Gateway mit A9LH starten. Aber wie?

      Gateway mit A9LH starten. Aber wie?

      Hallo Leute,
      Ich weis die Gateway ist hier im Forum nicht besonders beliebt,
      aber ich hoffe trotzdem dass ihr mir helfen könnt:
      Ich habe meine 2 o3DS XL mit A9LH ausstatten lassen und würde gerne mit denen dierekt in den Gateway mode booten.
      Gateway bietet mittlerweile ja ein arm9loaderhax.bin an mit dem man das machen können soll,
      aber ich verstehe nicht ganz was ich davor bzw dafür aufsetzten muss und ich finde auch kein aktuelles Tutorial dazu.
      Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen.

      LG TRex
      :nummer1:
      Die Gateway arm9loaderhax.bin funktioniert nur mit A9LH v1, ich denke mal der jenige der dir A9LH installiert hat hat dir direkt die v2 installiert.

      Die Gateway bruchst du aber nicht mehr, zudem hat der Gateway Modus keinen FIRM0/1 Schreibschutz und beim nächsten 3DS Update ist dann A9LH wieder futsch.

      Mein Tipp: Verzichte auf die Gateway und installiere dir PeachyNAND 7.0 oder Luma3DS die können alles was der Gateway Modus auch kann und zum Teil sogar mehr das einzige was damit nicht funktioniert ist die Gateway. Ich selbst habe auch eine Gateway die hier nurnoch in der ecke rum liegt da die CFW einfach viel besser sind.

      Die arm9loaderhax.bin kommt übrigens in den root der SD-Karte. ;)

      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 4.0.1
      Spiele: Super Mario Odyssey, Mario & Rabbids, Mario Kart 8 Deluxe, ARMS, Splatoon 2, The Legend of Zelda Breath of the Wild
      128GB MicroSD


      New Nintendo 2DS XL Schwarz + Türkis
      Firmware: 11.6.0-39E
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader, Rosalina
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Sky3DS+
      Custom Firmware: Luma3DS 8.1.1 :peach:


      New Nintendo 3DS Black
      Firmware: 11.6.0-39E
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Zierblenden: Super Smash Bros. for Nintendo 3DS Zierblenden, Ambassador Zierblenden, Peach Zierblenden :peach:, Majoras Mask Zierblenden, Zelda Zierblenden
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+
      Custom Firmware: Luma3DS 8.1.1 :peach:


      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.6.0-39J
      Custom Firmware: Luma3DS 8.1.1 :peach:
      Exploit: boot9strap 1.2


      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach :peach: Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.6.0-39E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2 und IOS
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme :love:
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX (DML Support)


      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS


      Firmware: 3.60
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW
      Spiele: Sly 3, WipeOut, uvm.
      Speicherkarten: 1x 4GB, 1x 8GB, 1x 1GB Intern, 1x 32 GB USB Stick

      Yoshi9288 schrieb:

      Die Gateway arm9loaderhax.bin funktioniert nur mit A9LH v1, ich denke mal der jenige der dir A9LH installiert hat hat dir direkt die v2 installiert.

      Die Gateway bruchst du aber nicht mehr, zudem hat der Gateway Modus keinen FIRM0/1 Schreibschutz und beim nächsten 3DS Update ist dann A9LH wieder futsch.

      Mein Tipp: Verzichte auf die Gateway und installiere dir PeachyNAND 7.0 oder Luma3DS die können alles was der Gateway Modus auch kann und zum Teil sogar mehr das einzige was damit nicht funktioniert ist die Gateway. Ich selbst habe auch eine Gateway die hier nurnoch in der ecke rum liegt da die CFW einfach viel besser sind.

      Die arm9loaderhax.bin kommt übrigens in den root der SD-Karte. ;)
      Ich möchte weiterhin die Gateway nutzen, da mir die Handhabung und die möglichkeiten genauso gefallen wie sie sind.
      Des weiteren habe ich eine Menge geld dafür ausgegeben.
      Ich habe die beiden geräte auf 11.0.0-33E wiederbekommen.
      Also muss ich jetzt ernsthaft ein downgrade machen und wieder menuhax hernehmen um die zu starten?
      Wie gesagt nutze lieber eine CFW. Die Gateway zerschießt dir höchstens A9LH wieder.

      Gateway + A9LH = Sehr schlechte Kombination, da dir A9LH beim nächsten 3DS Firmwareupdate wieder entfernt wird.

      Gateway + Menuhax = am besten für die Gateway

      Luma3DS/PeachyNAND + A9LH = am besten für A9LH, da bei einem Systemupdate des 3DS A9LH nicht entfernt werden kann da die CFW`s die FIRM0/1 Partitionen schützen.

      Oder du installierst dir A9LH v1 oder den A9LH v2 fork von delebile, nur sei dir bewusst, dass der 3DS Bricken kann wenn du einen Falschen Payload mit dem Falschen installer Installierst.

