Ankündigung Swiss Komplettlösung für Gamecube und Wii

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      *Update*

      Ich habe jetzt im Post 2 Personen/Developer unter den Titel Danke an... hinzugefügt [Zitat]
      Im Post 1 habe ich "Danke an..." im Inhaltsverzeichnis mit hinzugefügt.

      Danke an
      ->emukidid für die Entwicklung der Programme "Swiss" und "cleanRip Gamecube Edition"
      ->Datel für die Entwicklung des SD Media Launchers
      ->ultrasn0w für den super Hinweis vom 6.8.2011 mit dem Wechsel der SD Karte im SD Gecko, um größere SD Karten nutzen zu können
      -> und allen anderen Entwicklern für die Programme, um letztendlich Swiss auch auf der Wii zum Starten zu bekommen.
      Ich werde auch noch einen Punkt hinzufügen, wie man Swiss als Filebrowser nutzen kann, um somit Doldateien von SD Gecko zu starten. Als Starthilfe nutzt man Wii Swiss Booter. Dies Vorgehensweise ist ähnlich, wie man auch Sicherheitskopien startet, nur dass man statt .iso dann .dol Dateien anklickt und wenn man :24px-GCNAButton.svg: betätigt, wird "Manage File" geöffnet und nochmal :24px-GCNAButton.svg: wird die datei geladen. Man braucht auch keine originale Disc im Schacht haben.

      Welche Gamecube Homebrew Programme man nutzen kann, könnt ihr nachlesen:
      1. Gamecube-Homebrew Datenbank

      2. [TUT] Wie benutze ich Homebrew auf dem Gamecube?


      *Update* (28.2.12 um 15:50 Uhr)


      ::-plus-:: 4.3. SD Gecko als Filebrowser nutzen
      ::-plus-:: 4.3.1. Anwendung des Filebrowsers
      Ich werde auch noch einen Punkt hinzufügen, wie man Swiss als Filebrowser nutzen kann, um somit Doldateien von SD Gecko zu starten. [...] Man braucht auch keine originale Disc im Schacht haben.
      Man braucht für 90% aller Gamecubespiele auch keine original- Disk im Laufwerk haben und man muss in 80% aller dieser Fälle auch das DVD-Laufwerk garnicht einschalten (Stop DVD Drive? -> Yes).
      EIn gutes Beispiel wäre da zum Beispiel Mario Kart DD, dies läuft nämlich im Low Level und High Level Patch mit gestopptem DVD Laufwerk.

      (ICH GEHE VON EIMEM GAMECUBE AUS, weis nicht ob dies auch auf einer Wii geht.)

      Nur so als Tipp, denn das erhöht die Lebenszeit deines Lasers ungemein. ,)

      (denn keine Arbeit = keine Abnutzung)


      ultrasn0w.1x.net/

      Meinz:
      Spoiler anzeigen
      Konsolen: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance: + :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: +3DS+ :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: + :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
      Zubehör:

      :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: : :23px-SDGecko.svg:+ :23px-FrontSD.svg: + :43px-GCNController.svg: + :27px-GCNMemoryCard.svg: + :54px-DVD-Logo.svg:

      :26px-WiiDrawing.svg: : :23px-FrontSD.svg: + :11px-USBMSD.svg: + :15px-Wiimoteplus.svg: + :26px-Nunchuck_alternative.svg: + :47px-SensorBar.svg: + :39px-ClassicController.svg: + :33px-WiiWiFi.svg: + :54px-DVD-Logo.svg:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ultrasn0w ()

      ultrasn0w schrieb:


      Man braucht für 90% aller Gamecubespiele auch keine original- Disk im Laufwerk haben und man muss in 80% aller dieser Fälle auch das DVD-Laufwerk garnicht einschalten (Stop DVD Drive? -> Yes).
      EIn gutes Beispiel wäre da zum Beispiel Mario Kart DD, dies läuft nämlich im Low Level und High Level Patch mit gestopptem DVD Laufwerk.

      (ICH GEHE VON EIMEM GAMECUBE AUS, weis nicht ob dies auch auf einer Wii geht.)


      Wenn man den Gamecube benutzt, dann ist sowieso eine originale Disc drin, die SD Media Launcher Disc. Aber wenn man auf der Wii keine Disc reinmacht, kann es aber bei Swiss zur Fehlermeldung kommen, siehe Post 2. Wenn man "Stop DVD Motor auf Yes" stellt, kann es wiederum auch dazuführen, dass Backups garnicht funktionieren. Deshalb gibt es eine Kompatibiltätsliste, wo man für jedes Spiel reinschreibt, wie es am besten funktioniert. Du kannst auch dort deine eigenen Tests da schildern. ;)

      Swiss Kompatibilitätsliste für Gamecube-Spiele [PAL]
      Ja, und 80% aller Spiele die ich getested habe gingen mit gestopptem DVD Motor. Ca 30-35 Stück.
      Ich muss sie nur mal hinzufügen, ja :D

      Edit: Und benutzt du eine 16Mhz oder 32Mhz Karte? Ich eine 8GB 32MHZ.


      ultrasn0w.1x.net/

      Meinz:
      Spoiler anzeigen
      Konsolen: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance: + :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: +3DS+ :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: + :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
      Zubehör:

      :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: : :23px-SDGecko.svg:+ :23px-FrontSD.svg: + :43px-GCNController.svg: + :27px-GCNMemoryCard.svg: + :54px-DVD-Logo.svg:

      :26px-WiiDrawing.svg: : :23px-FrontSD.svg: + :11px-USBMSD.svg: + :15px-Wiimoteplus.svg: + :26px-Nunchuck_alternative.svg: + :47px-SensorBar.svg: + :39px-ClassicController.svg: + :33px-WiiWiFi.svg: + :54px-DVD-Logo.svg:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ultrasn0w ()

      ultrasn0w schrieb:

      Ja, und 80% aller Spiele die ich getested habe gingen mit gestopptem DVD Motor. Ca 30-35 Stück.
      Ich muss sie nur mal hinzufügen, ja :D

      Edit: Und benutzt du eine 16Mhz oder 32Mhz Karte? Ich eine 8GB 32MHZ.
      Ich nutze eine 2 GB und 8 GB SD Karte und in Swiss die Einstellung 16 MHz. Das mit dem gestopptem DVD Motor funktioniert vllt auch bei der neusten Swiss Version.

      Taurus schrieb:

      Wray1234 schrieb:

      Aber jetzt sagt er auf einmal "FATAL: Set your working directory direct to your MUPPET!".
      Mir ist die Fehlermeldung jetzt nicht geläufig, aber hier gibt es eine große Kompatibilitätsliste auf wiki oder schaue mal hierein und kannst auch deine Spiele, die du getestet hast, dort reinschreiben.
      Echt super was du hier leistest. Ich habe aber noch nix getestet:D Sag mal, ist die Liste für die Gamecube oder Wii? Ich denke eher für GC, währe Super wenn auf der Wii die spiele laufen würden, oder ist es unerhebllich welche Konsole ich dafür benutze?

      MfG ;)

      lemi89 schrieb:

      Taurus schrieb:

      Wray1234 schrieb:

      Aber jetzt sagt er auf einmal "FATAL: Set your working directory direct to your MUPPET!".
      Mir ist die Fehlermeldung jetzt nicht geläufig, aber hier gibt es eine große Kompatibilitätsliste auf wiki oder schaue mal hierein und kannst auch deine Spiele, die du getestet hast, dort reinschreiben.
      Echt super was du hier leistest. Ich habe aber noch nix getestet:D Sag mal, ist die Liste für die Gamecube oder Wii? Ich denke eher für GC, währe Super wenn auf der Wii die spiele laufen würden, oder ist es unerhebllich welche Konsole ich dafür benutze?

