Wii Brick - nach aktualisierung über UHG

      Wii Brick - nach aktualisierung über UHG

      Hallo Zusammen,
      wollte gestern eine Wii mit dem UHG Updaten, habe einen sysCheck gemacht und in den UHG reingezogen, dieser hat mir dann 25 Dateien zusammen gestellt:
      Spoiler anzeigen

      BC-v6.wad
      IOS11[60]-v65535.wad
      IOS202[60]-64-v65535.wad
      IOS20[60]-v65535.wad
      IOS222[38]-64-v65535.wad
      IOS223[37]-64-v65535.wad
      IOS224[57]-64-v65535.wad
      IOS236[36]-64-v65535.wad
      IOS245[37]-64-v21008.wad
      IOS246[38]-64-v21008.wad
      IOS247[53]-64-v21008.wad
      IOS248[55]-64-v21008.wad
      IOS249[56]-64-v21008.wad
      IOS250[57]-64-v21008.wad
      IOS251[58]-64-v21008.wad
      IOS30[60]-v65535.wad
      IOS36[36]-64-v3608.wad
      IOS40[60]-v65535.wad
      IOS50[60]-v65535.wad
      IOS60[60]-v65535.wad
      IOS62-64-v6430.wad
      IOS70[60]-v65535.wad
      IOS80[60]-v65535.wad
      MIOS-v10.wad
      ShoppingChannel-v21.wad

      Diese habe ich über den YAWMM erfolgreich installiert. Wii neugestartet und Systemfehler bekommen.
      Komme noch auf den Priiloader und darüber an den HBC, mehr leider nicht mehr. Habe nun nochmal einen sysCheck gefahren und bekomme:
      sysCheck-Log vom 12.11.2013

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (Alles in Ordnung! ✔)

      1. sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
      3. Region: PAL
      4. Systemmenue 4.1E (v450)
      5. Laufwerksdatum: 13.02.2007
      6. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
      7. HomebrewFilter ist nicht installiert
      8. Hollywood v0x11
      9. Boot2 v3
      10. Es wurden 152 Titel gefunden.
      11. Es wurden 54 IOS gefunden, von denen 5 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      13. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
      14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      15. IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      16. IOS12 (rev 526): Keine Patches
      17. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
      18. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
      19. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
      20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      21. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
      22. IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      23. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
      24. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
      25. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
      26. IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      27. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
      28. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
      29. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
      30. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
      31. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      32. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
      33. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
      34. IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      35. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
      36. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
      37. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
      38. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
      39. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
      40. IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      41. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      42. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
      43. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
      44. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
      45. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
      46. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
      47. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
      48. IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      49. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
      50. IOS62 (rev 6430): Keine Patches
      51. IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      52. IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      53. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      54. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      55. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      56. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      57. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      58. IOS245[37] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      59. IOS246[38] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      60. IOS247[53] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      61. IOS248[55] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      62. IOS249[56] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      63. IOS250[57] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      64. IOS251[58] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      65. IOS254 (rev 31338): BootMii
      66. BC v6
      67. MIOS v10
      68. Bericht wurde am 12.11.2013 generiert.

      Wenn ich nun diesen über den UHG einfüge, ergänzt dieser nur noch den Shopping Channel.
      Wie bekomme ich die Wii wieder zum laufen ? Eine NAND Sicherung existiert leider nicht mehr.
      Danke schonmal für die Unterstützung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StarWolf3000 ()

      enrico2000 schrieb:

      Hast du ein Nand Backup.
      Würde ihm auch nichts nützen, da kein BootMii. Aber falls sie wirklich kaputt ist wirst du eins brauchen. Außerdem sagt er das er keins hat...

      Laut Syscheck hast du nichtmal einen Priiloader installiert. Also sehr merkwürdig.
      »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
      – René Descartes (1596–1650)
      Hat er doch. Er kommt nicht mehr ins Systemmenü, aber in den priiloader und HBC.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Wenn du in den HBC kommst sollte es doch kein Problem geben. Lass dir die Daten doch noch mal (nach Anleitung / UHG Downloader -Komplettupdate-) zusammenstellen , und mach die Aktuallisierung noch mal.

      Oder verstehe ich da jetzt was falsch?
      4.2E:15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :44px-USBKeyboard.svg: :54px-DVD-Logo.svg: :23px-FrontSD.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :11px-USBMSD.svg: :39px-ClassicController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :udraw: :47px-SensorBar.svg: ..................Samsung Galaxy S - Gingerbread

      Ich frage mich immer wieder, wie User die angeben völlig unwissend zu sein was die Wii betrifft,
      an IHRE schon vorhandenen SICHERHEITSKOPIEN gekommen sind :luigi1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wunderschmali ()

      Das wäre eine gute idee, aber bitte nach der Installation direkt aus dem HBC ohne die Wii neuzustarten den Priiloader neu installieren. Der wird dann nämlich überschrieben und wenn der Fehler immernoch da sein sollte ist die Wii gebrickt.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Ich möchte euch mal kurz erklären wie es nach meinem Wissen zu einem solchen Fehler kommen kann (sehr selten).

      Es kann während der Installation des Priiloaders zu einem nicht ersichtlichen Fehler kommen, dieser bewirkt, dass das Systemmenü nicht geladen werden kann.
      Abhilfe: Einfach das Systemmenü neu installieren und anschließend wieder den Priiloader.

      Tipp: Lasse dir vom UHG den zusätzlichen Brickschutz bereitstellen und installiere den gemäß tut:iosupdate.
      Dabei werden alle SystemIOS und das Systemmenü zusammen mit dem Priiloader bereitgestellt. Dann hast du alles was du brauchst.

      >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


      Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


      - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
      - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
      - Bootmii als IOS
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
      - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
      :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


      - Firmware 4.0.3
      - HBC 1.1.2 [IOS58]
      - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
      - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

      Hallo,
      danke für die vielen Antworten, geholfen hat tatsächlich die Neuinstallation des Systemmenüs, allerdings erst nach dem 3. Versuch. 2x Mit den selben Dateien ohne Erfolg installiert, obwohl bei der eigentlichen Installation keine Fehlermeldung kam, so richtig verstehe ich es nicht. Darum halte ich auch einen Hardwaredefekt nicht für ausgeschlossen. Hatte mal gelesen das so eine NAND Baustein mit der Zeit defekte Blöcke bekommt, kann das sein ?