Angepinnt Brick - Was ist das? Ursachen und Lösungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Brick - Was ist das? Ursachen und Lösungen





      Was sind Bricks?

      Bricks können unterschiedliche Fehler bei der Wii sein. Es kann zum einen auf fehlerhafte Systemdateien zurückzuführen sein, durch ein falsch durchgeführtes Downgrade oder einen Region Change. Es gibt aber auch Bricks, wie den sogenannten Bannerbrick, der durch einen fehlerhaften Channel hervorgerufen wird. Dabei hat der Channel ein Banner, welcher falsche Maße hat, wodurch die Wii diesen nicht mehr darstellen kann und das Systemmenü nicht mehr angezeigt wird. Ein weiterer Brick ist der sogenannte Pinnwandbrick. Er entsteht durch zu viele oder einfach nur zu lange Nachrichten auf der Wii-Pinnwand.

      Wie kann ich mich vor Bricks schützen?

      Sollte ihre Wii keinen Softmod haben, installieren sie ihn nicht! Jeder Eingriff in die System-Software kann bei defekten Dateien oder Stromausfällen zu einem Brick führen, aber deswegen haben Sie ja nicht den Weg auf diese Seiten gefunden.
      Hat ihre Wii noch keinen Softmod, empfehle ich Ihnen die Variante A inklusive Schritt 5 - zusätzlicher Brickschutz des [TuT]New Ultimate Homebrew Guide v1.0.
      Ihre Wii hat bereits einen Softmod, installieren sie den Priiloader oder führen ein Komplettupdate inklusive Brickschutz mit dem UHG-Downloader aus!
      Besitzen sie eine neuere Wii mit Boot2v4 kann ein Downgrade auf ein Systemmenu (Firmware) mit 3.X zu einem Fullbrick führen, der nicht reparabel ist.
      Installieren sie keine WADs die sie irgendwo heruntergeladen haben!

      Hinweis: Selbsterstellte Autobootdisks laufen NUR mit eingebautem Modchip und älteren Wii-Laufwerken, nicht mit D3-2 oder neuer. Die D3-2 Laufwerke werden ca. seit Mitte 2009 verbaut. Auf Wiidrives kann man anhand der Wii-Seriennummer kontrollieren, welches Laufwerk verbaut sein könnte.

      Welche Bricks sind bekannt?

      Hier werden nun bekannte Bricks, Brickähnliche Fehler, ihre Ursachen und mögliche Problemlösungen aufgelistet.
      Hinweis: Im Normalfall funktionieren die Problemlösungen, aber es kann auch mal sein, das sie nicht funktionieren!

      Bannerbrick
      Ursache:
      Sie entstehen beim Installieren einer fehlerhaften Wad mit einem falschen Banner (falsche Größe des Banners). Nach der Gesundheitswarnung wird die Wii freezen. Es könnte auch sein, dass die Meldung auftaucht, die Systemdateien seien fehlerhaft.

      Lösung 1
      Startet die Wii im "Wartungsmodus". Haltet dazu :24px-Button-.svg: und :24px-Buttonplus.svg: und drückt :26px-ButtonA.svg: bei der Gesundheitswarnung. Wenn es geklappt hat sollte ein Hinweis kommen, dass eure Wii im Wartungsmodus ist und die Pinnwandfunktion deaktiviert ist. Nun müsst ihr den Channel mit dem falschen Banner per Datenverwaltung -> Kanäle oder per Wad Manager löschen/deinstallieren.

      Lösung 2
      Startet per Priiloader/Preloader den HBC und löscht/deinstalliert mit einem Wad Manager den Channel mit dem falschen Banner.

      Lösung 3
      Habt ihr Bootmii im boot2, bootet darüber den HBC und löscht/deinstalliert mit einem Wad Manager den Channel mit dem falschen Banner.

      Lösung 4
      Mit SaveMiiFrii das Recovery Menu aufrufen und eine Autobootdisk mit integriertem Wad Manager oder AnyTitleDeleter starten und damit den defekten Channel löschen

      Lösung 5
      Eine weitere Variante um Bannerbricks zu entfernen ist auch im [TuT]Bannerbricks beheben aufgeführt

      Error 003 Brick
      Ursache:
      Einer koreanischen Wii wurde ein "normales" Systemmenu installiert. Beim Starten bleibt der Bildschirm schwarz und es erscheint die Meldung "Error 003".
      Lösung 1
      Wenn Bootmii im boot2 installiert ist den HBC starten und das richtige SystemMenu installieren. Ihr könnt auch ein NAND Backup zurückspielen.

