Ankündigung USB-/ Disk-Loader Einrichtung mit dem UHG-Downloader (Wii und vWii)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      USB-/ Disk-Loader Einrichtung mit dem UHG-Downloader (Wii und vWii)

      .
      .
      .
      .






      Ich werde euch hier zeigen, wie ihr ohne großen Zeitaufwand die gängigsten USB-/Backup-Loader auf eurer Wii oder vWii einrichten könnt.
      Ja, ihr lest richtig - "einrichten". Denn entgegen der weitverbreiteten Meinung, werden diese Loader nicht installiert, sondern eben nur eingerichtet.
      "Installiert" wird lediglich der jeweilige Forwarder Channel des Loaders.
      Bei diesem Vorhaben unterstützt euch der UHG-Downloader.


      Hierbei handelt es sich um ein PC Tool, welches per Multiple-Choice-Verfahren viele Aufgaben für euch erledigen kann. Alles was ihr zur Einrichtung der Loader benötigt, wird dabei vom UHG-Downloader heruntergeladen. Ihr müsst nichts separat irgendwo downloaden. Das Programm selbst wurde vom User greenhorn geschrieben. Ihr könnt ihm dafür in >>seinem Thread<< danken. Wenn ihr euch genau an die Anweisungen in diesem TuT haltet, besteht im Normalfall keinerlei Brickgefahr. Da ich natürlich nichts für etwaige Anwenderfehler kann, schließe ich hiermit jegliche Haftung von vornherein aus.

      Für welchen der zur Verfügung gestellten Loader ihr euch entscheidet, hängt allein von euren Bedürfnissen und eurem optischen Anspruch ab. Wir bieten euch hier 3 verschiedene USB-Loader und 2 Disk Loader zur Auswahl an.
      Was die einzelnen Loader unterscheidet, entnehmt ihr bitte dem entsprechenden Post im UHG. Diesen findet ihr >>hier<<. Dort erhaltet ihr einen Überblick über die Funktionsweisen der jeweiligen Loader.

      Ob ihr nun einen, mehrere oder gar alle Loader auf eurer Wii einrichtet spielt keine Rolle. Alle Loader können problemlos parallel eingerichtet werden.
      Wenn ihr bereits Loader in älteren Versionen eingerichtet habt, solltet ihr die alten Dateien auf keinen Fall weiter verwenden. Daher empfehle ich die vorhandenen Dateien
      auf dem PC zu sichern und dann die SD-Karte komplett neu zu formatieren. Sollte etwas nicht zu eurer Zufriedenheit funktionieren, könnt ihr die Daten bei Bedarf
      einfach wieder zurück kopieren.


      Informationen zum Umgang und zur Bedienung der einzelnen Loader entnehmt bitte den jeweiligen Tutorials im Bereich
      >>Backup USB-Loader und Backup Disk-Loader<<


      [wise=info]
      Dieses Tutorial ist sowohl bei der Wii, als auch bei der vWii (Wii-Modus der Wii U) anwendbar.
      Bitte wählt dazu den entsprechenden Tab aus.
      [/wise]


      Was wird benötigt:
      • Installierter HBC in der Version 1.1.0 oder höher.
        (Dieser muss unbedingt das IOS58 benutzen)
      • Es müssen die jeweils aktuell verfügbaren IOS und cIOS installiert sein.
        Führt nötigenfalls ein IOS-/cIOS Update durch.
        [spoiler='Wie ihr das überprüfen könnt, erfahrt ihr in diesem Spoiler']
        • Werft einen Blick in das tut:iosupdate.
        • Wählt dort den Tab "SysCheck-Prüfen"
        • Folgt den Anweisungen
        [/spoiler]
      • Eine frisch FAT32 formatierte SD-Karte. (SD oder SDHC)
        (Sichert eure vorhandenen Daten gegebenenfalls vorher auf dem PC)
      • Eue volle Aufmerksamkeit.

      Downloads:
      • Ladet euch die Datei >>Uhg-Downloader.zip<< herunter.
      • Das Paket mit einem beliebigen Packprogramm entpacken.
        Am besten wählt ihr hier die Option "Hier entpacken".
      • Im Ordner "UHG-Downloader" findet ihr dann die Datei "uhg-downloader.exe".
      Zusätzliche Hinweise zu diesem Programm >>Klick<<

      • Wenn ihr Probleme bei der Benutzung des UHG-Downloader habt, so versucht bitte die Datei als Administrator zu starten.
        Dazu einfach mit der rechten Maustaste auf die .exe klicken, und dann im Auswahlmenü "Als Administrator ausführen" wählen.

