Angepinnt Wie dumpe ich den OTP des Nintendo 2DS/3DS/XL/New 3DS/New 3DS XL

    • Tutorial

      Wie dumpe ich den OTP des Nintendo 2DS/3DS/XL/New 3DS/New 3DS XL

      Hallo in diesem Tutorial möchte ich euch erklären wie ihr den OTP von eurem 2DS / 3DS / 3DS XL oder eurem New Nintendo 3DS / XL Dumpen könnt.

      Grundvorraussetzungen für dieses Tutorial ist ein funktionierender EmuNAND egal ob dieser mit der Gateway oder mit EmuNAND9 erstellt wurde.


      Das befolgen dieses Guides erfolgt auf eigene Gefahr, denn die ganze Prozedur ist sehr gefährlich und sollte nur von Usern verwendet werden, die auch wissen was sie tun. Weder Plailect, Yoshi9288 oder das Wii-Homebrew.com Forum sind dafür verantwortlich falls dein 3DS brickt.

      Achtung!!: Dieses Tutorial funktioniert nicht mit der Firmware 11.0.0-33E

      Ihr benötigt:
      Einen Nintendo 2DS/3DS/XL oder einen New Nintendo 3DS/XL auf Firmware 9.2.0-20
      Eine SD/microSD Karte mit mindestens 16GB Speicher
      Einen funktionierenden EmuNAND
      PeachyNAND als Custom Firmware
      Eine möglichkeit den Homebrew Launcher zu starten.

      Außerdem benötigt ihr:

      Die neuste Version von Decrypt9WIP
      Die neuste Version von sysUpdater
      Die neuste Version von TinyFormat
      Die neuste Version von OTPHelper
      Die neuste Version von FBI
      Die neuste Version von Universal Inject Creator

      Die 2.1.0 Firmware.zip datei für dein Gerät und deine Region. Die Links dazu könnt ihr in Plailects Guide finden - Klick mich

      Aus rechtlichen gründen darf ich diese Downgradepakete nicht direkt verlinken.




