Nintendo-Switch-Talk — Gerüchte und Spekulationen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Obwohl mich die Präsentation nicht wirklich überzeugt hab, habe ich die Switch vorbestellt - stornieren geht ja immernoch. Das werde ich vermutlich nicht machen, da ich leider bei neuen Nintendo Systemen nicht nein sagen kann. Obwohl mich genügend Sachen stören.

      Dünnes Launch Lineup: Laut Nintendo ist das ganze Absicht, man will die Spiele lieber über die nächsten Monate verteilt herausbringen, damit nicht wieder eine Software Durststrecke entsteht. Wenn man Gerüchten glauben darf (Mario Odyssey so gut wie fertig, MK Deluxe schon komplett, etc) dann könnte das sogar stimmen. Ob das aber der Außenwirkung - gerade nach den letzten Durststrecken auf WiiU - so gut tut, weiss ich nicht. Ich kann damit leben, mit Zelda hab ich erstmal genügend zu tun. Bomberman wäre noch was feines für den Multiplayer, 1,2 Switch ist mir eigentlich zu teuer, wenns auch paar abgedrehte lustige Spielchen beinhaltet. Snipperclips soll ja auch noch im März kommen - da habe ich richtig Bock drauf.

      MK8 Deluxe: Darauf habe ich mich richtig gefreut. Neuer Battlemodus, neue Strecken, neue Fahrer... wie wir inzwischen wissen, wird es keine neuen Strecken abseits der Battle Arenen geben. Dann bin ich leider raus, denn nur für den neuen Battle Modus und vier neue Charaktere möchte ich nicht noch einmal Vollpreis zahlen. Schade!

      Online-Service: Grundsätzlich finde ich es okay für einen guten Service zu zahlen - aber dafür müsste ich es auch genügend nutzen. Nun ist Nintendo nicht gerade für besonders viele Online Spiele bekannt. Nur für Mario Kart und Splatoon dürfte der Online Preis nicht höher 25 Euro im Jahr sein. Da ich MK8 Deluxe erst einmal auslasse und Splatoon auch eher nichts für mich ist, werde ich den Online Service aufjedenfall erst einmal auslassen. Weiterhin nervt es mich aber sehr, dass anscheinend der ganze Online Service auf ein "Smart Device" (Smartphone/Tablet) ausgelagert wird. Insbesondere beim Voice Chat stört es mich. Ich hätte gerne den Ingame Sound ebenfalls auf den Kopfhörern - wie es bei meiner PS4 ist. Aber so wie es von Nintendo angedacht ist, kann ich auch weiterhin TeamSpeak auf dem Handy nutzen und den Ingame Sound ganz normal übern TV. Auch das Matchmaking mit Freunden scheint ja nur übers Smartphone zu funktionieren ("Erweiterte Matchmaking Möglichkeiten") und über die Konsole nur eingeschränkte Online Möglichkeiten. Ich finde das irgendwie blöd, alles über ein zweites Gerät machen zu müssen. Wenn das ganze Optional wäre, wäre es toll, aber wenns tatsächlich über die Konsole gar nicht geht, stört es mich. Ich habe den Eindruck, die Switch ist einfach so unterpowerert, dass man jede Möglichkeit genutzt hat, Arbeitsspeicher frei zu halten und Funktionen auf ein anderes Gerät auszulagern.

      Preis: Ich hab vor der Präsi gesagt, alles über 300€ wäre sehr sehr doof und schon der erste Sargnagel für die Switch. Jetzt sind wir bei 320. Ich hatte eigentlich mit 250€ gerechnet, nun sind es 70 Euro mehr. Ich finde es ist zu teuer. Okay, Nintendo will das Ding mit Gewinn verkaufen - aber zu welchem Preis? Gerade wenn man sich dazu noch die (wie bereits hier erwähnt) viel zu teuren Zubehör Preise ansieht, hätte man doch wenigstens das System selber zum Selbstkostenpreis verkaufen können. Ich hätte mir zum Release gerne ein weiteres paar Joycons (mit Grip) und einen Pro Controller gekauft. Aber für 180 Euro On Top zu den 330? No way. Positiv angemerkt, kann man ja bereits mit den beiliegenden Joycons zu zweit zocken, aber dennoch. So bleibt es erstmal bei maximal einem Pro Controller und die Joycons holte ich mir später dazu - wenn es denn mal Software gibt, bei denen ich noch mehr brauche.

