Ankündigung [3DS] Zu Hause mit der Nintendo-Zone verbinden

    • Tutorial

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fuffelpups schrieb:

      SpotPass auch in den Interneteinstellung aktiv? Weil ohne geht's nicht. Eigentlich reicht SSID ändern, manchal ein paar Tage warten und dann flutscht es.

      Ja logisch ist SpotPass aktiv. Ich weiß nicht wie lange ich da noch warten soll bis sich mal irgendwie was tut. Welche SSID nutzt du? WPA2 wirst du ja sicher auch anhaben.
      ModellNintendo 3DSXL rot/schwarzNew Nintendo 3DSXL metallic schwarzNintendo Wii U
      Modifikation11.0.0-33E A9LH Luma 3DS11.0.0-33E A9LH Luma 3DS5.1.1 (leider) Loadiine usw.
      Die von Mc Doof. NZ@McD1 oder auch NZ@MC1.

      Komisch ist, seit dem das letzt Firmware Update live ging oder es liegt an Bad Hersfeld, ich bekomme hier nur noch 1 Mii und immer den selben... xD

      Hab aber an meinen Einstellungen nichts geändert am HotSpot... (@_@) Einer ist besser als keiner...
      Herr (Iwata), vergebe meinen Sünden, den auch ich habe gesündigt (PlayStation TV Besitzer). (>_<)
      Wenn es absolut nicht klappt:
      Router
      SSID: NZ@McD1
      MAC-Adresse: 4E:53:50:4F:4F:49
      Verschlüsselung: Keine/offen

      3DS
      Alle erreichbaren WLAN-Einstellungen entfernen
      Im Home-Menü kontrollieren: Nintendo Zone taucht auf und leuchtet, Netzwerkstatus steht trotzdem auf "Internet"
      Zuklappen und warten. Binnen einer Minute müsste die grüne Lampe aufleuchten.
      NameWert
      ModellNintendo 3DS XL weiß
      SystemmenüLuma3DS 11.5.5-35E
      Aktuelles SpielMonster Hunter Stories

      Penman schrieb:

      Binnen einer Minute müsste die grüne Lampe aufleuchten.


      Aber nicht immer und bei jedem, haben hier ja einige Fälle gehabt, wo es etwas gedauert hat. Bei mir ging es nach einem Update z. B. auch einige Zei nicht mehr und dann doch auf einmal. Nur SSID geändert, keine MAC-Adresse. ^^
      Herr (Iwata), vergebe meinen Sünden, den auch ich habe gesündigt (PlayStation TV Besitzer). (>_<)
      Probiers jetzt nochmal mit NZ@McD1 (WPA2, keine MAC Änderung) und hoffe dass sich mal irgendwie was tut. Angeblich soll es ja gehen wie man liest. Vielleicht habe ich ja Glück und greife sogar ein Äon-Ticket ab.
      ModellNintendo 3DSXL rot/schwarzNew Nintendo 3DSXL metallic schwarzNintendo Wii U
      Modifikation11.0.0-33E A9LH Luma 3DS11.0.0-33E A9LH Luma 3DS5.1.1 (leider) Loadiine usw.
      Ich hoffe man verzeiht mir, dass ich mich nur für diese Antwort registriert habe.

      Zunächst: DANKE an diesen Thread. Er ist so ziemlich das Aktuellste, was ich zu diesem Thema gefunden habe und er hat mir sehr geholfen.

      Dann zu den Leuten, die noch Probleme haben und auf ihre Mii's warten:

      Ich habe mir den Hotspot vor fast genau einer Woche eingerichtet. Heute um 16:30 Uhr erhielt ich die ersten 6 Besucher, gerade eben die nächsten 4 (darunter war auch sogar das Äon-Ticket für Pokemon ORAS aus Japan). Das erste spezielle Mii erhielt ich bereits kurz nach Einrichten, das aktuellste Mii am Tag, als es erschien (vllt. ist das für euch ein Hinweis, dass ihr auf dem richtigen Weg seid). Normale Mii's sind währenddessen nicht erschienen.

      Ich habe lediglich zunächst als erstes die SSID "NintendoSpotPass1" eingestellt, um die NintendoZone einzurichten, danach die SSID "NZ@McD1" als offen,jedoch nur für zugelassene Geräte im Android-Smartphone eingerichtet. Keinerlei Änderung am DNS oder der MAC-Adresse. Den Hotspot im DS als Verbindung 1, normales WLAN als 2. So konnte ich 2x am Tag die Verbindung ohne rumtüfteln herstellen (WLAN am DS aus, Hotspot an, WLAN am DS ein, 2min gewartet, Hotspot aus, automatische Verbindung wieder zu Normal-WLAN). Und nun flutscht es! :)

      Edit: Gerade wieder 6 Mii's erhalten. Habe aber lustigerweise festgestellt (ob es tatsächlich zutrifft bedarf noch weiteren Tests), dass meine Mii's kommen, sobald ich im Pokemon Startbildschirm bin (Opening). Das war beim ersten und 2. Besuch auch schon so.