      Lösung 2
      Per SaveMii(Frii) das Recovery Menu aufrufen und mit einer Autoboot DVD und einem Modchip einen Wad Manager starten und ein neues SystemMenu installieren.


      Fullbrick
      Fehler:
      Eine Wii mit einem Fullbrick bleibt beim Einschalten der Konsole schwarz, oder zeigt eine Fehlermeldung des Opera-Kanals an. Das Systemmenu wird gar nicht gebootet, ebenfalls nicht das DVD-Laufwerk.
      Lösung 1
      Wenn Bootmii im boot2 installiert ist, Bootmii starten und ein NAND Backup zurückspielen.

      Lösung 2
      Per SaveMii(Frii) das Recovery Menu aufrufen, mit einer Autoboot DVD und einem Modchip einen Wad Manager starten und ein neues SystemMenu installieren. Wenn das SystemMenu zu stark beschädigt ist, kann es sein, dass ihr nicht ins Recovery Menu kommt. In diesem Fall müsste per extra Hardware (Infectus, Bootmii in boot2 und Nand Backup) die Wii repariert werden.

      Pinnwandbrick
      Fehler:
      Ihr startet die Wii und seit im Wii Menü und bekommt nach ca. 2-5 Sekunden die Meldung, dass die Systemdateien fehlerhaft sind..... Das gleiche passiert, wenn ihr über einen Backup Loader ein Spiel beendet.

      Lösung: Alle Nachrichten auf der Wii-Pinnwand löschen. Da dies nicht so ohne weiteres geht führen sie bitte das [TuT]Pinnwandbrick entfernen ohne Initialisierung aus.

      Priiloaderbrick 01.04.
      Fehler: Priiloader installiert, es ist der 1.April und die Wii lässt sich nicht starten. Mögliche Auswirkungen sind: Fehlermeldung über unauthorisierte Software welche nun gelöscht wird, Black- oder flimmernder Greenscreen, Exception (DSI) occured - Stack dump.
      Lösung 1
      Warten auf den 2. April.

      Lösung 2
      Wii starten und Reset gedrückt halten um den Priiloader zu starten. Systemmenu auswählen, auf Optionen gehen und bei Datum und Uhrzeit das Datum ändern

      Lösung 3
      Den Wii-Stromstecker abziehen, die Batterie hinter der Klappe an der Unterseite entfernen und ca. eine Stunde warten. So wird das Datum und die Uhrzeit auf Werkszustand zurückgesetzt.

      Lösung 4
      Über Bootmii den HBC starten. So kann irgendein(e) Channel/App gestartet werden, man kann aber die Datumseinstellungen nicht ändern.

      Lösung 5
      Die SD-Karte entnehmen, Wii starten und das Datum ändern.

      Hardwarebrick
      Bluetoothmodul defekt
      Fehler:
      Beim Starten erscheint ein Schwarzer Bildschirm, keine Gesundheitswarnung, Recovery Menu lässt sich starten. Der HBC lässt sich über Bootmii starten jedoch funktioniert die Wii-Fernbedienung nicht.

      Lösung:
      Ein neues Bluetoothmodul bestellen und einbauen oder die Wii zur Reparatur einsenden.

      Semibrick
      Fehler:
      Bei dem Semi Brick sind einige Systemdateien fehlerhaft oder passen nicht zu der Region auf der Wii. Dies kann zum Beispiel bei einem Downgrade oder einem Region Change auftreten. Dieser macht sich bemerkbar das die Wiisystemeinstellungen nicht mehr aufrufbar sind und man eine Meldung bekommt das die Systemdateien oder der Opera-Kanal fehlerhaft sei. Alles andere funktioniert normalerweise weiterhin Problemlos.
      Lösung 1
      Installieren sie mittels SaveMii(Frii) über ein Discupdate ein SystemMenu mit der richtigen Region. Geht natürlich nur wenn man ein niedrigeres SM installiert hat als auf der Disc ist.

      Lösung 2
      Starten sie den Priiloader (wenn installiert) und installieren ein passendes SystemMenu mit einem Wadmanager.

      Stubbrick
      Ursache:
      Die Wii wurde gedowngradet und wird wieder geupdatet (z.B. durch eine Spiele DVD) ohne das richtige IOS zu installieren. Beim Update wird nur ein neues IOS installiert, wenn das IOS auch eine höhere Version als das bereits vorhandene hat. Da Stub-IOS meist die höhere Version haben, bleiben sie unverändert.