      Ich hoffe einfach mal, dass im laufe der nächsten Monate noch ein paar Knaller angekündigt werden und auch alte Franchises zurückkehren dürfen (Metroid, F-Zero, Wave Race... die alten bekannten).

      Ich bin derzeit aufjedenfall nicht davon überzeugt, dass die Switch ein Erfolg wird, auch wenn ich es natürlich für Nintendo hoffe. Und natürlich auch für mich, damit ne Menge toller Spiele für das System erscheint. Mich brauch Nintendo nicht überzeugen, ich kauf den Mist sowieso blind, aber ob die Masse hiermit begeistert werden kann... ich habe große Zweifel.

      feeder schrieb:

      NeoRame schrieb:

      und zu den ganzem preis ding was ente schon sagte... was für spiele kommen? alte, ganz alte, mittel alte. woooooooow aber kaum was neues ich hab grad mal 3-4 geshen die mich reizen könnten den rest besitze ich ja schon länger auf anderen konsolen.
      Ich bin ganz zuversichtlich, dass noch einiges angekündigt wird in den nächsten Wochen bis Monaten, aber bis jetzt ist das line-up echt dünn. Nur Zelda kann mich darüber hinwegtrösten.
      war ich bei der Wuu auch... und was war? der größte fehlkauf meiner sammler karriere. da kam genauso wenig gutes wie nun auch schon bei der switch angekündigt wurde.... und ich muss sagen die ankündigung was kommen wird war bei der Wuu bei weiten spannender.


      meine Handhelds
      2x GameBoy :Smiley_v3_Game_Boy: , GameBoy Color :Smiley_v3_Game_Boy_Color: , GameBoy Poket, GameBoy Advance :Smiley_v3_Game_Boy_Advance: , GameBoy Micro :Smiley_v3_Game_Boy_Mirco: , 3DS, New 3DS, Game Gear , PSP 1004, PS Vita Slim
      meine Konsolen
      Atari 2600 "Darth Vader", Atari 2600 Jr. , TurboGrafx, PC Engine, Amstrad GX4000, Master System I & II, Mega Drive I & II, Sega Saturn, Dreamcast (mit LED Mod), PS1, PSOne, 2x PS2 Slim, PS2 Phat, PS3 Slim, PS4, Famicom, 2x NES :Smiley_v3_Nintendo_Entertainment_System: , 2x Super Nintendo :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System: , 2x N64 :Smiley_v3_Nintendo_64: , GameCube :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: , Wii :Smiley_v3_Nintendo_Wii: , Nintendo Classic Mini, Wii U, Arcade Bartop, Sega New Astro City NeoGeo (MVS MV-1FZ, Sega ST-V, Capcom CPS II)


      «NeoRame - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!»

      Nochmals über Preise. Meine minimal Erstausstattung sähe so aus:

      330€ Switch
      070€ Zelda
      070€ Pro-Controller (Bei meiner Handgröße eine Pflicht)
      -----
      470€ = Stolze Summe für erst'mal ein Spiel!

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.
      Ich bin auch nicht überzeugt von der Nintendo Switch. Ich hoffe ich kann es mal zusammenfassen.

