Ankündigung Ultimate vWii Homebrew Guide

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ultimate vWii Homebrew Guide



      Ultimate vWii Homebrew Guide


      Dieser Homebrew Guide ist ausschließlich zum Modden der vWii (Wii-Modus der Wii U).
      Eine Anleitung zum Modden der Wii-Konsole findet ihr hier: tut:uhg



      Es wurde alles ausführlich getestet, dennoch können der Autor und das gesamte Team von Wii-Homebrew.com keine Garantie für Schäden an der Wii U oder am Wii-Modus der Wii U übernehmen.




      Ich möchte an dieser Stelle unserem Admin Belshirash danken, da ich sehr viel aus seinem tut:uhg übernehmen konnte. Dadurch konnte ich mir eine menge Arbeit sparen. Ihr könnt ihm im UHG dafür danken.




      Vorwort


      Die vWii ist der Wii-Modus der Wii U, in dem Ihr die "alten" Wii-Spiele spielen könnt. Um die vWii nutzen zu können ist zwingend eine Wii-Mote erforderlich. Diese liegt der Wii U nicht bei und ist als Zubehör erhältlich, es handelt sich dabei um die ganz normalen Wii-Motes, welche auch an der Wii-Konsole genutzt werden können. Es ist nicht möglich den Wii-U-Modus zu modden, lediglich das Modden der vWii ist zur Zeit möglich. Leider ist es momentan noch nicht möglich die vWii genau so gut abzusichern wie die Wii-Konsole. Es ist daher besondere Vorsicht geboten was man auf der vWii installiert.

      Beherzigt bitte folgenden Hinweis:

      Bitte installiert niemals ein IOS oder cIOS von der normalen Wii auf der vWii (Wii-Modus der Wii U) oder umgekehrt, es würde unweigerlich zu einem Brick führen.
      Startet auch niemals Homebrew-Apps für die Wii-Konsole auf der vWii welche ins System eingreifen, auch das würde in den meisten Fällen zu einem Brick führen.
      Informiert euch vorher was installiert und gestartet werden darf.




      Zum Modden der vWii wird zwingend ein Savegame-Exploits benötigt. Für welche Spiele es ein solchen Exploit gibt erfahrt ihr, wenn ihr auf den Spoiler klickt.

      Übersicht der Savegame-Exploits:

      Im folgenden eine Zusammenfassung, welcher Savegame-Exploit auf die vWii (Wii-Modus der Wii U) anwendbar ist:


      Verwendbares SpielZugehöriger Savegame-Exploit
      LEGO Batman - Das VideospielBathaxx
      LEGO Star Wars - Die komplette SagaReturn of the JODI
      LEGO Indiana Jones - Die legendären AbenteuerIndiana PWNS
      Yu-Gi-Oh 5D's - Wheelie BreakersYu-Gi-OWND
      Super Smash Bros. BrawlSmash-Stack
      Tales Of Symphonia - Dawn Of The New WorldEri-HaKawai




      Inhaltsverzeichnis dieses Tutorials

      :r: Vorwort
      :r: Variante A - Automatisierter Softmod der vWii mit dem UHG-Downloader
      :r: Variante B - Manueller Softmod der vWii
      :r: Meine vWii ist jetzt gemoddet. Was jetzt ???

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Dieser Beitrag wurde bereits 29 mal editiert, zuletzt von greenhorn ()

      Variante A - Automatisierter Softmod der vWii mit dem UHG-Downloader

      Variante A - Automatisierter Softmod der vWii mit dem UHG-Downloader


      Durchführung des kompletten Softmods mit Hilfe des UHG-Downloaders




      Was ist der UHG-Downloader?

      Mit dem UHG-Downloader(UHGD) lassen sich alle benötigten Dateien via Multiple-Choice Verfahren kinderleicht herunterladen. Dank dieses PC-Tools wird das Hacken der vWii (Wii-Modus der Wii U), und die anschließende Durchführung des Softmods um ein Vielfaches erleichtert. Das Programm lädt automatisch den benötigten Exploit herunter. Des Weiteren werden alle benötigten IOS aus dem Nintendo-Update-Service (NUS) heruntergeladen, und zu den jeweiligen cIOS gepatcht. Alles voll automatisch, mit nur wenigen Mausklicks. Ihr könnt somit einfach alle benötigten Dateien auf eure SD-Karte kopieren und sofort los legen. Das lästige "Herumhantieren" mit verschiedenen Installern entfällt.


      Was wird benötigt:

      • SD Karte muss frisch auf FAT 32 formatiert sein (max. 2GB, keine SDHC Karte).
      • Eines der oben genannten Spiele.
        (Einige der Spiele starten nur, wenn ein Nunchuck angeschlossen ist.
        Informiert euch auf der Spiele-Hülle, und haltet gegebenenfalls das Nunchuck bereit.)
      • Installiertes .NET Framework 2.0 und 3.5 auf dem PC.

      Was in diesem Schritt gemacht wird:

      • Es werden über den UHG-Downloader alle benötigten cIOS inklusive des jeweils benötigten Savegame-Exploits heruntergeladen.
      • Ihr installiert dann mittels des jeweiligen Savegame-Exploits den HBC v1.1.2.
      • Alle cIOS werden mittels WadManager (YAWMM) installiert.


      Downloads:

      • Ladet euch die Datei >>Uhg-Downloader.zip<< herunter.
      • Das Paket mit einem beliebigen Packprogramm entpacken.
        Am besten wählt ihr hier die Option "Hier entpacken".
      • Im Ordner "UHG-Downloader" findet ihr dann die Datei "uhg-downloader.exe".
      Zusätzliche Hinweise zu diesem Programm >>Klick<<

      • Wenn ihr Probleme bei der Benutzung des UHG-Downloader habt, so versucht bitte die Datei als Administrator zu starten.
        Dazu einfach mit der rechten Maustaste auf die .exe klicken, und dann im Auswahlmenü "Als Administrator ausführen" wählen.

      • Es kann bei einigen Virenscannern zu einer falschen Erkennung kommen. Je nach dem wie ihr euren Scanner konfiguriert habt,
        wird das Programm entweder nicht gestartet, oder nach dem Download gar direkt gelöscht.
        Der Autor selbst und wii-homebrew.com versichern euch, dass das Tool zu 100% virenfrei ist! (Sofern aus unserer DB geladen.)
        Treten diese Probleme bei eurem Virenscanner auf, so schaltet diesen für die Dauer der Benutzung des Downloaders aus,
        oder setzt das Programm auf die whitelist eures Scanners. Wie das geht entnehmt ihr bitte der Dokumentation eures Virenscanners.



      Schritt 1 -Vorbereitungen am PC:

      • Startet die Datei "uhg-downloader.exe" mit einem Doppelklick.

      • Ihr könnt dann zunächst die gewünschte Sprache auswählen:



      • Gebt hier für "Deutsch" "1" ein und bestätigt mit "Enter".

      • Es erscheint nun ein Warnhinweis den ihr euch gut durchlesen solltet.



      • Ist das erledigt, geht es mit einer beliebigen Taste weiter.



      • Wählt hier "2 = UHG-Downloader for vWii [Wii-Mode (Wii U)]" aus und bestätigt mit "Enter".
        Der UHG-Downloader für die vWii wird nun heruntergeladen und automatisch gestartet.