      Lösung:
      1. Wenn Bootmii im boot2 installiert ist, den HBC starten und das richtige IOS installieren. Ihr könnt auch ein NAND Backup zurückspielen.
      2. Per extra Hardware den Inhalt auf dem NAND verändern (bsp. Backup zurückspielen). SaveMii(Frii) wird in diesem Falle NICHT helfen können.

      Themebrick
      Ursache:
      Es wurde ein neues Theme mit fehlerhaften Dateien installiert. Die Gesundheitswarnung erscheint, kein Hinweis :26px-ButtonA.svg: zu drücken, das Recovery Menu lässt sich aufrufen.
      Lösung 1
      Starten sie den Priiloader (wenn installiert) und installieren ein passendes SystemMenu mit einem Wadmanager.

      Lösung 2
      Installieren sie mittels SaveMii(Frii) über ein Discupdate ein funktionierendes SystemMenu. Geht natürlich nur wenn man ein niedrigeres SM installiert hat als auf der Disc ist.

      Lösung 3
      Wenn Bootmii im boot2 installiert ist, den HBC starten und das richtige SystemMenu installieren.


      Diese Informationen sind zur besseren Übersichtlichkeit aus verschiedenen Beiträgen zusammengetragen.


      [wise=info]
      Es handelt sich hier um einen reinen Informationsthread!
      Innerhalb dieses Threads bitte ausschließlich Kommentare und Verbesserungsvorschläge/Ergänzungen zu den obigen Angaben posten.
      [/wise]
      [wise=error]
      Für Supportanfragen bitte einen separaten Thread eröffnen, da die Themen sonst hier untergehen und über die Suchfunktion nicht mehr auffindbar sind.
      Supportanfragen innerhalb dieses Threads werden gelöscht.
      [/wise]
      Mein Motto: :s_rtfm:
      Nix gebracht? Drück MICH!!!!!

      Nix gefunden? Stell dein Frage, aber: Ich bin blond, bitte langsam und deutlich schreiben!!!!!

      Keine Antwort? Drück mich auch mal ...

      Achja, Fehlermeldungen und deren Bedeutung

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Tomatenfisch ()

      bitte den Themebrick noch ergänzen, danke
      wenn ich dir geholfen habe, dann klicke hier
      ich würde mich, wie viele andere auch, über eine positive Bewertung freuen :s_danke:
      Kleine Anmerkung zum Hardwarebrick

      du solltest evtl auch noch schreiben das man mit einem defektem Bluetooth-Modul das Rescue-Menü aufrufen kann.

      Sonst sieht der Brick wie ein Fullbrick aus.
      Nintendo bringt ein Lächeln in jedes Gesicht. :D

      Du suchst eine Konsole mit Möglicher Boot2 installation? Schreib mir eine PN


      1x 4.1E @ HBC XCM Crystal Blue LED Case + Wiisper Blue
      1x 4.1E @ HBC Original Case White

      1x 4.3E @ Ninty Original Black Limited Edition 2009

      Wii U Premium 32 GB

      Addet mich unter der NNID LeonDeVal

      Bei dem Fullbrick würde ich noch eine Warnung mit reinnehmen. Sollte man eine neuere Wii mit boot2v4 haben kann ein downgrade zur FW 3.X zu einem Fullbrick führen, der bei nicht BootMii in boot2 Wii's nicht mehr gerettet werden kann. Zumindest hatte ich hier mal 2 solcher Wii's bei dem das der Fall war.
      IOS-Brick vlt noch hinzufügen? :D

      An Crypto: Danke mein Gutster für die Fullbrick-Reparatur!

      Meine Wii-Konsole:
      :26px-WiiDrawing.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :23px-FrontSD.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :wiiwheel: :24px-WiFi.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :44px-USBKeyboard.svg: :11px-USBMSD.svg:
      (Mit HDMI-Adapter)
      (Mit HBC 1.1.2)
      (Firmware 4.1E)
      (Seriennummer: LEF110)
      (4GB SDHC)
      (Bootmii@IOS, Priiloader)
      (GC2-D2E Chip)

      Meine HDD :11px-USBMSD.svg: :
      Toshiba STOR.E Alu 2S 500GB

      Funktioniert einwandfrei mit dem USB-Loader GX, WiiFlow und dem cfg USB Loader!