      Vielen Dank an dieses tolle Forum für diese Hilfe! Und viel Glück an die Anderen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kopfsturmfrei ()

      ^
      Die Methode über Smartphone-Hotspot scheint sehr zuverlässig zu sein. Über die Methode die ich in meinem letzten Post beschrieben hatte läuft ja jetzt zwei Tage und der 3DS ist im Grunde genommen 24/7 an bzw. im Standby aber noch tut sich nichts. Würde das auch gerne mit meinem Smartphone machen nur weiß ich nicht wie. Ich habe keinerlei Daten-Tarif das heißt mein Handy müsste irgendwie gleichzeitig das WLAN vom Router nutzen und gleichzeitig als Hotspot funktionieren was aber nicht geht denke ich (selbst mit Cyanogenmod). Was mir noch einfallen würde, wäre das Handy über USB mit dem Rechner zu verbinden und so vielleicht als Hotspot fungieren zu können (und sozusagen das Internet vom Rechner nutzt). Aber halt auch wieder die Frage, wie.

      (Und warum ist das Forum in letzter Zeit eigentlich so extrem langsam...und Beiträge positiv bewerten geht auch nicht, nur Daumen runter sehe ich)
      ModellNintendo 3DSXL rot/schwarzNew Nintendo 3DSXL metallic schwarzNintendo Wii U
      Modifikation11.0.0-33E A9LH Luma 3DS11.0.0-33E A9LH Luma 3DS5.1.1 (leider) Loadiine usw.

      bpx schrieb:

      Ich habe keinerlei Daten-Tarif das heißt mein Handy müsste irgendwie gleichzeitig das WLAN vom Router nutzen und gleichzeitig als Hotspot funktionieren was aber nicht geht denke ich (selbst mit Cyanogenmod). Was mir noch einfallen würde, wäre das Handy über USB mit dem Rechner zu verbinden und so vielleicht als Hotspot fungieren zu können (und sozusagen das Internet vom Rechner nutzt). Aber halt auch wieder die Frage, wie.


      Wie du schon gesagt hast, kannst du nicht gleichzeitig über W-Lan verbinden und gleichzeitig das W-Lan als Hotspot verwenden.

      Mit dem USB Kabel dürfte meines wissens auch nicht funktionieren. Du kannst dein Handy lediglich als Modem für den PC nutzen - d.h. am PC das Internet vom Handy nutzen. Kann natürlich sein, dass es durch Apps möglich ist, wäre mir aber neu.

      btw: Bei mir klappts mit dem Handy Hotspot auch problemlos (SSID NZ@McD1, MAC Adresse unverändert).
      Finde sowohl mit attwifi als auch NZ@McD1 nur dann Miis (das dann aber nach Sekunden!), wenn ich die MAC wechsel. Macht nichts, mein Skript wechselt die MAC alle paar Minuten, sodass ich bei Gelegenheit immer neue Miis bekomme, während ich die Streetpass-Spielchen spiele.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Hallo,

      ich hab mir gestern das neueste update auf meinen 3DSXL installiert, seitdem erhalte ich keine miis mehr über die nintendozone zuhause.
      Habe alle möglichen ssid die hier im thread genannt wurden durchprobiert, doch keine funktionierte bei mir.

      Mir ist aber heute aufgefallen, das wenn ich mit dem 3ds nicht mit der ssid(in meinem fall grad "NintendoSpotPass5") verbunden bin, im 3ds das nintendozonensymbol aufleuchtet.
      Sobald ich mich verbunden habe, blinkt nichts mehr und oben links beim beim wlan-symbol, zeigt er auch nur "internet" an.

      Weiß jemand rat?
      Ich nutze eine fritzbox 7490, mit dem neuesten update.
      Über den gastzugang ist die nintendozone eingerichtet, was bisher auch immer funktionierte.
      Die fritzbox dient nur als router, sie erhält das internet über lan-port 1 von einer kabelbox, da wir über kabel internet haben.


      MfG
      :Smiley_v3_Nintendo_Wii: seit 7.12.06/Homebrew seit April 09
      2x :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: + MotionPlus , 1x :Smiley_Wii_Classic_Controller: , 6x :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: , 4x :Smiley_v2_DK_Bongos: , 4x :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: + 4 Gamecube-Verbindungskabel
      4x :27px-GCNMemoryCard.svg: (59/128/251/2043 Blöcke), 1x :23px-SDGecko.svg: , 1x 2GB :23px-FrontSD.svg:

      :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: seit 2008/CycloDS Evolution vB.4 seit Sommer 2009

      eN-t schrieb:

      Finde sowohl mit attwifi als auch NZ@McD1 nur dann Miis (das dann aber nach Sekunden!), wenn ich die MAC wechsel. Macht nichts, mein Skript wechselt die MAC alle paar Minuten, sodass ich bei Gelegenheit immer neue Miis bekomme, während ich die Streetpass-Spielchen spiele.


      Mit der "normalen" Methode erhält man nur alle 8Std. neue Mii's. Dass du durch dein Script immer wieder neue Mii's bekommst ist ja nur logisch, da du immer wieder neue Mac-Adressen ansprichst, auf denen die Mii's "gelagert" sind. Es sollte sowieso niemand länger als 30min mit der selben Mac-Adresse verbunden sein.

      StillerLeser78 schrieb:

      Gibt's bei dem Äon-Ticket auch eine gesonderte Mitteilung in den Nachrichten?
      Mein Sohn erwartet das Ticket und bisher haben wir es noch nicht bekommen.


      Wichtig hierbei ist, das alle Street- u. Spotpass-Funktionen im 3DS UND auch im Spiel bzw. PokeVideoNav aktiviert ist, sonst klappt's nicht. Danach muss dein Sohn nur auf den kleinen Roten Briefkasten im VideoNav klicken. Da kommt dann nach der Anzahl der Begegungen auch die Mitteilung, dass man das Ticket erhalten hat. Danach muss er nur ins Pokemoncenter, um sich das Ticket wie andere Online-Geschenke abzuholen.

      Hax0rFehx schrieb:

      Hallo, [...]

      Weiß jemand rat?


      Für mich klingt das so, als ob irgendwas an deinen Einstellungen nicht stimmt. Sprich, statt sich mit dem Hotspot zu verbinden, verbindet sich der 3DS mit deinem normalen Zugang statt mit dem Gastzugang und umgekehrt. Das NintendoZone-Symbol blinkt NUR, wenn man den richtigen Zugang nutzt.

      kopfsturmfrei schrieb:


      Hax0rFehx schrieb:

      Hallo, [...]

      Weiß jemand rat?


      Für mich klingt das so, als ob irgendwas an deinen Einstellungen nicht stimmt. Sprich, statt sich mit dem Hotspot zu verbinden, verbindet sich der 3DS mit deinem normalen Zugang statt mit dem Gastzugang und umgekehrt. Das NintendoZone-Symbol blinkt NUR, wenn man den richtigen Zugang nutzt.


      ich habe, als ich es gestern abend bemerkte, dass ich keine miis mehr bekomme, alle 3 verbindungen gelöscht im menü, und dann nacheinander die ssids für die nintendozonen durchprobiert, also war dann immer nur eine verbindung im menü verhanden(also die für die nintendozone).
      :Smiley_v3_Nintendo_Wii: seit 7.12.06/Homebrew seit April 09
      2x :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: + MotionPlus , 1x :Smiley_Wii_Classic_Controller: , 6x :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: , 4x :Smiley_v2_DK_Bongos: , 4x :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: + 4 Gamecube-Verbindungskabel
      4x :27px-GCNMemoryCard.svg: (59/128/251/2043 Blöcke), 1x :23px-SDGecko.svg: , 1x 2GB :23px-FrontSD.svg:

      :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: seit 2008/CycloDS Evolution vB.4 seit Sommer 2009
      Es sollte sowieso niemand länger als 30min mit der selben Mac-Adresse verbunden sein.


      Ist es dann schlimm, wenn ich meine NZ als dauerhafte SSID von meinem Router habe?^^
      Bastler aus Leidenschaft^^ :autsch:
      Schmusetierchen :3 :icon_evil:

      Nachtaras Sammlung:
      :Smiley_v3_Nintendo_Entertainment_System: , :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System: , :Smiley_v3_Nintendo_64: x2, :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: , :Smiley_v3_Nintendo_Wii: ,Wii U
      :Smiley_v3_Game_Boy_Color: x3, GBPocket, :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: x3, :Smilie_v2_Nintendo_DS: , :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: mehrfach xD, DSi Crystal Clear, 3x DSi XL
      3DS mehrfach (u.a. Zelda Oot Limited, Midnight Purple), 8x 3DS XL (u.a. Pikachu Limited, Zelda Albw Limited, Yoshi Special, Luigi Special, Pokemon X&Y rot Limited, Mickey Edition), New 3DS
      Und noch diverse Systeme anderer Firmen^^ (PS1-3+P, Xbox 1-One)

      Schtisch schrieb:

      Ist es dann schlimm, wenn ich meine NZ als dauerhafte SSID von meinem Router habe?^^


      Nachteile sind, du kannst den eShop und Internetbrowser nicht verwenden, wenn du die SSID der NZ nutzt, daher sollte man die SSID halt wieder ändern. Wenn man halt den eShop und Internetbrowser nicht verwenden möchte, kann ja die SSID der NZ beibehalten werden.
      Wenn ich in Pokemon ORAS online gehe bekomme ich einmal am Tag die Nachricht dass ich 30 Leute über StreetPass getroffen habe. Ist dass ein Indikator dass die McD SSID funktioniert und nur einfach keine Miis kommen?
      ModellNintendo 3DSXL rot/schwarzNew Nintendo 3DSXL metallic schwarzNintendo Wii U
      Modifikation11.0.0-33E A9LH Luma 3DS11.0.0-33E A9LH Luma 3DS5.1.1 (leider) Loadiine usw.

      bpx schrieb:

      Wenn ich in Pokemon ORAS online gehe bekomme ich einmal am Tag die Nachricht dass ich 30 Leute über StreetPass getroffen habe. Ist dass ein Indikator dass die McD SSID funktioniert und nur einfach keine Miis kommen?


      Wird das gleiche sein wie bei MarioKart7. Immer wenn du online andere begegnest, dann sind sie auch in der StreetPass Lobby unabhägig von NZ und SSID
      Mit StreetPass Lobby hat das nichts zu tun. Ich bekomme nur bei ORAS die Mitteilung (Video-Navi) dass ich 30 Leute per StreetPass getroffen habe obwohl ich ja gar nicht unterwegs war. Da werden dann Geheimbasen usw. aktulisiert. In der Lobby von StreetPass sind keinen neuen Miis.
      ModellNintendo 3DSXL rot/schwarzNew Nintendo 3DSXL metallic schwarzNintendo Wii U
      Modifikation11.0.0-33E A9LH Luma 3DS11.0.0-33E A9LH Luma 3DS5.1.1 (leider) Loadiine usw.
      Entweder Du wartest ein paar Tage und bekommst irgendwann mal welche oder Du solltest es mit einem MAC-Adressen-Wechsel versuchen.
      Außerdem sollte Dein 3DS sich nicht mit Deinem Heimnetz verbinden.

      Ich habe so langsam das Gefühl, dass Nintendo eine Art Automatismus hat, der Relays nach einer gewissen Zeit selbstständig in das Netzwerk einpflegt und diese erst dann empfangen können. Dazu muss Nintendo natürlich öfters mal über/nach diesen/m Relay-Router angefragt werden. Heißt: Der Router sollte optimal den ganzen Tag laufen oder alle 8 Stunden aktiviert werden.
      Ist nur eine Vermutung von mir.

      Es scheint ja äußert beliebt zu sein, mangels Möglichkeit keine Änderung der MAC-Adresse vorzunehmen und man kommt trotzdem zu Miis. Den letzten Berichten nach, dauert es aber länger.
      Wer ein zuverlässigeres System haben will, sollte seine MAC-Adresse ändern.
      NameWert
      ModellNintendo 3DS XL weiß
      SystemmenüLuma3DS 11.5.5-35E
      Aktuelles SpielMonster Hunter Stories
      Heute habe ich ein wenig Zeit , meine Geschichte zu Ende zu schreiben.

      Ich berichtete bereits:
      Wir haben 2 3DS in unserer Familie: eine XL und seinen kleinen Vorgänger. Der XL erlitt einen Betriebssystem-Update, der kleine nicht, so dass nur der Kleine sich mit "_the Cloud" verbinden konnte. Wie immer gabs hier bis z 6 Miis. Dann habe ich meine SSID auf NZ@McD1 geändert und es ging 3 Tage gut: Beide 3DS erhielten ihre 6 Miis.

      Dann auf einmal trafen sich nur noch die beiden 3DS untereinander. Und selbst als ich einen abschaltetet, besuchter der ausgeschaltete immer wieder den aktiven 3DS (in beiden Richtungen getestet). Dann habe ich nochmals auf "_the Cloud" umgeschaltet und der Kleine erhielt wieder 6 Mii mehrfach am Tag.

      Dann beide 3DS für 36h ausgeschaltet und wieder zurück auf NZ@McD1. Danach nur den XL (der mit dem Update) aktiviert. Die ersten 2 Tage kam wieder nur das MIi des Kleinen an. Dann aber erreichten uns regelmäßig 6 Miis. Danach habe ich den Kleine wieder eingeschaltet und jetzt kommen seit einer knappen Woche bei beiden 3DS 6 Miis an.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.
      Es ist doch wohl offensichtlich, dass es sich bei "MZ@McD1" um einen reinen Tippfehler handelt.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      War natürlich ein Teppfiehler.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.