      • Jetzt kommt ein Hinweis-Fenster, mit den integrierten Apps und deren Versionen:



      • Drückt wie gefordert eine beliebige Taste, und ihr gelangt zum Hauptmenü:



      • Gebt hier "D" ein und bestätigt mit "Enter".



      • Wählt hier bitte den von euch genutzten Savegame-Exploit aus und bestätige mit "Enter".
        [spoiler=Anmerkung Yu-Gi-Oh-5Ds]Es wird eine zusätzliche Info abgefragt.

        Wähle bitte 50Hz wenn die Wii U mit einem SCART-Kabel verbunden ist und 60Hz wenn diese mit einem HDMI-Kabel verbunden ist.[/spoiler][spoiler=Anmerkung Tales of Symphonia]Es wird eine zusätzliche Info abgefragt.

        Wähle bitte die Region deiner Wii U.[/spoiler]

        Nun startet der Download aller benötigten Dateien.
        Je nach Internetverbindung kann das eine Weile dauern.

      • Wurden alle Downloads erfolgreich abgeschlossen, erhaltet ihr folgende Meldung:



      • Wählt hier "1" und bestätigt mit "Enter".



      • Legt nun die SD-Karte in euren Kartenleser ein.
        Merkt euch dabei den zugewiesenen Laufwerksbuchstaben.
        Drückt dann wieder eine beliebige Taste.



      • Wählt den entsprechenden Laufwerksbuchstaben eurer SD-Karte aus
        und bestätigt mit Enter. Der Kopiervorgang startet.
        Wenn alles erfolgreich kopiert wurde, seht ihr nun folgendes Bild:



      • Durch Drücken einer beliebigen Taste gelangt ihr zurück zum Hauptmenü.
        Beendet das Programm dann mit der Eingabe von "E", gefolgt von "Enter".
        Ihr könnt die SD-Karte nun aus dem Kartenleser heraus nehmen.


      Schritt 2 - Anwendung des Exploits:

      Wählt jetzt bitte im Tabmenü welchen Savegame-Exploit ihr nutzen wollt.



      Startet jetzt bitte den Wii-Modus und legt anschließend die SD-Karte in die Wii U ein.

      Geht zu den Speicherständen im Wii-Menü und spielt den "Bathaxx" Speicherstand anstelle des original Batman auf die Wii Konsole.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel und ladet das Savegame.

      Hier ein Video, wie ihr den Exploit startet.


      Am Ende müsst ihr nur mit dem :30px-NunchcukControlStick.svg: vom :26px-Nunchuck_alternative.svg: auf den gelben Kreis fahren.



      Startet jetzt bitte den Wii-Modus und legt anschließend die SD-Karte in die Wii U ein.

      Geht zu den Speicherständen im Wii-Menü und spielt den "Return of the JODI" Speicherstand anstelle des original Star Wars auf die Konsole.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel und ladet das Savegame.
      • Geht nach rechts und stellt euch vor das linke Gefäß.
      • Nun wird der Name "Return of the JODI" eingeblendet.
      • Drückt nun :26px-ButtonA.svg: und der Exploit startet.

      Hier ein Video wie ihr den Exploit startet.





      Startet jetzt bitte den Wii-Modus und legt anschließend die SD-Karte in die Wii U ein.

      Geht zu den Speicherständen im Wii-Menü und spielt den "Indiana Pwns" Speicherstand anstelle des original Indiana Jones auf die Konsole.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel und geht zum Kunstraum.

      Wenn ihr dort den 2. Charakter betrachtet, wie im Video unten alles dargestellt ist, müsst ihr nur noch :26px-ButtonA.svg: drücken und der Exploit startet.
      Nun sollten einige Zeichen auf dem Bildschirm erscheinen.
      Hier ein Video wie das Spiel gestartet wird und wie man in den Kunstraum kommt.






      Startet jetzt bitte den Wii-Modus und legt anschließend die SD-Karte in die Wii U ein.

      Geht zu den Speicherständen der Wii und spielt den "Yu-Gi-OH5D" Speicherstand anstelle des Originals auf die Konsole.
      Hierzu müsst ihr zuvor den original Speicherstand löschen.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel .

      Hier müsst ihr einfach der Ausgabe auf dem TV folgen. Alles was ihr an der Wii-Mote machen müsst, ist den :26px-ButtonA.svg: Knopf zu betätigen.
      Auch hier ein Video dazu:


      Dieser Exploit wurde von ichfly für euch gefunden und entwickelt. Bedanken bei ichfly




      Startet jetzt bitte den Wii-Modus und legt anschließend die SD-Karte in die Wii U ein.

      • Startet das Spiel
      • Wenn ihr gefragt werdet, ob ihr einen Speicherstand anlegen wollt, bestätigt ihr bitte mit "JA"
      • Im Hauptmenü des Spiels angekommen, geht ihr mit :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: auf "Tresor" (Die Wii-Mote dabei quer halten) und bestätigt die Auswahl mit :24px-WiimoteButton2.svg:
      • Nun geht ihr erneut mit :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: auf "Stage Studio" und bestätigt auch hier wieder mit :24px-WiimoteButton2.svg:

      Um nun den Exploit ausführen zu können, müsst ihr die vorhandenen Stages löschen:
      • Geht dazu mit :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: auf die erste Stage (ein grüner Rand markiert die Auswahl)
      • Wählt dann unten den Button "Löschen" und bestätigt wieder mit :24px-WiimoteButton2.svg:
        Verfahrt genau so auch bei den anderen Stages.

      Habt ihr alle Stages erfolgreich gelöscht, verlasst ihr das Menü durch Drücken der Taste :24px-WiimoteButton1.svg:

      Startet nun erneut das "Stage Studio" und der Exploit startet.

      Hier das Ganze nochmal zur Unterstützung als Video:





      Legt die SD-Karte in die Wii U ein.

      Bevor man den Exploit verwenden kann, muss man das Spiel zunächst einmal normal starten.
      (Sofern nicht schon geschehen.)
      Schaut euch das Intro bis zum Ende an.

      • Geht zu den Speicherständen der Wii und spielt den Eri-HaKawai Speicherstand statt des Originals auf die Konsole.
        Ein bereits vorhandener Speicherstand muss dazu vorher gelöscht werden.
        Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel
      • Nachdem ihr die Tasten :26px-ButtonA.svg: + :24px-Wiimote_B_button.svg: gedrückt habt, wählt ihr die Option "Laden" und bestätigt mit :26px-ButtonA.svg:
      • Im Folgenden Bildschirm wählt ihr den ersten Speicherstand mit :26px-ButtonA.svg: aus.
      • Bestätigt dann mit "JA" durch einen weiteren Klick auf :26px-ButtonA.svg:
      • Im Spiel angekommen, drückt ihr nun :24px-Buttonplus.svg: um ins Spielmenü zu gelangen.
      • Geht mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: auf den Punkt "Status" und bestätigt mit :26px-ButtonA.svg: .
      • Wählt wiederum mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: den Speicherstand "Eri HaKawai" aus und bestätigt mit :26px-ButtonA.svg: . (Bei der NTSC Version heißt der Speicherstand "giantpune")
        Der Exploit startet und ihr befindet euch im HackMii Installer.

      Hier der Weg nochmal in bewegten Bildern:



      Beachtet bitte, dass es eine ganze Zeit Dauert bis das Programm bereit ist. Im Video unten sind es etwa 30 Sekunden. Sobald ihr den Disclaimer seht, wartet ihr einfach ab bis unten die Meldung "Press :24px-WiimoteButton1.svg: to Continue" erscheint, und drückt dann wie gefordert die Taste :24px-WiimoteButton1.svg: .



      Ihr befindet euch nun im Hauptmenü des HackMii Installers:



      Zu sehen sind verschiedene Dinge. Wenn ihr die Aufschrift "Can be installed" seht, bedeutet das, dass das entsprechende Programm installiert werden kann.
      Auf dem obigen Bild ist zu sehen, dass der Homebrew Channel installiert werden kann.
      Jedoch kann BootMii nicht installiert werden, dieses ist auf der vWii niemals möglich.

      Nun klickt ihr weiter auf "Continue". Anschließend gelangt ihr zum Installationsmenü:



      Dort angekommen, installiert ihr bitte den Homebrew Channel.
      Nun kehrt ihr zum Hauptmenü zurück und klickt auf Exit. Die vWii wird nun neu gestartet.

      Zur besseren Veranschaulichung, hier das Ganze nochmal als Video:





      Als nächstes ist es wichtig, den Savegame-Exploit - Ordner von der SD-Karte zu löschen. Dazu löscht bitte den Ordner private.




      Schritt 3 - Sichern aller IOS und der Firmware als WAD-Datei

      Es besteht zwar die Möglichkeit diese IOS vom NUS (Nintendo-Update-Server) zu laden, jedoch werden diese nach einer Installation als Fehlerhaft erkannt und sind somit funktionslos. Daher empfehle ich jedem seine IOS und die Firmware als WAD-Datei zu sichern. Falls ein IOS fehlerhaft ist oder versehentlich gelöscht wurde, kann man das Gesicherte installieren und den Fehler damit korrigieren.
      Das Sichern geht ganz einfach über BlueDump.

      Startet den HBC.
      • Ladet den Blue Dump German Mod
      • Wählt jetzt mit den Tasten :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Up.svg: den Menüpunkt "System Titel" aus und bestätigt die Auswahl mit :26px-ButtonA.svg: .
      • Im Folgenden Bild seht ihr alle IOS und das Systemmenü aufgelistet. Es ist hier völlig egal welches mit dem ">" markiert ist, drückt einfach :24px-WiimoteButton1.svg: .
      • Jetzt bitte mit den Tasten :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Right.svg: die Auswahl auf "Alle WAD sichern" stellen und mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Da wir alles auf SD-Karte sichern, bitte mit den Tasten :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Up.svg: den Menüpunkt "Auf SD speichern" auswählen und mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
        Jetzt wird automatisch alles auf SD-Karte im Ordner "SD:\\BlueDump\WAD\" gesichert.
        Die Meldung "Fehlerhafte IOS Nummer IOS0-v0" ist völlig normal und kann ignoriert werden. Je nach Größe der Daten kann es eine Weile Dauern bis alles gesichert ist. Bei mir hat der komplette Vorgang etwa fünf Minuten gedauert.
      • Nach erfolgreicher Sicherung landet ihr wieder bei der IOS-Auswahl. Mit :24px-Buttonhome.svg: gelangt ihr zurück zum HBC.
        Die WAD-Dateien bitte auf jeden Fall am PC sicher aufbewahren.


      Bitte installiert nicht einfach eines dieser gesicherten IOS auf eurer Wii, es führt oft zu Problemen bei einem Update der Wii U. Diese Sicherung ist dennoch wichtig für eventuelle Probleme mit der vWii.



      Schritt 4 - Installation der cIOS-WAD-Dateien

      Ihr befindet euch ja bereits im HBC.
      • Ladet jetzt bitte den YAWMM_DE
      • Den Disclaimer mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Auch den nächsten Schritt "HW_AHBPROT Flag vorhanden" wieder mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Im nächsten Bildschirm wählt ihr den Speicherort wo sich eure Dateien befinden.
      • Hier dann einfach auf <Wii SD Slot> stehen lassen und wieder mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Ihr befindet euch nun im Hauptverzeichnis eurer SD-Karte.
      • Stellt den Cursor ">>" auf "ios-cios-wads" und öffnet mit :26px-ButtonA.svg: das Verzeichnis.
      • Bewegt hier den Cursor ">>" mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: auf die erste Datei.
      • Drückt -und haltet- jetzt die Taste :24px-Buttonplus.svg:, bis alle Dateien mit einem "+" markiert sind.
      • Mit der Taste :26px-ButtonA.svg: startet ihr den Installationsvorgang.
        Die WAD-Dateien werden nun alle auf einmal installiert.
      • Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, könnt ihr den YAWMM mit :24px-Buttonhome.svg: verlassen.


      Was wurde alles gemacht:
      • Herunterladen aller benötigter Dateien und Programme.
      • Hacken der vWii.
      • Installation des HBC 1.1.2
      • Sichern aller IOS und der Firmware.
      • Installation eines gepatchen IOS236
      • Installation aller benötigten d2x-cIOS



      Installierte cIOSFunktion
      IOS236[36] (rev65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff Ein gepatchtes IOS36 als Kopie in Slot 236
      IOS249[56] (rev 21010, Info: d2x-v10-beta52-vWii):: Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0 Standart IOS mit dem die meisten Spiele laufen.
      IOS250[57] (rev 21010, Info: d2x-v10-beta52-vWii): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff Für Spiele wie zum Bsp. COD Black Ops.
      IOS251[58] (rev 21010, Info: d2x-v10-beta52-vWii): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff Für Spiele oder Apps welche Base 58 benötigen, insbesondere Spiele mit Mikrofonen.






      Herzlichen Glückwunsch!!! Ihr habt eure vWii erfolgreich mit dem Softmod ausgestattet.

      Bilder
      • HackMii 1.png

        271,81 kB, 1.024×575, 417 mal angesehen

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von StarWolf3000 () aus folgendem Grund: Startbildschirm Hackmii Installer ausgetauscht für vWii

      Variante B - Manueller Softmod der vWii


      Variante B - Manueller Softmod der vWii

      Manuelle Basisinstallationen - Homebrew Channel v1.1.2 mittels Exploit-Game



      Wenn ihr Variante A - Automatisierter Softmod der vWii mit dem UHG-Downloader bereits erfolgreich durchgeführt habt, so könnt ihr direkt zum nächsten Beitrag springen. Solltet ihr hingegen Probleme mit den Schritten in Variante A - Automatisierter Softmod haben, so geben wir euch hier die Möglichkeit, eure vWii manuell zu modden.
      Dazu dann bitte die Variante B - Manueller Softmod der vWii komplett durcharbeiten.




      Wählt jetzt bitte das von euch verwendete Exploit-Spiel aus:


      Benötigt wird:

      • SD Karte sollte frisch auf FAT 32 formatiert sein (max. 2GB, keine SDHC Karte).
        (Einige der Spiele starten nur, wenn ein Nunchuck angeschlossen ist. Informiert euch auf der Spiele-Hülle, und haltet das Nunchuck bereit.)
      • Lego Batman: Das Videospiel (Original DVD), Sicherheitskopie auf DVD wenn ein Modchip verbaut ist.


      Downloads:
      1. Den Exploit >>Lego-Bathaxx<< von der Projektseite herunterladen, entpacken und dessen INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) der SD-Karte verschieben.
      2. Die Datei "HackMii Installer v1.2.zip" ladet ihr bitte auch direkt von der Projektseite herunter. >>HIER<<.
        Das Paket bitte ebenfalls am PC entpacken. Kopiert dessen gesamten INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.




