MP4 Videos zur Wii U streamen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      MP4 Videos zur Wii U streamen

      Leider bietet die Wii U momentan kein eigenes Media Center an, mit dem man Videos auf der Wii U abspielen kann aber der Browser der Wii U ist in der Lage MP4 Dateien abzuspielen, was uns die Möglichkeiten eröffnet Videodateien mit Hilfe eines Webservers an die Wii U zu streamen. In diesem Tutorial wird gezeigt wie man ganz einfach den Webserver WebKick auf einem Windows PC einrichtet und mit diesem MP4 Videos zur Wii U streamt. Und nein, die Wii U kann nur MP4 Dateien im Browser abspielen, keine AVI, MKV usw. Eigentlich ist WebKick zum Austausch von Fotos auf dem 3DS gedacht aber wir benutzen ihn mal als Video Webserver, weil er sehr benutzerfreundlich ist.

      Was wird benötigt?

      Schritt 1: WebKick herunterladen
      Als erstes laden wir das Programm WebKick herunter und entpacken alle Dateien in einen Ordner. Der Ordnername und der Ort an dem ihr ihn auf eurer Festplatte abspeichert kann frei gewählt werden.

      Schritt 1: Videos richtig ablegen
      Alle Videos müssen direkt im Ordner "shared" abgelegt werden, es können leider keine weiteren Unterordner erstellt werden, da diese von WebKick nicht erkannt werden.


      Schritt 2: Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen, starten wir den Webserver
      Zum Starten von WebKick müssen wir einfach nur die mongoose-3.3.exe ausführen, danach ist WebKick über die IP-Adresse des PCs erreichbar, auf dem der Webserver läuft. Dann einfach den Webbrowser der Wii U starten und die IP-Adresse dort eingeben. Um die Videos aus dem Ordner shared aufzurufen einfach auf die Schaltfläche "Download from PC" drücken, dort werden dann alle Inhalte die direkt im Ordner "shared" liegen aufgelistet.


      Schritt 3 (optional): Ihr wisst eure IP-Adresse nicht?
      Wer die IP-Adresse seines PCs nicht kennt, der gibt im Suchfeld des Startmenüs "CMD" ein und startet von dort das Programm CMD. Dort geben wir dann "IPCONFIG" ein. Nun wird eine Reihe von Zahlen aufgelistet, wir halten nach der Zeile IPv4-Adresse Ausschau und notieren uns die Zahlen die dahinter stehen z. B. 192.168.178.25. und geben diese dann im Webbrowser der Wii U ein.
      Herr (Iwata), vergebe meinen Sünden, den auch ich habe gesündigt (PlayStation TV Besitzer). (>_<)

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Fuffelpups ()

      Ich habe Webkick mal getestet auf der Wii U, ein guter Anfang. Man kann halt "Download from PC" benutzen und vom PC seine Bild (jpg, png oder auch gif) und Videodateien (mp4) abspielen. MP3, avi oder flv lassen sich nicht abspielen. Taschenrechner und Kalender funktionieren auch gut. Webkick müsste nur ein Tick größer sein, da man da nicht mehr vergrößern kann.
      Fuffelpups@

      Spielt Programm auch 1920X1080p Full HD.mp4 ab?Ich habe ein Video getestet was in Full HDTV war nur bin ich mir nicht sicher ob er video runter Rechnet oder verändert Program nichts?

      Das mit dem Streamen gibt es da keine probleme mit der GMA weil man ja in dem moment Videos durch netz streamt und so für jeden zugänglich machen könnte.

      Schade das keine Bluray Laufwerksverknüpfung vom pc geht habe es selber grade eben getestet hätte son meine Blurays mit dem Program geschaut aber das ist ja noch keine vollversion.


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Night0233 ()

      Irrtum, du streamst ein Video durch dein lokales Netzwerk, was im Normalfall nicht öffentlich zugänglich ist, ähnlich einem NAS Media Server.


