Ankündigung IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader (Wii und vWii)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das Problem hatte ich auch mal. Bei mir lag es daran, dass über Nacht ein paar cIOS durch Stubs ersetzt wurden (ich hab keine Ahnung wieso, am nächsten morgen ging der USB-Loader GX nicht mehr, und mit einem syscheck hab ich das dann erfahren). Seitdem kann ich nurnoch einen der beiden USB-Anschlüsse benutzen. Aber in deinem Fall würde ich mir einfach den USB-Loader GX nochmal holen und das ganze nochmal probieren. Vielleicht die cIOS 249/250 manuell installieren.
      guten Abend.
      Ich habe die Wii 3.1e von meinem Bruder bekommen. Auf der ist der hbc installiert und nach seiner aussage ist die Wii auch schon bereits gemoddet. Nun wollte ich das dm mit dem dmlizard installieren. Dies schlug fehl als ich die wad mit dem manager öffnen wollte. Ret -2011 error. Anscheinend falsch gemoddet usw. Also habe diesen schönen uhg updater Gefunden und versucht die ios und den hbc zupdaten. Den hbc auch updaten, weil er die Version beta 8 besitzt. Nun habe ich alles auf meine 2 gb sd Karten gezogen und die letterbomb geöffnet. Ich komme nicht in den Mii installer sondern bleib bei dieser weißen Ankündigungen stehen.Was muss ich machen liebe Community? :)

      Gambrinus schrieb:

      Hallo!

      Bin auch durch google hier her gekommen, als ich mich bezüglich Updates umsehen wollte. Hab meine gebraucht gekaufte Wii vor nicht allzulanger Zeit eingerichtet und mir nun gedacht ich könnte mal zwecks Updates schauen, weil sich ja immer wieder was tut. Aktuell habe ich den Config USB Loader v70 drauf, mit dem ich die meisten Spiele starten kann. Leider fällt z.B. Pac Man Party nicht in die Kategorie und es kommt zu einem Black Screen bei Spielstart.
      Hab auch das "Pimp My Wii" Programm gefunden, welches mir manches Update vorgeschlagen hat. Weiß jedoch nicht, was sinnvoll/nötig ist und was eher nicht.

      Wollte euch bitten meinen SysCheck mal anzusehen und mir entsprechend zu einem Update zu raten (oder auch nicht).
      SysCheck-Log
      sysCheck v2.1.0b14 von Double_A und R2-D2199
      ...laeuft auf dem IOS61 (rev 5405).

      Region: PAL
      Systemmenue 4.2E (v482)
      Priiloader installiert
      Das Laufwerk unterstuetzt DVDs
      Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS61
      Hollywood v0x21
      Konsolen-ID: 126295635
      Boot2 v4
      Es wurden 78 Titel gefunden.
      Es wurden 39 IOS gefunden, von denen 11 funktionslos (Stub) sind.

      IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      IOS9 (rev 778): Funktionslos (Stub)
      IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      IOS12 (rev 269): Keine Patches
      IOS13 (rev 273): Keine Patches
      IOS14 (rev 520): Keine Patches
      IOS15 (rev 523): Keine Patches
      IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      IOS17 (rev 775): Keine Patches
      IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      IOS21 (rev 782): Keine Patches
      IOS22 (rev 1037): Keine Patches
      IOS28 (rev 1550): Keine Patches
      IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
      IOS31 (rev 3349): Keine Patches
      IOS33 (rev 3091): Keine Patches
      IOS34 (rev 3348): Keine Patches
      IOS35 (rev 3349): Keine Patches
      IOS36 (rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS37 (rev 3869): Keine Patches
      IOS38 (rev 3867): Keine Patches
      IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
      IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      IOS53 (rev 5406): Keine Patches
      IOS55 (rev 5406): Keine Patches
      IOS56 (rev 5405): Keine Patches
      IOS57 (rev 5661): Keine Patches
      IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
      IOS61 (rev 5405): Keine Patches
      IOS70 (rev 6687): Keine Patches
      IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.0): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS222[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS223[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.0): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS249[38] (rev 19, Info: rev 19): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS250 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS254 (rev 65281): BootMii
      BC v6
      MIOS v10

      Bericht wurde am 14.11.2011 generiert.

