Eine Kontrolle bitte

      Eine Kontrolle bitte

      ]Habe den Homebrew neu Installiert.

      Es wird auch alles erkannt. Der USB-Loader erkennt auch die Spiele.

      Sobald ich eins starten möchte, geht es nicht.

      Bitte mal jemand den SysCheck anschauen.

      sysCheck-Log vom 15.01.2013

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (38 Empfehlungen)

      1. sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6432).
      3. Region: PAL
      4. Systemmenue 4.1E (v65535, Info: v450 SoftWiiv4 RP)
      5. Priiloader installiert
      6. Laufwerksdatum: 18.12.2008
      7. Homebrewkanal 1.1.0 benutzt IOS58
      8. HomebrewFilter ist nicht installiert
      9. Hollywood v0x21
      10. Boot2 v5
      11. Es wurden 80 Titel gefunden.
      12. Es wurden 53 IOS gefunden, von denen 7 funktionslos (Stub) sind.
      13. IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      14. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      15. IOS9 (rev 1290): Keine Patches
      16. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      17. IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      18. IOS12 (rev 782): Keine Patches
      19. IOS13 (rev 1288): Keine Patches
      20. IOS14 (rev 1288): Keine Patches
      21. IOS15 (rev 1288): Keine Patches
      22. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      23. IOS17 (rev 1288): Keine Patches
      24. IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      25. IOS21 (rev 1295): Keine Patches
      26. IOS22 (rev 1550): Keine Patches
      27. IOS28 (rev 2063): Keine Patches
      28. IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      29. IOS31 (rev 3864): Keine Patches
      30. IOS33 (rev 3864): Keine Patches
      31. IOS34 (rev 3864): Keine Patches
      32. IOS35 (rev 3864): Keine Patches
      33. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      34. IOS37 (rev 5919): Keine Patches
      35. IOS38 (rev 4380): Keine Patches
      36. IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
      37. IOS41 (rev 3863): Keine Patches
      38. IOS43 (rev 3863): Keine Patches
      39. IOS45 (rev 3863): Keine Patches
      40. IOS46 (rev 3863): Keine Patches
      41. IOS48 (rev 4380): Keine Patches
      42. IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      43. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      44. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
      45. IOS53 (rev 5919): Keine Patches
      46. IOS55 (rev 5919): Keine Patches
      47. IOS56 (rev 5918): Keine Patches
      48. IOS57 (rev 6175): Keine Patches
      49. IOS58 (rev 6432): USB 2.0
      50. IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      51. IOS61 (rev 5918): Keine Patches
      52. IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      53. IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      54. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.2): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      55. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.2): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      56. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.2): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      57. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.2): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      58. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      59. IOS245[37] (rev 65535, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      60. IOS246[38] (rev 65535, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      61. IOS247[53] (rev 65535, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      62. IOS248[55] (rev 65535, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      63. IOS249[56] (rev 65535, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      64. IOS250[37] (rev 65535, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      65. IOS254 (rev 65281): BootMii
      66. BC v6
      67. MIOS v10
      68. Bericht wurde am 15.01.2013 generiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von voorhees ()

      Der sysCheck ist total kaputt.
      Bitte poste ihn erneut und halte dich genau an tut:syscheck
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      mmmh, wusste gar net das das Tut für den Syscheck umgeschrieben wurde und man jetzt die IOSsyscheck.log zum überprüfen nimmt.
      Ich dachte immer, man muss die sysCheck.csv nehmen...
      Mein Motto: :s_rtfm:
      Nix gebracht? Drück MICH!!!!!

      Nix gefunden? Stell dein Frage, aber: Ich bin blond, bitte langsam und deutlich schreiben!!!!!

      Keine Antwort? Drück mich auch mal ...

      Achja, Fehlermeldungen und deren Bedeutung

      hueenergott schrieb:

      Ich kann nur sagen, dass da einiges Veraltet ist

      Schöne Aussage. Und was jetzt? Gib doch einfach mal eine vernünftige Hilfestellung, so ala "mach bitte mal ein (c)ios Update nach tut:iosupdate ", "bevor du die Wii neu startest bitte den Priiloader neu installieren" oder oder oder.
      Nur so ein Spruch das dort vieles Veraltet ist hilft dem User auch nicht weiter...
      Mein Motto: :s_rtfm:
      Nix gebracht? Drück MICH!!!!!

      Nix gefunden? Stell dein Frage, aber: Ich bin blond, bitte langsam und deutlich schreiben!!!!!

      Keine Antwort? Drück mich auch mal ...

      Achja, Fehlermeldungen und deren Bedeutung
      Also ich Rate dir ein Update!
      Da viele deiner cIOS nicht mehr gerade auf dem Neusten stand sind.
      Gehe einfach dieses Tut durch, da kannst du nichts falsch machen. ;)
      tut:iosupdate
      Und wie schon mein Vorredner geschrieben hat, Vergiss nicht den Priiloader
      erneut zu Installieren wenn du alles Geupdatet hast. ^^

      MFG: Clou.
      Mario Kart 8 Insider



      Clousuke schrieb:

      Hauptsache vor @MetaKnight! :P



      • Weiße Nintendo Wii von 2008
      • Firmware: 4.1E. Black Wii-Menu.
      • cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      • BootMii: BootMii als IOS
      • Homebrew Channel: 1.1.2
      • SD Karten: 1x 8GB SDHC, 1x 1GB SD
      • Externe Festplatte: Ja
      • Dios-Mios (Lite): Ja
      • Priiloader: Priiloader German Mod v0.8
      • USBLoader: USB Loader GX (DM Support),CFG Loader

      Du hast deine Wii wahrscheinlich mit "SoftWiiv4 RP" gemoddet. Jetzt bin ich echt durcheinander. Deine IOS-Versionen decken sich mit den Versionen der vWii, was aber eigentlich gar nicht sein kann / darf.
      Was hast du genau gemacht?
      Ich empfehle dir auf jeden Fall ein Komplett-Update:
      Komplettupdate inclusive Systemmenu 4.1 und Shopkanal

      [wise=info]Es handelt sich hierbei um einen Auszug aus dem >> [TuT] IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader <<, ich empfehle jedem sich dieses durchzulesen.
      Leseempfehlung:[TuT] IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader
      Weitere Leseempfehlung: Ultimate Homebrew Guide v1.0
      [/wise]

      Laden Sie sich das PC-Tool >>UHG-Downloader<< herunter.
      Das Paket bitte am PC entpacken.
      • Starten Sie den UHG-Downloader.
      • Wählen Sie im 2. Fenster "U = Wii-Update" aus.
      • Danach dann "6 = Komplett-Update inkl. Firmware 4.1, Brickschutz und cIOS".
      • Im nächsten Schritt werden Sie nach der Region Ihrer Wii gefragt.
        Wählen Sie den entsprechenden Punkt aus und bestätigen Sie mit Enter.
      • Es werden nun die jeweils aktuellesten Versionen der IOS heruntergeladen.
        Zusätzlich werden hier dann wie oben beschrieben das Systemmenü 4.1, die gepatchten
        Systemmenü-IOS und der aktuelle Shop-Kanal v20 heruntergelden.
        (Je nach Internetverbindung kann das eine ganze Zeit dauern.)
      • Nach erfolgreichem Download, müssen die Dateien nun wieder auf die
        SD-Karte kopiert werden. Folgen Sie dazu einfach den Anweisungen.
      • Legen Sie anschließend die SD-Karte wieder in die Wii ein.
      • Starten Sie den HBC und laden Sie den YAWMM.
      • Klicken Sie sich durch das Menü, bis zur Auswahl der Verzeichnisse.
      • Wechseln Sie in das Verzeichnis "update".
        Sie finden dort nun zwei weitere Ordner. (Schritt 1 und 2)
      • Wechseln Sie in den Ordner "Schritt 1" und installieren Sie alle Dateien.
        Dazu mit :30px-GC_D-Pad_Down.svg: den Cursor auf die erste Datei bewegen.
        Drücken -und halten- Sie die :24px-Buttonplus.svg: Taste, bis alle Dateien mit einem "+" markiert sind.
        Mit der Taste :26px-ButtonA.svg: starten Sie die Installation.
      • Wurde dieser Vorgang erfolgreich abgeschlossen, mit :24px-Wiimote_B_button.svg: den Ordner verlassen.
      • Öffnen Sie nun den Ordner "Schritt 2" und installieren die Datei "Firmware-64-v___.wad". ("___" sind Platzhalter für die Verison -Regionsabhängig-, z.B. bei Pal = 450)
        Sollte die Datei "IOS60[60]-v65535.wad" vorher nicht korrekt installiert worden sein, gibt der YAWMM hier
        eine Warnmeldung aus und bricht die Installation ab. Installieren Sie dann erneut die Datei aus dem Ordner "Schritt 1".
        Wurde die Datei "Firmware-64-v___.wad" erfolgreich installiert, verlassen Sie den YAWMM mit :24px-Buttonhome.svg: .
      Hier ein Beispiel, wie Ihr System nach dem letzten Schritt aussieht:
      SysCheck-Log
      sysCheck v2.1.0b17 von Double_A und R2-D2199
      ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).

