Ankündigung Datentransferprogramm der Wii U

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich habe den Punkt in der FAQ noch ein wenig erweitert.
      Vor allem habe ich die entsprechenden Auszüge aus den Vertragsbedingungen des Nintendo-Shops hinzugefügt.
      Dadurch sollte dann jedem klar sein was gemeint ist.
      Hier der Auszug

      NAND-Backup

      Es ist grundsätzlich nicht illegal ein NAND-Backup seiner Wii anzufertigen. Dieses darf dann allerdings auch nur zur Wiederherstellung der Konsole verwendet werden, auf der es erstellt wurde.
      Ein Einspielen dieses Backups auf einer weiteren Wii ist somit illegal!
      Da sich im NAND auch die Lizenzen für erworbene VC- und WiiWare-Titel befinden, stellt die gleichzeitige Nutzung ein- und desselben NAND-Backups auf beiden Konsolen ein widerrechtliches Vervielfältigen geschützter Inhalte dar.

      Mit Erscheinen der Wii U muss dieser Punkt aber noch erweitert werden.
      Wurde mittels des Datentrasnferkanals der Wii U, der Speicher der Wii auf die vWii übertragen, so ist es ebenfalls illegal ein vorhandenes NAND-Backup wieder auf der alten Wii einzuspielen.

      Erklärung zu diesem speziellen Fall:

      Das Anfertigen einer Sicherheitskopie einer Wii-Disk hat nichts mit einem Backup der VC-/WiiWare-Titel in Form eines NAND-Backups zu tun!
      Eine Spiele-Disk ist ein "Realer Datenträger" welcher sich abnutzen, oder in sonst einer Form unbrauchbar werden kann. Um das Original zu schützen, darf man eine Kopie für den alltäglichen Gebrauch verwenden.

      Auf ein VC-/WiiWare-Spiel trifft dies aber nicht zu, da es sich hier um keinen "Realen Datenträger", sondern um eine "Virtuelle Software" handelt, die keiner Abnutzung unterliegt.
      Sollten diese Titel, aus welchen Gründen auch immer, gelöscht oder unbrauchbar werden, so kann man sie als Lizenzinhaber jederzeit erneut kostenlos herunterladen.
      Aber eben NUR auf der Konsole, für die besagte Lizenz besteht. Wurde diese Lizenz mittels Datentransfer auf die Wii U übertragen, besitzt die alte Wii keine Lizenz mehr für den jeweiligen Titel.
      Somit darf der jeweilige Titel auch nicht mehr auf der alten Konsole genutzt werden. Man muss sich in diesem Fall auf der alten Wii ein neues Konto für den Nintendo-Shop anlegen und neue Lizenzen für die jeweiligen Spiele erwerben.

      Rechtliche Grundlage

      Hier mal zwei Auszüge aus den >>Vertragsbedingungen<< von Nintendo:

      § 3: Konto für den Wii-Shop-Kanal

      Wenn Sie diesem Vertrag zustimmen, wird für Ihre Wii-Konsole automatisch ein Konto für den Wii-Shop-Kanal eingerichtet. Pro Wii-Konsole kann jeweils nur ein Konto für den Wii-Shop-Kanal eingerichtet werden. Das Konto für den Wii-Shop-Kanal ist ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch vorgesehen. Sie sind nicht berechtigt, Ihr Konto für den Wii-Shop-Kanal oder sonstige Inhalte oder Produkte mit Bezug auf Ihr Konto für den Wii-Shop-Kanal zu verkaufen oder anderweitig auf Dritte oder auf eine andere Konsole zu übertragen.

      § 7: Herunterladen von Software aus dem Wii-Shop-Kanal

      Wir bieten über den Wii-Shop-Kanal Software zum Herunterladen an. Durch den Abschluss des Bestellungsvorgangs erwerben Sie eine eingeschränkte Lizenz zum Verwenden der gewählten Software. Beachten Sie bitte, dass Sie die heruntergeladene Software nur auf der Wii-Konsole verwenden können, auf die sie heruntergeladen wurde; es ist nicht möglich, die Software auf eine andere Wii-Konsole zu übertragen.


      Natürlich ist diese Strategie seitens Nintendo für manche etwas ungünstig. Es wäre wohl besser gewesen dem Kunden eine Möglichkeit zur Auswahl der einzelnen Punkte zu geben.
      Für diesen Umstand können WIR aber nichts!
      Es ist nun mal so vorgesehen, daran lässt sich zur Zeit nichts ändern.

