Gateway Ultra 3.0 Public Beta veröffentlicht

  • 3DS-Homebrew

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Gateway Ultra 3.0 Public Beta veröffentlicht

    Lang hat es gedauert, doch nun hat das Gateway Team, endlich das langersehnte Update 3.0 in einer öffentlichen Beta für die Gateway Karte zum download bereitgestellt. Die Features, sind auf jeden Fall wieder, EmuNAND, Support für das DevMenu und das installieren von .cia Dateien, Multirom mit ExFAT Support, Dumpen von Originalspielen und Savegames, Wiederherstellung von Savegames, Ausführen von Homebrew und Erstellen eines NAND Backups.

    Aber auch eine neue Funktion ist hinzugekommen, man kann nämlich nun seinen 3DS wieder auf die Version 4.5 Downgraden, sofern man ein NAND Backup der Firmware 4.5 vom jeweiligen Gerät besitzt. Allerdings ist diese Funktion momentan noch nicht lauffähig, da eine wichtige Datei fehlt, diese wird allerdings noch später nachgereicht. Außerdem wird die Gateway Karte beim nächsten start des EmuNAND automatisch von der Launcher.dat aktualisiert.

    Die Public Beta unterstützt derzeit alle 2DS,3DS und 3DS XL Geräte bis Firmware 9.2.0-20E. Die Unterstützung für den New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL wird erst in der Finalen Version 3.0 verfügbar sein.

    Der neue Exploit befindet sich dieses mal im Webbrowser des 3DS. Das heißt, ihr müsst die aktuelle Launcher.dat in das Rootverzeichnis auf eurer SD Karte packen und anschließend folgende Webseite im 3DS-Webbrowser aufrufen go.gateway-3ds.com. Besitzer eines 4.5 3DS können natürlich auch wie gewohnt die Launcher.dat über den alten Exploit ausführen.

    Zum Download...

    Update: Inzwischen ist die Gateway Ultra Firmware in der Version 3.0.1 Public Beta draußen und auch die Downgradepacks können nun herruntergeladen werden. Die Downgrade Funktion ist sehr gefährlich und sollte wirklich nur verwendet werden wenn ihr einen NAND MOD installiert habt, denn es kann beim Downgrade jederzeit zu einem Brick kommen.

    Leute die keine Gateway Flashkarte besitzen sollten die Downgradefunktion zudem nicht benutzen allerdings können diese problemlos ihre Spiele, Savegames und den NAND dumpen.

    Gateway Ultra 3.0 Public Beta veröffentlicht

    Yoshi9288 - - 0 Kommentare



    :peach:
    Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
    CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
    CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
    RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
    Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


    Switch:
    Nintendo Switch Neon Blau/Rot
    Firmware: 5.0.1
    128GB MicroSD

    Wii U:
    Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
    Firmware: 5.5.2E
    Wii U: Haxchi
    vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

    Wii:
    Nintendo Wii Weiß (Release)
    Firmware: 4.3E, boot2v2
    cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
    Bootmii: Bootmii@boot2
    Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
    Priiloader: Priiloader HDE
    USBLoader: USB Loader GX

    Gamecube:
    1x Lila, 1x Schwarz
    Breitband Adapter

    N64:
    Rumbler Pak

    SNES:
    RGB Kabel Mod

    SNES Mini:
    Hakchi2

    NES

    NES Mini:
    Hackchi2

    GB, GBC:
    Original GB
    Original GBC
    GB Boy Colour

    GBA:
    EZFlash IV

    NDS, DSi:
    Supercard DSTWO

    DSi XL:
    Firmware 1.4.2
    HiyaCFW


    Haupt 3DS:
    New Nintendo 3DS XL SNES Edition
    Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
    Exploit: boot9strap v1.3
    Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
    Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1

    JAP 3DS:
    New Nintendo 3DS LL Metallic Black
    Firmware: 11.7.0-40J
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1
    Exploit: boot9strap 1.2

    Peach 3DS:
    Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
    Firmware: 11.7.0-40E
    Exploit: boot9strap 1.2
    Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


    PS1:
    Modchip

    Playstation 2:
    PS2 Slim
    Free McBoot

    PlaystationTV:
    Firmware: 3.65
    Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
    PSP Modus: Adrenaline CFW

    Playstation 3
    PS3 Slim
    Firmware: 4.82
    Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


    250GB HDD
    UnleashX Dashboard


    Phat 120 GB HDD
    LT+ 3.0 Laufwerksflash

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Yoshi9288 ()

    Jetzt fehlt nurnoch der EmuNand auf den 4.5+ konsolen :D

    Edit: Sorry, es geht ja sogar...
    Nintendo Entertainment System
    Super Nintendo Entertainment System
    Nintendo 64
    GameCube
    Wii + HBC
    Wii U + HBC

    Gameboy
    Gameboy Pocket
    Gameboy Color
    Gameboy Advance SP
    DS lite
    2x 3DS XL ( 9.2, 4.4 )
    NEW 3DS XL ( AUS) FW: 9.0
    Gameboy Printer :D

    3x Xbox (1.1 Softmod, 1.1 DuoX2, 1.6 Softmod)
    Xbox360 Slim 250gb RGH2 Tripple Nand
    Xbox One

    PSP CFW 6.20 Pro + Permanent Patch
    PS3 CFW Rogero 4.5

    Dreamcast

    530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
    Intel Xeon E3-1230v3 4x 3.30GHz So.1150 BOX1202,15
    Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT240M500SSD1)
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Full Retail)
    CoolerMaster Hyper T4 Tower Kühler
    ASRock H87 Pro4 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    (2x 8192MB) Kingston HyperX blu. DDR3-1600 DIMM CL10-10 Dual Kit

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Todesbote ()

    Für alle Paranoiden:Man kann die Webseite, die auf go.gateway-3ds.com geschaltet ist, auch runterladen und selbst hosten. Dabei sollte man beachten, dass man seinem Browser den UserAgent des 3DS verpasst. Dann wird nämlich auf der Webseite noch die frame.html als IFRAME eingebunden, die vermutlich den Exploit erst wirklich startet.
    Wer sich das gefrickel mit dem UserAgent sparen will, kann auch per Hand den Iframe einfügen. Dazu speichert man sich die http://go.gateway-3ds.com/]Index.html der go.gateway-3ds.com[/url] ab und fügt unter dem h1-Tag folgende Zeile ein:

    Quellcode

    1. <iframe src="frame.html" height="0" width="0"></iframe>

    Abspeichern und anstelle von go.gateway-3ds.com einfach die Adresse des eigenen Webservers aufrufen (die index.html lässt sich auch umbennen; meine heißt einfach 3ds.html).

    Wenn man die beiden Webseiten gespeichert hat, kann man sie bequem auf einem eigenen Webserver [im lokalem Netzwerk] hosten und ist unabhängig vom Internet und gibt nicht ständig seine IP-Adresse und weitere Daten, die sich aus den Metadaten konstruieren lassen, an das Gateway-Team weiter.

    Kein Muss, aber ich finde es doch angenehmer zu wissen, dass der Exploit auch unabhängig vom Internet ausgeführt werden kann.

    NameWertWert
    ModellNintendo 3DS XL weißNintendo Switch Grau
    SystemmenüLuma3DS 11.8.0Original 6.0.0
    Aktuelles SpielWario Ware GoldMonster Hunter Generations Ultimate

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Penman ()

    Ich habe das ganze nun auf meinen NAS mit Tomcat gehostet :D
    DNS vom 3DS auf den NAS gelegt und schon Funktioniert der Exploit, aber kein internet mehr :D

    Ist zwar toll, dass der Exploit da ist, allerdings brauch ich den für den New 3DS.. also heißt es weiter warten :D
    Nintendo Entertainment System
    Super Nintendo Entertainment System
    Nintendo 64
    GameCube
    Wii + HBC
    Wii U + HBC

    Gameboy
    Gameboy Pocket
    Gameboy Color
    Gameboy Advance SP
    DS lite
    2x 3DS XL ( 9.2, 4.4 )
    NEW 3DS XL ( AUS) FW: 9.0
    Gameboy Printer :D

    3x Xbox (1.1 Softmod, 1.1 DuoX2, 1.6 Softmod)
    Xbox360 Slim 250gb RGH2 Tripple Nand
    Xbox One

    PSP CFW 6.20 Pro + Permanent Patch
    PS3 CFW Rogero 4.5

    Dreamcast

    530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
    Intel Xeon E3-1230v3 4x 3.30GHz So.1150 BOX1202,15
    Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT240M500SSD1)
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Full Retail)
    CoolerMaster Hyper T4 Tower Kühler
    ASRock H87 Pro4 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    (2x 8192MB) Kingston HyperX blu. DDR3-1600 DIMM CL10-10 Dual Kit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Todesbote ()

    Ja, wer lesen kann ist klar im vorteil. :rolleyes:

    EmuNAND geht aber auch nur wenn du eine Gateway Karte besitzt. Ein NAND Backup kann jeder machen.

    :peach:
    Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
    CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
    CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
    RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
    Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


    Switch:
    Nintendo Switch Neon Blau/Rot
    Firmware: 5.0.1
    128GB MicroSD

    Wii U:
    Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
    Firmware: 5.5.2E
    Wii U: Haxchi
    vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

    Wii:
    Nintendo Wii Weiß (Release)
    Firmware: 4.3E, boot2v2
    cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
    Bootmii: Bootmii@boot2
    Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
    Priiloader: Priiloader HDE
    USBLoader: USB Loader GX

    Gamecube:
    1x Lila, 1x Schwarz
    Breitband Adapter

    N64:
    Rumbler Pak

    SNES:
    RGB Kabel Mod

    SNES Mini:
    Hakchi2

    NES

    NES Mini:
    Hackchi2

    GB, GBC:
    Original GB
    Original GBC
    GB Boy Colour

    GBA:
    EZFlash IV

    NDS, DSi:
    Supercard DSTWO

    DSi XL:
    Firmware 1.4.2
    HiyaCFW


    Haupt 3DS:
    New Nintendo 3DS XL SNES Edition
    Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
    Exploit: boot9strap v1.3
    Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
    Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1

    JAP 3DS:
    New Nintendo 3DS LL Metallic Black
    Firmware: 11.7.0-40J
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1
    Exploit: boot9strap 1.2

    Peach 3DS:
    Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
    Firmware: 11.7.0-40E
    Exploit: boot9strap 1.2
    Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


    PS1:
    Modchip

    Playstation 2:
    PS2 Slim
    Free McBoot

    PlaystationTV:
    Firmware: 3.65
    Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
    PSP Modus: Adrenaline CFW

    Playstation 3
    PS3 Slim
    Firmware: 4.82
    Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


    250GB HDD
    UnleashX Dashboard


    Phat 120 GB HDD
    LT+ 3.0 Laufwerksflash

    Die 3.0.1 Beta, sowie die Downgrade Packages sind nun draußen.
    Es wird jedoch empfohlen das nur Nutzer mit einem Nand mod das Downgrade ausführen, weil es bei Fehlern zu einem Brick des Systems führen kann.
    nintendo sollte zusammen mit nicht gegen homebrew arbeiten

    :15px-Wiimoteplus.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :43px-GCNController.svg:

    Mein 3DS Freundescode 1289-8221-2328
    addet mich ruhig aber schreibt mir dann per pn euren code


    Free Webhoster:
    Lima City
    Möglichkeiten: PHP, unbegrenzter Speicher für die Webpräsents

    steigender Wert




    Lieblings Game Reihen: :smilie_kirby: :Smilie_v2_Pokeball: :Smilie_v2_Link:
    Nand mod ist ja nicht sooo das Problem ...

    Downgraden geht ohne Probleme.
    Hab meinen 8.1 auf 4.5 gedowngradet.
    Nintendo Entertainment System
    Super Nintendo Entertainment System
    Nintendo 64
    GameCube
    Wii + HBC
    Wii U + HBC

    Gameboy
    Gameboy Pocket
    Gameboy Color
    Gameboy Advance SP
    DS lite
    2x 3DS XL ( 9.2, 4.4 )
    NEW 3DS XL ( AUS) FW: 9.0
    Gameboy Printer :D

    3x Xbox (1.1 Softmod, 1.1 DuoX2, 1.6 Softmod)
    Xbox360 Slim 250gb RGH2 Tripple Nand
    Xbox One

    PSP CFW 6.20 Pro + Permanent Patch
    PS3 CFW Rogero 4.5

    Dreamcast

    530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
    Intel Xeon E3-1230v3 4x 3.30GHz So.1150 BOX1202,15
    Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT240M500SSD1)
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Full Retail)
    CoolerMaster Hyper T4 Tower Kühler
    ASRock H87 Pro4 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    (2x 8192MB) Kingston HyperX blu. DDR3-1600 DIMM CL10-10 Dual Kit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Todesbote ()

    Todesbote schrieb:

    Nand mod ist ja nicht sooo das Problem ...

    Downgraden geht ohne Probleme.
    Hab meinen 8.1 auf 4.5 gedowngradet.


    Wenn man nicht löten kann, ist der NAND Mod schon ein großes Problem. ;)

    Auch bei mir lief der Downgrade ohne Probleme durch. Auch die NAND restore Funktion geht einwandfrei.

    :peach:
    Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
    CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
    CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
    RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
    Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


    Switch:
    Nintendo Switch Neon Blau/Rot
    Firmware: 5.0.1
    128GB MicroSD

    Wii U:
    Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
    Firmware: 5.5.2E
    Wii U: Haxchi
    vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

    Wii:
    Nintendo Wii Weiß (Release)
    Firmware: 4.3E, boot2v2
    cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
    Bootmii: Bootmii@boot2
    Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
    Priiloader: Priiloader HDE
    USBLoader: USB Loader GX

    Gamecube:
    1x Lila, 1x Schwarz
    Breitband Adapter

    N64:
    Rumbler Pak

    SNES:
    RGB Kabel Mod

    SNES Mini:
    Hakchi2

    NES

    NES Mini:
    Hackchi2

    GB, GBC:
    Original GB
    Original GBC
    GB Boy Colour

    GBA:
    EZFlash IV

    NDS, DSi:
    Supercard DSTWO

    DSi XL:
    Firmware 1.4.2
    HiyaCFW


    Haupt 3DS:
    New Nintendo 3DS XL SNES Edition
    Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
    Exploit: boot9strap v1.3
    Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
    Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1

    JAP 3DS:
    New Nintendo 3DS LL Metallic Black
    Firmware: 11.7.0-40J
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1
    Exploit: boot9strap 1.2

    Peach 3DS:
    Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
    Firmware: 11.7.0-40E
    Exploit: boot9strap 1.2
    Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


    PS1:
    Modchip

    Playstation 2:
    PS2 Slim
    Free McBoot

    PlaystationTV:
    Firmware: 3.65
    Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
    PSP Modus: Adrenaline CFW

    Playstation 3
    PS3 Slim
    Firmware: 4.82
    Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


    250GB HDD
    UnleashX Dashboard


    Phat 120 GB HDD
    LT+ 3.0 Laufwerksflash

    Ich freu mir... EmuNAND auf 9.2! Ich werde mir dann wohl mal ne Gateway bestellen!
    Aber zur Aufklärung: Der Funktionsumfang eines 9.2 3DS ist genauso wie der eines 4.5 3DS?
    »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
    – René Descartes (1596–1650)
    Ja, ist genauso, nur musst du ab 5.0 bis 9.2 halt den neuen Webbrowser Exploit ausführen. Bei einem 4.5 3DS kann man ohne Probleme offline über die Systemeinstellungen Exploiten.

    :peach:
    Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
    CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
    CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
    RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
    Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


    Switch:
    Nintendo Switch Neon Blau/Rot
    Firmware: 5.0.1
    128GB MicroSD

    Wii U:
    Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
    Firmware: 5.5.2E
    Wii U: Haxchi
    vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

    Wii:
    Nintendo Wii Weiß (Release)
    Firmware: 4.3E, boot2v2
    cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
    Bootmii: Bootmii@boot2
    Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
    Priiloader: Priiloader HDE
    USBLoader: USB Loader GX

    Gamecube:
    1x Lila, 1x Schwarz
    Breitband Adapter

    N64:
    Rumbler Pak

    SNES:
    RGB Kabel Mod

    SNES Mini:
    Hakchi2

    NES

    NES Mini:
    Hackchi2

    GB, GBC:
    Original GB
    Original GBC
    GB Boy Colour

    GBA:
    EZFlash IV

    NDS, DSi:
    Supercard DSTWO

    DSi XL:
    Firmware 1.4.2
    HiyaCFW


    Haupt 3DS:
    New Nintendo 3DS XL SNES Edition
    Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
    Exploit: boot9strap v1.3
    Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
    Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1

    JAP 3DS:
    New Nintendo 3DS LL Metallic Black
    Firmware: 11.7.0-40J
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1
    Exploit: boot9strap 1.2

    Peach 3DS:
    Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
    Firmware: 11.7.0-40E
    Exploit: boot9strap 1.2
    Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


    PS1:
    Modchip

    Playstation 2:
    PS2 Slim
    Free McBoot

    PlaystationTV:
    Firmware: 3.65
    Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
    PSP Modus: Adrenaline CFW

    Playstation 3
    PS3 Slim
    Firmware: 4.82
    Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


    250GB HDD
    UnleashX Dashboard


    Phat 120 GB HDD
    LT+ 3.0 Laufwerksflash

    Puh. Jetzt dreht sich bei mir einiges im Kreis...
    Bekanntlich habe ich ja 2 3DS XL. Einen mit 4.5 FW, den ich bisher für die GW genutzt habe. Der andere war bei 9.2 stehen geblieben.
    Den 4.5 werde ich nicht anrühren und so weiterverwenden. Der läuft ja und meine Savegames sind da auch.

    Jetzt stellt sich mir aber die Frage:
    Wie handle ich das am besten mit dem 9.2 3DS? Soweit ich das verstanden habe, kann man den jetzt auf 4.5 downgraden (scheint zuverlässig zu funktionieren), selbst wenn er mit FW 9.0 ausgeliefert wurde. (Hinweis an alle N3DS und 2DS Besitzer: Kleiner als 6.0 geht bei den Geräten nicht.

    Ich habe mir da mal ein paar Gedanken zu gemacht:
    Was offen bleibt: Was ist mit meinen Savegames?
    Lohnt sich das überhaupt? Einziger Gewinn wäre die Wiederherstellung des DS-Stack-Smash um den Exploit auch unabhängig vom Netzwerk ausführen zu können. Hätte natürlich einen Reiz. Andererseits hat man auch schon eine kleine Android-App gebastelt, die im Notfall unterweg den Exploit wieder startet.
    Wie kommt man mit der Systemaufspaltung klar, wenn man sich einen EmuNAND einrichtet. Immerhin reden wir hier davon, die Funktionalität von Original Cartridges einzuschränken bzw. ebenfalls in den EmuNAND zu verlagern. Damit muss man immer erst diesen "umständlichen" Schritt gehen, den EmuNAND zu starten, wenn man spielen will. Es spricht natürlich nichts dagegen, die Spiele einfach weiter im SysNAND zu spielen. Das ist wiederum auch wieder doof, weil man dann die angesprochene Spaltung hat. Man nimmt sich die Flexibilität, schnell mal ein Spiel zu tauschen bzw. verstreut Savegames auf 2 NANDs. (Korrigiert mich, wenn ich da Unsinn gedacht habe)

    Und was jetzt noch brennt: Card2-Spiele.
    Ich weiß, dass Gateway im EmuNAND eine ältere Verschlüsselungstechnik angewendet. Deswegen ist es auch nicht möglich, sein Savegame von Card2 Spielen im EmuNAND weiterzuspielen, sofern dieses von einer neueren Firmware kommt (üblicherweise war es bei Pokémon immer > FW 6.0).
    Wenn ich das richtig sehe, gäbe es als also Besitzer solcher Card2 Spiele definitiv einen Grund, seinen SysNAND nicht downzugraden, wenn man seine Savegames nicht verlieren möchte, da es keine Möglichkeit gibt, diese nach einem Downgrade wieder zum Laufen zu bringen.

    Ich hoffe man versteht meine Zerrissenheit über dieses Problem mit EmuNAND, SysNAND 9.2 und SysNAND 4.5.
    Zwangsweise wird man sich wohl einen EmuNAND anlegen müssen, damit man auch die neusten Spiele spielen und den eShop nutzen kann (außer Nintendo gibt es auf, neue Firmwares zu pushen :))
    NameWertWert
    ModellNintendo 3DS XL weißNintendo Switch Grau
    SystemmenüLuma3DS 11.8.0Original 6.0.0
    Aktuelles SpielWario Ware GoldMonster Hunter Generations Ultimate

    Gateway Ultra 3.0 Public Beta veröffentlicht

    Also brauche ich ein NAND-Dump für ein Downgrade? Wie schwachsinnig ist das denn?

    Und ich muss mit dem Internet verbunden sein? Naja...ich lass mich mal drauf ein...denke ich.
    »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
    – René Descartes (1596–1650)
    @Penman
    Startet man den EmuNAND wenn man 9.2 drauf hat über den neuen Exploit wird dieser auch mit dem 7.x KeyX geladen also braucht man keine Angst haben wegen den Spielständen.

    @Julizi
    Ja, einen NAND Dump brauchst du dabei ist egal welche Version der NAND Dump hat. Den NAND Dump kannst du bequem im Gateway Menü erstellen. Der NAND Dump ist erforderlich damit die Downgradefunktion den NAND auch Downgraden kann.

    Nach einem Downgrade hat man 4.5.0-8E auf seinem 3DS/3DS XL. Die Downgradefunktion Funktioniert nicht mit einem 2DS oder dem New 3DS/XL

    :peach:
    Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
    CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
    CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
    RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
    Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


    Switch:
    Nintendo Switch Neon Blau/Rot
    Firmware: 5.0.1
    128GB MicroSD

    Wii U:
    Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
    Firmware: 5.5.2E
    Wii U: Haxchi
    vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

    Wii:
    Nintendo Wii Weiß (Release)
    Firmware: 4.3E, boot2v2
    cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
    Bootmii: Bootmii@boot2
    Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
    Priiloader: Priiloader HDE
    USBLoader: USB Loader GX

    Gamecube:
    1x Lila, 1x Schwarz
    Breitband Adapter

    N64:
    Rumbler Pak

    SNES:
    RGB Kabel Mod

    SNES Mini:
    Hakchi2

    NES

    NES Mini:
    Hackchi2

    GB, GBC:
    Original GB
    Original GBC
    GB Boy Colour

    GBA:
    EZFlash IV

    NDS, DSi:
    Supercard DSTWO

    DSi XL:
    Firmware 1.4.2
    HiyaCFW


    Haupt 3DS:
    New Nintendo 3DS XL SNES Edition
    Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
    Exploit: boot9strap v1.3
    Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
    Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1

    JAP 3DS:
    New Nintendo 3DS LL Metallic Black
    Firmware: 11.7.0-40J
    Custom Firmware: Luma3DS 9.1
    Exploit: boot9strap 1.2

    Peach 3DS:
    Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
    Firmware: 11.7.0-40E
    Exploit: boot9strap 1.2
    Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


    PS1:
    Modchip

    Playstation 2:
    PS2 Slim
    Free McBoot

    PlaystationTV:
    Firmware: 3.65
    Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
    PSP Modus: Adrenaline CFW

    Playstation 3
    PS3 Slim
    Firmware: 4.82
    Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


    250GB HDD
    UnleashX Dashboard


    Phat 120 GB HDD
    LT+ 3.0 Laufwerksflash

    Ja, klar :D
    Im zweifelsfall halt eben downgraden, dazu braucht man denn ja nur eine laufende NDS Flashkarte.

    Ich hoffe,dass man irgendwann den 7x Key Injecten kann, damit meine Pokemonspiele da noch drauf laufen :D
    Nintendo Entertainment System
    Super Nintendo Entertainment System
    Nintendo 64
    GameCube
    Wii + HBC
    Wii U + HBC

    Gameboy
    Gameboy Pocket
    Gameboy Color
    Gameboy Advance SP
    DS lite
    2x 3DS XL ( 9.2, 4.4 )
    NEW 3DS XL ( AUS) FW: 9.0
    Gameboy Printer :D

    3x Xbox (1.1 Softmod, 1.1 DuoX2, 1.6 Softmod)
    Xbox360 Slim 250gb RGH2 Tripple Nand
    Xbox One

    PSP CFW 6.20 Pro + Permanent Patch
    PS3 CFW Rogero 4.5

    Dreamcast

    530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
    Intel Xeon E3-1230v3 4x 3.30GHz So.1150 BOX1202,15
    Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT240M500SSD1)
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Full Retail)
    CoolerMaster Hyper T4 Tower Kühler
    ASRock H87 Pro4 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    (2x 8192MB) Kingston HyperX blu. DDR3-1600 DIMM CL10-10 Dual Kit

    Meine Gateway ist zwar noch nicht da, aber abgesehen davon das das Bezahlen per Paypal ein wenig merkwürdig verläuft scheint es bisher keine Probleme mit der Bestellung bei Elewelt zu geben :)
    nintendo sollte zusammen mit nicht gegen homebrew arbeiten

    :15px-Wiimoteplus.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :43px-GCNController.svg:

    Mein 3DS Freundescode 1289-8221-2328
    addet mich ruhig aber schreibt mir dann per pn euren code


    Free Webhoster:
    Lima City
    Möglichkeiten: PHP, unbegrenzter Speicher für die Webpräsents

    steigender Wert




    Lieblings Game Reihen: :smilie_kirby: :Smilie_v2_Pokeball: :Smilie_v2_Link:
    Einfache Frage, bitte um einfach Antwort. ;D

    Ist-Zustand:
    3DS XL (wenige Monate nach Release in Deutschland gekauft)
    FW 9.2
    Gatewayfirmware im Emu NAND 9.2
    Nand-backup von gestern vorhanden und auf Rechner sowie USB-Stick gesichert
    kein Hardware-Flasher
    selbst gedumpte Spiele auf zwei Micro SD-Speicherkarten (je 8GB)
    GEkaufte Spiele aus dem E-Shop inkl. Speicherstände auf der 4GB-SD-Karte des 3DS XL sowie Fotos, etc.

    Mich stört / verunsichert, dass ich immer durch den "Browser-exploit" erst ins Internet und dann ins Gateway-Menü gehen muss.
    Würde gerne den Downgrade nutzen, um die Gateway auch "offline" / im Bus nutzen zu können.

    Frage:
    Kann ich jetzt einfach den "NAND-Downgrade" nach Anleitung durchführen, oder ist das eher Profis zu raten?
    Zur INfo: Das Lauffähig-machen der Gateway sowie des 3DS XL habe ich über Yoshis Anleitung gemacht, was wunderbar funktioniert hat.
    Fiat lux!