The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    • BotW: Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      The Legend of Zelda: Breath of the Wild

      Videos vom 1. Dezember 2016

      Seit 2 Tagen gibt es ein neues kleines Video "Life in the Ruins"



      Vom selben Tag ist auch dieses Let's play:



      Video vom 15. Dezember 2016

      Ein Weihnachtsgruß von Nintendo:



      Video vom 13. Januar 2017

      Dieses Video erschien mit der Switch-Ankündigung:


      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.
      Bis zum Launch des Spiels soll es neue Screenshots geben




      Quelle


      neuer Trailer mit Link auf einem Snowboard, diesbezüglich wünscht Nintendo Frohe Weihnachten und ein neues Jahr




      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 4.50
      1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81Internet: Wlan (WifiMax), HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO Duo + WifiMaxTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      Berufs-Nörgler eN-t ist da!

      Ich rede mal frei aus dem Bauch. Das könnte mein erstes "echtes" Zelda werden, das ich nicht kaufe oder zumindest abwarte, wie es letztendlich ist. Alle anderen Zeldas bisher waren blind vorbestellt, weil ich wusste, sie würden genial. Aber hier habe ich meine Zweifel.

      Erst mal vorweg: ich hasse diesen Gender-Scheißkram heutzutage. Und da Nintendo sich inzwischen daran beteiligt, verliere ich zunehmen Respekt für die - neben anderen Gründen wie dem extrem harten Vorgehen gegen Fan-Projekte, Copyright-Claims auf YouTube-Videos, der miesen und willkürlichen Qualität des New 3DS mit unterschiedlichen Display-Technologien und wackeligen Tasten, dem immer noch mittelalterlichen Account-System und Konsolenbindung, der andauernden und jahrelangen Verschiebung von Releases, einer Metroid-Dürre, Always-Online-DRM und exorbitanten Preis von Super Mario Run, lächerlich übertriebenen eShop-Preisen, der nachlassenden Qualität im Spielspaß von Spielen, und generell langsamen Systemen (und dabei spreche ich nicht von der Performance In-Game, sondern in Menüs etc., was einfach nervt).

      Aber nochmal kurz zum Gender-Scheißkram: Linkle. Deren Ernst? Wieso? Gibt ja auch keinen Zeldor. Oder eine Ganondorfine. Oder eine Darunine. Oder oder oder...

      Abgesehen davon bin ich kein Freund der Idee, dass Zelda nun Open World wird. Es erscheint mir ein zu großer Bruch zu bisherigen Zeldas zu sein, also zu dem, was Zelda bisher ausgemacht hat. Diese RPG-Elemente machen mir Angst, dass man einen Großteil der Zeit nicht mit Kämpfen, Rätsel lösen, Sidequests erledigen und Dungeons bezwingen verbringt, sondern sich auf die Jagd nach Essen machen muss, um zu überleben - inklusive Kochen, versteht sich. Waffen zusammenbasteln, Zutaten sammeln, dieses, jenes - einfach zu viel Menuing. Und ggf. große, "leere" Landstriche. Ganz ehrlich, in einem Zelda-Spiel will ich nicht aufpassen müssen, dass mein Schwert nicht zerbricht oder unscharf wird, oder dass meine Lebensenergie nachlässt, weil ich nichts esse, oder sonst was. Kochen muss ich schon im echten Leben, das brauche ich nicht im Spiel.

      Zu guter letzt sieht die Framerate einfach unterirdisch niedrig aus. Und das auch im Switch-Trailer. Ich bezweifle, dass das nur am Video liegt - das Spiel ist einfach so ruckelig. Die verschieben das Spiel also um JAHRE und brechen außerdem ihr Versprechen, es würde ein Wii-U-exklusives Zelda geben, und dann liefern die ein 20fps-Ruckelfest ab? Klar kann man mir vorwerfen, dass bspw. OoT und MM auch mit nur 20fps, in Europa sogar nur 16,67fps laufen, aber die waren die ersten 3D-Zeldas, es waren andere Zeiten, damals eine total neue Technik, m.E. nicht vergleichbar.