      Richtet euren Ärger daher bitte direkt an Nintendo statt diesen Thread weiter damit vollzuspammen.
      Hier der Link zum Kundendienst von Nintendo: >>Nntendo Konsumentenberatung<<

      Wir wollen den Usern hier lediglich aufzeigen, was beim Datentransfer zu beachten ist.

      Was ihr persönlich in euren 4 Wänden mit euren Backups macht, bleibt ganz allein euch überlassen.
      Wir schreiben keinem vor, was er persönlich zu tun oder zu lassen hat.
      Sehr wohl müssen wir aber darauf achten, niemanden zu illegalen Handlungen anzustiften, oder ihn dabei zu unterstützen.

      Weitere Diskussionen zur Rechtslage führt also bitte mit Nintendo.
      Fragen dazu hier in diesem Thread werden gelöscht.

      Alle anderen Fragen zum Ablauf des Datentransfers können natürlich weiterhin hier gestellt werden.


      Wer es sich ganz einfach machen will, sagt einfach: "Das ist mir zu kompliziert".
      Avatar und Signatur GFX © by Black.Pearl


      Supportanfragen per PN werden ignoriert und gelöscht!
      Ein Forum lebt von den Beiträgen der User.


      Wenn Euch bei einem Problem geholfen wurde, freut sich der Supporter über eine
      Bewertung mehr, als über einen Dankespost.
      ABER
      Der Button kann auch eingesetzt werden, wenn es nicht direkt um Euch geht.
      Findet Ihr einen Beitrag allgemein hilfreich oder auf sonst irgend eine Art gut, dann Lasst es
      den Verfasser wissen!!



      Der Melden Button wird leider viel zu selten eingesetzt.
      Viele hier denken, dass der Melden Button nur dazu da ist "Verstöße" zu melden.
      Aber auch alltägliche Unregelmäßigkeiten sollten gemeldet werden.
      Dazu gehören z.B. unnötige Doppelposts, Dankesposts, zu große Signaturen, Spam oder fehlende Spoiler (sysCheck).
      Das hat nichts mit Petzen zu tun!!
      Es hilft den Mods die Threads sauber und übersichtlich zu halten.

      Ich wollte lediglich meine Miis auf die vWii übertragen und habe gesehen, dass bei mir in der vWii im Mii Kanal der Button Senden/Empfangen fehlt. ist das bei euch auch so?

      nintendowii schrieb:

      Ich wollte lediglich meine Miis auf die vWii übertragen und habe gesehen, dass bei mir in der vWii im Mii Kanal der Button Senden/Empfangen fehlt. ist das bei euch auch so?
      Wenn man den DS Button auf der Wii drauf hatte, dann kann man ihn weiterhin auf der vWii im MiiKanal benutzen, der ist bei mir vorhanden, da ich ihn schon vorher auf der Wii hatte. Aber man kann keine Miis per Button von Wii auf die vWii übertragen, nur auf den 3DS/DS. Wie schon gesagt Datentransfer nur komplett.

      Taurus schrieb:

      nintendowii schrieb:

      Ich wollte lediglich meine Miis auf die vWii übertragen und habe gesehen, dass bei mir in der vWii im Mii Kanal der Button Senden/Empfangen fehlt. ist das bei euch auch so?
      Wenn man den DS Button auf der Wii drauf hatte, dann kann man ihn weiterhin auf der vWii im MiiKanal benutzen, der ist bei mir vorhanden, da ich ihn schon vorher auf der Wii hatte. Aber man kann keine Miis per Button von Wii auf die vWii übertragen, nur auf den 3DS/DS. Wie schon gesagt Datentransfer nur komplett.


      Da hat sich Nintendo ja was ganz tolles einfallen lassen. Bedenken die nicht, dass jemand seine alte Wii womöglich behalten möchte :facepalm:

      nintendowii schrieb:

      Da hat sich Nintendo ja was ganz tolles einfallen lassen. Bedenken die nicht, dass jemand seine alte Wii womöglich behalten möchte :facepalm:
      daher sollte man sich sehr gut überlegen, ob man ein Datentransfer machen will. Ich kann nIntendo verstehen, wenn alle Daten auf die vWii kommen, dann kann man die daten nicht gleichzeitig auf der Wii weiternutzen. Und wie man seine Miis und saves trotzdem behalten möchte, wurde schon so oft erklärt. Aber ein NAND backup wieder auf die Wii zu machen, ist der falsche Weg und kann hinterher auch zu probleme führen, aber jeder soll es ja letztendlich selber entscheiden, was er machen möchte.
      Naja ich weiß ja nicht ob es helfen tut, aber man kann sein MII auch auf einer Wii-Remote übertragen und dann auf einer Anderen Wii einfügen.

