GameCube Backups per DIOS MIOS und USB Loader GX v3.0?

      GameCube Backups per DIOS MIOS und USB Loader GX v3.0?

      Hallo zusammen!

      Ich möchte zukünftig meine alten Gamecube-Spiele per Backup von meiner externen HDD auf meiner Nintendo Wii spielen.
      Als erstes benötige ich hierfür DIOS MIOS. Leider ist meine HDD an der Wii auf NTFS formatiert, sodass ich noch eine Partition auf der Festplatte mit FAT 32 (Cluster 32 KB) erstellen muss.

      Nun meine Fragen. Gibt es Probleme, wenn ich auf meiner externen HDD eine 2. Partition mit FAT32 erstelle und dort meine NGC Backups drauf speicher? Kann ich diese dann problemlos, nachdem ich DIOS MIOS (v 2.6) per WAD installiert habe mit dem USB Loader GX v3.0 starten? Wie muss ich den USB-Loader GX bei 2 Paritionen einstellen (Wii-Spiele auf NTFS-Parition, NGC-Spiele auf FAT32-Parition)? Laufen NGC Backups einwandfrei oder gibt es hier noch Schwierigkeiten mit DIOS MIOS? Ich habe noch knapp 20 alte GameCube-SPiele im Schrank stehen, da sollten 30 GB reichen, oder?

      Kann man nach der Installation von DIOS MIOS eigentlich noch die originalen Disks abspielen, oder geht das dann nicht mehr?

      Danke für Eure Hilfe!
      Ja das geht die FAT32 Partition muss nur die erste sein und da wird's eng das nachträglich rein zu formatieren ohne die NTFS erstmal Platt zu machen.

      30GB für 20 sollte eigentlich auch klappen, die haben ja alle meine ich höchstens 1,37GB.

      Einstellen ist ganz einfach. Hast im GX die Möglichkeit die Pfade für GC USB und Wii USB getrennt einzustellen. Guck mal in den Einstellungen unter Pfade nach, ist eigentlich ganz leicht zu finden.
      Aus, meiner Meinung nach, aktuellem Anlass wieder in die Signatur aufgenommen: Etwas Lesestoff. Ein Blick schadet auch dem erfahrensten Nutzer nicht. ;)
      Die FAT32-Partition MUSS die erste sein. Du müsstest entweder deine komplette Platte nochmal plattmachen und dann zuerst eine FAT32-Partition mit 32KB-Clustern erstellen ODER Spezialtools nutzen, was aber oft nur zu Fehlern führt.
      Desweiteren brauchst du zwingend eine neuere Version als den GX v3.0, denn erst ab einer später erschienenen Beta funktioniert dieser mit DIOS MIOS - bei 3.0 hingegen kann er nur DIOS MIOS Lite.

      Alles wichtige dazu solltest du im tut:dml finden.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Hallo,

      warum muss die FAT32-Partition denn die erste sein? Kann man man das nicht auch machen, wenn die FAT32 die 2. Partition ist? Gibt es eventuell ein Programm mit dem man die Reihenfolge auf der Festplatte ändern kann (NTFS 2 und FAT32 1), ohne, dass ich erst alles sichern muss, dann formatieren und dann wieder draufkopieren?

      Nebenbei hatte ich die Festplatte für die WII bewusst auf NTFS laufen, damit die Festplatte nicht einen Datenverlust erleidet, was ja meines WIssens nach bei FAT32 eher passieren kann. Die WII fährt die HDD immerhin nicht sauber runter, sondern schaltet diese immer einfach aus.

      Meine Wii-Backups sind alle nach 4 GB gesplittet, ich kann daher auch alles auf FAT32 nutzen...aber ist NTFS nicht besser?

      Fox1986 schrieb:

      warum muss die FAT32-Partition denn die erste sein?

      Weil es sonst nicht funktioniert. Aber du könntest DM ja anpassen, so dass es auch anders geht. ;)

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Hi,

      ich mache grad ein Backup meiner Wii-HDD...werde danach dann auf FAT32 formatieren.

      Macht es denn dann mehr Sinn eine Partition mit FAT32 und die andere mit NTFS oder ist es nicht einfacher alles FAT32 zu formatieren?
      Ist FAT32 denn unsicherer oder ist es egal ob FAT32 oder NTFS? Ich dachte NTFS wäre weniger Fehleranfällig, stimmt das?

      Die externe Festplatte der Wii hat nebenbei 1 TB, ich weiß, ist viel zu viel und nur ein Bruchteil ist in Gebrauch, aber womit kann die die Platte am besten in FAT32 formatieren und funktioniert FAT 32 mit 32KB Clster auch mit allen Wii-Backups?

