Controller hat plötzlich keinerlei Funktion mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Controller hat plötzlich keinerlei Funktion mehr

      Hallo zusammen
      Ich habe die Nintendo WII für meinen 5 jährigen Sohnemann gekauft und er hat einen Heidenspass damit.
      Heute haben wir zusammen "Kirby" gespielt.
      Ich bediente den Controller "Nr.1" und wollte aus dem Spiel raus. Da memerkte ich, das die "Hand" sich nicht steuern lies.
      Nun, dachte ich, es werden wohl ie Batterien sein, die keinen Strom mehr haben.
      Also habe ich neue eingelegt.
      Seitdem funktioniert der Controller gar nicht mehr. Auch leuchten die blauen Kontroll-Leuchten an dem Controller nicht.
      Kann es sein, das der Controller von einem auf den anderen Moment de Geit aufgegeben hat?? ?(
      Auch einer Connect Versuch hat nichts gebracht.
      Die anderen Controller funktionieren übrigens einwandfrei.

      Kennt zufällig jemand das Problerm?
      Batterien leer oder falsch herum?
      Wenn die LEDs nicht mehr blinken ist die Wiimote kaputt oder hat keinen Strom, wobei Ersteres eher selten vorkommt.
      »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
      – René Descartes (1596–1650)
      zum Teil braucht der Controller eine gewisse Betriebsspannung. Wenn die Batterien das nicht leisten, gibt die WiiMote keinen Ton von sich
      Danke schon einmal für die Antworten.
      Ich bin jetzt bereits einen Schritt weiter: Ich habe an dem Controller einfach mal den Nunchuck angeschlossen und siehe da: Zumindest leuchten jetzt
      schon einmal wieder die Controll-Leuchten vom Controller.
      Nun habe ich eben versucht, eine neue Verbindung zwischen der WII und dem Controller herzustellen.
      Dazu habe ich 1 x kurz die Synchro Taste der WII und danach kurz den Knopf im Batteriefach vom Controller gedrückt.
      Alle vier LED`s vom Controller blinkten eine Zeit lang.
      Gebracht hat das allerdings leider nichts.
      Muss der Vorgang mehrfach wiederholt werden??

      Nur zum besseren Verständnis: Das ist meine erste Spielkonsole. Ich zocke ansonsten eigendlich nur mit meinem PC.
      Daher bin ich blutiger Anfänger, was Konsolen angeht. Und das mit 49 Jahren :haha:
      Ich versuche vo allem zu verstehen, wie es zu so einem Problem kommen kann, damit ich beim nächsten Mal nicht wieder so völlig ratlos da stehe.. ;)
      Mir ist schleierhaft warum die LEDs nur bei Anschluss eines Nunchucks blinken. Eigentlich sollte eine Syncronisierung nicht notwendig sein, da die Wiimote vorher ja schon an der Wii benutzt wurde. Aber du kannst beide SYNCRO-Knöpfe möglichst gleichzeitig drücken und der Effekt sollte derselbe sein, wie bei einer regulären Anmeldung.
      »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
      – René Descartes (1596–1650)
      Der Controller war vorher "tot". Gab keinen Muks von sich. Erst, als ich den Nunchuck anschloss, gingen die LED`s vom Controller wieder an.
      Danach habe ich den Nunchuck wieder abgestöpselt. Die LED`s funktionieren seit dem. Also wenigstens ein kleines Lebenszeichen.
      Allerdings verbindet er sich nach wie vor nicht mit der WII.
      Ich probier das noch einmal mit dem gleichzeitigem drücken der Syncro Knöpfe aus.
      :autsch: :rolleyes:
      Die Wiimote hat wohl einen Defekt im Bluetooth Modul das bedeutet dass diese Wiimote NUTZLOS ist.

      Ich kenne das Problem ich habe auch eine Wiimote mit durchgeschmorten BT-Modul und ich habe keinen Plan wie das passiert sein kann.
      My Steam Profile (from SteamDB)

      • Worth: 997€ (350€ with sales)
      • Games owned: 97
      • Games played: 73 (75%)
      • Hours on record: 971.6h