Probleme mit Touchlet Tablet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Probleme mit Touchlet Tablet

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Touchlet X7GS mit

    Android 4.0.4

    Kernel Version 3.0.8-tcc wat@wat#174

    Build-Nummer 20120820_ver5.1

    Das Gerät stammt aus einem kauf aus Ebay. Nun stellte sich aber fest
    das das Gerät sich ständig am aufhängen ist. Nur ein ( Reset ) bringt
    das teil wieder zum laufen.Nach
    Recherchen im Internet ist die letzte offizielle Version für das Gerät
    die 2.7 Version. Leider kann ich die aber nicht aufspielen da mein Gerät
    eine höhere drauf hat. Ist es möglich ein Downgrade mit Odin in
    betracht zu ziehen und wenn ja wie geht das. Andere Tests wie Wipe dies
    und das wurden schon gemacht.

    Beim versuch es einer neuen Firmware zu unterziehen erhalte ich immer den Fehler .

    ( error in /tmp/sideload/package.zip ).


    Irgendjemand ne Idee

    LG
    Eine goldene Regel : Update niemals auf die neueste iOS-Version, bis es von den Hackern ein “Go” für das Update gibt.
    Mod ist sein Hobby
    RICHTE DEFEKTE HANDY´S UND KONSOLEN BERUFLICH!!!! WER WAS HAT MELDEN
    So habe nun jede
    erdenkliche seite in diesem forum duchgearbeitet heute morgen. Leider
    gibt er mir bei versuch etwas zu instlieren immer wieder eine
    Fehlermeldung.

    Seine liebste ist diese hier
    .

    Der Grund des Downgrade /
    Upgrate ist es einfach weil das tablet nach kürzester zeit sich
    immer voll aufhängt und dann total tot ist. ( Freeze )
    Eine goldene Regel : Update niemals auf die neueste iOS-Version, bis es von den Hackern ein “Go” für das Update gibt.
    Mod ist sein Hobby
    RICHTE DEFEKTE HANDY´S UND KONSOLEN BERUFLICH!!!! WER WAS HAT MELDEN
    Wenn möglich, versuch in die Einstellungen zu kommen und das Datum zurückzustellen (auf irgendwas Anfang Februar 2012). Der Zeitstempel da entspricht "Mon, 13 Feb 2012 12:55:36 GMT", also, wenn möglich, auf ein Datum davor einstellen.

    Ansonsten musst du in der package.zip im Pfad META-INF/com/google/android die update-script bearbeiten und von solchen assert-Zeilen befreien. Danach die package.zip neu signieren lassen, da es sonst zu einem Signaturfehler beim Flashen kommt.


    EigenschaftWert
    Modell:PlayStation Vita Slim, WiFi, schwarz, PCH-2016
    System-Software:3.63
    Modell:PlayStation TV
    System-Software:3.63, Whitelist Database modified
    Software:7 Vita Cartridges, 9 Titel als PSN-Download (Stand: 10. November 2016)
    Currently playing:Akiba's Trip 2: Undead & Undressed (+ DLC)


    EigenschaftWert
    Modell:PlayStation 4 Slim, 1 TB, CUH-2016B
    System-Software:4.06
    Software:1 PS4-Disk, 3 PSN-Downloads (Stand: 22. Dezember 2016)
    Currently playing:Megadimension Neptunia VII (+ DLC)
    Backlog:Deponia, Fairy Fencer F: Advent Dark Force, Sword Art Online: Hollow Realization

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo 3DS XL Yoshi Special Edition (grün-weiß)
    System-Software:10.1.0-27E
    Software:5 Titel als 3DS-Cartridge, 8 3DS-Titel als Download, 4 Virtual-Console-Titel (Stand: 18. Oktober 2015)
    Flashkarten:SuperCard DSTWO (wird nicht im 3DS benutzt)
    Currently playing:Hatsune Miku: Project Mirai DX / Pokémon: Omega Rubin / Cave Story + (3DSWare)

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo GameCube PAL Silber
    Revision:DOL-001
    Zubehör:2 Controller (Purple + Silber, kabelgeb.), 1 MemoryCard (128 MB, BigBen Interactive), 1 Game Boy Player, Nintendo MultiAV-Kabel, RGB-Kabel
    Spiele:12
    Sonstiges:SD Media Launcher

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo Wii Weiß
    Systemmenü:4.1E
    Boot Loader:Fixed Boot Loader (boot1c) / Standard Boot Loader boot2 v4
    BootMii:IOS
    Priiloader:v0.4 rev80 DE
    HBC:1.1.2
    cIOS + MIOS:IOS222 (hermes v4), IOS249[38] rev19 / cMIOS v10 with integrated GameCube Backup Launcher v0.2
    USB Loader + Storage:USB Loader GX (1.0.x), uLoader 5.1, cfg USB Loader, Neogamma / ohne



    StarWolf3000 schrieb:

    Wenn möglich, versuch in die Einstellungen zu kommen und das Datum zurückzustellen (auf irgendwas Anfang Februar 2012). Der Zeitstempel da entspricht "Mon, 13 Feb 2012 12:55:36 GMT", also, wenn möglich, auf ein Datum davor einstellen.



    Ok das habe ich noch hinbekommen. Aber brachte nicht wirklich was ( Datum 05.02.2012

    StarWolf3000 schrieb:

    Ansonsten musst du in der package.zip im Pfad META-INF/com/google/android die update-script bearbeiten und von solchen assert-Zeilen befreien. Danach die package.zip neu signieren lassen, da es sonst zu einem Signaturfehler beim Flashen kommt.


    Ja Developer zu sein muss herrlich sein... :-). Ich verstehe nichts
    Den Pfad habe ich gefunden . Bekomme es auch mir dem Editor auf.
    Dann war es das.

    Datei
    Eine goldene Regel : Update niemals auf die neueste iOS-Version, bis es von den Hackern ein “Go” für das Update gibt.
    Mod ist sein Hobby
    RICHTE DEFEKTE HANDY´S UND KONSOLEN BERUFLICH!!!! WER WAS HAT MELDEN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berseker ()

    Ich bin leider kein Android-Entwickler und den zweiten Vorschlag mit dem Bearbeiten des Pakets hab ich auch nur aus einem Android-Forum. Da wurde allerdings auch nicht so wirklich beschrieben, wie man es letztlich gelöst hat.


    EigenschaftWert
    Modell:PlayStation Vita Slim, WiFi, schwarz, PCH-2016
    System-Software:3.63
    Modell:PlayStation TV
    System-Software:3.63, Whitelist Database modified
    Software:7 Vita Cartridges, 9 Titel als PSN-Download (Stand: 10. November 2016)
    Currently playing:Akiba's Trip 2: Undead & Undressed (+ DLC)


    EigenschaftWert
    Modell:PlayStation 4 Slim, 1 TB, CUH-2016B
    System-Software:4.06
    Software:1 PS4-Disk, 3 PSN-Downloads (Stand: 22. Dezember 2016)
    Currently playing:Megadimension Neptunia VII (+ DLC)
    Backlog:Deponia, Fairy Fencer F: Advent Dark Force, Sword Art Online: Hollow Realization

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo 3DS XL Yoshi Special Edition (grün-weiß)
    System-Software:10.1.0-27E
    Software:5 Titel als 3DS-Cartridge, 8 3DS-Titel als Download, 4 Virtual-Console-Titel (Stand: 18. Oktober 2015)
    Flashkarten:SuperCard DSTWO (wird nicht im 3DS benutzt)
    Currently playing:Hatsune Miku: Project Mirai DX / Pokémon: Omega Rubin / Cave Story + (3DSWare)

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo GameCube PAL Silber
    Revision:DOL-001
    Zubehör:2 Controller (Purple + Silber, kabelgeb.), 1 MemoryCard (128 MB, BigBen Interactive), 1 Game Boy Player, Nintendo MultiAV-Kabel, RGB-Kabel
    Spiele:12
    Sonstiges:SD Media Launcher

    EigenschaftWert
    Modell:Nintendo Wii Weiß
    Systemmenü:4.1E
    Boot Loader:Fixed Boot Loader (boot1c) / Standard Boot Loader boot2 v4
    BootMii:IOS
    Priiloader:v0.4 rev80 DE
    HBC:1.1.2
    cIOS + MIOS:IOS222 (hermes v4), IOS249[38] rev19 / cMIOS v10 with integrated GameCube Backup Launcher v0.2
    USB Loader + Storage:USB Loader GX (1.0.x), uLoader 5.1, cfg USB Loader, Neogamma / ohne



    Bevor du irgendwas machst solltest du von deinem noch laufenden System ein Nandroid Backup machen.

    Mir hat einmal ein komplett Wipe des Smartphones geholfen, Status 7 zu beheben. Weiß bis heute zwar noch nicht warum, aber einen versuch ist es sicher Wert. (Nexus 5)
    Von dem Touchlet scheint es zwei verschiedene Ausführungen zu geben, zum einen das X7G und das X7GS, bevor du irgendwas an den "Asserts" änderst musst du unbedingt kontrollieren, ob die ROM wirklich für dein Modell geeignet ist, Status 7 kann darauf hinweisen, dass da was nicht stimmt...

    Davor solltest du aber mal nach einer neueren Version von CWM suchen, Status 7 tritt bei älteren Versionen auch gerne mal spontan auf, wenn du kein Glück hast, kannst du auch mal nach TWRP schauen, auch ziemlich bekannt.

    Odin gibts nur für Samsung Geräte, dir wird wahrscheinlich nur der Weg über die Recovery bleiben, vllt. kannst du auch irgendwie Fastboot nutzen.