Syscheck

    Kann jemand bitte einmal Hier drüber schauen habe vor einem halben Jahr schonmal eine Wii geflasht da hatte alles super geklappt.
    Heute abend habe ich mich an meiner einmal versucht :) hier mal der SyScheck Log.
    Danke im vorraus LG Kokos ;)

    sysCheck-Log vom 29.08.2011

    Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (14 Empfehlungen)

    1. sysCheck v2.1.0b13 von Double_A und R2-D2199
    2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
    3. Region: PAL
    4. Systemmenue 4.2E (v482)
    5. Priiloader installiert
    6. Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    7. Hollywood v0x11
    8. Boot2 v4
    9. Es wurden 61 Titel gefunden.
    10. Es wurden 44 IOS gefunden, von denen 15 funktionslos (Stub) sind.
    11. IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    13. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    15. IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    16. IOS12 (rev 526): Keine Patches
    17. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    18. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    19. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    21. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    22. IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    23. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    24. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    25. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    26. IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    27. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    28. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    29. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    30. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    31. IOS36 (rev 3351): Keine Patches
    32. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    33. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    34. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    35. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    36. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    37. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    38. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    39. IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    40. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    41. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    42. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    43. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    44. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    45. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    46. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    47. IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
    48. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    49. IOS70 (rev 6687): Keine Patches
    50. IOS222 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    51. IOS223 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    52. IOS249 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    53. IOS250 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    54. IOS254 (rev 65281): BootMii
    55. BC v6
    56. MIOS v10
    57. Bericht wurde am 29.08.2011 generiert.


    Edit by DragonWork: Beim nächsten Mal bitte sysCheck-Regeln bezüglich Spoiler beachten!

    Hi Kokosnussraspel,

    da gibt es noch ein wenig zu tun...

    IOS / cIOS Update incl. Update auf FW 4.1 mit dem UHG-Downloader


    Ich emfehle Ihnen, das [TuT] New Ultimate Homebrew Guide (Wii) - by Wii-Homebrew.com v1.0 zu lesen,

    damit Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge bekommen.


    Durchführung des kompletten Softmods mit Hilfe des UHG-Downloaders

    Mit dem in diesem Tut verwendeten UHG-Downloader kann man eine Wii komplett updaten (IOS / d2x cIOS und Hermes cIOS)

    Sogar die Installation der empfohlenen FW 4.1 (falls gewünscht) ist sozusagen \\\"in einem Rutsch\\\" möglich.

    Sollten Sie sich für die Installation der empfohlenen FW 4.1 entscheiden, machen Sie das Tutorial ab

    Stufe 0 - Durchführung des kompletten Softmods mit Hilfe des UHG-Downloaders


    Info zu den vom UHG-Downloader installierten d2x cIOS


    Die d2x cIOS sind eine Modifikation der cIOS rev 21 von Waninkoko und werden beim Updaten mit dem UHG-Downloader installiert.


    NAND Backup erstellen => Wichtig !!



    1) 1 x Nach dem Installieren des HBC und BootMii

    2) 1 x nach erfolgtem Softmod (alle IOS / cIOS und der Priiloader sind installiert)

    die NAND Backup-Datein müssen UNBEDINGT gesichert werden

    Dazu die von BootMii erstellen Dateien von der SDCard auf dem PC, einem USB-Stick oder einer externen HDD sichern.

    Ohne diese Dateien ist die Behebung eines Brick\\\'s NICHT möglich !!


    folgende von BootMii bei NANAD Backup auf der SDCard erstellten Dateien sind zu sichern:

    der Ordner bootmii mit den darin enthaltenen Dateien:


    SD/bootmii/armboot.bin

    SD/bootmii/ppcboot.elf
    SD/bootmii/bootmii.ini



    aus dem Root der SDCard sind folgende Dateien zu sichern:

    SD/keys.bin
    SD/nand.bin

    Hier geht\\\'s zum >> [TuT] BootMii, NandBackup für Newbies <<



    Brickschutz durch den Priiloader

    Besonders wichtig ist das für User, die BootMii nur als IOS installieren konnten, da BootMii als IOS ohne den Priiloader wirkungslos ist.


    Dazu installieren Sie bitte den Priiloader und aktivieren folgende Hacks:
    1) Block Disc Update
    2) Block FW Update


    Nun können Sie auch zukünftig Games mit höherem FW Update ohne Probleme über den Disc-Channel spielen.

    Wie man den Priiloader installiert wir Ihnen hier erklärt:

    [TuT] Priiloader German MOD \\\"Ohne Passwort\\\" Install für Newbies


    USB-Loader
    Des weiteren ist es erforderlich, das die neusten USB-Loader installiert werden müssen,
    da nur die neuen USB-Loader mit den o.g. d2x cIOS kompatibel sind.


    USB-Loader Tut\\\'s:



    Gruß, Snyper








    Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!!


    Signatur by Black.Pearl


    Würde ich mich über eine positive Bewertung freuen :P Klicke dazu auf den grünen Daumen unten rechts im Beitrag.

    Sorry, warum so einen umständlichen Spoiler? Hier mal ein wenig übersichtlicher. Kannst du dir auch ruhig kopieren. ^^
    Komplettupdate inclusive Systemmenu 4.1 und Shopkanal

    • Starten Sie den UHG-Downloader.
    • Wählen Sie im 2. Fenster "U = Wii-Update" aus.
    • Danach dann "5 = Komplett-Update inkl. Firmware 4.1 (mit cIOS)".
      Es werden nun die jeweils aktuellesten Versionen der IOS heruntergeladen, und die nötigen cIOS gepatcht.
      Zusätzlich werden hier dann wie oben beschrieben das Systemmenü 4.1, die gepatchten
      Systemmenü-IOS und der aktuelle Shop-Kanal v20 heruntergelden.
      (Je nach Internetverbindung kann das eine ganze Zeit dauern.)
    • Nach erfolgreichem Download, müssen die Dateien nun wieder auf die
      SD-Karte kopiert werden. Folgen Sie dazu einfach den Anweisungen.
    • Legen Sie anschließend die SD-Karte wieder in die Wii ein.
    • Starten Sie den HBC und laden Sie den YAWMM.
    • Klicken Sie sich durch das Menü, bis zur Auswahl der Verzeichnisse.
    • Wechseln Sie in das Verzeichnis "update".
      Sie finden dort nun drei weitere Ordner. (Schritt 1-3)
    • Wechseln Sie in den Ordner "Schritt 1" und installieren Sie die Datei "IOS60[60]-v65535.wad".
      Wurde dieser Vorgang erfolgreich abgeschlossen, mit :24px-Wiimote_B_button.svg: den Ordner verlassen.
    • Öffnen Sie nun den Ordner "Schritt 2" und installieren die Datei "Firmware-64-v450.wad".
      Sollte die Datei "IOS60[60]-v65535.wad" vorher nicht korrekt installiert worden sein, gibt der YAWMM hier
      eine Warnmeldung aus und bricht die Installation ab. Installieren Sie dann erneut die Datei aus dem Ordner "Schritt 1".
      Wurde die Datei "Firmware-64-v450.wad" erfolgreich installiert, den Ordner wieder verlassen.
    • Für den letzten Schritt öffnen Sie nun den Ordner "Schritt 3".
    • Mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: den Cursor auf die erste Datei bewegen.
    • Drücken -und halten- Sie die :24px-Buttonplus.svg: Taste, bis alle Dateien mit einem "+" markiert sind.
    • Mit der Taste :26px-ButtonA.svg: starten Sie die Installation.
    • Nach erfolgreicher Installation der Dateien verlassen Sie den YAWMM mit :24px-Buttonhome.svg: .
    Hier ein Beispiel, wie Ihr System nach dem letzten Schritt aussieht:
    SysCheck-Log
    sysCheck v2.1.0b11 von Double_A und R2-D2199
    ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).

    Region: PAL
    Systemmenue 4.1E (v450)

    Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
    Hollywood v0x21
    Konsolen-ID: XXXXXXXXX
    Boot2 v4
    Es wurden 161 Titel gefunden.
    Es wurden 51 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.

    IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS12 (rev 526): Keine Patches
    IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS247[37] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS248[57] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS249[56] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS250[38] (rev 21006, Info: d2x-v6): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS254 (rev 65281): BootMii
    BC v6
    MIOS v10

    Sollte sich der YAWMM aufhängen, starten Sie diesen bitte mit IOS36.

    >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


    Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


    - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
    - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
    - Bootmii als IOS
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
    - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
    :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


    - Firmware 4.0.3
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]