      EigenschaftWert
      Modell:PlayStation Vita Slim, WiFi, schwarz, PCH-2016
      System-Software:3.63
      Modell:PlayStation TV
      System-Software:3.63, Whitelist Database modified
      Software:7 Vita Cartridges, 9 Titel als PSN-Download (Stand: 10. November 2016)
      Currently playing:Akiba's Trip 2: Undead & Undressed (+ DLC)


      EigenschaftWert
      Modell:PlayStation 4 Slim, 1 TB, CUH-2016B
      System-Software:4.06
      Software:1 PS4-Disk, 3 PSN-Downloads (Stand: 22. Dezember 2016)
      Currently playing:Megadimension Neptunia VII (+ DLC)
      Backlog:Deponia, Fairy Fencer F: Advent Dark Force, Sword Art Online: Hollow Realization

      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo 3DS XL Yoshi Special Edition (grün-weiß)
      System-Software:10.1.0-27E
      Software:5 Titel als 3DS-Cartridge, 8 3DS-Titel als Download, 4 Virtual-Console-Titel (Stand: 18. Oktober 2015)
      Flashkarten:SuperCard DSTWO (wird nicht im 3DS benutzt)
      Currently playing:Hatsune Miku: Project Mirai DX / Pokémon: Omega Rubin / Cave Story + (3DSWare)

      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo GameCube PAL Silber
      Revision:DOL-001
      Zubehör:2 Controller (Purple + Silber, kabelgeb.), 1 MemoryCard (128 MB, BigBen Interactive), 1 Game Boy Player, Nintendo MultiAV-Kabel, RGB-Kabel
      Spiele:12
      Sonstiges:SD Media Launcher

      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo Wii Weiß
      Systemmenü:4.1E
      Boot Loader:Fixed Boot Loader (boot1c) / Standard Boot Loader boot2 v4
      BootMii:IOS
      Priiloader:v0.4 rev80 DE
      HBC:1.1.2
      cIOS + MIOS:IOS222 (hermes v4), IOS249[38] rev19 / cMIOS v10 with integrated GameCube Backup Launcher v0.2
      USB Loader + Storage:USB Loader GX (1.0.x), uLoader 5.1, cfg USB Loader, Neogamma / ohne



      Ich habe mal TVersity aufm laptop installiert und in der Software noch ein paar Einstellungen gemacht, wie die netzwerk-IP reingeschrieben, dann den Wii-U-Browser geöffnet, da die vollständige netzwerkadresse reingeschrieben. TVersity konnte ich starten. es wurden 3 ordner angezeigt

      Audio - Photos - Videos

      das einzige was ich anschauen kann, sind die Bilder, das funktioniert. Videos kann ich keine anschauen, da kommen die Fehlermeldungen je nach Device "Die datei kann nicht geladen werden"/"Das Video kann nicht wiedergegeben werden" oder nur Schriftzeichen auch eine .mp4 funktioniert nicht. Muss man da in der Software noch eine besondere Einstellung bei "Media Playback device" machen? Aber da habe ich alle Devices durch, schade, das nicht Wii U auch dabei steht

      edit:
      Auf der Wii und 3DS ist das gleiche Problem, kann nur Bilder streamen, keine Videos anschauen, wobei ich beim 3DS sogar die Bilder speichern kann auf die SD Karte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Taurus ()

      tekkin schrieb:

      Spielt WebKick auch 1920X1080p Full HD.mp4 ab/kann es die Wii U mit irgend einen anderen Programm?Dieses frage ist noch nicht beantwortet worden.Weiß da jemand mehr?
      Nutze am besten VidiiU Streamer, ist für die Wii U besser geeignet

      Mp4 Dateien vom PC auf die WiiU streamen.

      Oder du probierst einfach mal den MediaManager von Twonky + Server
      twonky.com/downloads/

      Wii U Screenshots für Webkick geeignet

      ich nutze einfach mal das Tut, weil es jetzt neue Möglichkeiten für webkick gibt

      Mit dem neuen Wii-U-Update 4.0.0 kann man ja Wii-U-Screenshots von Wii-U-Spielen machen und per sozialen Netzwerk weiter schicken.

      Aber nun gibt es auch die Möglichkeit der Nutzung "Upload to PC" bei webkick. beim 3DS werden ja die BIlder über SD Karte geholt und dann auf dem PC abgespeichert, für Wii U gab es vorher noch ne Fehlermeldung, das kein kompatibles Speichergerät oder so ähnlich vorhanden ist.

      ich habe mal ein Test mit WindwakerHD gemacht
      1. Spiel rein (je nach passendem Bild dann die Hometaste drücken)
      2. Internet-Browser und webkicks starten
      3. "Upload to PC" starten
      4. Durchsuchen und Screenshot des Spiels wird vorgeschlagen, ein Bild anklicken
      5. upload und man kommt wieder in das Homemenü von webkick

      Im "shared"-Ordner des PC sind die Bilder enthalten. Das Bild wird aber beim erneuten Upload eines Screenshot aktualisiert. Wenn man die Bilder behalten möchte auf dem PC, dann muss man sie umbenennen.

      Im Anhang sind 2 Bilder. Die Bilder von der digitalen Kamera haben jetzt nicht die beste Qualität.
      Bilder
      • Wii-U-Screenshot.JPG

        279,29 kB, 826×768, 162 mal angesehen
      • Wii-U-Screenshot_2.JPG

        135,24 kB, 1.024×538, 187 mal angesehen
      Schade das es keine neue version davon gibt ist ja seit längeren bei 0.4!Aber sonst super Programm nur das man so immer den PC an haben muss wegen video streams!Da ich keinen Netzwerk server habe muss so leider immer der pc an sein ,wäre super falls man seine Videos und musik einfach per usb festplatte nutzten könnte.

      Da es aber kein Mediacenter wie das wiimc ist geht das nicht.


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267
      Gibt es eigentlich eine große Nachfrage über eine Wii U Version die ein angepasstes Menü hat (aber ohne Rechner, Kalender oder "console")?

      Wichtige Funktionen außer dem Upload und "Download" fallen mir gerade keine ein also falls jemand eine Idee hat -> hier rein schreiben :D
      Ich gehe nur bei Frauen im Alter von 18 bis 20 die Bettwäsche testen.

      Tock schrieb:

      Mit dieser cgi kann man mehrere Screenshots nacheinander hochladen die einen Zeitstempel mit jedem Upload bekommen und somit auch gut sortiert werden (wobei zurzeit das Datum nicht wirklich erkennbar ist x))
      Sehr schön. Es werden jedenfalls Nummern der Screenshots davorgesetzt, da braucht man keine Angst haben, dass die Screenshots überschrieben werden. ;)

      Tock schrieb:

      Gibt es eigentlich eine große Nachfrage über eine Wii U Version die ein angepasstes Menü hat (aber ohne Rechner, Kalender oder "console")?

      Wichtige Funktionen außer dem Upload und "Download" fallen mir gerade keine ein also falls jemand eine Idee hat -> hier rein schreiben :D
      Wäre schön, wenn man mit webkicks auch auf die Sd Karte zu greifen könnte, wie es halt mit der Animal crossing Lobby ist. Dies wäre schön gewesen, dass Nintendo mit dem wii-U-Update 4.0.0 den Sd karten Support im WiiU-Modus eingeführt hätte. ^^
      @Tock

      Da es noch kein echtes Mediacenter für die Wiiu gibt das nicht im vwii Modus läuft!wäre das mit Webklicks schon eine feine Sache das man nicht immer einen PC braucht um seine Video/Audio Files zu nutzen!



      Zitat von »Tock«
      Gibt es eigentlich eine große Nachfrage über eine Wii U Version die ein angepasstes Menü hat (aber ohne Rechner, Kalender oder "console")?

      Wichtige Funktionen außer dem Upload und "Download" fallen mir gerade keine ein also falls jemand eine Idee hat -> hier rein schreiben :D



      Wie Taurus über mir sagte das wäre eine feine Sache mit den sd Karten oder USB Support für Videos!


      Wäre schön, wenn man mit webkicks auch auf die Sd Karte zu greifen könnte, wie es halt mit der Animal crossing Lobby ist. Dies wäre schön gewesen, dass Nintendo mit dem wii-U-Update 4.0.0 den Sd Karten Support im WiiU-Modus eingeführt hätte. ^^



      Nicht jeder hat einen Webserver zur Verfügung!und Youtube ist auch nicht so stabil,und es gibt nicht jeden Film in 1080p Auflösung!der Vorteil das man seine filme als Image machen könnte und sie so von der sd/USB abspielen kann in 1080p wie das mit der xmc der Fall ist!Bei xmc muss aber auch ein PC immer an sein um seine Daten zu lesen.

      Da der Webbrowser von der Wiiu kein Flash lesen kann er so kein myvideo oder andere Video portale nutzten die auf Flash ausgelegt sind!natürlich ist flash veraltet!


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Night0233 ()

      Bei dem Thema fällt mir ein: Hat sich jemand von euch mal mit dem KODI-Webinterface beschäftigt und mit der Wii U versucht, darauf zu connecten? Nutzt doch meines Wissens nach nur HTML5, was die Wii U eigentlich unterstützen sollte?
      Dann bräuchte ich zu Filmabenden nicht immer den PC anschmeißen, sondern der Rasp mit Filmfestplatte würde es auch tun.