry für die dummen Fragen, aber ich habe mich bisher noch nicht mit USB-Loadern beschäftigt^^

      • Firmware 4.3E
      • Softmod per Letterbomb
      • Bootmii als IOS
      • Homebrew-Channel 1.1.2
      • Riivolution 1.06 mit CTGP-R, Ocarina-Handler und Wiimm-Fi-Patcher
      :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :8px-Wiimote1.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      • Nintendo NES - 2 Controller
      • Super Famicom - 2 Controller, AC-Adapter für Eurosteckdose, Koffer
      • Nintendo 64 - 2 graue Controller, Controller-Pak
      • Gamecube - 5 Controller, 1 Memorycard
      • Wii - Firmware 4.3E, gesoftmodded, 5 Wiimotes, 3 Nunchucks, 2 Wiils
      • Wii U - Firmware 5.5E, GCN-Adapter
      • Gameboy - Koffer, Netzteil mit aufladbarem Akku
      • Gameboy Advance
      • DS - hat den Schultertasten-Brick
      • DSi - auch defekte Schultertasten
      • 3DS - hat einen Scharnierbruch
      • 3DS XL - mit Controllergrip
      • New 3DS XL - Firmware 10.3.0-28E


      • CPU: Intel Xeon E3-1231v3 @ Scythe Mugen 4 @ Corsair AF-120 LED blau
      • Mainboard: Asus Maximus VII Ranger
      • Grafikkarte: Gigabyte NVidia Geforce GTX980, OC'ed auf 1470MHz, Spannung @ Stock, Custom-Backplate
      • RAM: 32GB (4x8GB) G.Skill RipJawsZ
      • Festplatte: 250GB Crucial MX200 SSD, Seagate Barracuda 7200 3TB HDD
      • Sound: Asus Xonar Essence STX II
      • Netzteil: Be quiet! Dark Power Pro 10 550 Watt @ schwarz-blau gesleevte Kabel
      • Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe @ RGB-Led-Strip, 3x Corsair AF-140 LED blau
      • Bildschirm: Eizo 24" 1920 x 1200, IPS, 16:10, Displayport
      • Sysprofile: sysprofile.de/id190509

      Nö, die WBFS in /wbfs/RSBP01_Super Smash Bros Brawl/RSBP01.wbfs.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Okay, danke :)

      Und was ist jetzt mti den Gamecube-Spielen?

      • Firmware 4.3E
      • Softmod per Letterbomb
      • Bootmii als IOS
      • Homebrew-Channel 1.1.2
      • Riivolution 1.06 mit CTGP-R, Ocarina-Handler und Wiimm-Fi-Patcher
      :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :8px-Wiimote1.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      • Nintendo NES - 2 Controller
      • Super Famicom - 2 Controller, AC-Adapter für Eurosteckdose, Koffer
      • Nintendo 64 - 2 graue Controller, Controller-Pak
      • Gamecube - 5 Controller, 1 Memorycard
      • Wii - Firmware 4.3E, gesoftmodded, 5 Wiimotes, 3 Nunchucks, 2 Wiils
      • Wii U - Firmware 5.5E, GCN-Adapter
      • Gameboy - Koffer, Netzteil mit aufladbarem Akku
      • Gameboy Advance
      • DS - hat den Schultertasten-Brick
      • DSi - auch defekte Schultertasten
      • 3DS - hat einen Scharnierbruch
      • 3DS XL - mit Controllergrip
      • New 3DS XL - Firmware 10.3.0-28E


      • CPU: Intel Xeon E3-1231v3 @ Scythe Mugen 4 @ Corsair AF-120 LED blau
      • Mainboard: Asus Maximus VII Ranger
      • Grafikkarte: Gigabyte NVidia Geforce GTX980, OC'ed auf 1470MHz, Spannung @ Stock, Custom-Backplate
      • RAM: 32GB (4x8GB) G.Skill RipJawsZ
      • Festplatte: 250GB Crucial MX200 SSD, Seagate Barracuda 7200 3TB HDD
      • Sound: Asus Xonar Essence STX II
      • Netzteil: Be quiet! Dark Power Pro 10 550 Watt @ schwarz-blau gesleevte Kabel
      • Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe @ RGB-Led-Strip, 3x Corsair AF-140 LED blau
      • Bildschirm: Eizo 24" 1920 x 1200, IPS, 16:10, Displayport
      • Sysprofile: sysprofile.de/id190509

      Kleine Frage, ich habe gerade einen Syscheck gemacht. Alles war Ok.
      Ich wollte dann mit dem Aktuellsten USB Loader GX ein Spiel auf einen USB Stick machen, aber es hängt sich direkt am anfang auf, so das ich nur noch die WII komplett ausschalten muss. Woran liegt das?

      Das selbe passiert auch beim CFG Loader. Aber am Laufwerk liegt es nicht, weil so per Disk kann ich die spiele ohne probleme spielen.

      Danke im vorraus :)
      Weiß niemand eine Antwort auf meine Frage? :(

      • Firmware 4.3E
      • Softmod per Letterbomb
      • Bootmii als IOS
      • Homebrew-Channel 1.1.2
      • Riivolution 1.06 mit CTGP-R, Ocarina-Handler und Wiimm-Fi-Patcher
      :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :8px-Wiimote1.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      • Nintendo NES - 2 Controller
      • Super Famicom - 2 Controller, AC-Adapter für Eurosteckdose, Koffer
      • Nintendo 64 - 2 graue Controller, Controller-Pak
      • Gamecube - 5 Controller, 1 Memorycard
      • Wii - Firmware 4.3E, gesoftmodded, 5 Wiimotes, 3 Nunchucks, 2 Wiils
      • Wii U - Firmware 5.5E, GCN-Adapter
      • Gameboy - Koffer, Netzteil mit aufladbarem Akku
      • Gameboy Advance
      • DS - hat den Schultertasten-Brick
      • DSi - auch defekte Schultertasten
      • 3DS - hat einen Scharnierbruch
      • 3DS XL - mit Controllergrip
      • New 3DS XL - Firmware 10.3.0-28E


      • CPU: Intel Xeon E3-1231v3 @ Scythe Mugen 4 @ Corsair AF-120 LED blau
      • Mainboard: Asus Maximus VII Ranger
      • Grafikkarte: Gigabyte NVidia Geforce GTX980, OC'ed auf 1470MHz, Spannung @ Stock, Custom-Backplate
      • RAM: 32GB (4x8GB) G.Skill RipJawsZ
      • Festplatte: 250GB Crucial MX200 SSD, Seagate Barracuda 7200 3TB HDD
      • Sound: Asus Xonar Essence STX II
      • Netzteil: Be quiet! Dark Power Pro 10 550 Watt @ schwarz-blau gesleevte Kabel
      • Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe @ RGB-Led-Strip, 3x Corsair AF-140 LED blau
      • Bildschirm: Eizo 24" 1920 x 1200, IPS, 16:10, Displayport
      • Sysprofile: sysprofile.de/id190509

      Hallo,
      Vor ca. einem Jahr habe ich den USBloader installiert und auch bereits Spiele damit gespielt. Vor ein paar Tagen habe ich die Wii nach längerer Zeit dann mal wieder angeschlossen, aber meine USB-Laufwerke wollten partout nicht erkannt werden. "Initialize usb device" war die Fehlermeldung und danach fror die Konsole ein. Ohne angeschlossene SD-Karte wurde ich nach dem Starten einfach wieder ins Hauptmenü der Wii geworfen. Nun habe ich versehentlich beim kopieren der SD-Karte den Ordner vom USBloader gelöscht. Wie kann ich den Loader nun erneut installieren?

      pimmelpirat schrieb:

      Hallo,
      Vor ca. einem Jahr habe ich den USBloader installiert und auch bereits Spiele damit gespielt. Vor ein paar Tagen habe ich die Wii nach längerer Zeit dann mal wieder angeschlossen, aber meine USB-Laufwerke wollten partout nicht erkannt werden. "Initialize usb device" war die Fehlermeldung und danach fror die Konsole ein. Ohne angeschlossene SD-Karte wurde ich nach dem Starten einfach wieder ins Hauptmenü der Wii geworfen. Nun habe ich versehentlich beim kopieren der SD-Karte den Ordner vom USBloader gelöscht. Wie kann ich den Loader nun erneut installieren?
      Einfach den USB Loader GX neu runterladen und auf der SD-Karte entpacken. Der hat aber mittlerweile ein anderes Zuhause gefunden, da Google Code eingestellt wurde.

      Guckst du hier:
      sourceforge.net/projects/usbloadergx/
      Ich kriegs nicht hin, ich hab alles probiert was im FAQ unter ''USB Port ''0'' defekt, wie komme ich nun in den Loader?'', wenn ich in den Festplatten Optionen den USB Port probiere zu ändern kommt die nachricht ''FEHLER: USB_Portwechsel wird nur vom Hermes cIOS unterstützt'', ich hab den USB Stick im unteren USB Eingang und die SD Karte ist auch drin
      Was ist denn in den Ordnern drin?
      Wie wurden die erstellt? Du kannst, zumindest für die "normalen" Spiele, einfach die Disc einlegen und der USB-Loader kopiert sie an die richtige Stelle im richtigen Format auf die Platte.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()