      Schritt 1- Vorbereitung
      1. Zu diesem zeitpunkt ist es ratsam mit einem Save Manager ein Backup der Spielstände zu machen, die dir wichtig sind.
      2. Kopiere den OTPHelper Ordner aus der OTPHelper.zip und den Decrypt9WIP Ordner aus der Decrypt9.zip in den /3ds/ Ordner auf deiner SD-Karte.
      3. Kopiere die sysUpdater.cia aus der sysUpdater.zip, TinyFormat.cia aus der TinyFormat.zip, und arm11.bin and arm9.bin aus der OTPHelper.zip in den Root deiner SD-Karte.
      4. Kopiere den 3ds Ordner aus der FBI.zip in den Root von deiner SD-Karte.
      5. Stecke deine SD-Karte in deinen 3DS, schalte deinen 3DS an und boote den EmuNAND mit AuReiNAND.
      6. Stelle sicher das du auch wirklich im emuNAND bist!! Dies ist sehr wichtig!
      7. Aktualisiere über die Systemeinstellungen deinen EmuNAND auf die neuste Version falls nicht schon passiert. (Starte weder die Datenverwaltung noch beende die Systemeinstellungen, denn dies wird dich in den SysNAND schmeißen. )
      8. Reboote nun in den SysNAND
      9. Stelle sicher dein WiFi am 3DS ist eingeschaltet, denn du wirst nicht in der lage sein in der Firmware 2.1 das Wifi des 3DS zu aktivieren.
      10. Starte nun den Homebrew Launcher über den Exploit deiner wahl. (Ninjhax, OoT3D Hax, Menuhax, usw.)
      11. Öffne nun Decrypt9 (Dies kann einige Versuche benötigen), dann wähle "EmuNAND Options", anschließend wähle die "Health & Safety Dump" Option aus um einen dump der Gesundheits und Sicherheitshinweise app als hs.app zu erstellen. (Du kannst auf dem :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: Steuerkreuz Hoch und Runter / Links und Rechts drücken um den namen zu ändern)
      12. Drücke nun Select um deine SD-Karte auszuwerfen, nimm nun die SD-Karte aus deinem 3DS, lass aber den 3DS dabei an und stecke die SD-Karte in deinen PC.
      13. Entpacke den Universal Inject Generator in einen Ordner deiner wahl, anschließend kopiere die hs.app von deiner SD-Karte und FBI.cia aus der FBI.zip in den input Ordner.
      14. Mache nun einen Doppelklick auf die go.bat.
      15. Kopiere die nun die erstellte FBI_inject_with_banner.app in den Root von deiner SD-Karte und Stecke die SD-Karte wieder in deinen 3DS.
      16. Drücke nun :26px-ClassicBButton.svg: B in Decrypt9, anschließend wähle "EmuNAND Options" und danach die "Health & Safety Inject" Option.
      17. Drücke einmal auf dem :30px-Wii_Remote_D-Pad_Down.svg: Steuerkreuz nach unten um die FBI_inject_with_banner.app auszuwählen, dann Drücke :26px-ClassicAButton.svg: A zu injecten.
      18. Gehe zurück ins Hauptmenü, danach drücke Start zum rebooten.
      19. Starte nun wieder den Homebrew Launcher im SysNAND über den Exploit deiner Wahl (z.B.: Ninjhax oder Menuhax).
      20. Starte nun im Homebrew Launcher den OTPHelper.
      21. Wähle nun "NAND Backup & Restore" und drücke :26px-ClassicAButton.svg: A.
      22. Sichere deinen EmuNAND nun als emuNAND_original.bin (Du kannst auf dem :30px-Wii_Remote_D-Pad.svg: Steuerkreuz Hoch und Runter / Links und Rechts drücken um den namen zu ändern).
      23. Gehe nun in das SysNAND Options menu im Hauptmenü von OTPHelper.
      24. Sichere nun den SysNAND als sysNAND_original.bin.
      25. Drücke nun Select im Hauptmenü von OTPHelper um die SD-Karte auszuwerfen.
      26. Stecke die SD-Karte nun in deinen PC und sichere die sysNAND_original.bin und die emuNAND_original.bin in einen sicheren Ordner auf deinem PC, du wirst diese später benötigen also verliere sie nicht!!!
      27. Lösche die emuNAND_original.bin und die sysNAND_original.bin von deiner SD-Karte.
      28. Stecke nun die SD-karte wieder in deinen 3DS, dücke dann Start, und boote deinen 3DS in den EmuNAND mithilfe von AuReiNAND oder CakesFW.
      29. Öffne nun den eShop wenigstens einmal damit er die Datenbanken initialisieren kann.
      30. Starte die Gesundheits und Sicherheitshinweise App (diese ist nun FBI) im EmuNAND.
      31. Navigiere zu der TinyFormat.cia und drücke :26px-ClassicAButton.svg: A zum installieren.
      32. Drücke nun :24px-Buttonhome.svg: Home um FBI zu beenden, danach starte TinyFormat im Home Menü.
      33. Drücke nun :26px-ClassicYButton.svg: Y um den EmuNAND zu Formatieren.
      34. Reboote wieder in den EmuNAND und schließe den Ersteinrichtungsassistenten ab, ohne deine Nintendo Network ID zu verknüpfen.
      35. Wiederhole nun die Schritte 29 bis 34, die ist zwingend notwendig (in anderen worten, du musst mit TinyFormat zwei mal den EmuNAND Formatieren - falls du dies nicht machst, kann dein Gerät beim Downgrade bricken).
      36. Öffne nun den eShop einmal damit er die Datenbanken initialisieren kann.
      37. Starte nun die Gresundheits- und Sicherheitshinweise app (dies ist nun FBI)
      38. Navigiere zur sysUpdater.cia und drücke :26px-ClassicAButton.svg: A zum installieren
      39. Weiter geht es nun mit Schritt 2.



      Schritt 2 - Der Downgrade auf Firmware 2.1
      1. Reboote in den SysNAND, anschließend starte in den Homebrew Launcher über den Exploit deiner wahl. (z.b.: Menuhax oder Ninjhax)
      2. Öffne den OTPHelper, dann wähle "Nand Backup and Restore" aus, danach wähle die "EmuNAND Backup" Option.
      3. Sichere deinen emuNAND in emuNAND_formatted.bin.
      4. Drücke Select im Hauptmenü von OTPHelper um deine SD-Karte auszuwerfen, danch entferne die SD Karte aus dem 3DS. Der 3DS muss dabei anbleiben.
      5. Stecke die SD-Karte nun in deinen PC, anschließend kopiere die emuNAND_formatted.bin in den Ordner wo du auch die anderen NAND Backups aus Schritt 1 gesichert hast.
      6. Lösche nun von einen Downgrade übergeblieben updates Ordner von deiner SD-Karte.
      7. Kopiere den updates Ordner von der 2.1.0 firmware.zip in den Root von deiner SD-Karte.
      8. Stecke nun deine SD-Karte wieder in den 3DS, anschließend drücke Start und starte den emuNAND.
      9. Öffne den sysUpdater im emuNAND.
      10. Drücke :26px-ClassicYButton.svg: Y um den emuNAND auf 2.1.0 Downzugraden.
      11. Falls du einen Fehler beim Downgraden bemerken solltest, stelle dein emuNAND Backup von emuNAND_formatted.bin mithilfe des OTPHelper wieder her. Danach kannst du ein erneutes Downgrade des EmuNAND versuchen. Stelle den EmuNAND solange wieder her, bis der Downgrade problemlos klappt. Dies Kann in manchen fällen mehere Versuche benötigen bis es klappt.
      12. Der EmuNAND ist nach dem Downgrade beim New 3DS gebrickt (nicht beim Old 3DS), aber du wirst nicht mehr in der lage sein in diesen zu booten, da keine aktuelle CFW einen Firmware 2.1.0 EmuNAND booten kann. (Ein Blackscreen ist normal wenn du versuchst den EmuNAND zu starten).
      13. Reboote in den SysNAND, anschließend starte den Homebrew Launcher über den Exploit deiner wahl. (z.B.: Ninjhax oder Menuhax)
      14. Öffne den OTPHelper.
      15. Wähle "One Click Setup" und bestätige. Dies kann eine weile dauern.
        • (Falls dies fehlschlägt oder dir eine Fehlermeldung ausgibt, fahre nicht for ansonsten brickst du deinen 3DS. Du solltest (falls der fehler den SysNAND betrifft, ihn mit der SysNAND_original.bin wiederherstellen, anschließend folge) diesem Troubleshooting folgen (Englisch von Plailect) ).

      16. Kreuze deine Finger.
      17. Reboote.
      18. Falls du einen Blackscreen bekommst, boote ohne die SD-Karte und sobald das Homemenü gestartet ist stecke die SD-Karte wieder in den 3DS. Falls dieses fehlschlägt, folge diesem Troubleshooting Guide (Englisch von Plailect)
      19. Nun geht es weiter mit Schritt 3.



      Schritt 3 - Den OTP Dumpen

      (Beim 2DS auf Firmware 2.1.0 ist der Bildschirm gestreckt dies ist normal und kein Grund zur Sorge.)
      1. Öffne den Internetbrowser des 3DS und öffne folgende Webseite: dukesrg.github.io/2xrsa.html?arm11.bin
      2. OTPHelper wird nun starten, dann wähle die "Dump otp.bin (0x108)" Option aus.
      3. Gehe zurück zum Hauptmenü von OTPHelper, dann wähle die "Dump otp.bin (0x100)" Option aus.
      4. Drücke Select im Hauptmenü von OTPHelper um deine SD-Karte auszuwerfen und entferne die SD-Karte aus deinem 3DS. Der 3DS muss dabei anbleiben.
      5. Stecke deine SD-Karte in deinen PC, dann kopiere die otp0x108.bin und die otp.bin an einen sicheren Ort auf deinen Computer.
      6. Stelle sicher das die otp.bin Datei 256 bytes groß ist und die otp0x108.bin Datei 264 bytes groß ist.
      7. Sichere nun die otp.bin und die otp0x108.bin an meheren Orten. (Auf deinem PC, externer festplatte/USB Stick und Online bei Dropbox oder einem anderen Cloud Dienst).
      8. Weiter geht es nun mit Schritt 4.




      Schritt 4 - Das System wiederherstellen

      1. Kopiere deine sysNAND_original.bin und die emuNAND_original.bin backups aus Schritt 1 in den Root von deiner SD-Karte.
      2. Stecke deine SD-Karte in deinen 3DS und drücke dann :26px-ClassicBButton.svg: B um zum Hauptmenü von OTPHelper zurückzukeheren.
      3. Wähle nun "NAND Backup & Restore".
      4. Stelle nun den SysNAND mithilfe der sysNAND_original.bin wieder her.
      5. Stelle nun den EmuNAND mithilfe der emuNAND_original.bin wieder her.
      6. Kreuze deine Finger.
      7. Reboote!
      Wenn alles geklappt hat sollte dein 3DS nun wieder auf Firmware 9.2.0 sein und dein EmuNAND sollte auch wieder funktionieren.



