Wii brick nach update

    Wii brick nach update

    Hallo,

    ich wollte meine Wii (Homebrew Stand 07.2009) updaten, habe mit syscheck ein File erstellt und dann mit dem UHG downloader ein angepasstes update erstellen lassen. Die Installation hat geklappt, leider startet die Wii nun nicht mehr normal. In der Preloader 0.29 komme ich aber rein.

    altes syscheck
    sysCheck-Log vom 22.01.2014

    Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (39 Empfehlungen)

    1. sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
    2. ...laeuft auf dem IOS36 (rev 3094).
    3. Region: PAL
    4. Systemmenue 4.1E (v450)
    5. Das Laufwerksdatum konnte nicht erkannt werden
    6. Homebrewkanal 1.0.1 benutzt IOS35
    7. HomebrewFilter ist nicht installiert
    8. Hollywood v0x11
    9. Boot2 v3
    10. Es wurden 62 Titel gefunden.
    11. Es wurden 33 IOS gefunden, von denen 9 funktionslos (Stub) sind.
    12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    13. IOS9 (rev 521): Keine Patches
    14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    15. IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    16. IOS12 (rev 12): Keine Patches
    17. IOS13 (rev 16): Keine Patches
    18. IOS14 (rev 263): Keine Patches
    19. IOS15 (rev 266): Keine Patches
    20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    21. IOS17 (rev 518): Keine Patches
    22. IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    23. IOS21 (rev 525): Keine Patches
    24. IOS22 (rev 780): Keine Patches
    25. IOS28 (rev 1293): Keine Patches
    26. IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    27. IOS31 (rev 3092): Keine Patches
    28. IOS33 (rev 2834): Keine Patches
    29. IOS34 (rev 3091): Keine Patches
    30. IOS35 (rev 3092): Keine Patches
    31. IOS36 (rev 3094): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    32. IOS37 (rev 3612): Keine Patches
    33. IOS38 (rev 3610): Keine Patches
    34. IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    35. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    36. IOS53 (rev 5149): Keine Patches
    37. IOS55 (rev 5149): Keine Patches
    38. IOS60 (rev 6174): Trucha Bug
    39. IOS61 (rev 4890): Trucha Bug
    40. IOS222[1] (rev 3, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff, USB 2.0
    41. IOS223[1] (rev 3, Info: hermes-v4.0): Trucha Bug, ES Identify, Flash Zugriff, NAND Zugriff, USB 2.0
    42. IOS249[38] (rev 14): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    43. IOS250 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    44. IOS254 (rev 3): Funktionslos (Stub)
    45. BC v5
    46. MIOS v9
    47. Bericht wurde am 22.01.2014 generiert.


    Dann habe ich mich exakt an die Anweisungen des UHG Tools gehalten. Und die Wii läuft nicht mehr.

    sysCheck-Log vom 22.01.2014

    Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (Alles in Ordnung! ✔)

    1. sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
    2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
    3. Region: PAL
    4. Systemmenue 4.1E (v450)
    5. Laufwerksdatum: 13.02.2007
    6. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
    7. HomebrewFilter ist nicht installiert
    8. Hollywood v0x11
    9. Boot2 v3
    10. Es wurden 83 Titel gefunden.
    11. Es wurden 54 IOS gefunden, von denen 5 funktionslos (Stub) sind.
    12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    13. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    15. IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    16. IOS12 (rev 526): Keine Patches
    17. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    18. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    19. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    21. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    22. IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    23. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    24. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    25. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    26. IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    27. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    28. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    29. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    30. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    31. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    32. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    33. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    34. IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    35. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    36. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    37. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    38. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    39. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    40. IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    41. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    42. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    43. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    44. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    45. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    46. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    47. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    48. IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    49. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    50. IOS62 (rev 6430): Keine Patches
    51. IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    52. IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    53. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    54. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    55. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    56. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    57. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    58. IOS245[37] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    59. IOS246[38] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    60. IOS247[53] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    61. IOS248[55] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    62. IOS249[56] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    63. IOS250[57] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    64. IOS251[58] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    65. IOS254 (rev 65281): BootMii
    66. BC v6
    67. MIOS v10
    68. Bericht wurde am 22.01.2014 generiert.


    Bevor noch mehr kaputt geht, würde ich gerne Wissen, was jetzt zu tun ist um die Wii wieder lauffähig zu bekommen. Der HBC lässt sich aus dem preloader nicht starten, aber über die boot.elf
    Der Preloader lässt sich nicht updaten. Bei der Anzeige des Changelogs kommt ein 404 Fehler.

    Ich habe auch noch versucht, die Updates ein zweites Mal einzuspielen. Das hat aber auch nicht geholfen.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen.

    Danke und Gruß Obelix1

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Obelix1 () aus folgendem Grund: Syscheck im Syscheck-Spoiler.

    Startet die Wii denn, wenn du die SD-Karte vorm Einschalten entfernst?


    EigenschaftWert
    Modell:PlayStation Vita Slim, WiFi, schwarz, PCH-2016
    System-Software:3.63
    Modell:PlayStation TV
    System-Software:3.63, Whitelist Database modified
    Software:7 Vita Cartridges, 9 Titel als PSN-Download (Stand: 10. November 2016)
    Currently playing:Akiba's Trip 2: Undead & Undressed (+ DLC)


    EigenschaftWert
    Modell:PlayStation 4 Slim, 1 TB, CUH-2016B
    System-Software:4.06
    Software:1 PS4-Disk, 3 PSN-Downloads (Stand: 22. Dezember 2016)
    Currently playing:Megadimension Neptunia VII (+ DLC)
    Backlog:Deponia, Fairy Fencer F: Advent Dark Force, Sword Art Online: Hollow Realization

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo 3DS XL Yoshi Special Edition (grün-weiß)
    System-Software:10.1.0-27E
    Software:5 Titel als 3DS-Cartridge, 8 3DS-Titel als Download, 4 Virtual-Console-Titel (Stand: 18. Oktober 2015)
    Flashkarten:SuperCard DSTWO (wird nicht im 3DS benutzt)
    Currently playing:Hatsune Miku: Project Mirai DX / Pokémon: Omega Rubin / Cave Story + (3DSWare)

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo GameCube PAL Silber
    Revision:DOL-001
    Zubehör:2 Controller (Purple + Silber, kabelgeb.), 1 MemoryCard (128 MB, BigBen Interactive), 1 Game Boy Player, Nintendo MultiAV-Kabel, RGB-Kabel
    Spiele:12
    Sonstiges:SD Media Launcher

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo Wii Weiß
    Systemmenü:4.1E
    Boot Loader:Fixed Boot Loader (boot1c) / Standard Boot Loader boot2 v4
    BootMii:IOS
    Priiloader:v0.4 rev80 DE
    HBC:1.1.2
    cIOS + MIOS:IOS222 (hermes v4), IOS249[38] rev19 / cMIOS v10 with integrated GameCube Backup Launcher v0.2
    USB Loader + Storage:USB Loader GX (1.0.x), uLoader 5.1, cfg USB Loader, Neogamma / ohne



    Die Wii startete mit oder ohne SD-Karte nicht mehr. Sogar der Warnhinweis war zerstückelt.

    Ich habe es aber nun selbst hin bekommen, indem ich das update auf 4.1 im UHG ausgewählt habe. Danach startete die Wii wieder. Puuh.

    Ein paar kleine Fragen habe ich aber noch:

    - Von Priiloader komme ich nicht in den HBC (das ging auch mit dem Preloader nicht)
    - auch der WAD Manager geht nicht über den Priiloader
    - Wie entfernt man das Theme vom Priiloader bzw. ändert die Schrift

    Danke und Gruß Obelix1
    Hey,

    der neuste HBC kann vom aktuellen Priiloader nicht geladen werden, das geht dann aber alternativ über "Kanal laden".

    Der WAD Manager braucht einen bestimmten Pfad um gefunden zu werden. sd:/apps/WAD Manager/boot.dol

    Theme im Priiloader? Schrift?
    Das Design des Priiloader ist fest integriert und kann nicht geändert werden, bzw. nur zwischen 2 Versionen. Weiß mit schwarzer Schrift, oder schwarz mit weißer Schrift.

    • HBC + Softmod bis einschließlich 4.3
    • Unbrick - Bannerbrick/Semibrick/Pinnwandbrick/Themebrick - mit und ohne vorhandenem Softmod
    • Aktualisierung der Konsole
    • Einrichtung von SD Karten und Kanälen
    • Wii Hardwareumbau (Ersatzteile müssen vorhanden sein)