      Modell: New 3DS XL metallic black
      Kaufdatum: 1. März 2016
      Freundescode: 2939-0350-9966
      Flashcard: Supercard DSTWO+
      Firmware 11.5.0
      CFW: LumaCFW
      Exploit: B9S


      1x Nintendo Switch Neon-Red&Blue
      1x GBA SP :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP:
      1x SNES :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System:

      Das ist doch nicht das gleiche oder?
      IOS-Brick ist doch wenn man ein IOS von der Wii auf der vWii installiert.
      Funktionen, die dieses IOS benötigen fallen aus und die Wii U lässt sich nicht mehr updaten.

      An Crypto: Danke mein Gutster für die Fullbrick-Reparatur!

      Meine Wii-Konsole:
      :26px-WiiDrawing.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :23px-FrontSD.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :wiiwheel: :24px-WiFi.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :44px-USBKeyboard.svg: :11px-USBMSD.svg:
      (Mit HDMI-Adapter)
      (Mit HBC 1.1.2)
      (Firmware 4.1E)
      (Seriennummer: LEF110)
      (4GB SDHC)
      (Bootmii@IOS, Priiloader)
      (GC2-D2E Chip)

      Meine HDD :11px-USBMSD.svg: :
      Toshiba STOR.E Alu 2S 500GB

      Funktioniert einwandfrei mit dem USB-Loader GX, WiiFlow und dem cfg USB Loader!


      Modell: New 3DS XL metallic black
      Kaufdatum: 1. März 2016
      Freundescode: 2939-0350-9966
      Flashcard: Supercard DSTWO+
      Firmware 11.5.0
      CFW: LumaCFW
      Exploit: B9S


      1x Nintendo Switch Neon-Red&Blue
      1x GBA SP :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP:
      1x SNES :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System:

      Lukiii777 schrieb:

      Das ist doch nicht das gleiche oder?
      IOS-Brick ist doch wenn man ein IOS von der Wii auf der vWii installiert.
      Funktionen, die dieses IOS benötigen fallen aus und die Wii U lässt sich nicht mehr updaten.

      "Bei dem Semi Brick sind einige Systemdateien fehlerhaft"
      Wii:
      Spoiler anzeigen
      BootMii@IOS
      Priiloader German Mod
      FW 4.1E
      Modded with UHG
      :23px-FrontSD.svg: 2GB Non-HC
      :11px-USBMSD.svg: 500 GB Toshiba HDD
      :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :ccpro: :wiiwheel:

      Checkername1 schrieb:

      Lukiii777 schrieb:

      Das ist doch nicht das gleiche oder?
      IOS-Brick ist doch wenn man ein IOS von der Wii auf der vWii installiert.
      Funktionen, die dieses IOS benötigen fallen aus und die Wii U lässt sich nicht mehr updaten.

      "Bei dem Semi Brick sind einige Systemdateien fehlerhaft"

      Du hast es erfasst. steht ja im ersten Post, hat aber gar nichts mit dem IOS-brick zu tun. Kannst du ja im Lexikon nachlesen.

      Wenn du zb IOSe von der Wii auf einer vWii verwendest oder umgekehrt, kommt es zu nicht funktionierenden IOSe, also IOS-Brick, das bedeutet, dass Spiele oder kanäle mit einer fehlerhaften IOS nicht funktioniert und so mit einen schwarzen Bildschirm bekommst oder auch einen freeze.

      Tock schrieb:

      Dann würde jedoch fast jeder Brick unter "Semi Brick" passen. Themebrick, Stubbrick usw. sind genauso wie der iOS Brick eine Art Semi Brick.


      Deswegen sind ja alle Bricks gegliedert, wie im 1. Post dargestellt, mit deren Lösung. Man kann nicht alles in Semi-Brick reinschmeißen, nur weil Systemdateien fehlerhaft sind. Beim Semi-Brick werden Kanäle anderer Regionen installiert, die dann zu diesem Brick führen.
      Kann mir ggf jemand helfen? Ich habe eine Black Wii hier die ich gebrickt habe. Der Brick ist entstanden als ich probiert habe Kanäle als WAD Datei zu installieren (Bannerbrick, Mario Party 9). Ich habe kein Backup, kein priiloader oder der gleichen. Gibt es IRGENDEINE Möglichkeit meine Wii wieder zu entbricken? Wenn ja wie? Ich danke euch im Voraus schonmal.
      Gruß