      Als ich die Konsole in der Präsentation gesehen habe, war ich erstmal Positiv überrascht. Aber dann:

      1. Der Preis, hierbei streiten sich da die Geister und die Fanboys. ca.330 Euro für eine veraltete Hardware im Basis ist meiner Meinung nach ziemlich hochgepowert. 250 Euro wäre das Maximum gewesen. Wenn ich überlege das ich für knapp 50 Euro mehr ne PS4 Pro bekomme...na ja sei mal dahingestellt. Das ist es nicht wert in meinen Augen wenn man bereits eine wiiu besitzt.. so viel anders ist jetzt nicht..

      2. Online Service, das hat mich bei Nintendo sehr geschockt. So viele Online Spiele besitzen die jetzt nun wieder auch nicht die man online spielen kann. Den Gerüchten zufolge soll es ja ca. 9,99 pro Monat kosten. Und ähnlich wie bei PS-Plus spiele jeden Monat geben. ( Snes,nes etc.)

      3. Was soll das bitte für ein Spiele Line Up sein? das ist doch mal wieder leider ein Witz!

      Zelda? Ok dafür hab ich die WiiU.... Mario Kart 8 Deluxe? Nochmal 60 euro für einen Battlemodus? Mario Odysee und Splatoon 2? oder der rest? Irgendwann 2017?

      Ich mache eine Wette das davon auch noch die hälfte verschoben wird..

      1,2 Switch? das typische Nintendo Land wie bei der WiiU oder besser wie bei RIGS für PSVR... 1 stunde spielen und danach kommts weg...

      Dann die aufgewärmte Brühe von Ubisoft.. Rayman legends.. kostet bei uns im laden 6 euro und ist total alt..oder hat man schon gespielt..

      EA? mit Ihrem Fifa ableger? naja....


      Zum Schluss: Die ganzen seiten die sagen: alles ausverkauft etc... das ist künstlicher hype... wenn man wenig konsolen zur verfügung stellt..klar sind sie schnell weg.. mal ganz abgesehen von denen die 5 stück kaufen und in den ersten tagen für viel mehr verscheuern.. war bei der wiiu ja auch... und jetzt staubt sie ein.


      Meine Meinung:

      Die Konsole hat Potenzial allerdings wird hier sehr viel von verschenkt. Keine Vernünftigen Spiele (Die mich ansprechen) also die typischen Nintendo spiele fehlen.. xenoblade etc. ist nicht meins und wird es auch nie..

      Der Preis ist zu teuer und ich bin gespannt was Nintendo haben möchte für Ihre Mitgliedschaft für Online..für 2 oder 3 spiele die das können.


      Ich werde mir die Konsole nur holen wenn es genügend Spiele und die Konsole in einem Super Angebot ist. vorher wird es leider nichts.. die fanboy brille ging bei dem wiiu flopp verloren..

      Ich wünsche Nintendo das das dingen gut ist.. allerdings müssen sie mich erstmal überzeugen...
      Wollte mir heute schonmal ein USB C kabel und ein Adapter mit min 3 A USB output kaufen.
      Die sind ja teuer, ein 1m USB C Kabel 1m lang kostet beim Media Markt stolze 17,99€.
      Und den 3A Adapter habe ich noch nichtmal gefunden nur einen 2,4A der auch 12,99€ gekostet hat.

      Also wenn der Adapter 30€ kostet ist es wohl nicht so extrem teuer.
      Ich denke es liegt an den momentan nicht weit verbreitetem USB C Format.
      man kauft ja auch solche kabel nicht bei MM oder so. sondern bei Amazon

      amzn.to/2jwciBA

      ladegeräte findet man da auch unter 10,- ;)


