Indietendo #117: Master Reboot

      Indietendo #117: Master Reboot



      Laut Nintendolife wird uns bereits ab dem 24.07.2014 der Indie-First-SciFi-Abenteuer Master Reboot im eShop zur Verfügung stehen. Das Spiel ist der zweite von zz. drei geplanten Wii-U-Titlen von Wales Interactive und soll mit 14,99 € zu Buche schlagen (Gravity Badgers steht bereits im UK-eShop zum Erwerb bereit, während Infinity Runner noch den letzten Schliff erhält).

      Das Spiel fällt optisch sofort durch viele gleißende Nuancen auf, die zum Teil an den GameCube-Shooter TimeSplitters 2 erinnern - ein gutes Omen für den ersten Blick. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Geschichte, weniger auf GamePlay, sodass Fans kniffliger Rätsel und knackiger Action wohl weniger auf ihre Kosten kommen werden, wer jedoch futuristische "Settings" mag, der sollte zumindest einen Blick auf Master Reboot werfen. Doch worum geht es genau?

      Nun, sehr vieles wird ja heutzutage auf Servern gespeichert, Cloud-Computing setzt sich mehr und mehr durch. Aber was wäre... wenn man seine Erinnerungen in eine Soul Cloud hochladen könnte und so nach seinem Ableben diese erneut durchleben könnte (und womöglich einige Entscheidungen anders fällen)? Genau das passiert in Master Reboot. Orientierungslos findet sich der Spieler am Strand wieder, versucht sich zurecht zu finden, durchquert kleinere Gebiete und trifft immer wieder auf ein klenes Mädchen - von dem man nicht weiß, wo man sie einordnen soll. Und so graben wir uns immer tiefer in unsere eigene Geschichte hinein...

      Freunde des Bewegtbildes können sich folgendes Video ansehen: Weitere Indie-Spiele im Wiiki
      Quelle: Nintendolife


      MarioKart Wii: 1807-8091-0335
      Wii U: Chris (Mii Name) / setialpha (ID)
      3DS: 3754 6370 1034 (Chris)