      • Es kann bei einigen Virenscannern zu einer falschen Erkennung kommen. Je nach dem wie ihr euren Scanner konfiguriert habt,
        wird das Programm entweder nicht gestartet, oder nach dem Download gar direkt gelöscht.
        Der Autor selbst und wii-homebrew.com versichern euch, dass das Tool zu 100% virenfrei ist! (Sofern aus unserer DB geladen.)
        Treten diese Probleme bei eurem Virenscanner auf, so schaltet diesen für die Dauer der Benutzung des Downloaders aus,
        oder setzt das Programm auf die whitelist eures Scanners. Wie das geht entnehmt ihr bitte der Dokumentation eures Virenscanners.

      • Der Download der benötigten IOS findet über den integrierten NUSD statt.
        Dieser benötigt zwingend die Installation von Microsoft .Net Framework 2.0.
        Auch wenn ihr bereits eine oder mehrere höhere Version/en installiert habt, müsst ihr zusätzlich noch die Version 2.0 installieren.
        Diese erhaltet ihr hier:
        >>Microsoft .Net Framework 2.0 32bit<<
        >>Microsoft .Net Framework 2.0 64bit<<




      Schritt 1 - Vorbereitungen am PC:

      • Startet die Datei "uhg-downloader.exe" mit einem Doppelklick.
      • Ihr könnt dann zunächst die gewünschte Sprache auswählen:



      • Gebt hier für "Deutsch" "1" ein und bestätigt mit "Enter".

      • Es erscheint nun ein Warnhinweis den ihr euch gut durchlesen solltet.



      • Ist das erledigt, geht es mit einer beliebigen Taste weiter.



      • Wählt hier "1 = UHG-Downloader for Wii" aus und bestätigt mit "Enter".
        Der UHG-Downloader für die Wii wird nun heruntergeladen und automatisch gestartet.

      • Jetzt kommt ein Hinweis-Fenster, mit den integrierten Apps und deren Versionen:


      • Drückt wie gefordert eine beliebige Taste, und ihr gelangt zum Hauptmenü:



      • Wählt hier "L = USB-Loader bereitstellen" aus und bestätigt mit Enter.
        (Es öffnet sich nun parallel der Loader-Post aus dem UHG in einem neuen Fenster. Diese Maßnahme war nötig, damit auch User den Weg dort hin finden,
        welche den Downloader außerhalb dieses TuT's heruntergeladen haben.)




      • Wie gesagt könnt ihr hier nun einen oder mehrere Loader gleichzeitig auswählen.
      • Gebt dazu die Entsprechende Zahl ein und bestätigt mit "Enter".
      • Ist das geschehen, erscheint hinter dem ausgewählten Loader der Zusatz "Angewählt".



      • Seid ihr mit der Auswahl fertig gebt ihr "D" ein und bestätigt erneut mit "Enter".
      • Es werden nun alle benötigten Daten heruntergeladen.
      • Ist der Vorgang abgeschlossen, braucht ihr die Daten nur noch auf eure SD-Karte zu kopieren.
        Auch das kann der UHG-Downloader bequem für euch erledigen:



      • Wählt hier "1 = Das Update automatisch auf Ihre SD-Karte kopieren".



      • Falls noch nicht geschehen, legt bitte jetzt eure SD-Karte in das Lesegerät eures PC's.
      • Sobald diese erkannt wurde, merkt euch den zugewiesenen Laufwerksbuchstaben.
      • Drückt eine beliebige Taste um fort zu fahren.



      • Gebt wie angegeben den Laufwerksbuchstaben eurer SD-Karte ein und bestätigt mit Enter.
        Der Kopiervorgang wird daraufhin gestartet.
        Wurde alles erfolgreich kopiert, erhaltet ihr eine Bestätigung:



      • Drückt eine beliebige Taste, und ihr gelangt wieder ins Hauptmenü.
      • Durch Eingabe von "E", gefolgt von "Enter", könnt ihr den UHG-Downloader beenden.



