Angepinnt Exploit(s) von einem Androidgerät (Smartphone/Tablet) hosten am Beispiel von Loadiine GX2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      EDIT: Um besser gefunden zu werden, habe ich der Anleitung einen eigenen Thread gewidmet:
      forum.wii-homebrew.com/index.p…fline-nutzen-dank-haxchi/

      ORIGINAL-POST: Okay, mal für alle, da ich teils auf meiner Pinnwand und teils per Nachricht gefragt wurde:

      Inzwischen braucht man den Internet Browser (und somit Internet oder ZSUN) nicht mehr. Bitte lest erst alles aufmerksam durch, vor allem die Anmerkungen am Schluss!

      Hier eine Schritt für Schritt Anleitung, was zu tun ist:
      1. Falls noch nicht geschehen, updatet sofort auf 5.5.1, da praktisch alle Homebrew-Entwickler ebenfalls auf dieser Firmware sind und empfehlen, diese zu nutzen. Alles funktioniert dort 1:1 wie bei 5.3.2, womit es keinen Grund mehr gibt, auf der alten Firmware zu bleiben.
        Dafür entfernt ihr einfach Tubehax, d.h. ihr stellt DNS in eurer Wlan-Verbindung der Wii U vorüber gehend wieder auf automatisch und führt dann über die Systemeinstellungen (ziemlich weit hinten) ein Systemupdate durch.
      2. Ihr kauft euch im eShop der Wii U eines der Virtual Console Nintendo DS-Spiele aus der Liste, die ihr hier weiter unten findet und wartet, bis es installiert und auf eurem Homescreen erschienen ist:
        github.com/FIX94/haxchi/blob/master/README.md
      3. Ihr folgt der Anleitung hier "ohne RedNAND", aber nur so weit, bis ihr die fw.img-Datei habt, da ihr nur diese braucht:
        wiidatabase.de/tests-tutorials…ials/iosuhax-kompilieren/
      4. Die fw.img packt ihr ins Hauptverzeichnis (also oberster Ordner) eurer SD-Karte
      5. Der aktuelle Homebrew Launcher ist aus Kompatibilitätsgründen erforderlich. Schnappt ihn euch hier und überschreibt damit ruhig die eventuell ältere Version auf eurer SD-Karte:
        github.com/dimok789/homebrew_launcher/releases/tag/1.4
      6. Ihr saugt euch hier ganz oben haxchi - und zwar die .elf und die .zip (NICHT Source Code):
        https://github.com/FIX94/haxchi/releases
      7. Auf der SD unter wiiu\apps\ erstellt ihr einen Ordner "haxchi" und packt dort die haxchi.elf rein.
      8. Die haxchi.zip wiederum, die ihr ebenfalls saugen solltet, beinhaltet einen Ordner, der auch "haxchi" heißt. Den packt ihr ins Hauptverzeichnis (also oberster Ordner) eurer SD.
      9. Eure SD-Karte sollte also folgende Inhalte haben:

        Quellcode

        1. SD:\fw.imgSD:\haxchi\title.txt (und andere Dateien)SD:\wiiu\apps\homebrew_launcher\homebrew_launcher.elfSD:\wiiu\apps\haxchi\haxchi.elf

      10. Wenn all dies der Fall ist, solltet ihr erstmal wieder dafür sorgen, dass eure Wii U vor Updates geschützt ist. Tubehax ist allerdings inzwischen down, darum gibt es neue DNS-IPs. Geht also in die Interneteinstellungen eurer Wlan-Verbindung, ändert DNS auf "manuell" und tragt dann für "primär" und "sekundär" diese beiden IPs ein:

        Quellcode

        1. primär: 52.40.86.243sekundär: 81.4.127.20

        Quelle: wiidatabase.de/neue-dns-server…on-3ds-und-wii-u-updates/
      11. Nun startet ihr noch einmal auf herkömmlichem Weg den Homebrew Launcher. Entweder über euren ZSUN, oder ihr verbindet die Wii U mit dem Internet (solange ihr die beiden DNS IPs eintragt, ist das unproblematisch) und geht im Internet Browser einfach auf wiiubru.com
      12. Im Homebrew Launcher angekommen sollte es nun einen Eintrag für haxchi geben. Startet ihn und wählt das Virtual Console DS-Spiel, welches ihr euch gekauft und installiert habt (übrigens muss es im internen Speicher installiert sein, NICHT auf USB!).
      13. Von eurem DS-Spiel müsst ihr euch nun leider verabschieden. Der Kaufpreis war also quasi dazu da, es gegen eine Möglichkeit auszutauschen, (unter anderem) den Homebrew Launcher zu starten. Der Inhalt des Spiels wird sozusagen mit der Anweisung ausgetauscht, dass der Homebrew Launcher von der SD-Karte gestartet werden soll.
      14. Fortan braucht die Wii U praktisch kein Internet mehr. Startet einfach das VC DS-Spiel vom Homescreen und ihr landet im Homebrew Launcher.


      Anmerkungen:
      1. Da ihr mit eurem internen Speicher (dem sogenannten SysNAND) hantiert, da ihr ein dort installiertes VC DS-Spiel modifiziert, herrscht Brick-Gefahr! Wenn man penibel der Anleitung folgt, sollte zwar nichts schief gehen, aber ich möchte trotzdem betonen, dass ich KEINE GEWÄHR ODER HAFTUNG für etwaige entstandene Schäden übernehme! Ihr tut das auf eigenes Risiko. Wer unsicher ist, beliest sich dazu noch ausführlich in den üblichen Quellen (gbatemp, wiidatabase.de, github)!
      2. Der Schritt mit der fw.img ist optional. Ich erwähne das erst jetzt, weil ich stark empfehle, diese Datei zu erstellen, wenn man schon mal dabei ist. Welche Vorteile eine Custom Firmware hat, könnt ihr ergooglen. ;) Statt nämlich einfach nur das DS-Spiel zu starten, um im Homebrew Launcher zu landen, könnt ihr auch A gedrückt halten, um eine CFW zu starten. Dennoch: Wer erstmal NUR den Homebrew Launcher offline haben will, kann sich die Schritte 3 und 4 oben sparen, sollte dann aber die config-Datei unter SD:\haxchi\ anpassen und dort die Zeile mit der fw.img heraus löschen, bevor er den haxchi Installer über den Homebrew Launcher startet wie in Schritt 12 beschrieben.


      Bei Fragen, fragt einfach. Ich bin aber momentan nicht so oft hier. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lordelan ()