      Herzlichen Glückwunsch du hast nun erfolgreich deinen eigenen OTP gedumpt. Wenn du möchtest kannst du nun arm9loaderhax installieren dazu folge diesem Tutorial (In arbeit.)

      Vielen Dank an Plailect von gbatemp für den Originalen Guide.
      Vielen Dank an d0k3 von gbatemp für decrypt9WIP, OTPHelper und Universal Inject Generator
      Vielen Dank an profi200 für den SysUpdater
      Vielen Dank an Steveice10 für FBI
      Vielen Dank an javimadgit für TinyFormat

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Yoshi9288 ()

      Ich bitte um beratung:
      Ich bin diesem guide gefolgt,
      github.com/Plailect/Guide/wiki
      um meinen Old 3DS seinen OTP abzuringen
      und hab alles peinlich genau so gemacht wie in dem guide...
      Der ist ja fast identisch mit deinem, nur das man bei deinem in einem schritt noch in den shop gehen muss (das hab ich nicht gemacht).
      Am ende hab ich einen "FIRM0 hash mismatch!" bekommen, konnten diesen aber
      durch die im Troubleshooting-Teil beschriebene Lösung fixen.
      Dannach wurden alle checks als successfull angezeigt und ich habe das downgrade und das Klonen auf den Sys-Nand erlaubt.
      Jetzt is das Ding wohl gebricked, das es nichts mehr anzeigt wenn ich es anmache.
      Liege ich da richtig? und wenn ja kannst du mir jemanden empfehlen, der den nand wieder zurück flashen kann, vertrauenswürdig ist und angemessene preise verlangt?
      In verzweiflung:
      TRex...
      Probiere mal den 3DS ohne SD-Karte zu starten wenn er dann startet wieder SD-Karte einstecken. Also SD-Karte erst einstecken sobald du im Systemmenü bist.

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Agent_HV schrieb:

      Bleibt der bildschirm aus oder zeigt er schwarz an ? Probiers in nem dunklen raum wenn der bildschirm leuchtet zeigt er schwarz an. Wenn er nur dunkel ist kann das ein brick sein.
      Schwarz :/
      Kein leucht X(
      Oh man ich versteh das nicht ich hab alles extrem genau so gemahct wie der meinte. dann hat deim check GAR NICHTS gestimm... dann hab ich, wie im troubleshooting beschrieben, die 2.1 firm injectet und dann hat alles gepasst. Dann habe ich es downgraden und daann auf den sys klonen lassen. Bei 100% kam am unteren bildschirm dann so ne fehlermeldung vom 3DS.
      Ich dachte das is normal und hab halt ausgemacht. Dann ging nichts mehr... Es ärgert mich, weils SICHER nicht an fahrlässigkeit meinerseits liegt... Ich hab JEDEN schritt doppelt gecheckt...
      Naja hoffentlich findet sich wer, der mir mein backup wieder draufflasht :/
      Ich hab grad ein 2 Bilder gefunden.
      Der schwarze is meiner und da sieht man das alle checks "successfull" waren.
      der andere ist nicht meiner, aber genau das ist die meldung die ich bekommen habe, nachdem der vorgang bei 100% war.
      Ist wahrscheinlich nicht normal oder :P ?
      Bilder
      • bsgbb.jpg

        59,82 kB, 365×495, 166 mal angesehen
      • 13178618_533832716817429_5645671347799865622_n.jpg

        65,55 kB, 960×540, 147 mal angesehen
      Ne das ist nicht normal. Da scheint der OTPHelper dir an einer kritischen stelle abgeschmiert zu sein. Ist halt dumm gelaufen, da kann Plailect auch nichts dafür sondern liegt an deinem 3DS direkt.

      Naja aber man sollte bedenken dass nicht umsonst folgendes im Tutorial steht:


      Yoshi9288 schrieb:

      Das befolgen dieses Guides erfolgt auf eigene Gefahr, denn die ganze Prozedur ist sehr gefährlich und sollte nur von Usern verwendet werden, die auch wissen was sie tun. Weder Plailect, Yoshi9288 oder das Wii-Homebrew.com Forum sind dafür verantwortlich falls dein 3DS brickt.