      Was wird benötigt:
      • Installierter HBC in der Version 1.1.2.
      • Es müssen die jeweils aktuell verfügbaren IOS und cIOS installiert sein.
        Für die Installation des HBC und der cIOS, haltet euch am besten an das tut:vwii

      • Eine frisch FAT32 formatierte SD-Karte. (SD oder SDHC)
        (Sichert eure vorhandenen Daten gegebenenfalls vorher auf dem PC)
      • Eue volle Aufmerksamkeit.

      Downloads:
      • Ladet euch die Datei >>Uhg-Downloader.zip<< herunter.
      • Das Paket mit einem beliebigen Packprogramm entpacken.
        Am besten wählt ihr hier die Option "Hier entpacken".
      • Im Ordner "UHG-Downloader" findet ihr dann die Datei "uhg-downloader.exe".
      Zusätzliche Hinweise zu diesem Programm >>Klick<<

      • Wenn ihr Probleme bei der Benutzung des UHG-Downloader habt, so versucht bitte die Datei als Administrator zu starten.
        Dazu einfach mit der rechten Maustaste auf die .exe klicken, und dann im Auswahlmenü "Als Administrator ausführen" wählen.

      • Es kann bei einigen Virenscannern zu einer falschen Erkennung kommen. Je nach dem wie ihr euren Scanner konfiguriert habt,
        wird das Programm entweder nicht gestartet, oder nach dem Download gar direkt gelöscht.
        Der Autor selbst und wii-homebrew.com versichern euch, dass das Tool zu 100% virenfrei ist! (Sofern aus unserer DB geladen.)
        Treten diese Probleme bei eurem Virenscanner auf, so schaltet diesen für die Dauer der Benutzung des Downloaders aus,
        oder setzt das Programm auf die whitelist eures Scanners. Wie das geht entnehmt ihr bitte der Dokumentation eures Virenscanners.

      • Der Download der benötigten IOS findet über den integrierten NUSD statt.
        Dieser benötigt zwingend die Installation von Microsoft .Net Framework 2.0.
        Auch wenn ihr bereits eine oder mehrere höhere Version/en installiert habt, müsst ihr zusätzlich noch die Version 2.0 installieren.
        Diese erhaltet ihr hier:
        >>Microsoft .Net Framework 2.0 32bit<<
        >>Microsoft .Net Framework 2.0 64bit<<





      Schritt 1 - Vorbereitungen am PC:

      • Startet die Datei "uhg-downloader.exe" mit einem Doppelklick.
      • Ihr könnt dann zunächst die gewünschte Sprache auswählen:



      • Gebt hier für "Deutsch" "1" ein und bestätigt mit "Enter".

      • Es erscheint nun ein Warnhinweis den ihr euch gut durchlesen solltet.



      • Ist das erledigt, geht es mit einer beliebigen Taste weiter.



      • Wählt hier "2 = UHG-Downloader for vWii" aus und bestätigt mit "Enter".
        Der UHG-Downloader für die vWii wird nun heruntergeladen und automatisch gestartet.

      • Jetzt kommt ein Hinweis-Fenster, mit den integrierten Apps und deren Versionen:



      • Drückt wie gefordert eine beliebige Taste, und ihr gelangt zum Hauptmenü:



      • Wählt hier "L = USB-Loader bereitstellen" aus und bestätigt mit Enter.



      • Wie gesagt könnt ihr hier nun einen oder mehrere Loader gleichzeitig auswählen.
      • Gebt dazu jeweils die Entsprechende Zahl ein und bestätigt mit "Enter".
      • Ist das geschehen, erscheint hinter dem ausgewählten Loader der Zusatz "Angewählt".



      • Seid ihr mit der Auswahl fertig gebt ihr "D" ein und bestätigt erneut mit "Enter".
      • Es werden nun alle benötigten Daten heruntergeladen.
      • Ist der Vorgang abgeschlossen, braucht ihr die Daten nur noch auf eure SD-Karte zu kopieren.
        Auch das kann der UHG-Downloader bequem für euch erledigen:



      • Wählt hier "1 = Das Update automatisch auf Ihre SD-Karte kopieren".



      • Falls noch nicht geschehen, legt bitte jetzt eure SD-Karte in das Lesegerät eures PC's.
      • Sobald diese erkannt wurde, merkt euch den zugewiesenen Laufwerksbuchstaben.
      • Drückt eine beliebige Taste um fort zu fahren.