      meine Handhelds
      2x GameBoy :Smiley_v3_Game_Boy: , GameBoy Color :Smiley_v3_Game_Boy_Color: , GameBoy Poket, GameBoy Advance :Smiley_v3_Game_Boy_Advance: , GameBoy Micro :Smiley_v3_Game_Boy_Mirco: , 3DS, New 3DS, Game Gear , PSP 1004, PS Vita Slim
      meine Konsolen
      Atari 2600 "Darth Vader", Atari 2600 Jr. , TurboGrafx, PC Engine, Amstrad GX4000, Master System I & II, Mega Drive I & II, Sega Saturn, Dreamcast (mit LED Mod), PS1, PSOne, 2x PS2 Slim, PS2 Phat, PS3 Slim, PS4, Famicom, 2x NES :Smiley_v3_Nintendo_Entertainment_System: , 2x Super Nintendo :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System: , 2x N64 :Smiley_v3_Nintendo_64: , GameCube :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: , Wii :Smiley_v3_Nintendo_Wii: , Nintendo Classic Mini, Wii U, Arcade Bartop, Sega New Astro City NeoGeo (MVS MV-1FZ, Sega ST-V, Capcom CPS II)


      «NeoRame - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!»

      Sehe es auch so wie Tester@

      Die Preise und das Lineup ist zu teuer+dünn für updates von schon alten games,dazu sind die zubehör seiten Nintendo extrem teuer.
      Mich kostet bis jetzt Switch +Zeld Limitierte Edition(vorbestellt) 330+110€=440€ das mit nur 1 game.wenn wenigsten bei der switch ein minigame dabei wäre aber so halt noch teuer.

      Hoffen Nintendo fällt nicht wie beim 3ds damals nicht auf die Nase?sie mussten den Preis erst senken damit die Konsole erst lief.


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267

      Spieletipps schrieb:

      Jetzt, 2017, tritt Nintendo auf den Plan und entscheidet sich auch für eine Gebühr für den Online-Dienst. Um die Bereitschaft, diese zu zahlen anzuheben, bietet auch die japanische Firma ein kostenloses Spiel an. Die erste Einschränkung: Nur NES- und SNES-Spiele sollen kostenlos spielbar sein. Und jetzt kommt die zweite Einschränkung, der große Haken, der mal wieder beweist, dass Nintendo einfach Nintendo ist: Dieses eine NES- oder SNES-Spiel ist lediglich einen Monat lang spielbar. Dann muss es - wenn ihr es weiter zocken wollt - gekauft werden.
      Warum schafft es Nintendo nicht aus seinem Loch an kruden Ideen herauszublicken? Es ist die einzige Firma, die es nicht schafft, eine ordentliche Online-Infrastruktur aufzubauen, Spieler mit ID-Transfers von einer zur anderen Konsole nervt und mit diesen absonderlichen Freundes-Codes (sogar auf dem Smartphone) gängelt.


      Wird ja immer besser.... Anstatt man die behalten kann wie bei ps plus... nein...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tester cIOS ()

      Tester cIOS schrieb:

      Spieletipps schrieb:

      Jetzt, 2017, tritt Nintendo auf den Plan und entscheidet sich auch für eine Gebühr für den Online-Dienst. Um die Bereitschaft, diese zu zahlen anzuheben, bietet auch die japanische Firma ein kostenloses Spiel an. Die erste Einschränkung: Nur NES- und SNES-Spiele sollen kostenlos spielbar sein. Und jetzt kommt die zweite Einschränkung, der große Haken, der mal wieder beweist, dass Nintendo einfach Nintendo ist: Dieses eine NES- oder SNES-Spiel ist lediglich einen Monat lang spielbar. Dann muss es - wenn ihr es weiter zocken wollt - gekauft werden.
      Warum schafft es Nintendo nicht aus seinem Loch an kruden Ideen herauszublicken? Es ist die einzige Firma, die es nicht schafft, eine ordentliche Online-Infrastruktur aufzubauen, Spieler mit ID-Transfers von einer zur anderen Konsole nervt und mit diesen absonderlichen Freundes-Codes (sogar auf dem Smartphone) gängelt.
      Wird ja immer besser.... Anstatt man die behalten kann wie bei ps plus... nein...
      Die PS Plus Spiele behält man auch nur solang das Abbo aktiv ist, somit auch kein richtiges behalten! EDIT: (Soweit ich informiert bin)

      Sniki schrieb:

      Tester cIOS schrieb:

      Spieletipps schrieb:

      Jetzt, 2017, tritt Nintendo auf den Plan und entscheidet sich auch für eine Gebühr für den Online-Dienst. Um die Bereitschaft, diese zu zahlen anzuheben, bietet auch die japanische Firma ein kostenloses Spiel an. Die erste Einschränkung: Nur NES- und SNES-Spiele sollen kostenlos spielbar sein. Und jetzt kommt die zweite Einschränkung, der große Haken, der mal wieder beweist, dass Nintendo einfach Nintendo ist: Dieses eine NES- oder SNES-Spiel ist lediglich einen Monat lang spielbar. Dann muss es - wenn ihr es weiter zocken wollt - gekauft werden.
      Warum schafft es Nintendo nicht aus seinem Loch an kruden Ideen herauszublicken? Es ist die einzige Firma, die es nicht schafft, eine ordentliche Online-Infrastruktur aufzubauen, Spieler mit ID-Transfers von einer zur anderen Konsole nervt und mit diesen absonderlichen Freundes-Codes (sogar auf dem Smartphone) gängelt.
      Wird ja immer besser.... Anstatt man die behalten kann wie bei ps plus... nein...
      Die PS Plus Spiele behält man auch nur solang das Abbo aktiv ist, somit auch kein richtiges behalten! EDIT: (Soweit ich informiert bin)
      Ja sie sind aktiv so lang das Abo aktiv ist.... aber sie sind auch wieder nutzbar wenn man nach ein zwei jahren wieder sagt, ok ich will wieder PS+ nutzen. So hab ich bei kauf der vita schon ein ganzen arsch voll spiele gehabt als ich mein account reaktivierte weil ich damals zur ps3 zeit alles mit nahm für die vita was mir gefallen hätte können.

      anders sieht es mit PS+ exklusiven rabatten aus, hat man da ein spiel gekauft kann man es auch mit nicht aktiven Abo weiter zocken.


      meine Handhelds
      2x GameBoy :Smiley_v3_Game_Boy: , GameBoy Color :Smiley_v3_Game_Boy_Color: , GameBoy Poket, GameBoy Advance :Smiley_v3_Game_Boy_Advance: , GameBoy Micro :Smiley_v3_Game_Boy_Mirco: , 3DS, New 3DS, Game Gear , PSP 1004, PS Vita Slim
      meine Konsolen
      Atari 2600 "Darth Vader", Atari 2600 Jr. , TurboGrafx, PC Engine, Amstrad GX4000, Master System I & II, Mega Drive I & II, Sega Saturn, Dreamcast (mit LED Mod), PS1, PSOne, 2x PS2 Slim, PS2 Phat, PS3 Slim, PS4, Famicom, 2x NES :Smiley_v3_Nintendo_Entertainment_System: , 2x Super Nintendo :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System: , 2x N64 :Smiley_v3_Nintendo_64: , GameCube :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: , Wii :Smiley_v3_Nintendo_Wii: , Nintendo Classic Mini, Wii U, Arcade Bartop, Sega New Astro City NeoGeo (MVS MV-1FZ, Sega ST-V, Capcom CPS II)


      «NeoRame - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!»

      @Taurus das Zitat ist doch verlinkt? als quelle? schaue es mir morgen mal an. Habe grade keinen PC da
      Also ich habe es jetzt auch schon von mehreren gehört. Das dies auf den Unterschiedlichsten seiten steht.. mit dem nur 1 monat und nur snes /nes games..

      Muss ja irgendwas dran sein. Aber ich lasse mich auch gern eines besseren belehren :D --> würde ja nur positiver werden. :D

      gamez.de/artikel/nintendo-swit…eitlich-begrenzt_a11600/1

      spieletipps.de/artikel/6494/1/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tester cIOS ()

      feeder schrieb:

      Also man kann sich ja wirklich über alles streiten, aber dieses Argument, dass die Switch technisch veraltet sein soll, regt mich tierisch auf...
      Gibt's die PS4 im Handheld-Format? Nein? Gibt es irgendwas vergleichbares zur Switch? Nein.