      MfG ;)
      Es spielt keine Rolle, ob für Wii oder Gamecube. Es ist ein Kürzel dabei, wie man die Spiele getestet hat. Da es vorkommen kann, dass bei den verschiedenen Methoden unterschiedlche Ergebnisse sein können. ^^

      Methode:
      S1 - SD Media Launcher auf der Wii
      W - Wii Homebrew Applikation
      S2 - SD Media Launcher auf dem Gamecube
      Zur News von Swiss v0.2 r124 :r: Hier

      Ich schreibe die Änderungen und Tests mal in einem neuen Beitrag, weiteres werde ich hier reinschreiben. ^^

      Tests an der Wii ---> Swiss starten mit Hilfe von Wii Swiss Booter
      Tests am Gamecube, vorallem Punkt 2
      • mit dem Gamecube Controller gibt es jetzt die Möglichkeit in Swiss mit Hilfe der :24px-GCNBButton.svg: Taste oder Starttaste ein Neustart der Wiikonsole zu machen, wenn man den SD Gecko nutzt, sonst musste man immer an die Wii gehen und den Powerknopf drücken
      • Sicherheitskopien vom SD Gecko gibt es eine fehlermeldung, da muss ich nochmal schauen, warum man .isos nicht starten kann :r: wenn die .iso mit Title-ID drin ist, wird sie angezeigt zb so GZ2P01.iso, hatte sie mal mit CleanRipGC v1.0.4 erstellt gehabt :l: Diesen Punkt streiche ich mal, da es immer eine andere situation gibt, wenn mal eine SK über SD gecko nicht startet oder mal ne Fehlermeldung kommt.
      • wenn man originale Spiele startet im "DVD Disc" und man verwendet Cheats, dann gibt es die Meldung "Failed to parsed cheat DB. Press A." ---> in der Vorversion gab es die meldung nicht. Diese Fehlermeldung gibt es auch bei Sicherheitskopien per SD gecko.
      • neue Geräteeinstellung vorhanden, kommt nach Memory Card --->"Wiikey Fusion"
      *Edit*
      zu Punkt 1
      Wenn man im Hauptmenü von Swiss ist, wo man die ganzen geräteeinstellungen vorfindet, kann man jetzt ohne Probleme ein Neustart der Konsole machen, indem man :24px-GCNBButton.svg: drückt, danach auf das Symbol Ausgang (5. Punkt) mit :30px-GC_D-Pad_Right.svg: geht. :l: klappt auf Wii und Gamecube

      zu Punkt 2 - Probleme auf der Wii
      Ich habe mit dieser version Tests gemacht mit Hilfe von einer WiiAplikation und dann noch mit SD mediaLauncher, um Swiss zu starten, danach wenn man eine SK von SD gecko startet, kommt ein Blackscreen, aber dieses phänomen kommt nicht immer, gestern hat es auch mal geklappt. Aber auf dem gamecube scheint es keine Probleme zu geben
      Wenn ich aber wieder die Vorgängerversion r94 nutze, funktioniert es ohne Probleme, also liegt die Ursache in Version r124.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Taurus ()

      hallo
      ich bin absoluter einsteiger auf diesem gebiet und habe eine Frage.

      habe mir für meine Pal Cube (DOL-001) den Sd-media launcher bestellt. wenn ich nun backups damit starten will, kann ich auch ntsc backups starten oder nur Pal?(bezogen auf Spiele die überhaupt swiss kompatibel sind)


      MfG Jolle
      Vorausgesetzt, dein TV kann das NTSC-Signal bzw. PAL 60Hz verstehen, was bei älteren Röhren-TVs und auch einigen Flatscreens schon mal nicht möglich sein kann.


      EigenschaftWert
      Modell:PlayStation Vita Slim, WiFi, schwarz, PCH-2016
      System-Software:3.63
      Modell:PlayStation TV
      System-Software:3.63, Whitelist Database modified
      Software:7 Vita Cartridges, 9 Titel als PSN-Download (Stand: 10. November 2016)
      Currently playing:Akiba's Trip 2: Undead & Undressed (+ DLC)


      EigenschaftWert
      Modell:PlayStation 4 Slim, 1 TB, CUH-2016B
      System-Software:4.06
      Software:1 PS4-Disk, 3 PSN-Downloads (Stand: 22. Dezember 2016)
      Currently playing:Megadimension Neptunia VII (+ DLC)
      Backlog:Deponia, Fairy Fencer F: Advent Dark Force, Sword Art Online: Hollow Realization

      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo 3DS XL Yoshi Special Edition (grün-weiß)
      System-Software:10.1.0-27E
      Software:5 Titel als 3DS-Cartridge, 8 3DS-Titel als Download, 4 Virtual-Console-Titel (Stand: 18. Oktober 2015)
      Flashkarten:SuperCard DSTWO (wird nicht im 3DS benutzt)
      Currently playing:Hatsune Miku: Project Mirai DX / Pokémon: Omega Rubin / Cave Story + (3DSWare)

      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo GameCube PAL Silber
      Revision:DOL-001
      Zubehör:2 Controller (Purple + Silber, kabelgeb.), 1 MemoryCard (128 MB, BigBen Interactive), 1 Game Boy Player, Nintendo MultiAV-Kabel, RGB-Kabel
      Spiele:12
      Sonstiges:SD Media Launcher

      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo Wii Weiß
      Systemmenü:4.1E
      Boot Loader:Fixed Boot Loader (boot1c) / Standard Boot Loader boot2 v4
      BootMii:IOS
      Priiloader:v0.4 rev80 DE
      HBC:1.1.2
      cIOS + MIOS:IOS222 (hermes v4), IOS249[38] rev19 / cMIOS v10 with integrated GameCube Backup Launcher v0.2
      USB Loader + Storage:USB Loader GX (1.0.x), uLoader 5.1, cfg USB Loader, Neogamma / ohne



      Ich habe mal kleine tests gemacht mit dem Wii swiss Booter v0.3 und der swissversion 0.3 r174.

      Wii swiss Booter v0.3
      - wenn ich den SD gecko in Slot B der Wii drin habe und ich starte Swiss mit dem Swiss booter, dann startet die Wii nicht neu und ich gelange gleich in Swiss, bei Swiss Booter v0.2 muss ich den SD gecko erstmal draus haben, wenn ich Swiss starte.
      - wenn ich dann auf die Geräteeinstellung "SD gecko" gehe in Swiss und danach auf Compatible, wird mir gesagt, dass die Config Datei fehlt, was allerdings nicht stimmt.

      Fazit: ich bleibe bei Wii swiss Booter v0.2, da der 0.3 bei mir nicht funktioniert. Das Tut ist auch noch auf Wii Swiss Booter v0.2 eingestellt.

      Swiss v0.3 r174
      Ich habe hier jetzt nur ein Spiel getestet "Zelda - Wind waker", da das Spiel mit SD gecko bei v0.2 r94 funktioniert.
      Ich kann mich hier eigentlich kurz fassen, seit r124 funktioniert Wind waker nicht, bleibt Blackscreen. Kein Plan, warum es nicht funktioniert. Allerding auf dem gamecube mit Verbindung des SD media launcher funktioniert das Spiel. Ist i-wie eigenartig

      Korrektur
      steht hier
      Hallo!
      Ich habe nun selbst Swiss v0.3 r174 (und Wii swiss booter v0.3) in Verbindung mit cMIOSWiigator v0.2 getestet und es funktioniert bisher reibungslos. Den Fehler mit der Config Datei hatte ich auch, falls das passiert, muss der SD Gecko herausgezogen und nochmal reingesteckt werden. Ich habe das Spiel Skies of Arcadia Legends ausprobiert und habe hier einen Blackscreen bekommen, dann habe ich diverse Einstellungen probiert und eine Lösung gefunden, die ich noch nirgends gesehen habe: Falls ein Blackscreen auftaucht, muss in den normalen Wii Optionen die Auflösung geändert werden. In meinem Fall war es so, dass ich das Spiel mit 576p im Wii swiss booter habe laufen lassen und erhielt einen Blackscreen, als ich nun aber die Auflösung der Wii auf 576i gestellt habe, funktionierte alles.
      You gotta do what you gotta do!