      Alles in allem reizt mich Breath of the Wild nicht. Also irgendwie überhaupt nicht. Sogar TP:HD und WW:HD reizten mich mehr - REMAKES. Die Switch reizt mich SEHR. Aber Breath of the Wild? Null. Ich versuche, mich zu zwingen, es zu mögen oder zumindest positiver eingestellt zu sein, denn irgendwie bin ich sicher, dass es doch ein gutes Spiel wird - aber dann fallen mir die vielen Enttäuschungen der letzten Jahre ein und ich komme zu dem Schluss, dass es vielleicht einfach schlecht wird. Kann ja mal passieren, ein schlechtes Zelda... nur schade, dass man so lange drauf warten muss (7 Jahre), um dann enttäuscht zu werden. Ich hoffe, ich irre mich.


      EDIT: Und irgendwie scheint es einfach mal gar keinen Soundtrack zu geben? Eines der Dinge, die mich an Zelda fesseln, ist die musikalische Untermalung. Wenn ich allein daran denke, wie man in TP auf Epona durch die Steppe reitet und dieser Soundtrack dazu spielt, bekomme ich Gänsehaut. Das erstmalige Anschauen des Wind-Waker-Trailers, ZACK Gänsehaut von der Musik. Selbiges bei Twilight Princess. Dem ersten Betreten von Unruh-Stadt in MM, sofort mitgeträllert. Und ich höre ab und an auch einfach den Skyward-Sword-Soundtrack, denn da sind prächtige Stücke dabei. Von BotW habe ich bisher irgendwie nichts im Kopf. Mal schauen.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eN-t ()

      Ich bin grundsätzlich - was Nintendo angeht - ultrakonservativ eingestellt und stehe jeder Änderung kritisch gegenüber und neige dazu sie direkt bei Ankündigung zu verfluchen. Allerdings hat mir meine Erfahrung gezeigt, dass diese Ansicht einfach keinen Sinn macht. Ein neuer Ableger einer Reihe kann nicht ohne Änderungen auskommen - vom Grafikstil bis hin zu dem RPG-Anteil - da es sich ohne Gameplayänderungen schließlich wieder um den alten Teil handeln würde.

      Nehmen wir als Beispiel den Zeitzyklus von Majora's Mask - die Reaktionen bei Ankündigung kann ich mangels Zeitzeugnis nicht beurteilen - ,der mich als ich erstmals von ihm hörte übel aufstoßen ließ. Wie sollte so ein Gameplay funktionieren? Ich hab keine Lust mich zusätzlich auch noch mit Zeitmanagment zu beschäftigen. War es doch ein massiver Bruch mit dem bisherigen Spielsystem von Ocarina of Time oder Twilight Princess (was ich davor gespielt hatte), was auch dazu führte, dass ich mich erst als letzten 3D-Teil (und damals war schon A Link Between Worlds draußen), dazu durchringen konnte MM durchzuspielen. Und was ist passiert? Seine Eigenart machte es gar zu meinem Lieblings-Zelda und gar das bis dato einzige wo ich keinen Side-Quest zu nutzlos oder aufwändig empfand um es 100% durchzuspielen.

      Was wäre Majora's Mask also ohne seine 3-Tage? Wahrscheinlich nur ein viel zu kurzer, komischer und nicht zuletzt langweiliger OoT-Nachfolger. Und was wird Breath of The Wild wohl ohne seine offene Welt und RPG-Elemente werden? Wahrscheinlich ein viel zu langer, komischer und langweiliger Skyward Sword-Nachfolger.
      Jedes Zelda lebt von seinen Eigenarten und dieselben sind es, die das jeweilge Zelda nicht zu einem repetetiven Spielerlebnis a lá Assasins Creed machen, sondern ein einzigartes Erlebnis, was durchaus auch seine Schwächen haben darf. Nehme man hier TP's viel zu leere Oberwelt oder die Sairen in SS.

      Viel wichtiger ist, dass jene Eigenart auch nur eine Eigenart desjeweiligen Teils bleibt und nicht zu einem dauerhaften Spielelement der Reihe wird. Werden die Zelda-Spiele künftig allesamt mit RPG-Elementen überladen und zu offen, mag ich mich dir gar anschließen. So hat es die Zelda-Reihe auch nur geringfügig zu Gameplayänderungen geschafft, wurde alles doch wieder beim Release auf null, auf das Grundgerüst - mag es OoT sein - zurückgesetzt.