      Vielen Dank im Voraus!
      MfG, Gambrinus.
      Installiere den Homebrew Channel neu. Der Channel sollte eigentlich auf IOS 58 laufen, nicht auf IOS 61

      MKW Fun 2015-03 : 1681-0384-2471
      MKW Original : 4730-4650-8355
      :smilie_ssbmlogo: SSBB : 4086-2198-8442


      4.3E mit Homebrew
      HBC 1.1.2 LULZ
      DarkWii Red
      Bootmii/IOS
      Priiloader German Mod
      USB Loader GX (Wiiflow geht net :P)
      200 GB Festplatte für die Spiele!



      Profilbild by @Nippler69 :)
      Ich mag Züge.
      Ich bin seit 2015 Aktiv und werde noch so lange wie möglich aktiv bleiben [tabmenu][/tabmenu] :)

      Du hast gerade einen Post aus 2011 zitiert - der ist vier Jahre her. Ich bezweifel, dass das den Nutzer jetzt noch interessiert.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      ups :D

      MKW Fun 2015-03 : 1681-0384-2471
      MKW Original : 4730-4650-8355
      :smilie_ssbmlogo: SSBB : 4086-2198-8442


      4.3E mit Homebrew
      HBC 1.1.2 LULZ
      DarkWii Red
      Bootmii/IOS
      Priiloader German Mod
      USB Loader GX (Wiiflow geht net :P)
      200 GB Festplatte für die Spiele!



      Profilbild by @Nippler69 :)
      Ich mag Züge.
      Ich bin seit 2015 Aktiv und werde noch so lange wie möglich aktiv bleiben [tabmenu][/tabmenu] :)

      Ich habe dieses IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader (Wii und vWii) erfolgreich runtergeladen aber i. etwas ist mit meiner SD Karte passiert, sodass ich die SD-Karte formatieren musste. Die Daten konnte ich vorher auch leider nicht mehr sichern. Jetzt möchte ich das ganze von neu durchführen. Kann ich das denn einfach von neu machen? Muss ich denn jetzt erneut (6 = Komplett-Update inkl. Firmware 4.1, Brickschutz und cIOS".) oder kann ich einfach (5 = Komplett-Update inkl. Firmware 4.1, Brickschutz (ohne cIOS) ) machen? Ich habe ja bereits cIOS. Danke im vorraus :)

      Erstmal wollte ich mich für dieses einwandfreie idiotensicher TUT bedanken! Einfach nur klasse und es hat alles(fast) reibungslos funktioniert! :thumbsup:

      Für alle die Probleme mit dem USB Loader GX haben sollten, berücksichtigt mal den Tipp von Tester cIOS:

      Tester cIOS schrieb:

      Installier mal das d2Xv10 R52

      Ich habe beim Laden der Games immer direkt einen Black Screen erhalten. Das spiel konnte nicht laden. Nachdem ich die d2Xv8 durch das d2Xv10 R52 mit Base 56 ersetzt habe laden die Spiele einwadnfrei!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J_mo ()

      hallo an alle und vielen Dank für diese Anleitung,ich bin schon etwas älter aber nach der Ausführung war alles ok ,auch die Überprüfung der syscheck Datei war in Ordnung.

      Ich habe jetzt nur ein Problem.
      Vorgestern habe ich für meine Tochter ein neues spiel gekauft und mit der wii ein update gemacht, was mich zu dieser Anleitung brachte ,leider ging nach dem update nur noch die DVD und ich konnte meine spiele von der Festplatte nicht mehr spielen(deshalb habe ich diese Anleitung benutzt),nur leider sehe ich im hbc keinen loader mehr der die Festplatte lädt.
      Habe ich etwas vergessen oder etwas falsch gemacht,bin für jede hilfe dankbar.