      Ich habe nach dem Entpacken 2 Ordner mit dem selben Namen.
      Was ist da passiert?
      Es kann passieren, dass der Ordner des Paketes beim Entpacken doppelt angelegt wird.
      Je nachdem welche Methode ihr zum Entpacken der Datei verwendet.
      Wählt ihr "Hier entpacken", ist alles richtig.
      Habt ihr aber "Entpacken nach ..." gewählt, habt ihr den Hauptordner doppelt angelegt.
      Ihr müsst dann den 2. Ordner öffnen, und dessen Inhalt auf die SD-Karte kopieren.


      Bevor ihr nun weitermacht, überprüft bitte ob ihr die wichtigen Daten auch richtig auf eure SD-Karte kopiert habt.
      Es sollte jetzt folgendermaßen aussehen:

      SD:\\private\wii\title\RLBP\data.bin
      SD:\\boot.elf
      SD:\\bootmini.elf

      (Außer diesen sind evtl. auch noch weitere Ordner/Dokunmente enthalten. Diese sind aber unerheblich)

      Ist alles korrekt kopiert, könnt ihr jetzt die SD-Karte in die Wii U einlegen

      Geht zu den Speicherständen und spielt den "Bathaxx" Speicherstand anstelle des original Batman auf die vWii.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel und ladet das Savegame.

      Hier ein Video, wie ihr den Exploit starten.


      Am Ende müsst ihr nur mit dem :30px-NunchcukControlStick.svg: vom :26px-Nunchuck_alternative.svg: auf den gelben Kreis fahren.


      Benötigt wird

      • SD Karte sollte frisch auf FAT 32 formatiert sein (max. 2GB, keine SDHC Karte).
        (Einige der Spiele starten nur, wenn ein Nunchuck angeschlossen ist. Informiert euch auf der Spiele-Hülle, und haltet das Nunchuck bereit.)
      • Lego Star Wars: Die komplette Saga (Original DVD), Sicherheitskopie auf DVD wenn ein Modchip verbaut ist.


      Downloads:
      1. Den Exploit >>Return Of The Jodi<< herunterladen, entpacken und dessen INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) der SD-Karte verschieben.
      2. Die Datei "HackMii Installer v1.2.zip" ladet ihr bitte direkt von der Projektseite herunter. >>HIER<<.
        Das Paket bitte ebenfalls am PC entpacken. Kopiert dessen gesamten INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.




      Ich habe nach dem Entpacken 2 Ordner mit dem selben Namen.
      Was ist da passiert?
      Es kann passieren, dass der Ordner des Paketes beim Entpacken doppelt angelegt wird.
      Je nachdem welche Methode ihr zum Entpacken der Datei verwendet.
      Wählt ihr "Hier entpacken", ist alles richtig.
      Habt ihr aber "Entpacken nach ..." gewählt, habt ihr den Hauptordner doppelt angelegt.
      Ihr müsst dann den 2. Ordner öffnen, und dessen Inhalt auf die SD-Karte kopieren.


      Bevor ihr nun weitermacht, überprüft bitte ob ihr die wichtigen Daten auch richtig auf eure SD-Karte kopiert habt.
      Es sollte jetzt folgendermaßen aussehen:

      SD:\\private\wii\title\RLGP\data.bin
      SD:\\boot.elf
      SD:\\bootmini.elf

      (Außer diesen sind evtl. auch noch weitere Ordner/Dokunmente enthalten. Diese sind aber unerheblich)

      Ist alles korrekt kopiert, könnt ihr jetzt die SD-Karte in die Wii u einlegen

      Geht zu den Speicherständen und spielt den "Return of the JODI" Speicherstand anstelle des original Star Wars auf die vWii.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel und ladet das Savegame.
      • Geht nach rechts und stellt euch vor das linke Gefäß.
      • Nun wird der Name "Return of the JODI" eingeblendet.
      • Drückt nun :26px-ButtonA.svg: und der Exploit startet.
      Hier ein Video wie ihr den Exploit starten.



      Benötigt wird

      • SD Karte sollte frisch auf FAT 32 formatiert sein (max. 2GB, keine SDHC Karte).
        (Einige der Spiele starten nur, wenn ein Nunchuck angeschlossen ist. Informiert euch auf der Spiele-Hülle, und haltet das Nunchuck bereit.)
      • Lego Indiana Jones: Die legendären Abenteuer (Original DVD/ PAL Version (UK Version geht auch)), Sicherheitskopie auf DVD wenn ein Modchip verbaut ist.


      Downloads:
      1. Den Exploit >>Indiana Pwns<< von der Projektseite herunterladen, entpacken und dessen INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) der SD-Karte verschieben.
      2. Die Datei "HackMii Installer v1.2.zip" ladet ihr bitte direkt von der Projektseite herunter. >>HIER<<.
        Das Paket bitte ebenfalls am PC entpacken. Kopiert dessen gesamten INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.




      Ich habe nach dem Entpacken 2 Ordner mit dem selben Namen.
      Was ist da passiert?
      Es kann passieren, dass der Ordner des Paketes beim Entpacken doppelt angelegt wird.
      Je nachdem welche Methode ihr zum Entpacken der Datei verwendet.
      Wählt ihr "Hier entpacken", ist alles richtig.
      Habt ihr aber "Entpacken nach ..." gewählt, habt ihr den Hauptordner doppelt angelegt.
      Ihr müsst dann den 2. Ordner öffnen, und dessen Inhalt auf die SD-Karte kopieren.


      Bevor ihr nun weitermacht, überprüft bitte ob ihr die wichtigen Daten auch richtig auf eure SD-Karte kopiert habt.
      Es sollte jetzt folgendermaßen aussehen:

      SD:\\private\wii\title\RLIP\data.bin
      SD:\\boot.elf
      SD:\\bootmini.elf

      (Außer diesen sind evtl. auch noch weitere Ordner/Dokunmente enthalten. Diese sind aber unerheblich)

      Ist alles korrekt kopiert, könnt ihr jetzt die SD-Karte in die Wii Ueinlegen

      Geht zu den Speicherständen und spielt den "Indiana Pwns" Speicherstand anstelle des original Indiana Jones auf die vWii.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel und geht zum Kunstraum.

      Wenn ihr dort den 2. Charakter betrachtet, wie im Video unten dargestellt ist, müsst ihr nur noch :26px-ButtonA.svg: drücken und der Exploit startet.
      Nun sollten einige Zeichen auf dem Bildschirm erscheinen.
      Hier ein Video wie das Spiel gestartet wird und wie man in den Kunstraum kommt.



      Benötigt wird

      • SD Karte sollte frisch auf FAT 32 formatiert sein (max. 2GB, keine SDHC Karte).
        (Einige der Spiele starten nur, wenn ein Nunchuck angeschlossen ist. Informiert euch auf der Spiele-Hülle, und haltet das Nunchuck bereit.)
      • Yu-Gi-Oh-5Ds: Wheelie Breakers (Original DVD), Sicherheitskopie auf DVD wenn ein Modchip verbaut ist.


      Dieser Exploit wurde von ichfly für euch gefunden und entwickelt. Bedanken bei ichfly

      Es ist wichtig zu wissen mit welcher Einstellung ihr die Wii U am Fernseher betreibt.
      Wird die Wii U mit einem Scart-Kabel betrieben, wählt bitte das 50Hz-Paket aus. Ist eure Wii U mit einem HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden, wählt bitte das 60Hz-Paket

      Downloads:
      1. Den Exploit >>Yu-Gi-OWNED!<< herunterladen und entpacken.
        Öffnet den Ordner und kopiert den zu euren Einstellungen passenden Unterordner ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.
      2. Die Datei "HackMii Installer v1.2.zip" ladet ihr bitte direkt von der Projektseite herunter. >>HIER<<.
        Das Paket bitte ebenfalls am PC entpacken. Kopiert dessen gesamten INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.




      Ich habe nach dem Entpacken 2 Ordner mit dem selben Namen.
      Was ist da passiert?
      Es kann passieren, dass der Ordner des Paketes beim Entpacken doppelt angelegt wird.
      Je nachdem welche Methode ihr zum Entpacken der Datei verwendet.
      Wählt ihr "Hier entpacken", ist alles richtig.
      Habt ihr aber "Entpacken nach ..." gewählt, habt ihr den Hauptordner doppelt angelegt.
      Ihr müsst dann den 2. Ordner öffnen, und dessen Inhalt auf die SD-Karte kopieren.


      Bevor ihr nun weitermacht, überprüft bitte ob ihr die wichtigen Daten auch richtig auf eure SD-Karte kopiert habt.
      Es sollte jetzt folgendermaßen aussehen:

      SD:\\private\wii\title\RYOP\data.bin
      SD:\\boot.elf
      SD:\\bootmini.elf

      (Außer diesen sind evtl. auch noch weitere Ordner/Dokunmente enthalten. Diese sind aber unerheblich)

      Ist alles korrekt kopiert, könnt ihr jetzt die SD-Karte in die Wii U einlegen

      Geht zu den Speicherständen und spielt den "YU-GI-OH5D" Speicherstand anstelle des original auf die vWii.
      Hierzu müsst ihr gegebenenfalls zuvor den orginal Speicherstand löschen.
      Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel .

      Hier müsst ihr einfach der Ausgabe auf dem TV folgen. Alles was ihr an der WiiMote machen müsst, ist den :26px-ButtonA.svg: Knopf zu betätigen.
      Auch hier ein Video dazu:


      Benötigt wird

      • SD Karte sollte frisch auf FAT 32 formatiert sein (max. 2GB, keine SDHC Karte).
        (Einige der Spiele starten nur, wenn ein Nunchuck angeschlossen ist. Informiert euch auf der Spiele-Hülle, und haltet das Nunchuck bereit.)
      • Super Smash Bros. Brawl (Original DVD /PAL-Version), Sicherheitskopie auf DVD wenn ein Modchip verbaut ist.
        Jede Region wird unterstützt. Welche ihr verwenden könnt, hängt von der Region eurer Wii U ab.Wir beschränken uns hier auf den Weg für die PAL-Version.


      Downloads:
      1. Den Exploit >>Smash Stack<< herunterladen und entpacken.
        - Öffnet nacheinander die Ordner "Smash Stack PAL & KOR" --> "PAL (withSave)".- Den dort enthaltenen Ordner "private" kopiert ihr bitte ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.
      2. Die Datei "HackMii Installer v1.2.zip" ladet ihr bitte direkt von der Projektseite herunter. >>HIER<<.
        Das Paket bitte ebenfalls am PC entpacken. Kopiert dessen gesamten INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.




      Ich habe nach dem Entpacken 2 Ordner mit dem selben Namen.
      Was ist da passiert?
      Es kann passieren, dass der Ordner des Paketes beim Entpacken doppelt angelegt wird.
      Je nachdem welche Methode ihr zum Entpacken der Datei verwendet.
      Wählt ihr "Hier entpacken", ist alles richtig.
      Habt ihr aber "Entpacken nach ..." gewählt, habt ihr den Hauptordner doppelt angelegt.
      Ihr müsst dann den 2. Ordner öffnen, und dessen Inhalt auf die SD-Karte kopieren.


      Bevor ihr nun weitermacht, überprüft bitte ob ihr die wichtigen Daten auch richtig auf eure SD-Karte kopiert habt.
      Es sollte jetzt folgendermaßen aussehen:

      SD:\\private\wii\app\RSBP\st\st_smashStackPK.bin
      SD:\\boot.elf
      SD:\\bootmini.elf

      (Außer diesen sind evtl. auch noch weitere Ordner/Dokunmente enthalten. Diese sind aber unerheblich)

      Ist alles korrekt kopiert, könnt ihr jetzt die SD-Karte in die Wii U einlegen

      • Startet das Spiel
      • Wenn ihr gefragt werdet, ob ihr einen Speicherstand anlegen wollt, bestätigt bitte mit "JA"
      • Im Hauptmenü des Spiels angekommen, geht ihr mit :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: auf "Tresor" (Die Wii-Mote dabei quer halten) und bestätigt die Auswahl mit :24px-WiimoteButton2.svg:
      • Nun geht ihr erneut mit :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: auf "Stage Studio" und bestätigt auch hier wieder mit :24px-WiimoteButton2.svg:
      Um nun den Exploit ausführen zu können, müsst ihr die vorhandenen Stages löschen:
      • Geht dazu mit :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: auf die erste Stage (ein grüner Rand markiert die Auswahl)
      • Wählt dann unten den Button "Löschen" und bestätigt wieder mit :24px-WiimoteButton2.svg:
        Verfahrt genau so auch bei den anderen Stages.
      Habt ihr alle Stages erfolgreich gelöscht, verlasst ihr das Menü durch Drücken der Taste :24px-WiimoteButton1.svg:

      Startet nun erneut das "Stage Studio" und der Exploit startet.


      Wie oben erwähnt, zeigt der hier beschriebene Weg die Verwendung des Exploits bei einer PAL-Version.
      Wenn ihr eine andere Region verwendet, wählt ihr einfach den für euch passenden Ordner aus, und kopiert den Ordner "private" ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.


      Hier das Ganze nochmal zur Unterstützung als Video:




      Benötigt wird

      • SD Karte sollte frisch auf FAT 32 formatiert sein (max. 2GB, keine SDHC Karte).
        (Einige der Spiele starten nur, wenn ein Nunchuck angeschlossen ist. Informiert euch auf der Spiele-Hülle, und haltet das Nunchuck bereit.)
      • Tales of Symphonia - Dawn of the New World (Original DVD - PAL/NTSC), Sicherheitskopie auf DVD wenn ein Modchip verbaut ist.
        PAL und NTSC Version werden unterstützt. Welche ihr verwenden könnt, hängt von der Region eurer Wii U ab.Wir beschreiben hier den Weg anhand der PAL Version.


      Downloads:
      1. Den Exploit >>Eri HaKawai 0.1<< herunterladen und entpacken.
        - Öffnet den Ordner "PAL" und kopiert den Ordner "private" ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.
      2. Die Datei "HackMii Installer v1.2.zip" ladet ihr bitte direkt von der Projektseite herunter. >>HIER<<.
        Das Paket bitte ebenfalls am PC entpacken. Kopiert dessen gesamten INHALT ins Hauptverzeichnis (Root) eurer SD-Karte.