      Auch wenn Nintendo es als Heimkonsole betitelt - es ist ein ziemlicher krasser Handheld.
      Es ist aber veraltete hardware... Wo für man es nutzt ist was anderes... als heimkonsole wie es nintendo betitelt..ist es einfach alt im vergleich Ps4 / Xbox und das zu dem Preis. Als Handheld, ist es das stärkste...allerdings auch das einzigste..

      Tester cIOS schrieb:

      feeder schrieb:

      Also man kann sich ja wirklich über alles streiten, aber dieses Argument, dass die Switch technisch veraltet sein soll, regt mich tierisch auf...
      Gibt's die PS4 im Handheld-Format? Nein? Gibt es irgendwas vergleichbares zur Switch? Nein.

      Auch wenn Nintendo es als Heimkonsole betitelt - es ist ein ziemlicher krasser Handheld.
      Es ist aber veraltete hardware... Wo für man es nutzt ist was anderes... als heimkonsole wie es nintendo betitelt..ist es einfach alt im vergleich Ps4 / Xbox und das zu dem Preis. Als Handheld, ist es das stärkste...allerdings auch das einzigste..
      Klar auch der Tegra X1 ist nicht mehr ganz frisch, aber bisher weiß keiner in wie weit da ein custom design des chips verbaut ist und was der wirklich kann, wenn man ihn ausreizt. Komplett lächerlich sind aber jegliche Vergleiche zu PS4 und Xbox One, denn das sind keine Handhelds und Switch ist de facto einer ^^ Egal was Nintendo sagt - Handheld, den man an den Fernseher anstecken kann.

      feeder schrieb:

      Egal was Nintendo sagt - Handheld, den man an den Fernseher anstecken kann.
      Und das macht es so teuer. Ich will nur ne Konsole, muss aber einen Multitouch-Screen bezahlen, den ich voraussichtlich nie benutzen werde.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.

      Tester cIOS schrieb:

      Es ist aber veraltete hardware...
      Wirklich?
      Tegra X1 bigt es seit Anfang 2015. PS4 und XB1 sind aber 2013 erschienen und müssen daher noch ältere Komponenten verwenden.

      Folgerung:
      Nintendo setzt in der Switch neuere CPU/GPU-Technik als PS4/XB1 ein, die aber wegen des möglichen Akku-Betriebes nicht so leistungsfähig ist.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.
      Nintendo.com Reiter Online Services

      Nintendo schrieb:

      Subscribers will get to download and play a Nintendo Entertainment System™ (NES) or Super Nintendo Entertainment System™ (Super NES) game (with newly-added online play) for free for a month.
      For free for a month.
      Eigentlich gibt es da nichts misszuverstehen.

      Download and play a game for free for a month.
      Grob übersetzt also: Lade herunter und spiele ein Spiel kostenlos für einen Monat.
      Nicht "im Monat", sondern "für einen Monat".
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!
      Man weis zwar bisher noch nicht, was man alles bekommt für den Online-Service, Preislage ist auch noch nicht bekannt. Ich würde natürlich das NES oder SNES Spiel für einen Monat kostenlos spielen, aber wenn es mir nicht gefällt, kann ich es wenigsten verwerfen und kaufen brauch ich es auch nicht. Nur wenn man wirklich den Bedarf hat, es nochmal zu wollen auch für die Switch, dann kauft man es.
      PS: Ich habe eigentlich seit der Wii alle kostenlosen NES und SNES Spiele, die zur Verfügung standen. Durch den Transfer der Wii U habe ich halt auch Rabatte bekommen für NES/SNES Spiele meine Wahl im Wii-U-Modus

      Fazit: Ich lass mich für den Online-Service überraschen