      Mir ist gerade aufgefallen ich habe keinen loader mehr drauf,istt der denn nicht dabei wenn man das komplett macht,falls nicht wäre ich dankbar wenn mir jemand sagt welcher der richtige ist .schönes we

      und noch etwas ,da ich die sd karte neu gemacht habe (nicht ohne die alte zu sichern),sind auf der alten irgendwo meine Spielstände,wenn ja wo ,Danke???

      usb loader habe ich hin bekommen ,alles geht weiß nur nicht ob die spielstände gehen,danke ich melde mich.

      und wo bitte kann ich danke sagen,ihr seid die besten !!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von matthiasarnold ()

      Hallo zusammen,

      ich befinde mich bei "Schritt 2- Prüfung des HBC" und habe folgendes Problem:

      Bei mir ist die Version 1.0.6 des Homebrewchannels installiert. Ich starte also zunächst den "HackMii Installer v1.2"
      um eine aktualisierte Version zu installieren. Leider sehe ich nur das Hinweis-Bild und niemals die Aufforderung "A"
      zu drücken um forzufahren. Komischerweise ist auch immer der Controller aus und ich kann ihn auch nicht anmachen.

      Ich habe bereits den HackMii Installer v1.2 selber nocheinmal gedownloadet und ihn auf die SD-Karte kopiert was
      jedoch keine Besserung brachte.

      Weiß jemand wo das Problem ist?
      Der Homebrewchannel bietet mir im Menü an, das ich auf Version 1.10 updaten kann, sollte ich das vielleicht zuerst machen?
      Als iOS wird mir im Homebrechannel iOS34 v12.19 angezeigt.

      vielen Dank für eure Hilfe.
      Hallo,

      ich habe den SysCheck durchgeführt:

      sysCheck-Log vom 22.08.2015

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (45 Empfehlungen)

      1. SysCheck v2.3.2 HacksDen Edition von JoostinOnline, Double_A, R2-D2199, und Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS36 (rev 65535).
      3. Region: PAL
      4. Systemmenue 4.1E (v450)
      5. Das Laufwerksdatum konnte nicht erkannt werden
      6. Homebrewkanal 1.0.1 benutzt IOS34
      7. Hollywood v0x11
      8. Shop-Kanal-Land: Germany (78)
      9. Boot2 v3
      10. Es wurden 84 Titel gefunden.
      11. Es wurden 43 IOS gefunden, von denen 4 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      13. IOS9 (rev 65535): Trucha Bug
      14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      15. IOS11 (rev 65535): Trucha Buga
      16. IOS12 (rev 12): Keine Patches
      17. IOS13 (rev 16): Keine Patches
      18. IOS14 (rev 263): Keine Patches
      19. IOS15 (rev 266): Keine Patches
      20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      21. IOS17 (rev 65535): Trucha Bug
      22. IOS20 (rev 65535): Trucha Bug
      23. IOS21 (rev 65535): Trucha Bug
      24. IOS22 (rev 780): Keine Patches
      25. IOS28 (rev 65535): Trucha Bug
      26. IOS30 (rev 65535): Trucha Bug
      27. IOS31 (rev 3092): Keine Patches
      28. IOS33 (rev 65535): Trucha Bug
      29. IOS34 (rev 3091): Keine Patches
      30. IOS35 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      31. IOS36 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      32. IOS37 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff
      33. IOS38 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      34. IOS40 (rev 65535): Trucha Bug
      35. IOS41 (rev 65535): Trucha Bug
      36. IOS43 (rev 65535): Trucha Bug
      37. IOS45 (rev 65535): Trucha Bug
      38. IOS46 (rev 65535): Trucha Bug
      39. IOS50 (rev 65535): Trucha Bug
      40. IOS51 (rev 4633): Keine Patches
      41. IOS52 (rev 65535): Trucha Bug
      42. IOS53 (rev 65535): Trucha Bug
      43. IOS55 (rev 65535): Trucha Bug
      44. IOS56 (rev 65535): Trucha Bug
      45. IOS57 (rev 5404): Keine Patches
      46. IOS60 (rev 65535): Trucha Bug
      47. IOS61 (rev 4890): Trucha Bug
      48. IOS70 (rev 65535): Trucha Bug
      49. IOS202[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      50. IOS222[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      51. IOS223[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      52. IOS249[38] (rev 14): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      53. IOS250 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      54. IOS254 (rev 3): Funktionslos (Stub)
      55. BC v5
      56. MIOS v9
      57. Bericht wurde am 22.08.2015 generiert.
      Ich habe noch einmal einen SysCheck mit Version 2.1.0HD durchgeführt:
      sysCheck-Log vom 22.08.2015

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (45 Empfehlungen)

      1. sysCheck v2.1.0 HD Edition von Double_A und R2-D2199, JoostinOnline, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS36 (rev 65535).
      3. Region: PAL
      4. Systemmenue 4.1E (v450)
      5. Das Laufwerksdatum konnte nicht erkannt werden
      6. Homebrewkanal 1.0.1 benutzt IOS34
      7. Hollywood v0x11
      8. Shop Channel Country: Germany (78)
      9. Boot2 v3
      10. Es wurden 84 Titel gefunden.
      11. Es wurden 43 IOS gefunden, von denen 4 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      13. IOS9 (rev 65535): Trucha Bug
      14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      15. IOS11 (rev 65535): Trucha Bug
      16. IOS12 (rev 12): Keine Patches
      17. IOS13 (rev 16): Keine Patches
      18. IOS14 (rev 263): Keine Patches
      19. IOS15 (rev 266): Keine Patches
      20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      21. IOS17 (rev 65535): Trucha Bug
      22. IOS20 (rev 65535): Trucha Bug
      23. IOS21 (rev 65535): Trucha Bug
      24. IOS22 (rev 780): Keine Patches
      25. IOS28 (rev 65535): Trucha Bug
      26. IOS30 (rev 65535): Trucha Bug
      27. IOS31 (rev 3092): Keine Patches
      28. IOS33 (rev 65535): Trucha Bug
      29. IOS34 (rev 3091): Keine Patches
      30. IOS35 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      31. IOS36 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      32. IOS37 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff
      33. IOS38 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      34. IOS40 (rev 65535): Trucha Bug
      35. IOS41 (rev 65535): Trucha Bug
      36. IOS43 (rev 65535): Trucha Bug
      37. IOS45 (rev 65535): Trucha Bug
      38. IOS46 (rev 65535): Trucha Bug
      39. IOS50 (rev 65535): Trucha Bug
      40. IOS51 (rev 4633): Keine Patches
      41. IOS52 (rev 65535): Trucha Bug
      42. IOS53 (rev 65535): Trucha Bug
      43. IOS55 (rev 65535): Trucha Bug
      44. IOS56 (rev 65535): Trucha Bug
      45. IOS57 (rev 5404): Keine Patches
      46. IOS60 (rev 65535): Trucha Bug
      47. IOS61 (rev 4890): Trucha Bug
      48. IOS70 (rev 65535): Trucha Bug
      49. IOS202[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      50. IOS222[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      51. IOS223[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      52. IOS249[38] (rev 14): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      53. IOS250 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      54. IOS254 (rev 3): Funktionslos (Stub)
      55. BC v5
      56. MIOS v9
      57. Bericht wurde am 22.08.2015 generiert.



      Taurus schrieb:

      Aber nicht destotrotz, solltest du ein Komplettupdate IOS und cIOS machen. Und zum Schluss erst den HackMii Installer starten, um den neusten HBC zu installieren.
      Ich möchte mich ja an dieses Tutorial halten, um nichts zu zerstören. Bei Schritt 2 steht ja

      "Bevor ihr nun die Dateien mit dem YAWMM installieren könnt, müsst ihr sicherstellen, dass euer HBC in der Version 1.1.2 installiert ist.
      Dies könnt ihr ganz einfach feststellen."

      Und nachfolgend:
      "Sollte bei euch eine kleinere Version installiert sein, müsst ihr zunächst den aktuellen HBC samt BootMii 1.5 installieren."

      Soll ich Punkt 2 jetzt einfach überspringen und direkt mit Abschnitt 3 weitermachen?
      Mal eine schnelle Rückmeldung.

      Ich habe wie empfohlen einfach mal die HBC-Installation übersprungen und
      gleich mit "Schritt 3- Installation der Dateien mit dem YAWMM:" weitergemacht.

      Natürlich hat das ganze nicht funktioniert und YAWMM ist eingefroren. Ich habe dann einfach mal
      die Auto-Update Funktion des HBC genutzt, die auch problemlos funktionierte. Im Anschluss konnte ich
      das Tutorial ganz normal fortführen.

      Die Wii ist nun wieder auf dem neustens Stand.
      Hallo erst mal und Dake für die vielen TuTs. Ich bin neu hier
      angemeldet, und entschuldige mich gleich im vorraus, wenn ich etwas
      falsch machen sollte. Ich lese hier im Forum fast schon 3 Jahre mit und
      habe immer von den Tuts die hier vorgestellt werden profitieren können.
      Doch nun habe ich ein Problem:
      Ich habe vor fast 3 Jahren meine Wii mit der Letterbomb und dem UHG
      Downloader gemoddet. Und hatte nie Probleme, alle spiele liefen
      einwandfrei.
      Meine Tochter hat vor ca 4. Wochen, versehentlich ein Update auf 4.3e
      gemacht. Seit dem starten einige Spiele nicht mehr u.a. New Super Mario
      Bros. Habe daraufhin vor ca. 2 Wochen ein UHG Loader Update unter Punkt 7
      (Individuelles Update) gemacht und somit die Wii wieder auf 4.1e
      zurückgesetzt, doch die gleichen spiele wie vorher blieben unbrauchbar.
      (12 Spiele auf USB Stick, alle gingen bis zum Update auf 4.3e, danach
      gingen nur noch 6. Nach dem UHG Loader Update unter Punkt 7, gingen auch
      nur 6.) Jetzt habe ich nach dieser Anleitung,ein UHG Update nach Punkt 6
      gemacht und bin vom USB Loader GX umgestiegen auf den CFG Loader...
      Musik von NSMB kommt und sobald ich A drücke, wieder schwarzer
      Bildschirm, Wii Fernbedienung geht aus und die Wii kann nur noch durch
      sehr langes drücken des Startknopfes ausgeschaltet werden.


      Bitte helft mir, jetzt weiß ich nicht mehr weiter und kenne mich auch nicht so gur aus.

      (Ich habe diesen Beitrag versehentlich nochmal in einer anderen Rubrik eingestellt.)
      Dann aktualisiere den USB-Loader bitte ebenfalls. Dann sollte wieder alles laufen

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Hallo,

      Ich habe mir eine ältere Wii gekauft, die schon einen Softmod oben hat. Deshalb hab ich jetzt den syscheck drüber laufen lassen:

      Quellcode

      1. sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS36 (rev 1042).
      3. Region: PAL
      4. Systemmenue 3.3E (v354)
      5. Das Laufwerksdatum konnte nicht erkannt werden
      6. Homebrewkanal 1.0.1 benutzt IOS36
      7. HomebrewFilter ist nicht installiert
      8. Hollywood v0x11
      9. Konsolen-ID: xxxxxx
      10. Boot2 v3
      11. Es wurden 102 Titel gefunden.
      12. Es wurden 28 IOS gefunden, von denen 1 funktionslos (Stub) sind.
      13. IOS4 (rev 3): Funktionslos (Stub)
      14. IOS9 (rev 516): Flash Zugriff
      15. IOS11 (rev 10): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      16. IOS12 (rev 6): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      17. IOS13 (rev 10): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      18. IOS14 (rev 257): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      19. IOS15 (rev 257): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      20. IOS17 (rev 512): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      21. IOS20 (rev 12): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      22. IOS21 (rev 514): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      23. IOS22 (rev 772): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      24. IOS28 (rev 1288): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      25. IOS30 (rev 2576): ES Identify, Flash Zugriff
      26. IOS31 (rev 2576): ES Identify, Flash Zugriff
      27. IOS33 (rev 1040): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      28. IOS34 (rev 1039): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      29. IOS35 (rev 1040): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      30. IOS36 (rev 1042): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
      31. IOS37 (rev 2070): ES Identify
      32. IOS38 (rev 3609): Keine Patches
      33. IOS53 (rev 4113): Keine Patches
      34. IOS55 (rev 4633): Keine Patches
      35. IOS202[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      36. IOS222[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      37. IOS223[38] (rev 4, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      38. IOS249 (rev 9): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff, USB 2.0
      39. IOS250 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      40. IOS254 (rev 65281): BootMii
      41. BC v4
      42. MIOS v8
      43. Bericht wurde am 21.05.2016 generiert.
      Alles anzeigen
      Jetzt ist die Frage wegen dem Homebrew Channel, der ist bei mir total veraltet (1.0.6?) wenn ich mich nicht irre.
      Kann ich jetzt nachdem ich 6 gewählt habe (Komplett Update) und auf SD kopiert habe einfach den Homebrew Channel updaten oder macht das Probleme weil bei mir gar kein IOS51 existiert Probleme.
      Ich bin mir auch nicht sicher ob meine Wii jetzt boot2 beschreiben kann, ist das ein Problem wenn ich das aktiviere und es geht nicht? Kann man das eh wieder starten oder ist die Wii dann gebrickt?

      Danke schon mal im vorraus, Szandor
      Das ist so ziemlich einer der ältesten Softmods den ich je gesehen habe :D

      Du kannst problemlos den Homebrewchannel updaten - eventuell steht er allerdings danach auf dem Kopf, weil ein Großteil deiner IOS mit dem Trucha-Bug gepatcht ist. Das gibt sich aber, wenn du das Komplettupdate installiert hast, dann ist das IOS58 auch drauf (ohne Trucha), was der HBC dann nutzt.

      Wenn dir der Hackmii-Installer die Installation von Bootmii in den boot2 anbietet, dann wird das auch funktionieren. Wenn deine Wii das nicht unterstützt, wird es erst gar nicht zur Auswahl angeboten.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Habe jetzt versucht Hackmii install 1.2 auszuführen, scheint aber immer am Anfang hängen zu bleiben, und ich kann den Controller nicht einschalten.
      Habe jetzt versucht wie ein paar Posts über mir die Installation die mir im Programm selbst angeboten wird zu starten. Das hat geklappt, so war er zumindest auf 1.10.0 - von da an habe ich Schritt 3 weiter gemacht, alles problemlos durchgegangen. Super :)
      Nur noch schauen wie ich die alten Loader rausbekomme und neue rein ;)

      Danke und LG, Szandor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Szandor ()

      Hallo habe nach dieser Anleitung das Komplettupdate V4.1 mit Brickschutz ausgeführt.
      Den Syscheck-log habe ich mit dem UHG getestet >> Ergebniss alles perfekt.

      Auf der SD in der Wii ist jetzt nur noch der USB-loader gx im App-Ordner und der umbenannte bootmi-Ordner damit beim hochfahren es nicht dauernd kommt.
      Es läuft auch alles nur etwas ist mir aufgefallen:
      Wenn ich die Wii mit der Wiimote ausschalte geht sie nicht immer ganz aus (rote led an) sondern manchmal bleiben alle leds aus. Dann lässt die Wii sich auch nicht mehr mit der Wiimote einschalten. Ein Tastendruck auf Power und Sie startet normal, und geht dann beim ausschalten mit wiimote auch ganz aus (rote led an).
      Das kenne ich von früher nicht, jemand eine Ahnung was es sein könnte?
      Hallo,
      ich bin neu hier und habe schon einige Berichte hier durchgelesen aber eine Frage konnte ich nicht wirklich beantworten.
      Auf meiner Wii ist zur Zeit die Version 4.3e drauf also die war von anfang an schon drauf.
      Ich habe leider schon den HBC und den USB Loader GX 3.0 installiert ohne zu Prüfen ob bei mir alle IOS und cIOS aktuell sind...

      Jetzt die Frage: Sollte ich jetzt die Wii mit dem komplett Update auf Version 4.1 bringen oder geht das überhaut? Wenn ja muss oder sollte ich noch vorher etwas machen?

      Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

      Danke vorab