      Ich habe nach dem Entpacken 2 Ordner mit dem selben Namen.
      Was ist da passiert?
      Es kann passieren, dass der Ordner des Paketes beim Entpacken doppelt angelegt wird.
      Je nachdem welche Methode ihr zum Entpacken der Datei verwendet.
      Wählt ihr "Hier entpacken", ist alles richtig.
      Habt ihr aber "Entpacken nach ..." gewählt, habt ihr den Hauptordner doppelt angelegt.
      Ihr müsst dann den 2. Ordner öffnen, und dessen Inhalt auf die SD-Karte kopieren.


      Bevor ihr nun weitermacht, überprüft bitte ob ihr die wichtigen Daten auch richtig auf eure SD-Karte kopiert habt.
      Es sollte jetzt folgendermaßen aussehen:
      Pal Version..............................................NTSC Version
      SD:\\private\wii\title\RT4P\data.bin............n..SD:\\private\wii\title\RT4E\data.bin
      SD:\\boot.elf............................................SD:\\boot.elf
      SD:\\bootmini.elf...................................n..SD:\\bootmini.elf

      (Außer diesen sind evtl. auch noch weitere Ordner/Dokunmente enthalten. Diese sind aber unerheblich)

      Ist alles korrekt kopiert, könnt ihr jetzt die SD-Karte in die Wii U einlegen

      Bevor man den Exploit verwenden kann, muss man das Spiel zunächst einmal normal starten.
      (Sofern nicht schon geschehen.)
      Schaut euch das Intro bis zum Ende an. (Dauert etwas)

      • Geht zu den Speicherständen und spielt den Eri-HaKawai Speicherstand statt des Originals auf die vWii.
        Der vorhandene Speicherstand muss dazu vorher gelöscht werden.Hier ein Video dazu:


      Startet nun das Spiel
      • Nachdem ihr die Tasten :26px-ButtonA.svg: + :24px-Wiimote_B_button.svg: gedrückt habt, wählt ihr die Option "Laden" und bestätigt mit :26px-ButtonA.svg:
      • Im Folgenden Bildschirm wählt ihr den ersten Speicherstand mit :26px-ButtonA.svg: aus.
      • Bestätigt dann mit "JA" durch einen weiteren Klick auf :26px-ButtonA.svg:
      • Im Spiel angekommen, drückt ihr nun :24px-Buttonplus.svg: um ins Spielmenü zu gelangen.
      • Geht mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: auf den Punkt "Status" und bestätigt :26px-ButtonA.svg: .
      • Wählt wiederum mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: den Speicherstand "Eri HaKawai" aus und bestätigt mit :26px-ButtonA.svg: . (Bei der NTSC Version heißt der Speicherstand "giantpune")
        Der Exploit startet und ihr befindet euch im HackMii Installer.
      Hier der Weg nochmal in bewegten Bildern:





      Beachtet bitte, dass es eine ganze Zeit Dauert bis das Programm startet. Im Video unten sind es etwa 20 Sekunden. Sobald ihr den Disclaimer seht, wartet ihr einfach ab bis unten die Meldung "Press :24px-WiimoteButton1.svg: to Continue" erscheint, und drückt dann wie gefordert die Taste :24px-WiimoteButton1.svg:



      Ihr befindet euch nun im Hauptmenü des HackMii Installers:

      HackMii 1.png


      Zu sehen sind verschiedene Dinge. Wenn ihr die Aufschrift "Can be installed" seht, bedeutet das, dass das entsprechende Programm installiert werden kann.
      Auf dem obigen Bild ist zu sehen, dass der Homebrew Channel installiert werden kann.
      Jedoch kann BootMii nicht installiert werden, dieses ist auf der vWii niemals möglich.

      Nun klickt ihr weiter auf "Continue". Anschließend gelangt ihr zum Installationsmenü:



      Dort angekommen, installiert ihr bitte den Homebrew Channel.
      Nun kehrt ihr zum Hauptmenü zurück und klickt auf Exit. Die vWii wird nun neu gestartet.

      Zur besseren Veranschaulichung, hier das Ganze nochmal als Video:





      Als nächstes ist es wichtig, den (Savegame-) Exploit - Ordner von der SD-Karte zu löschen. Dazu löscht bitte den Ordner private.




      Nun holt euch was zu trinken, verschnauft ein bisschen und macht dann, wenn ihr wollt, mit dem nächsten Schritt weiter.




      Manueller Softmod - Sichern aller IOS und der Firmware, Aktivierung des Trucha Bugs, cIOS Installation



      In dieser Stufe werdet ihr zunächst das IOS36 mit dem Trucha Bug patchen und es in den Slot 236 installieren. Anschließend werdet ihr mit Hilfe des cIOS Installers die cIOS 249, 250, sowie 251 installieren. Mit den oben genannten cIOS bekommt eure vWii eine USB2.0-Unterstützung, sowie die Fähigkeit Sicherungskopien auf Festplatte abzuspielen.


      Alle Anleitungen wurden mehrfach erfolgreich getestet!



      Was wird benötigt?

      • Eine SD/SDHC-Karte im Format FAT32
      • Einen installierten Homebrew Channel
      • Die unteren Downloads
      • Ihre volle Aufmerksamkeit



      Downloads

      >>Ultimate vWii Homebrew Guide - Variante B<<


      In dem Paket sind folgende Programme enthalten:

      1. d2x cIOS Installer v2.2 für vWii (MOD von [user=29511]FIX94[/user])
      2. IOS236-Installer für vWii (MOD von [user=29511]FIX94[/user])
      3. Wad Manager (YAWMM_DE)
      4. BlueDump German Mod (MOD von [user=1726]BöhserOnkel[/user]
      5. sysCheck-Tool





      1. Vorbereitungen

      • Entpackt das Paket "Ultimate vWii Homebrew Guide - Variante B" und platziert den darin befindlichen Ordner "apps" in das Hauptverzeichnis (Root) auf eurer SD-Karte.
      • Legt die SD-Karte anschließend in die Wii U ein.



      2. Sichern aller IOS und der Firmware als WAD-Datei

      Es besteht zwar die Möglichkeit diese IOS vom NUS (Nintendo-Update-Server) zu laden, jedoch werden diese nach einer Installation als Fehlerhaft erkannt und sind somit funktionslos. Daher empfehle ich jedem seine IOS und die Firmware als WAD-Datei zu sichern. Falls ein IOS fehlerhaft ist oder versehentlich gelöscht wurde, kann man das Gesicherte installieren und den Fehler damit korrigieren.
      Das Sichern geht ganz einfach über BlueDump.

      Startet bitte Blue Dump German Mod über den HBC.

      • Wählt jetzt mit den Tasten :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Up.svg: den Menüpunkt "System Titel" aus und bestätigt die Auswahl mit :26px-ButtonA.svg: .
      • Im Folgenden Bild seht ihr alle IOS und das Systemmenü aufgelistet. Es ist hier völlig egal welches mit dem ">" markiert ist, drückt einfach :24px-WiimoteButton1.svg: .
      • Jetzt bitte mit den Tasten :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Right.svg: die Auswahl auf "Alle WAD sichern" stellen und mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
      • Da wir alles auf SD-Karte sichern, bitte mit den Tasten :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: oder :30px-Wii_Remote_D-Pad_Up.svg: den Menüpunkt "Auf SD speichern" auswählen und mit :26px-ButtonA.svg: bestätigen.
        Jetzt wird automatisch alles auf SD-Karte im Ordner "SD:\\BlueDump\WAD\" gesichert.Die Meldung "Fehlerhafte IOS Nummer IOS0-v0" ist völlig normal und kann ignoriert werden. Je nach Größe der Daten kann es eine Weile Dauern bis alles gesichert ist. Bei mir hat der komplette Vorgang etwa fünf Minuten gedauert.
      • Nach erfolgreicher Sicherung landet ihr wieder bei der IOS-Auswahl. Mit :24px-Buttonhome.svg: gelangt ihr zurück zum HBC.
        Die WAD-Dateien bitte auf jeden Fall am PC sicher aufbewahren.


