Hermes cios funktioniert nicht!!!

      Hermes cios funktioniert nicht!!!

      Hallo,

      ich habe alle Schritte für Stufe 1 - Variante B (Konventioneller, manueller Softmod durchgeführt. Nun hänge ich beim Hermes...

      Ich kann die ersten beiden Schritte durführen und dann kommen ganz viele Zahlen und Buchstaben und wenn ich mit der 1 bestädigen will geht nichts mehr.

      Kann mir jemand vllt. helfen bitte???

      Einen Syscheck habe ich aktuell durchgeführt...

      sysCheck-Log vom 08.01.2014

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (Alles in Ordnung! ✔)

      1. sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
      3. Region: PAL
      4. Systemmenue 4.3E (v514)
      5. Laufwerksdatum: 13.02.2007
      6. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
      7. HomebrewFilter ist nicht installiert
      8. Hollywood v0x11
      9. Boot2 v4
      10. Es wurden 78 Titel gefunden.
      11. Es wurden 54 IOS gefunden, von denen 12 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      13. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
      14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      15. IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      16. IOS12 (rev 526): Keine Patches
      17. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
      18. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
      19. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
      20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      21. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
      22. IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
      23. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
      24. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
      25. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
      26. IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
      27. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
      28. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
      29. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
      30. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
      31. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      32. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
      33. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
      34. IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
      35. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
      36. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
      37. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
      38. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
      39. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
      40. IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
      41. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      42. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
      43. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
      44. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
      45. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
      46. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
      47. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
      48. IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
      49. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
      50. IOS62 (rev 6430): Keine Patches
      51. IOS70 (rev 6912): Funktionslos (Stub)
      52. IOS80 (rev 6944, Info: rev 6944): Trucha Bug
      53. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      54. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      55. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      56. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      57. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      58. IOS245[37] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      59. IOS246[38] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      60. IOS247[53] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      61. IOS248[55] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      62. IOS249[56] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      63. IOS250[57] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      64. IOS251[58] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      65. IOS254 (rev 65281): BootMii
      66. BC v6
      67. MIOS v10
      68. Bericht wurde am 08.01.2014 generiert.

      Lil-De schrieb:

      Was muss ich jetzt als nächstes tun?
      Da du ja das manuelle Softmod des UHG genutzt hast, wäre eigentlich der nächste schritt. Stufe 2: Priiloader, aber ist ja optional. Für die normalen Homebrewzwecke wie schon geschrieben, ist der SysCheck in Ordnung. Für ein Komplettbrickschutz schaue mal im verlinkten Tut nach, was ich dir gegeben habe.