      • Gebt wie angegeben den Laufwerksbuchstaben eurer SD-Karte ein und bestätigt mit Enter.
        Der Kopiervorgang wird daraufhin gestartet.
        Wurde alles erfolgreich kopiert, erhaltet ihr eine Bestätigung:



      • Drückt eine beliebige Taste, und ihr gelangt wieder ins Hauptmenü.
      • Durch Eingabe von "E", gefolgt von "Enter", könnt ihr den UHG-Downloader beenden.




      [wise=info]Alle weiteren Schritte werden nun an der Wii ausgeführt.
      Entnehmt also die SD-Karte aus dem Kartenleser des PC, und legt
      diese in den SD-Karten Slot eurer Wii ein.[/wise]

      Schritt 2 - Installation der Forwarder Channel.

      Damit ihr die einzelnen Loader nicht jedes Mal über den HBC starten müsst,
      könnt ihr zu den Loadern einen Forwarder-Channel installieren.
      Es handelt sich hierbei im übertragenen Sinne um eine Verknüpfung,
      wie ihr sie von eurem Desktop am PC kennt.
      Diese "Verknüpfung" wird als als Channel in eurem Wii-Menü angezeigt.
      Ihr müsst dann zum Starten des Loaders lediglich den Channel starten
      um den Loader auszuführen.

      Die Installation erfolgt folgendermaßen:


      Startet den HBC.
      • Ladet die App "YAWMM_DE"
      • Den Disclaimer mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Auch den nächsten Schritt "HW_AHBPROT Flag vorhanden" wieder mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Im nächsten Bildschirm wählt ihr den Speicherort wo sich eure Dateien befinden.
      • Hier dann einfach auf <Wii SD Slot> stehen lassen und wieder mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Ihr befindet euch nun im Hauptverzeichnis eurer SD-Karte.
      • Stellt den Cursor ">>" auf "Forwarder" und öffnet mit :26px-ButtonA.svg: das Verzeichnis.
        Ihr findet dort nun die einzelnen Dateien. (Die Anzahl variiert, je nach dem wie viele Loader ihr geladen habt)
      • Mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: den Cursor auf die erste Datei bewegen.
        Drückt -und haltet- die :24px-Buttonplus.svg: Taste, bis alle Dateien mit einem "+" markiert sind.
        Mit der Taste :26px-ButtonA.svg: startet ihr die Installation.
      • Wurde dieser Vorgang erfolgreich abgeschlossen, verlasst ihr den YAWMM mit :24px-Buttonhome.svg: .

      Wenn ihr nun in das Wii-Menü zurückkehrt, solltet ihr die entsprechenden Channel vorfinden.


      [wise=info]Wenn ihr im Vorfeld bereits Daten oder Apps auf eurer SD-Karte gespeichert hattet, könnt ihr diese nun zurück kopieren.
      Die Dateien älterer Loader dabei natürlich NICHT wieder zurück kopieren.[/wise]

      [wise=success]Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt nun eure USB-Loader erfolgreich eingerichtet und die dazugehörigen
      Forwarder Channel installiert.
      [/wise]


      Zusätzliche Infos (nur für die Wii gültig, NICHT für vWii)

      Wenn ihr bestimmte Spiele besonders häufig spielt, könnt ihr euch zu diesen Spielen auch entsprechende Game-Channels erstellen.
      Es handelt sich dabei auch um Forwarder-Channel. Nur dass diese eben nicht "nur" den Loader, sondern auch direkt das angegebene
      Spiel starten. So könnt ihr dann einzelne Spiele direkt aus dem Wii-Menü heraus starten, ohne vorher den Loader starten zu müssen.
      Wie das Ganze funktioniert, erfahrt ihr im >>[TuT] Schnell und einfach mit WiiGSC Spielechannles erstellen << von MetaKnight.



      [wise=error]
      Dieses Tutorial ist © by Belshirash und wurde ausschließlich für Wii-Homebrew.com verfasst. Es darf ohne Erlaubnis weder in Auszügen zitiert, noch im Ganzen kopiert werden. Lediglich eine Verlinkung zum TuT ist erlaubt.
      [/wise]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Belshirash () aus folgendem Grund: Beschreibung zur vWii hinzugefügt.