      Bitte installiert nicht einfach eines dieser gesicherten IOS auf eurer Wii, es führt oft zu Problemen bei einem Update der Wii U. Diese Sicherung ist dennoch wichtig für eventuelle Probleme mit der vWii.



      3. Installieren des IOS236

      Unser User FIX94 hat den IOS236-Installer für die vWii extra modifiziert. Dieser Installer dumpt sich das IOS36 selbstständig aus dem NAND der vWii und patcht dieses, anschließend wird dieses in den Slot 236 installiert. Daher erspart man sich hier das Dumpen des IOS36 mit BlueDump. Ein riesen Dankeschön an FIX94.

      Startet bitte den IOS236-Installer über den HBC.

      • Den Hinweis bestätigt ihr mit :26px-ButtonA.svg:
      • Das IOS36 wird nun aus dem NAND der vWii gedumpt, gepatcht und in den Slot236 installiert
      • Mit einem Druck auf :26px-ButtonA.svg: kommt ihr wieder zurück zum HBC


      Ihr könnt dieses IOS von nun an für alle Programme verwenden, die ein gepatchtes IOS voraussetzen.



      4. Installation der d2x cIOS


      Unser User FIX94 hat den d2x-cIOS-Installer v2.2 extra für die vWii modifiziert. Dieser Installer dumpt sich die benötigten BaseIOS selbstständig aus dem NAND der vWii und patcht diese, anschließend werden diese in den angegebenen Slots installiert. Daher erspart man sich hier das Dumpen der BaseIOS mit BlueDump. Ein riesen Dankeschön an FIX94.

      Startet den d2x cIOS installer über den HBC.
      • Als erstes kommt ein Hinweis, welchen ihr mit :26px-ButtonA.svg: bestätigt.
        Ihr seht daraufhin folgendes Bild:Einige Einstellungen sind bereits vorgegeben:Select cIOS <d2xv6> (hier auf <d2x-v10-beta52-vWii> stellen)Select cIOS base <XX> (Hier wählt ihr das Base-IOS aus)Select cIOS Slot <XXX> (Hier wählt ihr den Slot aus)Die Navigation erfolgt jeweils mit :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: :30px-Wii_Remote_D-Pad_Up.svg: :30px-Wii_Remote_D-Pad_Left.svg: :30px-Wii_Remote_D-Pad_Right.svg: Nun zu den eigentlichen Schritten:
        • Select cIOS <d2x-v10-beta52-vWii>
          Select cIOS base <56>Select cIOS Slot <249>Drückt nun die :26px-ButtonA.svg: Taste. Das cIOS wird nun installiert. Nach der erfolgreichen Installation gelangt ihr mit der :26px-ButtonA.svg: Taste zurück zur Auswahl.

        • Select cIOS <d2x-v10-beta52-vWii>
          Select cIOS base <57>Select cIOS Slot <250>Drückt nun die :26px-ButtonA.svg: Taste. Das cIOS wird nun installiert. Nach der erfolgreichen Installation gelangt ihr mit der :26px-ButtonA.svg: Taste zurück zur Auswahl.


        • Select cIOS <d2x-v10-beta52-vWii>
          Select cIOS base <58>Select cIOS Slot <251>Drückt nun die :26px-ButtonA.svg: Taste. Das cIOS wird nun installiert. Nach der erfolgreichen Installation gelangt ihr mit der :26px-ButtonA.svg: Taste zurück zur Auswahl.


        Mit der :24px-Wiimote_B_button.svg: Taste gelangt ihr wieder zurück zum HBC.




      Ihr habt nun folgende cIOS auf eurer vWii installiert:

      Installierte cIOSFunktion
      IOS236[36] (rev65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND ZugriffEin gepatchtes IOS36 als Kopie in Slot 236
      IOS249[56] (rev 21010, Info: d2x-v10-beta52-vWii): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0Standart IOS mit dem die meisten Spiele laufen.
      IOS250[57] (rev 21010, Info: d2x-v10-beta52-vWii): Trucha Bug, ES Identify, NAND ZugriffFür Spiele wie zum Bsp. COD Black Ops.
      IOS251[58] (rev 21010, Info: d2x-v10-beta52-vWii): Trucha Bug, ES Identify, NAND ZugriffFür Spiele oder Apps welche Base 58 benötigen, insbesondere Spiele mit Microfone.


      5. Überprüfen der Installation anhand des sysChecks

      Startet das sysCheck-Tool über den HBC.
      • Das sysCheck-Tool wird geladen und bietet euch anschließend an nach Updates zu suchen. Dieses bitte ignorieren, mit der :26px-ButtonA.svg: Taste wird eure Wii überprüft und ein Bericht erstellt.
      • Ist die Überprüfung fertig, so könnt ihr euch diese mit einem Druck auf die :26px-ButtonA.svg: Taste anschauen.
      • So sollte der Bericht aussehen. Die rot eingefärbten Stellen habt ihr installiert.[spoiler=sysCheck-Auswertung]sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
        ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6432).Region: UnbekanntLaufwerksdatum: 28.06.2011Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58HomebrewFilter ist nicht installiertHollywood v0x21Konsolen-ID: XXXXXXXXXBoot2 v0Es wurden 51 Titel gefunden.Es wurden 35 IOS gefunden, von denen 0 funktionslos (Stub) sind.IOS9 (rev 1290): Keine PatchesIOS12 (rev 782): Keine PatchesIOS13 (rev 1288): Keine PatchesIOS14 (rev 1288): Keine PatchesIOS15 (rev 1288): Keine PatchesIOS17 (rev 1288): Keine PatchesIOS21 (rev 1295): Keine PatchesIOS22 (rev 1550): Keine PatchesIOS28 (rev 2063): Keine PatchesIOS31 (rev 3864): Keine PatchesIOS33 (rev 3864): Keine PatchesIOS34 (rev 3864): Keine PatchesIOS35 (rev 3864): Keine PatchesIOS36 (rev 3864): Keine PatchesIOS37 (rev 5919): Keine PatchesIOS38 (rev 4380): Keine PatchesIOS41 (rev 3863): Keine PatchesIOS43 (rev 3863): Keine PatchesIOS45 (rev 3863): Keine PatchesIOS46 (rev 3863): Keine PatchesIOS48 (rev 4380): Keine PatchesIOS53 (rev 5919): Keine PatchesIOS55 (rev 5919): Keine PatchesIOS56 (rev 5918): Keine PatchesIOS57 (rev 6175): Keine PatchesIOS58 (rev 6432): USB 2.0IOS59 (rev 7201): Keine PatchesIOS62 (rev 6430): Keine PatchesIOS80 (rev 7200): Keine PatchesIOS236 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND ZugriffIOS249[56] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0IOS250[57] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0IOS251[58] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0IOS512 (rev 7): NAND Zugriff, USB 2.0IOS513 (rev 1): NAND Zugriff, USB 2.0[/spoiler]
      • Mit der :24px-Buttonhome.svg: Taste gelangt ihr wieder zum HBC.

      Herzlichen Glückwunsch!!! Ihr habt eure vWii erfolgreich mit dem Softmod ausgestattet.


      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von greenhorn ()

      Meine vWii ist gemoddet. Was jetzt?


      Ich möchte euch hier mal einige Tutorials auflisten, welche bereits kompatibel zur vWii sind:



      Diese Tutorials auf gar keinen Fall ausführen:


      Die Aufzählungen der Tutorials sind keines falls komplett und werden mit der Zeit immer weiter ergänzt.


      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von greenhorn ()

      kartal03 schrieb:

      Hi,
      erstmal danke für das schöne Tutorial :)
      Sehr nett von dir.

      kartal03 schrieb:

      Ich hab eine Frage, und zwar muss man eines dieser Spiele besitzen,
      oder gibt es noch einen anderen weg den HBC zu installieren?
      Wie es an mehreren Stellen im Internet, im Forum und sogar in diesem Tutorial steht: JA, du brauchst eines der Spiele und NEIN, es gibt keinen Weg daran vorbei.

      kartal03 schrieb:

      Bzw. wird es in Zukunft einen anderen Weg geben?
      Hellsehen kann von uns niemand, auch wenn unsere Intelligenz teilweise eben dies vermuten lässt.

      kartal03 schrieb:

      Danke im vorraus :)
      Bitte im nachraus :)
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      @greenhorn

      im Tut denk ich mir hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen! Leider schreibst ich Zitiere = Jedoch kann BootMii nicht installiert werden, dieses ist auf der vWii niemals möglich.

      aber in darunterstehendem YouTube Clip sieht man das BootMii installiert wird! Ich würde diesen Clip entfernen. Oder kannst du uns sagen was passiert
      wenn man BootMii trotzdem versucht zu installieren! Ich sag mal welche lesen zwar aber sehen auch den clip an und es könnte später unnötige fragen dazu geben oder keine Fragen aber dafür defekte WiiU`s wenn es schlimm ist BootMii versuchen zu installieren! Deswegen Bitte ich vor ab für alle die noch kommen werden und das werden in zukunft viele sein um Aufkärung oder Korrektur dieses TUT`s.

      in vor Feld super Arbeit sonst und schon mal danke!

      euer Cosmos
      Du hast recht, dass es im YouTube-Clip installiert wird, dieses ist noch aus Zeiten der normalen Wii. ^^ Ich konnte leider kein Neues anfertigen.
      Aber keine Angsst, man kann bootmii nicht versehentlich installieren. Der Hackmii-Installer lässt dieses nicht zu. Es wird direkt angezeigt, dass es nicht installiert werden kann. ^^

      edit: Ich habe im TuT einen Hinweis reingeschrieben. Das sollte Verwirrung vermeiden.

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Soweit so gut xD

      Aber sag mal kann man nun "Lego Indiana Jones: Die legendären Abenteuer" benutzen oder?

      In der Tabelle steht es dabei, aber als Tab fehlt es. Sonst sehr gut an unseren bekannten UHG gehalten. :thumbsup:
      Nintendo bringt ein Lächeln in jedes Gesicht. :D

      Du suchst eine Konsole mit Möglicher Boot2 installation? Schreib mir eine PN


      1x 4.1E @ HBC XCM Crystal Blue LED Case + Wiisper Blue
      1x 4.1E @ HBC Original Case White

      1x 4.3E @ Ninty Original Black Limited Edition 2009

      Wii U Premium 32 GB

      Addet mich unter der NNID LeonDeVal

      Oh, da ist was schief gelaufen, das sollte dort auch stehen. Ich werde es mir anschauen.

      Nachtrag von greenhorn:

      Da ist beim kopieren wohl was verloren gegangen. Ich habe es korrigiert.


      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von greenhorn ()

      wie macht sich das bemerkbar?

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Anscheinend führst du den UHG-Downloader nicht mit administrativen Rechten aus. Bist du Administrator? Oder hast du zumindest volle Schreibrechte in dem von dir verwendeten Verzeichnis? Klingt jedenfalls so, als wäre dem nicht so. Ich kann mich aber auch irren.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Hab ich gemacht. Ich bin der Admin. Und wenn ich die Datei öffnen konnte kam eine Sekunde ein schwarzes Fenster und dann war auch die Datei weg...


      Ich probiers es grad mit nem alten XP Rechner. Scheint zu funktionieren. Dann liegt es an Win 7

      OK Jetzt hat es geklappt. Kann mir jemand sagen wie ich den USB-Loader installiere?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JayWelling () aus folgendem Grund: Edit:

      Tut:loader

      Weitere Fragen dann bitte dort. ;)

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Was kann bei Updates passieren?

      Super TUT, danke für die Arbeit die Ihr euch gemacht habt!

      Eine Frage hätte ich:
      Ist es gefährlich die vWii wie beschrieben zu "hacken"?
      Genauer: Was kann passieren wenn die WiiU updates bei neuen Spielen verlangt? Ist ein Brick möglich, oder kann schlimmstenfalls die nur Lücke von Nintendo geschlossen werden?
      Wenn Nintendo "nur" die Lücke schließen kann würde aus meiner Sicht nichts dagegen sprechen die vWii zu "hacken".


      Aber: Kann man ausschließen das Nintendo mit einem entsprechenden Patch die WiiU brickt bzw. das man den WiiU Shop nicht mehr nutzen kann? Dann würde ich noch auf alle Fälle noch eine Weile warten.
      @XDream wieso sollte Nintendo mit einem Patch ihre Konsole bricken? Wenn ein Update oder ein Patch z.B. für ein Spiel erscheint wird dieser auch getestet. Wäre doch fatal wenn die mal eben schnell ein Update machen und nicht mal testen, ob es brickfrei ist...



      • Aqua Blue
      • Botschafter :happy:
      • Firmware: 6.1.0-12E
      • Friendcode: 4725-7996-1284


      • Mario Kart 7
      • Super Mario 3D Land
      • Ocarina of Time 3D
      • Kid Icarus Uprising
      • Mario Tennis Open
      • New Super Mario Bros 2
      • Monster Hunter Tri Ultimate
      • Animal Crossing New Leaf


      • Premium Pack
      • Firmware: 2.1.3
      • Nintendo Network ID: DarkPepe24


      • Nintendo Land
      • New Super Mario Bros U
      • Monster Hunter Tri Ultimate :love:
      • The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

      feeder Für den tollen Avatar und die Signatur :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ossi ()

      Sicher werden die Ihre Updates testen. Und auf einer ungemoddeten WiiU wird auch 100% nix passieren, klar.
      Nur weiß ich nicht wie sich die Änderungen der IOS auf Patches auswirken, bzw. ob da bei Updates "schlimmeres" passieren kann.

      Die "Profis" unter euch die wirklich wissen was IOS Änderungen bewirken und CIOS usw. können sicher beurteilen ob es wirklich
      gefahrlos ist die vWii zu modden. D.h. ob es die einzige echte Gefahr ist das die Lücke bei updates geschlossen wird.

      Vermutlich bin ich aber einfach zu vorsichtig, denn wenn meine "Angst" das bei Updates ein brick entstehen könnte Aufgrund veränderter
      IOS würde sicher keiner der Profis die vWii gemoddet haben. :whistling: