Bitte um Syscheck Check

    • Wii Geprüft

      Bitte um Syscheck Check

      Hallo,

      das ist mein erster Beitrag, und ich komme gleich mit einem Problem! Könntet Ihr bitte über die Syscheck einen Blick werfen?

      Mein Problem ist, das ich mittels UHG den HBC installiert habe, danach Brickschutz, also von 4.3 auf 4.1 und danach den Priiloader, jedenfalls alles genau nach TUT. Alles ist auch gelaufen, habe dann den USB loader gx geladen und mittels eines Spiels getestet, alles bestens. Dann ist mir noch eingefallen, dass im Priiloader die Updates ausgeschaltet werden sollen. Ich bin dann in den Priiloader... und danach NIE WIEDER RAUS!!! Es kam immer "Systemmenü - Fehler beim laden" (oder so ähnlich). Jedenfalls ist das Wii Menü komplett weg, HBC läßt sich laden und ich kann auch mittels USB loader GX Spiele spielen, von DVD und Stick.

      Mein Gedanke war jetzt, ich mache einfach nochmal ein Update mittels UHG, also von 4.1 auf 4.1! Geht das überhaupt? Und wenn ja, kann ich den Update Ordner von gestern nochmal verwenden, oder muss ich den UHG nochmals durchlaufen lassen? Und eins noch wenn ich ein Update mache, muss dann die sd Card wieder formatiert werden oder genügt es die Daten einfach auf die sd schreiben zu lassen?

      Bin ehrlich gesagt ein absoluter Newbie, habe aber viele tut´s mehrmals gelesen, und ich dachte auch verstanden. Habe alles nach Anleitungen gemacht und war mir meiner Sache auch sicher, es ist ja auch alles gelaufen, bis ich den Priiloader öffnete und nach den Updates schaute, die im übrigen eh schon blockiert waren. :thumbup:

      Nun hoffe ich auf Eure Hilfe...

      Viele Grüße
      Gerhard

      sysCheck-Log vom 15.01.2016

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (Alles in Ordnung! ✔)

      1. SysCheck HDE v2.4.0 HacksDen Edition von JoostinOnline, Double_A, R2-D2199, und Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
      3. Region: PAL
      4. Systemmenue 4.1E (v450)
      5. Priiloader installiert
      6. Laufwerksdatum: 14.07.2008
      7. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
      8. Hollywood v0x21
      9. Shop-Kanal-Land: Germany (78)
      10. Boot2 v4
      11. Es wurden 81 Titel gefunden.
      12. Es wurden 55 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.
      13. IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      14. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
      15. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
      16. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
      17. IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      18. IOS12 (rev 526): Keine Patches
      19. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
      20. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
      21. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
      22. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
      23. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
      24. IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      25. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
      26. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
      27. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
      28. IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      29. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
      30. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
      31. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
      32. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
      33. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      34. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
      35. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
      36. IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      37. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
      38. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
      39. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
      40. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
      41. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
      42. IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      43. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
      44. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
      45. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
      46. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
      47. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
      48. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
      49. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
      50. IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      51. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
      52. IOS62 (rev 6430): Keine Patches
      53. IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      54. IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
      55. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      56. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
      57. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      58. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      59. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      60. IOS245[37] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      61. IOS246[38] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      62. IOS247[53] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      63. IOS248[55] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      64. IOS249[56] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      65. IOS250[57] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      66. IOS251[58] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
      67. IOS254 (rev 65281): BootMii
      68. BC v6
      69. MIOS v10
      70. Bericht wurde am 15.01.2016 generiert.

      Nachtrag von StarWolf3000:

      sysCheck in sysCheck-Spoiler gepackt.

      Hallo,
      hast du im Priiloader denn irgendwelche Einstellungen vorgenommen?

      Wenn du in den HBC kommst, kannst du dir über den UHG-Downloader nochmal ein Update bereitstellen lassen ("U" im Menü und dann "Komplettupdate inkl. Brickschutz, etc.)
      Dann über den YAWMM erst die Dateien aus dem Ordner "update/Schritt1" und danach aus dem Ordner "update/Schritt2". Hinterher ohne zwischendurch einen Neustart zu machen wieder den Priiloader installieren. Steht auch alles hier: IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader (Wii und vWii)
      Die Updates werden übrigens standardmäßig vom Priiloader blockiert.

      MfG Crypto
      :help: Fullbrick auf einer Bootmii-im-Boot2 fähigen Wii, aber kein Bootmii installiert???
      :help: Fullbrick und NAND Backup vorhanden, aber kein Bootmii oder nur als IOS installiert???

      Hier findet ihr Hilfe --> Wer baut wo um Liste
      Hallo Crypto,

      vielen Dank für die schnelle Antwort!

      Soll Ich die sd, die jetzt in der wii steckt formatieren und dann das Update drauf? Oder Nur den Update Ordner von gestern löschen und neue Daten drauf, oder gleich die von gestern nehmen?

      Sorry für die vielen Fragen, aber da dies meine erste wii ist, und diese erst 4 Tage alt ist, bin ich etwas nervös!

      Ach ja... hast du Fehler im Syscheck erkannt?

      VG
      Gerhard
      Die SD musst du nicht formatieren (wenn du es doch tust: Sicher vorher die "keys.bin" falls vorhanden!), aber den Update-ordner solltest du löschen und neu runterladen - irgendwas wird da ja evtl. fehlerhaft sein wenn das Systemmenü danach nicht mehr startet.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()