      -FAQ-





      Der Download der Dateien bricht mit einer Fehlermeldung ab. Was kann ich tun?
      Aus Sicherheitsgründen wird innerhalb des UHG-Downloaders bei JEDEM Schritt auch der HackMii-Installer bereitgestellt. So also auch hier.
      Da der HackMii Installer nicht von uns gehostet werden darf, muss dieser vom UHG-Downloader direkt von der Projektseite bootmii.org heruntergeladen werden. Es kann mitunter vorkommen, dass die Seite nicht erreichbar ist.
      Da Sie den Installer nicht bei jedem Schritt zwingend benötigen, können Sie das herunterladen auch unterbinden, damit Sie mit dem jeweiligen Schritt fortfahren können.

      Erstellen Sie dazu einfach im Ordner des UHG-Downloaders (dort wo sich auch die .exe des Programms befindet) eine Datei namens "no_hackmii".
      Dabei spielt die Dateiendung kein Rolle. Sie können also einfach eine leere Textdatei anlegen. z.B. "no_hackmii.txt".
      Oder Sie lassen die Endung einfach komplett weg. Das geht auch.
      Starten Sie nun den UHG-Downloader erneut und führen die benötigten Schritte aus.






      Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
      Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


      Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
      Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


      Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
      Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
      ABER
      Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
      Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
      den Verfasser wissen!!



      Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
      Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
      Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
      Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
      Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
      Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

      Wenn du mit dem UHG-Downloader einen weiteren USB-Loader herunterlädst, werden die Dateien auf deinem PC im Ordner => UHG Downloader\"copy-to-sd" abgelegt.
      Wenn du dann den Loader auf die SD-Karte kopieren willst, wirst du gefragt, ob du vorhandene Dateien, in diesem Fall den Ordner "apps" und den Ordner "Forwarder" überschreiben möchtst.
      Da der Ordner "apps" und "Forwarder" schon auf der SD-Karte vorhanden ist, werden diese überschrieben, wenn du die Frage mit "Ja" beantwortest.
      Dann ist der bereits auf SD-Karte installierte USB-Loader GX und ebenfalls der Forwarder-Channel des USB-Loader GX weg.

      Um das zu vermeiden, kannst du folgendes machen:

      - entweder lädst den bereits auf SD-Karte installierten USB-Loader GX noch einmal mit herunter (also zusammen mit den anderen Loadern, die du haben möchtst)
      Wenn du dann die Dateien auf die SD-Karte kopierst, kannst du den Ordner "apps" und "Forwarder" ruhig überschreiben, dann hast du alle Loader und Forwarder-wads auf der Karte.

      ODER:

      - du lädst nur die Loader herunter, die du zusätzlich haben möchtest. Dann musst du die Dateien manuell auf die SD-Karte kopieren:

      Dabei ist folgendes zu beachten: (ich nehme als Beispiel mal den WiiFlow):

      - die vom UHG-Downloader downgeloadeten Dateien befinden sich im Ordner => UHG Downloader\"copy-to-sd" auf deinem PC
      - öffne den Ordner des UHG-Downloaders => UHG Downloader\copy-to-sd

      - nun kopierst du den WiiFlow aus dem Ordner "apps" auf deinem PC, in den "apps"-Ordner auf deiner SD-Karte:
      => UHG Downloader\copy-to-sd\apps\wiiflow (mit den darin enthaltenen Dateien "boot.dol" "icon.png" "meta.xml") => kpieren
      => einfügen auf SD-Karte unter => SD:\\apps

      - als nächstes kopierst du den Ordner "wiiflow" auf deinem PC, auf deine SD-Karte:
      => UHG Downloader\wiiflow (mit den darin enthaltenen Ordnern "languagesl" und "themes") => kpieren
      => einfügen auf SD-Karte unter=> SD:\\ (Root der SD-Karte)

      - wenn du auch den Forwarder-Channel für WiiFlow installieren möchtest:
      => UHG Downloader\copy-to-sd\Forwarder => die "StarNight-FIX94v11d-forwarder-DWFA.wad" => kopieren
      => einfügen auf SD-Karte unter=> SD:\\Forwarder

      Auf die gleiche Art und Weise kannst du alle Homebrew-Programme auf der SD-Karte installieren.







      Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!!