      Region: PAL
      Systemmenue 4.1E (v450)
      Priiloader installiert
      Homebrewkanal 1.1.0 benutzt IOS58
      Hollywood v0x11
      Konsolen-ID: *********
      Boot2 v4

      Es wurden 98 Titel gefunden.
      Es wurden 54 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.

      IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      IOS9 (rev 1034): Keine Patches
      IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS12 (rev 526): Keine Patches
      IOS13 (rev 1032): Keine Patches
      IOS14 (rev 1032): Keine Patches
      IOS15 (rev 1032): Keine Patches
      IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      IOS17 (rev 1032): Keine Patches
      IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS21 (rev 1039): Keine Patches
      IOS22 (rev 1294): Keine Patches
      IOS28 (rev 1807): Keine Patches
      IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS31 (rev 3608): Keine Patches
      IOS33 (rev 3608): Keine Patches
      IOS34 (rev 3608): Keine Patches
      IOS35 (rev 3608): Keine Patches
      IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS37 (rev 5663): Keine Patches
      IOS38 (rev 4124): Keine Patches
      IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS41 (rev 3607): Keine Patches
      IOS43 (rev 3607): Keine Patches
      IOS45 (rev 3607): Keine Patches
      IOS46 (rev 3607): Keine Patches
      IOS48 (rev 4124): Keine Patches
      IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
      IOS53 (rev 5663): Keine Patches
      IOS55 (rev 5663): Keine Patches
      IOS56 (rev 5662): Keine Patches
      IOS57 (rev 5919): Keine Patches
      IOS58 (rev 6176): USB 2.0
      IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS61 (rev 5662): Keine Patches
      IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS245[37] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS246[38] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      IOS247[53] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS248[55] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS249[56] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS250[57] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS251[58] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      IOS254 (rev 65281): BootMii
      BC v6
      MIOS v10

      Bericht wurde am 27.02.2012 generiert.

      Sollte sich der YAWMM aufhängen, starten Sie diesen bitte mit IOS36.


      @R2-D2199 Kannst du da eventuell mal was zu sagen?

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      "SoftWiiv4 RP" wird bei Softwii als Identifikation des modifizierten Systemmenüs in die Info Datei des Systemmenüs geschrieben.
      Das Systemmenü stammt also von Softwii.
      Die Systemmenü IOS und cIOS sind auch alle Softwii gemäß installiert.
      Eine Liste der IOS die Softwii installiert/updatet ist hier ab Zeile 96 zu finden:
      code.google.com/p/softmod-inst…beta/Source/Menu/Menu.cpp

      Die vWii IOS müssen anders auf die Wii gekommen sein.
      Aber da könnte der Hund begraben liegen, wenn diese IOS Module bereitstellen die auch von den cIOS benutzt werden.

      Aber dazu bräuchte ich mehr Informationen.
      Welcher USB Loader wird verwendet?
      Wie äußert sich das "Sobald ich eins starten möchte, geht es nicht."?
      Kommt eine Fehlermeldung? Oder direkt Blackscreen?

      Bevor du direkt alle IOS neu installierst, währe es interessant zu wissen ob es reicht die IOS die in der vWii Version installiert sind wieder in der Wii Version zu installieren.



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      Steht da "Reload von IOS nicht möglich" oder "IOS Reload blocked"?
      Letzteres währe keine Fehlermeldung sondern eine Infozeile die immer da steht, wenn der IOS Reload Block aktiviert ist.

      Also erstes solltest du mal die IOS 9, 12, 13, 14, 15, 17, 21, 22, 28, 31, 34, 35, 38, 41, 43, 45, 46, 48, 53, 55, 56, 57, 58 und 61 wieder auf die Wii Versionen bringen.
      Hier kannst du den Umgang mit dem NUS Downloader nachlesen:
      Vorwort, Umgang mit dem NUS-Downloader und WAD-Dateien

      Die Wii Versionen dürften die aktuellsten verfügbaren sein.

      Es währe noch hilfreich zu wissen welche Platte du in welchem Format verwendest.



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R2-D2199 ()

      Funktioniert eigentlich jetzt der USB Loader und deine Spiele? Da du IOSe auf der Wii hast, die eigentlich für die vWii bestimmt sind, aber keine Porbleme mit der Wii hast, könntest du sie ja drauflassen, wenn du mit der Wii so keine Probleme hast Originalspiele und Wii-Channel zu starten. Oder gibt es da auch probleme? Sonst müsstest du die IOSe noch mal aktualisieren nach dem Wii Stand, da hilft dir dies

      tut:iosupdate

      Homebrew deswegen brauchst du nicht wieder löschen.
      Achtung, nach diesem Satz alles Vermutungen:

      Hintergrundwissen:
      forum.wii-homebrew.com/board4-…alten-die-sich-eigentlich

      Angenommen die vWii IOS unterscheiden sich nur in gewissen Punkten von den Wii IOS, z.b. in der Ansteuerung der USB Hardware. Lässt sich vermuten, da die Wii U mehr USB Ports hat. Oder in der Ansteuerung des Disk Laufwerks, da sie ein anderes Laufwerk hat.

      Dann währen diese IOS generell auf der Wii lauffähig, könnten aber Probleme bei diesen Punkten machen.
      Angenommen ein Modul der IOS wird auch von den cIOS verwendet, dann könnte es durchaus Probleme mit den cIOS geben, da dieses Modul nicht funktioniert.
      (Siehe meine Theorie zum Teilen der Module der IOS untereinander, Link weiter oben)

      Dann dürfte es theoretisch ausreichen einfach die vWii IOS mit den normalen Wii IOS zu überschreiben.
      Dann dürften auch die cIOS klappen.

      Andere Möglichkeit, seine Festplatte ist einfach inkompatibel :D
      Um welche handelt es sich denn jetzt genau?



      FW: 4.1E (v65535)
      Launch Day Wii
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader


      FW: 4.1E (v65535)
      IOS249[56] d2x-v8
      Hermes cIOS rev5.2
      cfg USB Loader






      AMD Fusion E-350 @ 1,6 GHz
      2 GB DDR3 RAM
      4 TB HDD

      Du packst die Forwarder-WAD auf deine SD-Karte, startest im HBC den YAWMM und installierst damit die WAD-Datei. Dadurch entsteht im Home-Menü ein neuer Kanal, der Forwarder. Der ist nicht anderes als eine Verknüpfung mit Animation zur "boot.dol" auf der SD-Karte im entsprechenden Ordner.

      It's just that simple.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!