      Gamecube Homebrew SD Boot Error

      Hi bin neu hier und hab da mal ein paar Fragen an euch.
      Ich nutze die Gamecube als Konsole.
      Habe seit kurzem einen SD Media Launcher leider funktioniert es noch nicht so wie es sollte, habe mit SD Boot meine Probleme.
      Habe beide SD Boot Programme mit 2 unterschiedlichen SD Karten getestet:
      1. SD Karte - 2Gb in FAT
      2. SD Karte - 2Gb in FAT32
      SD Boot v0.3
      habe mein SD Karte wie im Tutorial beschrieben erstellt:
      SD:/sdboot(slotB)-lz.dol
      SD:/GCGAMES/
      meinen SDGecko in den B Memorycard Slot gesteckt.
      Nun mittels des SD Media Launcher das "sdboot(slotB)-lz.dol" Programm gestartet.
      Das Programm startet ganz normal
      "Insert SDGecko into Slot B" --- Ich drücke A
      "Select a GCM/ISO" --- Ich drücke A
      "There was an error browsing your card." --- Programm hängt und ich muss die Konsole neu starten
      habe es mit 2 verschiedenen 2 GB Karten ausprobiert bei beiden der gleiche fehler.
      Die Images habe ich als Iso wie auch als GCM konvertiert dennoch immer der gleiche fehler.
      SD Boot RC 4
      SD Karte:
      SD:/SD-Boot RC4.dol
      SD:/GCGAMES/
      meinen SDGecko in den B Memorycard Slot gesteckt.
      danach wieder mit dem SD Media Launcher das "SD-Boot RC4.dol" Programm gestartet.
      Das Programm startet auch normal
      Compatible (16MHz) oder Fast (32Mhz) ausgewählt kommt bei beidem das gleiche Ergebnis
      Slot B
      Mounting device...
      Error. Re-insert SD Gecko. Press A
      Mit Swiss 94 habe ich zwar einige spiele zum laufen bekommen leider jedoch nicht die beiden spiele um die es mir am meisten geht mein Mario Party 6 und 7
      Ich hoffe mir kann jemand bei dem Problem helfen.
      MfG LeChuck
      Nach der SD Boot Kompatibilitätsliste sollte Mario Party 6 und 7 mit SD Boot v0.3 für Slot A oder B funktionieren. Vllt ist es auch besser .iso zu nutzen, muss ja nicht in .gcm geändert werden.

      Diese fehlermeldung "There was an error browsing your card." bedeutet soviel wie, dass der SD gecko bzw. die SD Karte nicht geöffnet werden kann. Am besten wäre es die Konsole noch mal neu starten und wiederholen. Oder noch mal schauen, dass die SD Karte richtig im SD gecko drin ist und nicht schreibgeschützt.

      Mit Swiss sieht es i-wie schlecht aus Mario Party 6 und 7 zu starten.
      Nach der Liste sind sie gelb gekennzeichnet.
      gc-forever.com/wiki/index.php?title=Swiss/Compatibility_List
      Also an dem Image kanns definitv nicht liegen, denn ich komm ja gar nicht richtig ins Programm rein. Hab iwie das Gefühl als wenn ich Grundlegend etwas falsch mache... ^^
      Also hab die SD Karte sicherlich schon 50 mal neu raus rein gesteckt zwischen durch auch formatiert dateien neu drauf gemacht half nix und die Gamecube auch bestimmt schon 50 mal neugestartet.
      Die Ordnerstrucktur stimmt aber oder?
      SD Karten sind auf "nicht schreibgeschützt" gestellt.

      LeChuck schrieb:

      Die Ordnerstrucktur stimmt aber oder?
      SD Karten sind auf "nicht schreibgeschützt" gestellt.
      Die Ordnerstruktur ist schon richtig für SD Boot Versionen, aber ich kann mir jetzt auch nicht erklären, warum du immer die fehlermeldung bekommst. Dann probiere noch mal eine Swissversion, vllt eines der neusten Versionen, wenn die v0.2r94 nicht funktioniert.

      swiss funktiontiert nicht

      hallo
      ich habe eine gamecube und habe mir eine sd media launcher gekauft ich habe
      einmal alle datein in swiss-0.2-r94 probiert
      und auch alle in swiss-0.3-r174 es stürzt immer wieder ab

      bzw ich bekomme nen blauen bildschirm als würde ich die gamecube ausmachen sie läuft aber noch

      ich habe auch schon beide memory ports ausprobiert

      kann es evtl. daran liegen das ich nicht die originale speicherkarte verwende ?? (hat AUCH 2GB)

      ich will doch nur gamecube .iso ´s verwenden :eeeek:

      ich würde mich sehr über eine antwort freuen

      Taurus schrieb:

      NGCblackwhite schrieb:

      ich will doch nur gamecube .iso ´s verwenden :eeeek:
      Um welche Gamecube Spiele geht es denn? Sonst schaue mal in die kleine Kompatibilitätsliste rein, ob das Spiel dabei steht, dass es funktioniert. Swiss ist halt noch nicht so ausgereift, dass die Spiele halt sehr gut funktionieren ob Gamecube oder Wii. ;)
      soweit komm ich garnicht wenn ich swiss staaren will stürtzt er ab

      NGCblackwhite schrieb:

      Taurus schrieb:

      NGCblackwhite schrieb:

      ich will doch nur gamecube .iso ´s verwenden :eeeek:
      Um welche Gamecube Spiele geht es denn? Sonst schaue mal in die kleine Kompatibilitätsliste rein, ob das Spiel dabei steht, dass es funktioniert. Swiss ist halt noch nicht so ausgereift, dass die Spiele halt sehr gut funktionieren ob Gamecube oder Wii. ;)
      soweit komm ich garnicht wenn ich swiss staaren will stürtzt er ab

      Es gibt verschiedene Swiss-Versionen. Probiere mal für den Gamecube "swiss-lz.dol" vom Swisspaket 0.2 r94. Die legste nur im hauptverzeichnis der SD Karte und danach SDMedialauncher starten und dann die dol anwählen, damit sollte Swiss gestartet werden.

      NGCblackwhite schrieb:

      NGCblackwhite schrieb:

      einmal alle datein in swiss-0.2-r94 probiert
      und auch alle in swiss-0.3-r174 es stürzt immer wieder ab

      daas meinte ich damit


      soll ich mal ein video machen
      Es kann vllt auch an der Sd karte liegen. mal die SD karte formatieren und neu machen. SD gecko muss im SlotB sein. Da die meisten Spiele ein Save von SlotA nutzen.
      Hey :)
      erst mal großes lob an das forum, hat mir beim 3ds schon sehr weitergeholfen. Leider bringt mir der gamecube einige kopfschmerzen.

      Und zwar habe ich einen Gamecube und den Sd media launcher von amazon. Am wichtigsten sind mir die mario sports spiele. Beim ersten probieren lies sich mario kart dd zwar laden aber stürzte jedes mal im 3ten rennen ab. Die anderen Spiele gingen mehr oder weniger( hab sie aber auch nur kurz getested).
      Mittlerweile( nach einem tag, lol) lässt sich mario kart nicht mehr starten(das bild wird bläulich-schwarz) und auch die anderen spiele freezen nach wenigen minuten ein(dazu ein nerviger ton).
      Getested habe ich die aktuelle swiss version und die, die in GCoS 1.5 with Swiss dabei ist( wahrscheinlich auch die aktuelle) und sämtliche einstellungen.
      Iwann meinte swiss auch, dass sich die iso(mk dd) nicht starten lässt, woraufhin ich die iso löschte und neu drauf gemacht habe. Auch das brachte leider keine besserung. In dolphin funktionieren die isos.
      Was kann ich noch tun?

      edit: auch verschieden sdkarten(und größen) für swiss/isos verwendet
      vdiv

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von qwert555 ()