      Welche Homebrew-App ist denn am besten für GameCube-Spiele bzw. welche Version vom USB Loader GX benötige ich, damit es mit DIOS MIOS von USB funktioniert?
      Ich empfehle:
      32GB FAT32 mit 32K Clustern als erste Partition. 32GB ist eigentlich die maximale Größe für FAT32-Laufwerke und da kannst du auch noch mit Windows-Bordmitteln formatieren. Funktioniert 100%ig und du bekommst alle Homebrews und alle deine GameCube-Backups drauf.
      Den Rest dann komplett NTFS für Wii-Backups, Filme, Musik, ...
      (ODER eine WBFS-Partition mit ~4GB pro Spiel + ein wenig Reserve für künftige Spiele, denn für Wii-Backups ist WBFS noch immer das schnellste und wartungsärmste Format, da keine Defragmentierung notwendig ist und die Loader minimale Geschwindigkeitsvorteile haben - ich selbst nutze WBFS nun seit mehr als zwei Jahren ohne Probleme und dank Tools wie dem Wii Backup Manager geht das Verwalten meiner Spiele auch sehr, sehr einfach).
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Einmal stellt das Tool vom eN-T den aktuellsten Beta GX zur Verfügung, zum anderen bekommst du den aus dem tut:gx aus diesem Post----> [TuT] USB Loader GX - Installieren und verwenden
      Mein Motto: :s_rtfm:
      Nix gebracht? Drück MICH!!!!!

      Nix gefunden? Stell dein Frage, aber: Ich bin blond, bitte langsam und deutlich schreiben!!!!!

      Keine Antwort? Drück mich auch mal ...

      Achja, Fehlermeldungen und deren Bedeutung
      Hier der Link, der aus dem tut:gx ist veraltet und geht nicht mehr: klick mich!

      Alternativ den DMLizard verwenden, der stellt immer die aktuellste zur Verfügung.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Steht alles im tut:dml (in dem Fall unter "manuelle Variante").
      Da du nur die "boot.dol" austauschen musst, nimm die "boot.dol" aus dem IOS249-Ordner und überschreibe damit die auf der SD-Karte vorhandene unter "apps\usbloader_gx\".
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Danke.

      Ich habe nun folgendes getan:

      1. Festplatte umformatiert (primär FAT32 mit Cluster 32kb, Rest ist NTFS Cluster 4kb)
      2. DIOS MIOS 2.6 per wad installiert
      3. boot.dol vom USB Loader GX 3.0 ausgetauscht gegen Betaversion 1207

      Ich habe nun noch 1 Problem. Ich bekomme den USB Loader GX einfach nicht dazu mir den Inhalt der FAT32 Partition anzuzeigen. Die NTFS Partition läuft problemlos, kann dort auch alle Wii-Backups starten. Der USB-Loader zeigt mir zwar unten die korrekte Größe der FAT32 Parition, aber nicht den Inhalt. Als Inhalt sehe ich komischerweise alles von meiner SD-Karte.

      Wie muss ich den USB Loader GX einstellen, damit ich dort mit beiden Paritionen arbeiten kann. Muss ich auf der FAT32-Partition eine spezielle Ordnerstruktur haben, damit die GameCube-Backups erkannt werden? Alle GameCUbe-Backups liegen mir in *.ISO vor.
      Einfach die Spiele direkt mit dem USB Loader dumpen (was ja gehen sollte, wenn dir die korrekte Größe der FAT32-Partition angezeigt wird).
      Alternativ deine bestehenden ISO-Dateien (wahrscheinlich mit CleanRip o.ä. gedumpt) vorher noch durch DiscEx oder GCReEx jagen, damit sie funktionieren. Entweder machst du das per DMLizard (der hat einen Batch-Modus [also mehrere Spiele direkt hintereinander] und nimmt dir fast alles ab, auch die richtige Ordnerstruktur) oder per DMToolbox. Downloads sind beide im tut:dml verlinkt.

      Aber, ich wiederhole mich, das steht ALLES sogar mehrfach im tut:dml - die TuTs verlinke ich hier nicht zum Spaß!
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!

      Fox1986 schrieb:


      Nebenbei hatte ich die Festplatte für die WII bewusst auf NTFS laufen, damit die Festplatte nicht einen Datenverlust erleidet, was ja meines WIssens nach bei FAT32 eher passieren kann. Die WII fährt die HDD immerhin nicht sauber runter, sondern schaltet diese immer einfach aus.


      Das ist eher bei NTFS der Fall, siehe hier: wiibrew.org/wiki/Libntfs
      FAT32 sollte stabiler laufen.
      Wenn man eine Platte nur für die Wii verwendet empfehle ich die komplette Platte FAT32 zu formatieren.
      Die FAT32 Treiber sind in der Entwicklung schon viel weiter als die NTFS Treiber und somit stabiler.
      Bei Datenverlust kann man mit diversen Windows Tools die Daten wiederherstellen.

      Ich verwende seit ca. 4 Jahren eine FAT32 Platte für meine Wii.



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD