[GC] Swiss startet nicht

      [GC] Swiss startet nicht

      Hallo liebes Forum,
      ich hoffe wirklich, dass ich in diesem Bereich richtig bin. Wurde schon öfter in anderen Foren angeranzt, weil ich scheinbar falsch gepostet hab, etc :) das möchte ich euch nicht antun.

      Mein Problem ist folgendes:
      Ich habe mir eine GameCube angeschafft um auch mal einige der Klassiker nachzuholen. Hatte zuvor die eines Kumpels bei mir. Dieser hatte die GC in Kombination mit dem SD Media Launcher und Swiss genutzt. Als ich nun meine bekam, dachte ich- das versuchtste auch mal aus. Habe seine SD in Slot A und den Media Launcher in Slot B meiner GC getan und die CD eingelegt. Das Programm startet auch tadellos, aber wenn ich dann SWISS anwähle passiert nichts mehr, der Bildschirm wird einfach schwarz. Die GC brummt jedoch weiter.
      Gleiches Problem hatte ich auch mit dem Snes-Emulator auf. Egal was ich anwähle, immer wird der Bildschirm schwarz.
      Ich habe jetzt dieses und andere Foruen seit gut 2 Stunden durchforstet und kann keine Antwort auf mein Problem finden, die meisten haben Probleme mit SWISS nachdem es gestartet ist, ich komme aber wie gesagt gar nicht in das Programm hinein. Habe mehrere Versionen von SWISS ausprobiert, bei allen das gleiche Problem. Bin leider ziemlich ratlos, da der Launcher bei meinem Kumpel ohne Probleme funktioniert ?(

      Ich hoffe ich konnte mein Problem anschaulich genug veranschaulichen, bin über jeden Tipp, jede Lösung oder Verweis auf einen Post der mir hilft dankbar ^^

      Wünsche allen einen schönen Tag
      2 Fragen stellen sich
      1. Was für eine SD Karte nutzt du? Um Swiss zu starten, musst du erstmal eine max 2 GB nutzen
      2. Welche Swiss Version nutzt du? Denn Swiss v0.2 r94 ist noch stabil, die neueren Versionen können probleme verursachen

      Mehr Infos gibt es hier
      Swiss Komplettlösung für Gamecube und Wii

      PS: Du bist schon im richtigen Bereich, denn hier geht es ja um Gamecube Modus, Swiss auch wenn du Probleme mit dem Gamecube hast. Wir haben zwar ne Retroecke, wo Gamecube dabei ist, aber hier gehts auch. ^^
      Vielen Dank für die Antwort :)
      Also, als SD nutze ich die, die auch schon bei meinem Freund funktioniert hat. Ist eine 1GB SD. Die von dir angegebene Swiss-Version habe ich ausprobiert, leider ist da das selbe Problem zu beobachten- Ich komme in das Menü des Launchers, ich wähle Swiss an und der TV wird schwarz :( gleiches auch mit unterschiedlichen Versionen vom SNES Emulator, immer wird direkt nach dem anwählen der Bildschirm schwarz.
      Ich versuche die GC heute nochmal an einem anderen TV zu testen, vielleicht liegt es ja am Fernseher. Was aber ziemlich doof wäre, da wir nur diesen einen haben.

      Liebe Grüße
      Arathon8
      Kleiner Nachtrag: Ich konnte die GC mittlerweile an einen anderen Fernseher anschließen, dort klappte auch das Öffnen von Swiss und ich dachte den Fehler gefunden zu haben. Aber gleich beim zweiten Versuch der gleiche Fehler wie bei mir, anschalten, Swiss anwählen, schwarzer Bildschirm. Leider blieb es auch bei dem einen Mal, seitdem immer schwarzer Bildschirm :(, auch bei den Emulatoren.

      Arathon8 schrieb:

      Leider keine Änderung. Bildschirm wird konstant schwarz. :( Bin echt ratlos


      Am besten ist es, mal deine SD Karte zu formatieren und alle Daten bzw. Programme neu draufzumachen. Manchmal gibt es Wunder, wenn man eine SD Karte formatiert ist. Ist sie Fat oder fat32 formatiert? nutze mal Fat, vllt funktioniert das nach dem formatieren der SD Karte.
      Das habe ich auch schon öfter versucht. Leider keine Änderung.
      Aber hab jetzt was Neues herausgefunden. Mein Nachbar besitzt auch eine GC, bin mal mit allem zu ihm rüber und hab da den SD Launcher angeschlossen- da startet Swiss problemlos, beim Punkt "Enabling Patches" bleibt er bei 66% stehen, das CD-Laufwerk bewegt sich dann auch nicht mehr. Kann es dann sein, dass meine GC das Problem ist. Hoffe man versteht worauf ich hinauswill- Scheinbar liegt es nicht an der Swiss-Datei, da sie auf einer anderen GC ausführbar ist, hier macht nur das Laufwerk Mucken, bei mir startet das zuvor getestete Swiss gar nicht erst. Klingt für mich nach Hardware-Problemen. Aber mir fehlt da auch echt das Fachwissen.