      Einzigster Nachteil ist das man es nicht mehr bearbeiten kann. Die Remote hat auch einen Kleinen Speicher, es passen glaub ich 6 Mii's auf eine Wiimote, sollte man auch nicht vergessen.

      Wer unbedingt sein Mii behalten will, kann es ja so lösen.
      Nintendo bringt ein Lächeln in jedes Gesicht. :D

      Du suchst eine Konsole mit Möglicher Boot2 installation? Schreib mir eine PN


      1x 4.1E @ HBC XCM Crystal Blue LED Case + Wiisper Blue
      1x 4.1E @ HBC Original Case White

      1x 4.3E @ Ninty Original Black Limited Edition 2009

      Wii U Premium 32 GB

      Addet mich unter der NNID LeonDeVal

      LeonDeVal schrieb:

      Naja ich weiß ja nicht ob es helfen tut, aber man kann sein MII auch auf einer Wii-Remote übertragen und dann auf einer Anderen Wii einfügen.


      In der vWii gibt es im Mii-Kanal keine Möglichkeit seine Miis auf die Wiiremote zu speichern. Also kann man seine Miis auch von der Wii in die vWii mit Hilfe der fernbedienung nicht transferieren.
      Für die die es interessiert: Ich habe folgendes gemacht um NUR die Miis auf der original Wii und der vWii zu haben:

      1. Mii(s) von der original Wii über den Mii Kanal auf den Controller kopiert/gespeichert
      2. Datentransfer mit der Wii U durchgeführt (ich habe zwei Controller: einen für die original Wii und einen für die vWii/Wii U)
      3. Mii(s) von dem Controller auf die original Wii verschoben (Es gibt nur verschieben als Möglichkeit!)
      4. als Sicherheit Mii(s) erneut von der original Wii auf den Controller kopiert/gespeichert

      Lg N

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von nintendowii ()

      Könnte man nicht auch erst mit Bootmii ein NAND Backup machen,
      den Transfer durchführen und das Backup dann wieder in die Wii einspielen?

      BootMii @ Boot2
      Firmware 4.1E
      CFG Loader Mod
      DIOS MIOS


      3DS XL Blau
      3DS Aqua Blau
      Botschafter Signatur
      Supercard DSTWO


      Schwarz - Premium Edition
      32GB Flashspeicher


      PS3 Slim Cech-2504B
      COBRA 7.00 Mixed w/Rogero 4.46 v1.00
      Webman
      500GB HDD


      Gigabyte GA-Z77X-D3H
      Intel core i5 3570k @ 4,2GHz
      Nvidia GeForce GTX 460
      8 GB DDR3 RAM
      Windows 7 Home Premium 64 bit

      Homebrew Heini schrieb:

      Könnte man nicht auch erst mit Bootmii ein NAND Backup machen,
      den Transfer durchführen und das Backup dann wieder in die Wii einspielen?
      Ist verboten, wegen Wii Shop-Lizenzen. Aber möglich ist es, ja.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Naja, außer bei der gemoddeten wii meiner Freundin sind mir die Lizenzen eh egal, bei ihr stell ichs mit dem Backup wieder her - außer Pokemon Rumble und Ranch hat sie eh nichts, das kann ich nach dem Backup wieder runter löschen - die daten auf meiner wii können ruhig weg... ihre möcht ich noch etwas verwenden, zumindest bis die Wii U offen ist... oder bis nicht mehr so furchtbar sentimental bin... xD

      -Was ich vorhin blöder weise nicht gefragt hab... Wie verhält es sich bei doppelten Spielständen, werde ich gefragt welchen ich behalten möchte? Weil ich les immer nur das "alle" Daten übertragen werden... ich möcht da nicht nacher ne böse überraschung...

      EDIT: All in..? Ok... das ist aber irgendwie unpraktisch... naja, danke.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BL-333 ()

      Bei Lizenzen von Spielen ist es so, das doppelte einfach ignoriert werden und dann auf der Wii bleiben, wenn diese bereits von einer anderen Wii auf die Wii U übertragen wurde. Ich gehe mal davon aus, das es sich bei eier Savefile das ebenso gehandhabt wird.

      Der Transfer ist ein All in, es wird alles übertagen was geht, man kann sich nicht aussuchen was rübergeschifft wird!
      Herr (Iwata), vergebe meinen Sünden, den auch ich habe gesündigt (PlayStation TV Besitzer). (>_<)


      Horsti12 DER-Wolkenhändler

      Last Christmas


      eN-t schrieb:

      Ganz ungeachtet dessen sollte das auch als Spaß zu verstehen sein - wenn man daran denkt, was manche Benutzer für Posts verfassen, wenn sie irgendwelche Probleme haben... "Hilfe, mein Wii-Controller ist kaputt und stinkt nach Feuer" - "was hast du denn gemacht?" - "die Batterien waren alle, da habe ich ein 230 Volt Kabel an die Kontakte gelötet und in die Steckdose gesteckt" :haha:

      Sorry for Offtopic, back to topic 8-)


      Tock schrieb:

      Jemanden hier in unserem Dorf ist mal das Haus abgebrannt... Seit dem Tag schlafe ich nur noch unter der Brücke damit mir das nicht passiert!


      Yoshi9288 schrieb:

      Hmm, mein 3DS fällt immernoch vom Tisch und das troz der vielen Stabilitätsupdates. Also Nintendo, das kann es doch echt nicht sein, der 3DS müsste nun normalerweise Bombenfest auf dem Tisch kleben.

      Moin,

      vorab, ich habe im Shopping Channel, bis auf die nicht transferierten kostenlosen Channel nie etwas gekauft, sprich, keine Lizenzen die gedoppelt würden,w as ja illegal wäre
      Wenn ich nun ein Nand Backup zurückspiele, bekomme ich dann irgendwelche Probleme mit dem Shop Channel, sollte ich jemals auf der Wii noch was kaufen wollen?
      Falls da ein Problem wäre, wie kann ich den Shop Channel zurücksetzen, ohne den Rest zu verlieren?

      Die alte Wii steht nun im Kinderzimmer und die Kids sollen da weiter WiiSpeak und Animal Crossing nutzen können
      Erstmal: Ich habe auf meiner Wii ingesamt 4 Spiele gekauft und diese möchte ich in Zukunft auch nicht mehr auf ihr, sondern auf der WiiU nutzen.

      Folgendes schwebt mir vor:

      1. Deinstallation der beiden VC/WiiWare Spiele auf der Wii, um keine Copyright-Probleme zu bekommen
      2. Erstellen eines NAND-Backup (BootMii ist im Boot2 bereits installiert)
      3. Übertragen der Savegames und Miis auf die WiiU per Transfer Software
      4. Wiedereinspielen des NAND Backup auf der Wii

      Dazu habe ich zwei Fragen:

      1. Wenn ich auf der Wii den Shop öffne, dann werden doch wahrscheinlich die VC Games nicht mehr angeboten, richtig?
      -> Das wäre kein Problem für mich, weil ich sie ja - wie bereits erwähnt - nur auf der WiiU nutzen will

      2. Wie sieht es mit den IDs und Friend Codes aus? Würden die mit übertragen, so dass man mit beiden Konsolen nicht gleichzeitig online sein könnte?
      -> Das wäre allerdings ein Problem, denn ich würde die Konsole meiner Freundin leihen, um online Mario Kart gegeneinander spielen zu können

      Für Antworten wäre ich sehr dankbar!
      warum so kompliziert.
      Benutze einfach die Datenübertragung.
      DIe Savegames und die Spiele werden automatisch rübertransferiert.
      Nur alles was illegal oder homebrew ist wird auf der Wii gelassen und nicht übertragen.

      Die ID der Wii wird nicht übertragen also wenn du die Daten Überträgst.
      Und auf beiden MKWii Spielst wird auf der Wii ein neuer freundescode generiert und die ID der Wii bleibt erhalten.
      Soltest du also bei der Wii gebannt sein wird diese Wii auch weiterhin gebannt bleiben.
      Ansonsten was die Freundescodes angeht, die werden mit den Savegames übertragen.