      Signatur by Black.Pearl


      Würde ich mich über eine positive Bewertung freuen :P Klicke dazu auf den grünen Daumen unten rechts im Beitrag.

      Wollte mir gerade den Wiiflow bereitstellen lassen, aber der UHG-Downloder hat (zumindest dem Namen nach) stattdessen den Forwarder für den cfg-Loader bereitgestellt, kann das sein?

      Zumindest hatte ich eine Datei mit cfg im Namen im Ordner Forwarder. Ich hatte nach Bereitstellen auch einen Ordner Wad im root und darin eine Wad-Datei mit wiiflow im Namen, aber die Installation dieser Datei hat dem Anschein nach nichts bewirkt.

      Ist da irgendwas falsch gelaufen? Habe mir den Forwarder zu Wiiflow jetzt aus der Datenbank besorgt, aber wollte dennoch mal nachfragen.
      Ich schaue mir das an und berichte hier dann.

      edit:
      So... ich habe mir das mal angeschaut. Der Channel im WiiFlow-Paket ist wirklich der Richtige ("Default-FIX94v12c-forwarder-DWFA.wad") Diese Datei befindet sich im Ordner "Forwarder", was die Datei im Ordner "wad" angeht kann ich gerade nichts zu sagen. Die wurde von WiiFlow so mitgeliefert. Dazu bitte mal FIX94 befragen. ;)
      Ich stelle ja nur über meinen UHG-Downloader die mir zu Verfügung gestellten Daten bereit. ^^

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von greenhorn ()

      Alles klar. Dann habe ich mich wahrscheinlich einfach verlesen. Hatte dann halt auch erst gar nicht versucht die Datei zu installieren, sondern hatte sie direkt wieder gelöscht.

      So oder so, es funktioniert ja jetzt alles. Hatte mich halt nur gewundert und wollte mal nachfragen. Hätte ja sein können, dass ich irgendwas verpasst habe, hatte in letzter Zeit ja leider nicht mehr so viel Gelegenheit mich hier auf dem Laufenden zu halten.

      problem mit dem usb loader und wiimote

      hallo,
      ich hoffe ich bin hier mit meiner frage richtig.
      um einen 2 controller anzumelden gehe ich in den mii kanal und reg. meinen 2 controller.das klappt auch alles wunderbar.
      wenn ich aber nun in den usb loader hineingehe erlischt die lampe an meinem 2 controller und wird dann auch im folgenden NICHT mehr erkannt.
      gibt es da noch eine extra einstellung im usb loder? ich verstehe nicht was ich falsch mache.
      ich kann auch wenn ich ein spiel lade keinen 2 controller anmelden*blinkt zwar wird aber nicht erkannt*
      es währe wirklich klasse wenn mir jemand einen rat geben könnte.
      gruß peter
      Im USB-Loader funktioniert nur eine, das ist durch aus normal. Später im Spiel sollten alle wieder funktionieren. Synchronisiere die mal bitte neu:
      Fernbedienung synchronisieren

      Synchronisieren der Fernbedienung funktioniert nur, wenn man sich im Wii-Menü befindet.
      Zu erst den roten Knopf an der Wii (neben der SD-Karte) drücken, direkt danach den roten Knopf an der Fernbedienung (unter der Batterieabdeckung) drücken. Warten bis die LED an der Fernbedienung aufhören zu blinken. Fertig.

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Nein, du fügst weitere hinzu. Du kannst es auch bei allen deiner Fernbidienungen machen. Dann bist du sicher, dass wirklich alle synchronisiert sind.

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von greenhorn ()

      Update 09.01.2013

      • Das Tutorial ist nun fit für die vWii
      • Für die Beschreibung der Vorgehensweise bei der vWii, wurde ein entsprechendes Tabmenü eingefügt.
      • Anpassung der Screenshots an die jeweils aktuelle Version des UHGD für Wii und vWii

      Bezüglich des "WiiFlowLoaderChannel v2 - WIIH", welcher sich nach Bereitstellung von WiiFlow 4.1 im Ordner "wad" befindet, warte ich noch auf eine Antwort von FIX94.
      Sobald ich dazu nähere Infos habe, werden die schnellstmöglich weitergereicht.


      Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
      Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


      Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
      Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


      Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
      Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
      ABER
      Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
      Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
      den Verfasser wissen!!



      Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
      Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
      Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
      Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
      Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
      Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

      CFG USB Loader - Device is not responding- was tun ?

      Hallo,

      Super TuT ! Ich habe es damit problemlos geschafft auf meiner VWii erst den HBC und dann den CFG USB Loader inklusive Forwader zu installieren. Das hat alles super geklappt ! Nur leider habe ich noch 2 Probleme, ein kleines und ein sehr großes:

      1. Wenn ich nun über den Forwader den CFG USB Loader starte muss ich jedes Mal erst meine Geheimzahl eingeben, kann ich das irgendwo ausstellen ?

      2. GROSSES Problem: Die angeschlossene Festplatte wird nicht erkannt. Ich habe mich für den CFG USB Loader entschieden, weil ich den schon auf meiner alten Wii genutzt habe, ich habe nun also die Festplatte von meiner Wii abgeklemmt und unverändert an den hinteren USB Port ( den, der näher an der Kante ist ) der Wii U eingesteckt. Von daher müßte es doch erkannt werden, oder mache ich da was falsch ?? Es kommt halt die Meldung "Device is not responding etc...". Das kannte ich von der Wii nur, wenn ich aus Versehen den falschen USB Port benutzt habe.

      Bitte um eure Hilfe und danke für eure Zeit :)

      Gruß
      Simon

      sanubis schrieb:

      1. Wenn ich nun über den Forwader den CFG USB Loader starte muss ich jedes Mal erst meine Geheimzahl eingeben, kann ich das irgendwo ausstellen ?
      Normalerweise ist das nach einer Neueinrichtung nicht aktiviert. Kann man auf jeden Fall ausschalten, habe es aber grade nicht vor Augen. Einfach mal in den Einstellungen schauen.
      Evtl. hast Du auch bei den Altersbeschränkungen im Menü der Wii U was falsch eingestellt. Das wirkt sich dann unter Umständen auch auf die Loader aus.

      sanubis schrieb:

      ich habe nun also die Festplatte von meiner Wii abgeklemmt und unverändert an den hinteren USB Port ( den, der näher an der Kante ist ) der Wii U eingesteckt.

      Bei der Wii U ist es genau der andere Port! Also der obere, wenn die Wii u liegt, bzw. der Linke wenn die Wii U steht.
      Des Weiteren liefert die Wii U weniger Strom an den Port, was bei HDDs ohne eigene Stromversorgung zwingend die Verwendung eines Y-Kabels erfordert.


      Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
      Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


      Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
      Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


      Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
      Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
      ABER
      Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
      Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
      den Verfasser wissen!!



      Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
      Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
      Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
      Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
      Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
      Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

      Hallo,

      vielen danke für deine Antwort. Ja, es muss der andere USB Port sein UND noch ein extra kabel, dann läuft es nun. Super !

      Nur die Geheimzahl muss ich immer noch eingeben, aber ich konnte nix finden, wo ich das ausstellen kann, habe auch keinerlei altersbeschränkungen festgelegt, alles steht auf maximaler freiheit. Wer da noch einen Rat weiss, bitte melden.

      danke und gruß
      simon
      Nachtrag von Snyper:

      Nutze zum Bedanken bitte die Bewerten-Funktion (der grüne Daumen unter den Beiträgen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snyper ()

      Hallo,

      starte den CFG-Loader und halte dann ca. 5 Sekunden die :24px-WiimoteButton1.svg: -Taste gedrückt, dann öffnet sich die Passwortabfrage für den Adminmode.

      Das Standart Paswwort ist BUDAH12 das entspricht folgenden Tasten :24px-Wiimote_B_button.svg: :30px-Wii_Remote_D-Pad_Up.svg: :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: :26px-ButtonA.svg: :24px-Buttonhome.svg: :24px-WiimoteButton1.svg: :24px-WiimoteButton2.svg:

      Unblockscreen:

      :30px-Wii_Remote_D-Pad_Up.svg: =U :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: = D :30px-Wii_Remote_D-Pad_Right.svg: =R

      :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: =L :24px-Wiimote_B_button.svg: = B :26px-ButtonA.svg: =A

      :24px-Button-.svg: =M :24px-Buttonplus.svg: =P :24px-Buttonhome.svg: =H

      :24px-WiimoteButton1.svg: =1 :24px-WiimoteButton2.svg: =2


      Ich hoffe, das dein Problem damit gelöst ist.

      Gruß, Snyper







      Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!!


      Signatur by Black.Pearl


      Würde ich mich über eine positive Bewertung freuen :P Klicke dazu auf den grünen Daumen unten rechts im Beitrag.

      danke für die antwort, aber ich muss immer MEINE Geheimzahl eingeben, welche ich beim einrichten der Wii U festlegen musste, ich habe diese seitdem nie wieder irgendwo eingeben müssen, alles kann ich bei der Wii U und dort in den Menüs machen ohne JEMALS nach dieser Geheimzahl gefragt zu werden. Nur jetzt im Menü der Vwii beim starten des CFG über den Forwarder ( und nur da ) muss ich die immer eingeben. Homebrew channel läßt sich ohne abfrage starten und dann im HBC der CFG Loader auch ohne Abfrage.
      Ich glaube du wolltest mir helfen und dachtest ich würde nach einem code gefragt, den ich nicht kenne, oder wie meintest du das ?

      Danke und Gruß
      Simon
      Ist jetzt nur eine Vermutung, aber es kann sein, dass diese Altersbeschränkung schon beim Installieren des Forwarders eingeschlichen hat.

      Starte mal bitte den YAWMM und gehe dann in den Ordner "Forwarder".
      Stelle dann den Cusor ">>" auf "CFG_USBLoader_UCXF_vWii.wad".
      JETZT ABER NOCH NICHTS MACHEN!!

      Schaue Dir zunächst an, was rechts neben der Datei steht.
      Wenn dort bei "Pass" "JA" steht, dann ist die Altersbeschrängung aktiviert.
      Drücke in dem Fall :24px-WiimoteButton1.svg: um in die erweiterten Einstellungen zu kommen.
      Deaktiviere dann dort die Altersbeschränkung und installiere den Forwarder erneut.

      Vielleicht hilft das ja.


      Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
      Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


      Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
      Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


      Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
      Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
      ABER
      Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
      Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
      den Verfasser wissen!!



      Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
      Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
      Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
      Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
      Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
      Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

      ja, super ! das war die Lösung. Top man ! Danke dafür.
      Es gibt nicht zufällig einen Weg, dass ich nicht immer die SD Karte entfernen muss wenn ich dann die Wii U starte, oder ? Wenn die nämlich im Slot steckt, dann startet meine Wii U nicht, muss die also immer erst reinstecken wenn ich zur Vwii wechsel.
      Sag mal, du kennst dich ja scheinbar echt gut aus, hast du eine Ahnung, wann man auch die Wii U selber wird modden können ?

      Danke und Gruß
      Simon

      sanubis schrieb:

      Es gibt nicht zufällig einen Weg, dass ich nicht immer die SD Karte entfernen muss wenn ich dann die Wii U starte, oder ? Wenn die nämlich im Slot steckt, dann startet meine Wii U nicht, muss die also immer erst reinstecken wenn ich zur Vwii wechsel.
      Normalerweise startet die Wii U auch mit eingelegter SD-Karte. Evtl ist auf der Karte aber etwas, was den Start verhindert.
      Hast Du nach der Herstellung des Softmods auch -wie im TuT angegeben- den Ordner "private" von der SD-Karte gelöscht?

      sanubis schrieb:

      Sag mal, du kennst dich ja scheinbar echt gut aus, hast du eine Ahnung, wann man auch die Wii U selber wird modden können ?

      Gut auskennen ja, aber Hellsehen gehört nicht zu meinen Stärken. ;)


      Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
      Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


      Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
      Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


      Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
      Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
      ABER
      Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
      Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
      den Verfasser wissen!!



      Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
      Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
      Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
      Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
      Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
      Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

      Warum frisch formatiert?

      Hallo,
      Ich muss leider Strikt nach Anleitung gehen, da ich mich mit der der Modifikation der Wii noch nicht auskenne und nun ich bin etwas verwundert.
      Warum soll man eine frisch formatierte und damit leere SD Karte verwenden?
      Zuvor habe ich nach Anleitung Stufe 1 - Variante A (Automatisierter Softmod mit Hilfe des UHG-Downloaders) alle Schritte durchgeführt und damit die SD Karte eingerichtet. Es wird doch nicht verlangt nun alles wieder zu löschen?

      Und was ist ein D3-2-Laufwerk?

      VG
      scasi