      Auch wenn du dich jetzt darüber aufregst, aber ein Restrisiko für einen Brick ist immer gegeben egal wie sicher eine Software/Tutorial auch sein mag. In dem Fall hat halt dein 3DS mist gebaut (Gerätefehler).

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Yoshi9288 schrieb:

      Ne das ist nicht normal. Da scheint der OTPHelper dir an einer kritischen stelle abgeschmiert zu sein. Ist halt dumm gelaufen, da kann Plailect auch nichts dafür sondern liegt an deinem 3DS direkt.

      Naja aber man sollte bedenken dass nicht umsonst folgendes im Tutorial steht:


      Yoshi9288 schrieb:

      Das befolgen dieses Guides erfolgt auf eigene Gefahr, denn die ganze Prozedur ist sehr gefährlich und sollte nur von Usern verwendet werden, die auch wissen was sie tun. Weder Plailect, Yoshi9288 oder das Wii-Homebrew.com Forum sind dafür verantwortlich falls dein 3DS brickt.
      Auch wenn du dich jetzt darüber aufregst, aber ein Restrisiko für einen Brick ist immer gegeben egal wie sicher eine Software/Tutorial auch sein mag. In dem Fall hat halt dein 3DS mist gebaut (Gerätefehler).
      Keine sorge ist mir bewusst :D
      Ich will ja 1. verstehen an was es gelegen haben könnte und 2. zeitnah eine lösung für mein problem finden und das wird wohl nur ein restore mit hardmod sein oder?
      Ausserdem muss es an etwas anderem gelegen haben. Ich hab 2 Old 3DS XL und habe das selbe mit beiden gleichzeitig gemacht. Ich hab bei beiden erst den selben feheler und am ende das selbe ergebnis bekommen... Ich hab überleg ob es an der gateway gelegen haben könnte, aber das kann eigentlich nicht sein, da nur eines der beiden geräte mal für eine gateway modifiziert war. Das einzige was die beiden gemeinsam haben (ausser dem model) ist, das sie beide von 10.7 auf 9.2 gedowngraded wurden. Könnte es daran liegen?
      Du selber hast alles richtig gemacht, du hattest einfach nur Pech, dass dein 3DS in einer Fehlermeldung abgeschmiert ist.
      Die eizige Lösung für dein Problem ist ein Flash des NAND Backups über einen Hardmod.

      So und nun bitte nicht weiter hier im OTP Tutorial darüber reden. Danke!

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Yoshi9288 schrieb:

      Du selber hast alles richtig gemacht, du hattest einfach nur Pech, dass dein 3DS in einer Fehlermeldung abgeschmiert ist.
      Die eizige Lösung für dein Problem ist ein Flash des NAND Backups über einen Hardmod.

      So und nun bitte nicht weiter hier im OTP Tutorial darüber reden. Danke!
      Ok alles klar danke :D Ich hätt nur noch ne Frage, zu DEINEM Guide:
      An einer stelle (part 1 36.) meinst du das man in den Shop staten soll...
      Also das stand in dem anderen guide nicht drin und mich würde interessieren, was genau das für einen unterschied macht :)
      Das stand mal in dem Guide von Plailect drin hat er aber wohl wieder rausgenommen. Man sollte den eShop starten damit der 3DS die Daten für den eshop initialisieren kann, ist aber nicht zwingend notwendig.

      Meine Version ist nur eine übersetzte Version von seiner leicht älteren fassung.

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      @hartie
      kannstdu eine Videoanleitung für das hier machen (
      Wiedumpe ich den OTP des Nintendo 2DS/3DS/XL/New 3DS/New 3DS XL) + denArm9loaderhax install ?will ja nicht noch einen 3ds bricken.

      Alsoder Downgrade von der FW 10.7 auf 9.2E lief mit dem =PlaiSysUpdaterlief ohne Probleme Anleitung von Plailect.damit habe ich beideKonsolen von 10.2.28 und 11.3 auf 9.2E downgradet.
      (github.com/KonsoleHL/Guide/wiki/Part-2-(Downgrading))
      Abda hatte ich nicht mehr von den TUT weiter gemacht.
      Plailect/Guideverwendet und so Rednand"
      wieich es schon sagte die YT Videoanleitung den Reinand installierte binjetzt rei 11.0.0-33E mit Emunand.^^

      Oder wäre es besserund sicher das ich die Daten auf der SD Karte lösche (ohne zuFormatieren)da ich auf der Karte den Emunand habe.von daPlailect/guide mit Part3-5 weiter gehe.
      Part3 – RedNAND (kann ich den Part hier überspringen?da ichReinand habe oder lieber Rednand machen.)
      Part4 - Erlangen des OTP
      Part5 - arm9loaderhax


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267
      Hi,

      ich hänge gerade beim Schritt 2.
      Jedes mal wenn ich ein downgrade mache kommt eine Nintendo Fehlermeldung.
      Ist das normal oder hab ich etwas falsch gemacht? (Daher, einfach weiter probieren bis es klappt)

      Bei mir steht im Schritt2 beim Downgrade: Press X to downgrade to 2.1.0; Press Y to downgrade to 9.2.0
      Da nehm ich immer X.

      mfg
      Christian
      Konsolen(WiiU Premium[Loadline 5.5.1],Wii [black, 4.3 Softmod +bootmii(boot2)], N3DS[MenuHax->PeachyNand],3DSXL[Gateway],3DS[Botschafter,a9hl->PeachyNand6.1],2DS[Sky3ds+MenuHax->PeachyNand6.1], NDSL, 3x GBASP, GBPocket, GB, 2x GCN[XenoGC], GP2x, Dingoo)
      Mann muss vorher auf eine 10.x Firmware Updaten bevor man auf 2.1 Downgraded ansonsten kommt nur "Es ist ein fehler aufgetreten bla bla bla....".

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Hi,

      der Tipp hat funktioniert. Hab zuerst meinen Emunand auf 11.x gebracht und dann den downgrade gestartet.
      SD Karte musste ich zum starten nach einem Downgrade immer entfernen.
      otp hab ich jetzt und er scheint nicht leer zu sein.
      Anmerken möchte ich noch: Ich hab mir meine Downgrade-SDKarte zerschossen, und konnte nach dem otp dump nichts mehr darauf lesen. Daher: Backup auch auf den PC sichern!
      Bin jetzt wieder auf 9.2 und warte bis die Anleitungen auf den SafeA9LHInstaller v2 angepasst sind.

      Danke für den Support und die Anleitung.

      mfg
      Christian
      Konsolen(WiiU Premium[Loadline 5.5.1],Wii [black, 4.3 Softmod +bootmii(boot2)], N3DS[MenuHax->PeachyNand],3DSXL[Gateway],3DS[Botschafter,a9hl->PeachyNand6.1],2DS[Sky3ds+MenuHax->PeachyNand6.1], NDSL, 3x GBASP, GBPocket, GB, 2x GCN[XenoGC], GP2x, Dingoo)
      Hm ich hab ein paar Fragen zur Absicherung.

      Hier hats grad geheißen, dass man Updaten soll, ich denke damit ist der Emunand gemeint, oder? Meiner is auf 10.7 glaub ich, das sollte reichen oder? Mein Sysnand is auf 9.2

      CFW sollte man auch sehr aktuell halten, oder? hab gerade irgendeine paar Monate alte Reinand Version. Kann ich da einfach deine Peachynand drüberlegen? Dateien auf der SD Karte einfach austauschen, und dann sollte es laufen?

      Und wenn ich dann A9HL drauf hab (ich nehm an ich kann da einfach Punkt 3 (wie dein Tutorial) und dann Punkt 4 und 5 weiter wie in der Vorlage machen), kann ich dann den Sysnand gefahrlos eig updaten auf die ganz aktuellste Version?
      Richte diech am besten komplett nach Plailects Guide der ist immer aktuell. Dieses Tutorial ist schon nicht mehr aktuell und wird auch aus zeit und Internetgründen nicht mehr aktualisiert.

      Ja, die Custom Firmware sollte immer so aktuell wie möglich gehalten werden und ja du kannst PeachyNAND einfach auf die SD-Karte Packen und dann wie gewohnt über den HBL starten. Sobald du ARM9loaderhax installiert hast startet der 3DS die arm9loaderhax.bin automatisch.

      github.com/Plailect/Guide/wiki

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Ja, ist richtig.

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash