Syscheck richtig ?

    Syscheck richtig ?

    Spoiler anzeigen
    sysCheck v2.1.0b7 von Double_A
    ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6175).

    Region: PAL
    Systemmenue 4.1E (v450)
    Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    Hollywood v0x11
    Konsolen-ID: 43094689
    Boot2 v4
    Es wurden 103 Titel gefunden.
    Es wurden 53 IOS gefunden, von denen 10 funktionslos (Stub) sind.

    IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS9 (rev 778): Keine Patches
    IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS12 (rev 269): Keine Patches
    IOS13 (rev 273): Keine Patches
    IOS14 (rev 520): Keine Patches
    IOS15 (rev 523): Keine Patches
    IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    IOS17 (rev 775): Keine Patches
    IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS21 (rev 782): Keine Patches
    IOS22 (rev 1037): Keine Patches
    IOS28 (rev 1550): Keine Patches
    IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    IOS31 (rev 3349): Keine Patches
    IOS33 (rev 3091): Keine Patches
    IOS34 (rev 3348): Keine Patches
    IOS35 (rev 3349): Keine Patches
    IOS36 (rev 3608): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS37 (rev 3869): Keine Patches
    IOS38 (rev 3867): Keine Patches
    IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
    IOS41 (rev 3606): Keine Patches
    IOS43 (rev 3606): Keine Patches
    IOS45 (rev 3606): Keine Patches
    IOS46 (rev 3606): Keine Patches
    IOS48 (rev 4123): Keine Patches
    IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    IOS52 (rev 5661): Keine Patches
    IOS53 (rev 5406): Keine Patches
    IOS55 (rev 5406): Keine Patches
    IOS56 (rev 5405): Keine Patches
    IOS57 (rev 5661): Keine Patches
    IOS58 (rev 6175): USB 2.0
    IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
    IOS61 (rev 5405): Keine Patches
    IOS70 (rev 6687): Trucha Bug
    IOS80 (rev 6944): Trucha Bug
    IOS200 (rev 21003): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS201 (rev 21006): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS202[60] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS222[38] (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS223[37] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS224[57] (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS229 (rev 21006): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS236 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS247 (rev 21006): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS248 (rev 21006): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS249 (rev 21006): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS250 (rev 21006): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS254 (rev 65281): BootMii
    BC v6
    MIOS v10

    Bericht wurde am 18.08.2011 generiert.


    Ist der so richtig ?
    Mache bitte einen syscheck mit der neuesten Version...


    So macht man einen sysCheck und postet ihn im Spoiler
    Eine genau Anleitung zu dem Thema hat fraggelpower666 in seinem [TuT]>> SysCheck für Newbies<< erstellt.

    Hier die Kurzform:
    Zuerst laden Sie sich das Programm >>sysCheck_v2.1.0.Beta11<< herunter, kopieren es zum Entpacken auf Ihren PC und danach den nun entpackten Apps-Ordner auf Ihre SD-Karte.
    • Starten Sie den Homebrew-Kanal. Dort wählen Sie den Eintrag "sysCheck" aus und starten (Laden) diese Applikation. Nun lassen Sie die Option "Alle" ausgewählt und bestätigen ihre Wahl mit :26px-ButtonA.svg: . Lassen Sie das Tool bis zum Ende durchlaufen.
    • Nun hat das Programm eine Datei "syscheck.csv" im Hauptverzeichnis (Root) Ihrer SD Karte (SD:\syscheck.csv) erstellt.
    • Entnehmen Sie nun Ihre SD Karte aus der Wii und stecken diese in Ihren SD-Kartenslot Ihres PCs. Öffnen Sie die SD Karte über den Windows-Explorer am Computer und navigieren in das Hauptverzeichnis (Root) Ihrer SD Karte (SD:\...).
    • Dort finden Sie nun die CSV-Datei mit dem Namen "syscheck.csv". Diese benennen Sie sie in "syscheck.txt" um. (Die Warnung dabei ignorieren)
    • Jetzt können Sie die Datei "syscheck.txt" mit dem Wordpad an Ihrem Computer öffnen. Die Konsolen-ID sollten sie dabei editieren und bis auf die ersten drei Ziffern unkenntlich machen. Markieren Sie den Textinhalt der Syscheck-Log-Datei und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage Ihres Computers.
    • Dann fügen Sie den kopierten Text einfach in Ihrem Beitrag in einen Spoiler verpackt ein! Bitte achten Sie unbedingt darauf, unnötige Leerzeilen zwischen den Textzeilen zu vermeiden.




    Wenn Sie auf den Button "SP" klicken erscheint der Begriff "Spoiler" in eckigen Klammern.
    Alles was Sie nun ZWISCHEN diese beiden eingeklammerten Begriffe schreiben, wird als Spoiler dargestellt.

    Beispiel - Log:

    Quellcode

    1. [spoiler=SysCheck-Log]
    2. sysCheck v2.1.0b10 von Double_A
    3. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
    4. Region: PAL
    5. Systemmenue 4.xE (v000)
    6. Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    7. Hollywood v0x11
    8. Konsolen-ID: 123xxxxxx
    9. Boot2 v0
    10. Es wurden 00 Titel gefunden.
    11. Es wurden 00 IOS gefunden, von denen 0 funktionslos (Stub) sind.
    12. ...
    13. [/spoiler]
    Alles anzeigen




    Aber soweit ich sehen kann, passt alles. Nur das IOS229 solltest du löschen, das ist nutzlos.


    MfG, DefenderX - Where power meets quality! Kein PN-Support!
    „Es war verdammt hart, einer der Besten zu sein.
    „The Comedy Never Ends.“
    sysCheck-Log vom 18.08.2011

    Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (47 Empfehlungen)

    1. sysCheck v2.1.0b13 von Double_A und R2-D2199
    2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6175).
    3. Region: PAL
    4. Systemmenue 4.1E (v450)
    5. Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    6. Hollywood v0x11
    7. Boot2 v4
    8. Es wurden 103 Titel gefunden.
    9. Es wurden 53 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.
    10. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    11. IOS9 (rev 778): Funktionslos (Stub)
    12. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    13. IOS11 (rev 256, Info: rev 10): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
    14. IOS12 (rev 269): Keine Patches
    15. IOS13 (rev 273): Keine Patches
    16. IOS14 (rev 520): Keine Patches
    17. IOS15 (rev 523): Keine Patches
    18. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    19. IOS17 (rev 775): Keine Patches
    20. IOS20 (rev 256, Info: rev 12): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
    21. IOS21 (rev 782): Keine Patches
    22. IOS22 (rev 1037): Keine Patches
    23. IOS28 (rev 1550): Keine Patches
    24. IOS30 (rev 2816, Info: rev 2576): ES Identify, Flash Zugriff
    25. IOS31 (rev 3349): Keine Patches
    26. IOS33 (rev 3091): Keine Patches
    27. IOS34 (rev 3348): Keine Patches
    28. IOS35 (rev 3349): Keine Patches
    29. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    30. IOS37 (rev 3869): Keine Patches
    31. IOS38 (rev 3867): Keine Patches
    32. IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
    33. IOS41 (rev 3606): Keine Patches
    34. IOS43 (rev 3606): Keine Patches
    35. IOS45 (rev 3606): Keine Patches
    36. IOS46 (rev 3606): Keine Patches
    37. IOS48 (rev 4123): Keine Patches
    38. IOS50 (rev 5120, Info: rev 4889): Keine Patches
    39. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    40. IOS52 (rev 5661): Keine Patches
    41. IOS53 (rev 5406): Keine Patches
    42. IOS55 (rev 5406): Keine Patches
    43. IOS56 (rev 5405): Keine Patches
    44. IOS57 (rev 5661): Keine Patches
    45. IOS58 (rev 6175): USB 2.0
    46. IOS60 (rev 6400): Trucha Bug
    47. IOS61 (rev 5405): Keine Patches
    48. IOS70 (rev 6687): Trucha Bug
    49. IOS80 (rev 6944, Info: rev 6944): Trucha Bug
    50. IOS200 (rev 21003): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    51. IOS201[37] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    52. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    53. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    54. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    55. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    56. IOS229[56] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    57. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    58. IOS247[37] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    59. IOS248[57] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    60. IOS249[56] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    61. IOS250[38] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    62. IOS254 (rev 65281): BootMii
    63. BC v6
    64. MIOS v10
    65. Bericht wurde am 18.08.2011 generiert.
    Soviel ich weiß, musst du das IOS229 löschen.
    Nutze dafür den AnyTitleDeleter.

    Löschen von IOS mit dem AnyTitle Deleter

    Das Programm >>AnyTitle Deleter Mod v7b<< herunterladen, auf dem PC entpacken
    und dann in den Ordner "apps" auf die SD-Karte kopieren.

    1. Den ATD über den HBC starten.
    2. Mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: auf IOS 36 Stellen
    3. Mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen
    4. Der "--->" ist dann schon auf "System Titles"
    5. :26px-ButtonA.svg: drücken
    6. Mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: den "--->" auf das IOS stellen, das gelöscht werden soll (evtl. erst mit die Seite wechseln)
    7. Mit :26px-ButtonA.svg: Auswählen (Die Fehlermeldung ist normal!! Einfach ignorieren!!)
    8. Nochmal :26px-ButtonA.svg: zum Bestätigen des Löschens drücken.

    Mit :24px-Buttonhome.svg: gehts zurück in den HBC


    Danke an fraggelpower666 für meine Signatur!


    • Win7 Home Premium 64-Bit
    • 8 GB RAM
    • Intel Core i5 2500
    • GIGABYTE GeForce GTX560Ti (nVidia GeForce GTX560 Ti)
    • 1,81 TB HDD + 59,6 GB SSD

    Du solltest doch das IOS 229 mit dem ATD löschen, warum hast Du das nicht gemacht ?







    Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!!


    Signatur by Black.Pearl


    Würde ich mich über eine positive Bewertung freuen :P Klicke dazu auf den grünen Daumen unten rechts im Beitrag.

    habe ich...
    EDIT :
    Ich glaube habe falschen syscheck gepostet :haha:
    hier der richtige :
    sysCheck-Log vom 19.08.2011

    Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (46 Empfehlungen)

    1. sysCheck v2.1.0b13 von Double_A und R2-D2199
    2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6175).
    3. Region: PAL
    4. Systemmenue 4.1E (v450)
    5. Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    6. Hollywood v0x11
    7. Boot2 v4
    8. Es wurden 101 Titel gefunden.
    9. Es wurden 52 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.
    10. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    11. IOS9 (rev 778): Funktionslos (Stub)
    12. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    13. IOS11 (rev 256, Info: rev 10): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
    14. IOS12 (rev 269): Keine Patches
    15. IOS13 (rev 273): Keine Patches
    16. IOS14 (rev 520): Keine Patches
    17. IOS15 (rev 523): Keine Patches
    18. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    19. IOS17 (rev 775): Keine Patches
    20. IOS20 (rev 256, Info: rev 12): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff
    21. IOS21 (rev 782): Keine Patches
    22. IOS22 (rev 1037): Keine Patches
    23. IOS28 (rev 1550): Keine Patches
    24. IOS30 (rev 2816, Info: rev 2576): ES Identify, Flash Zugriff
    25. IOS31 (rev 3349): Keine Patches
    26. IOS33 (rev 3091): Keine Patches
    27. IOS34 (rev 3348): Keine Patches
    28. IOS35 (rev 3349): Keine Patches
    29. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    30. IOS37 (rev 3869): Keine Patches
    31. IOS38 (rev 3867): Keine Patches
    32. IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
    33. IOS41 (rev 3606): Keine Patches
    34. IOS43 (rev 3606): Keine Patches
    35. IOS45 (rev 3606): Keine Patches
    36. IOS46 (rev 3606): Keine Patches
    37. IOS48 (rev 4123): Keine Patches
    38. IOS50 (rev 5120, Info: rev 4889): Keine Patches
    39. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    40. IOS52 (rev 5661): Keine Patches
    41. IOS53 (rev 5406): Keine Patches
    42. IOS55 (rev 5406): Keine Patches
    43. IOS56 (rev 5405): Keine Patches
    44. IOS57 (rev 5661): Keine Patches
    45. IOS58 (rev 6175): USB 2.0
    46. IOS60 (rev 6400): Trucha Bug
    47. IOS61 (rev 5405): Keine Patches
    48. IOS70 (rev 6687): Trucha Bug
    49. IOS80 (rev 6944, Info: rev 6944): Trucha Bug
    50. IOS200 (rev 21003): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    51. IOS201[37] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    52. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    53. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    54. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    55. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    56. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    57. IOS247[37] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    58. IOS248[57] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    59. IOS249[56] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    60. IOS250[38] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    61. IOS254 (rev 65281): BootMii
    62. BC v6
    63. MIOS v10
    64. Bericht wurde am 19.08.2011 generiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freak ! ()

    Naja, du hast noch eingie "unnötig" gepatchte IOSe.
    Die solltest du alle mal updaten und der Baselist anpassen.
    Mach am besten folgendes TUT mit dem UHG: -> [TuT] IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader

    • HBC + Softmod bis einschließlich 4.3
    • Aktualisierung der Konsole
    • Einrichtung von SD Karten und Kanälen


    --- Try to beat me ---
    FC: 116082 - 795940
    Lust auf ein Match ? Einfach per PM melden ;)

    Der Priiloader fehlt noch. Ich würde dir empfehlen, diesen zu installieren. Dann kannst du dich vor Bannerbricks und Themebricks schützen. Außerdem kannst du den Priiloader auch als Update-Blocker und Channel-Loader verwenden;)

    Die Installation ist auch zu 99,99999999% sicher und einfach, dank dem TuT^^

    [TuT] Priiloader German MOD "Ohne Passwort" Install für Newbies


    MfG, DefenderX - Where power meets quality! Kein PN-Support!
    „Es war verdammt hart, einer der Besten zu sein.
    „The Comedy Never Ends.“