      A9LH v1 Payload + SafeA9LH Installer v2 = Brick

      A9LH v2 Payload + SafeA9LH Installer v1 = Brick

      A9LH v1 Payload + delebile s payload Installer = Brick

      A9LH v2 Delebile Payload + SafeA9LH Installer v2 = Brick

      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 4.0.1
      Spiele: Super Mario Odyssey, Mario & Rabbids, Mario Kart 8 Deluxe, ARMS, Splatoon 2, The Legend of Zelda Breath of the Wild
      128GB MicroSD


      New Nintendo 2DS XL Schwarz + Türkis
      Firmware: 11.6.0-39E
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader, Rosalina
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Sky3DS+
      Custom Firmware: Luma3DS 8.1.1 :peach:


      New Nintendo 3DS Black
      Firmware: 11.6.0-39E
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Zierblenden: Super Smash Bros. for Nintendo 3DS Zierblenden, Ambassador Zierblenden, Peach Zierblenden :peach:, Majoras Mask Zierblenden, Zelda Zierblenden
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+
      Custom Firmware: Luma3DS 8.1.1 :peach:


      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.6.0-39J
      Custom Firmware: Luma3DS 8.1.1 :peach:
      Exploit: boot9strap 1.2


      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach :peach: Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.6.0-39E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2 und IOS
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme :love:
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX (DML Support)


      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS


      Firmware: 3.60
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW
      Spiele: Sly 3, WipeOut, uvm.
      Speicherkarten: 1x 4GB, 1x 8GB, 1x 1GB Intern, 1x 32 GB USB Stick

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Yoshi9288 ()

      also du solltest testen ob es funktioniert die Gateway zu starten, indem du einfach die arm9loaderhax.bin und die launcher.dat auf deine SD-Karte kopierst.
      Falls das nicht funktioniert, versuch BootCTR9 als bootloader zu verwenden, und darüber die Gateway arm9loaderhax.bin zu starten.

      Sehr wichtig ist jedoch das du einen Emunand verwendest, wenn du Gateway mit a9lh verwendest, weil gateway keine firm Updates blockiert, so das a9lh im systemnand einfach überschrieben werden würde, wenn du im Gateway mode Updatest.

      Ansonsten würde ich dir aber trotzdem raten die Gateway nur zu verwenden, wenn es wirklich nötig ist, und ansonsten LUMA CFW oder Peachynand zu verwenden, da diese zukunftssicherer sind (a9lh firm protection, GBA und dsi ware support, DS Flashkarten support, dsi homebrew support und mehr) und weniger Akku verbrauchen (weil ja die Gateway flashkarte nicht gebraucht wird, welche mehr Strom verbraucht als ein normales Modul).
      Cheaten könntest du in 3DS games auch über NTR CFW, dafür ist die Gateway auch nicht dringend notwendig.
      CIA Installationen sind auch ganz einfach, und man muss nicht auf irgendwelche Rom headers achten, wobei das ja so oder so nur ein Problem ist, wenn man sich die Spiele nicht selbst dumpt.

      Ich persönlich verwende übrigens Luma CFW als Main CFW, und die Gateway fürs Cheats finden und zum Testen von ein paar Dingen. Was ich verwenden will wähle ich dann per Knopfdruck über BootCTR9 direkt nach dem Anschalten aus.
      nintendo sollte zusammen mit nicht gegen homebrew arbeiten

      :15px-Wiimoteplus.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :43px-GCNController.svg:

      Mein 3DS Freundescode 1289-8221-2328
      addet mich ruhig aber schreibt mir dann per pn euren code


      Free Webhoster:
      Lima City
      Möglichkeiten: PHP, unbegrenzter Speicher für die Webpräsents

      steigender Wert




      Lieblings Game Reihen: :smilie_kirby: :Smilie_v2_Pokeball: :Smilie_v2_Link:
      Ich kann dir auch nur zu dem was hartie sagt raten.

      Ich mache es selber genauso.

      Standardmäßig nutze ich Luma3DS, aber über den BootCTR9 kann ich beim Starten auch die Gateway armloaderhax.bin starten und die GW zum cheaten und Cheats finden nutzen.

      Beim nächsten Update kann das Gateway-Team evtl. die ganzen Sachen wie a9lh firm protection usw. bringen, aber momentan ist ne GW allein mit a9lh zu verwenden (aufgrund der fehlenden firm protection) relativ gefährlich. Klar, wenn du auf 11.0 bist kann momentan nichts passieren, was aber wenn Nintendo morgen nen Update veröffentlicht und versehentlich geupdatet wird? Dann ist der a9lh weg und du bist auf OFW...



      Wii U 32 GB Premium


      PS 3 CECHC04 @CFW/OFW




      PS 4 CUH1216



      So um das hier aufzulösen:
      Eure Tipps waren zwar nette nebeninformationen und es ist verdammt gut zu wissen,
      auf was ich achten muss, aber den Weg um Gateway zusammen mit Luma zu nutzen habe ich hier gefunden:
      gbatemp.net/threads/tutorial-u…ateway-on-v2-a9lh.431691/
      Man hat die Möglichkeit die Gateway wie gewohnt über den EmuNAND herzunehmen oder eben über den sysNAND.
      Solang ein EmuNAND auf der SD vorhanden ist, ob bootbar oder nicht, wird dieser geladen.
      Sollte man also wirklich Gateway für den SysNAND hernehmen wollen, sollte man den EmuNAND wie im Tutorial beschrieben entfernen.