      Daher betrachte ich die offene Welt und die RPG-Elemente erstmal als die Besonderheit in BotW und freue mich darauf es auszuprobieren, mag es am Ende vielleicht auch schlecht finden, aber das ist ja nicht schlimm, schließlich floßen jene Besonderheiten ja nicht (oder nur sehr geringfügig) in die Nachfolger ein.
      »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
      – René Descartes (1596–1650)
      Gefühlsmäßig liege ich ähnlich wie eN-t. Ich wollte dann sowieso erstmal Vergleichsmeldungen abwarten, ob ob ich die Wii-U-Variante oder Switch+Spiel mir zulegen soll. Denn auch Switch ist bei mir fraglich.

      Und jetzt ebend sagt mir meine Tochter, dass sie gerüchtweise gehört hat, dass das Spiel nur für Switch erscheinen soll.

      EDIT:
      Hier ne Quelle zum Gerücht: spieletipps.de/n_38274/

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.

      Wiimm schrieb:

      Und jetzt ´sagt mir meine Tochter, dass sie gerüchteweise gehört hat, dass das Spiel nur für Switch erscheinen soll.
      Da ich ja einer der letzten war, der nicht an eine Switch-Version geglaubt hat, sag ich da mal besser nichts zu. :assi:
      »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
      – René Descartes (1596–1650)
      Da hat wohl jemand das Spiel verwechselt. Es geht um Yooka-Laylee wo es technische Probleme gibt
      Yooka-Laylee für Wii U eingestellt, für Switch möglich



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 4.50
      1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81Internet: Wlan (WifiMax), HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO Duo + WifiMaxTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      Taurus schrieb:

      Da hat wohl jemand das Spiel verwechselt. Es geht um Yooka-Laylee wo es technische Probleme gibt
      Yooka-Laylee für Wii U eingestellt, für Switch möglich
      Nein, in der Gerüchtekuche wurd derzeit von einer Einstellung der Wii U-Einstellung berichtet. Allerdings ohne im Ansatz glaubenswürdige Quelle, daher wahrscheinlich fake und auch recht unwahrscheinlich, da das Gameplay von BotW schließlich ursprünglich für Wii U ausgelegt war.
      »Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe.«
      – René Descartes (1596–1650)

      Julizi schrieb:

      Taurus schrieb:

      Da hat wohl jemand das Spiel verwechselt. Es geht um Yooka-Laylee wo es technische Probleme gibt
      Yooka-Laylee für Wii U eingestellt, für Switch möglich
      Nein, in der Gerüchtekuche wurd derzeit von einer Einstellung der Wii U-Einstellung berichtet. Allerdings ohne im Ansatz glaubenswürdige Quelle, daher wahrscheinlich fake und auch recht unwahrscheinlich, da das Gameplay von BotW schließlich ursprünglich für Wii U ausgelegt war.
      Und es bleibt auch nur ein Gerücht, da hat jemand was in die Welt gesetzt, dass auch das letzte Wii U Spiel eingestellt wird, da er sich dachte, mache ich mir mal ein Spaß draus und mal schauen was die Leute schreiben und sagen.



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 4.50
      1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81Internet: Wlan (WifiMax), HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO Duo + WifiMaxTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      Ich: Es sieht so aus, als könnte Zelda doch für die Wii U rauskommen.
      Tochter: Glück gehabt.
      Ich: Wieso?
      Tochter: Sonst müsstest du 2 Switch kaufen.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.

      RedInk schrieb:

      Also ich werde mir das Zelda auf jedenfall kaufen.
      Für mich steht dann nur die Frage für die WiiU zum Release oder später für die Switch.
      Die Wii U und die Switch Version kommen beide zur gleichen Zeit. Man kann vllt erstmal ein Paar Vergleiche anschauen bei Youtube oder sonst wo, so wollte es ja @Wiimm auch machen. Ich bin mir auch noch nicht sicher. Ob ich mir die Switch zum Release kaufen, steht noch in den Sternen ^^



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 4.50
      1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81Internet: Wlan (WifiMax), HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO Duo + WifiMaxTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      Schafft es Nintendo, »Breath of the Wild« ohne unerwünschte Fallen zu erstellen, die von der Spielreihenfolge abhängen. 8
      1.  
        Ja, denn Nintendo arbeitet jetzt schon so viele Jahre am Spiel. (5) 63%
      2.  
        Nein, irgendetwas läuft wieder schief, nur weil man eine andere ungewöhnliche Reihenfolge spielt. (2) 25%
      3.  
        Nein, das Spiel wird für einige unlösbar sein, nur weil man eine andere ungewöhnliche Reihenfolge spielt. (1) 13%
      Ich habe gerade mal wieder was über die Open World (Nintendo nennt es wohl Open Air) gelesen. Damit verbunden ist ja, dass man die Aufgaben (vorher meist Labyrinthe) in beliebiger Reihenfolge lösen kann. Aber das brachte doch immer mal wieder bei Nintendo-Spielen Probleme, wenn man von der Standardreihenfolge abwich.

      (So aus den grauen Zellen)
      Bei Metroid konnte man dann ein Tor nicht mehr öffnen und einen Bereich nicht mehr erreichen. Auch bei »Twilight Princess« (oder war es ein anderes Zelda) gab es ähnliche Probleme. Und so bin ich gespannt, ob Nintendo »Breath of the Wild« besser hinbekommt.

      Wetten werden entgegen genommen. Dazu habe ich eine Umfrage erstellt. Ich selbst zweifle und habe mich für den Mittelweg entschieden.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.
      Ich glaube "richtiges" Open World ist mit dem Zelda-Franchise gar nicht kombinierbar.
      Das müsste sonst heißen, dass alle in Dungeons gefundenen Items auch nur nur für diesen relevant sind, sonst müsste es irgendwo anders wieder eine Blockade geben.
      Mich schreckt die Komplexität des Spiels mittlerweile sogar schon fast ab. Ich brauch keinen Open World Dark Souls Klon bei dem ich auf Waffenhaltbarkeit, Stats und irgendwelche Rezepte achten muss.
      Generell finde ich das ganze Open World Gimmick bei mittlerweile fast allen Spielen unübersichtlich und unnötig bzw. gibt es nur sehr wenige Spiele, die dieses Konzept gut umgesetzt haben. The Witcher 3 zb.
      Aber man wird sehen was sich Nintendo ausgedacht hat und wie "bewohnt" die Welt dann letztendlich ist... :|
      404 Error - Signature not found

      Rebooto schrieb:

      Ich glaube "richtiges" Open World ist mit dem Zelda-Franchise gar nicht kombinierbar.

      Ich fand das eingeschränkte OpenWorld-Konzept von Twilight Princess ganz gut:
      Nach und nach hat man die Welt freigeschaltet und konnte dann die ganzen Neben-Aufgaben finden und lösen. Bei meiner 2. Partie (Ziel 100%) hatte ich natürlich erst dann alles abgegrast, nachdem ich alle Items besaß.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.

      Wiimm schrieb:

      Ich fand das eingeschränkte OpenWorld-Konzept von Twilight Princess ganz gut:
      Ich denke das "eingeschränkt" ist hier sehr wichtig :D

      Man konnte zwar neue Orte direkt erkunden, musste aber für den Fortschritt der Story trotzdem eine Reihenfolge einhalten.
      Vielleicht wurde die Aussage von Nintendo auch falsch verstanden, allerdings klang das bis jetzt so als wäre besagte Reihenfolge für den generellen Fortschritt im neuen Teil eher unwichtig.

      Höchst wahrscheinlich wird das von Nintendo auch ein Versuch am Markt neue potenzielle Kunden zu finden. Man hat einerseits die loyalen Zelda-Fans und durch den Fokus auf OpenWorld, Crafting, Waffen suchen und sammeln und generell intensiveres Ausrüstungs-Management auch mögliche neue neutrale Interessenten, die von Spielen wie Dark Souls, The Witcher etc. kommen.

      Ob ich das so gut heißen möchte weiß ich noch nicht. Bis jetzt sehe ich den Versuch beide Seiten zu vereinen noch etwas kritisch. Aber man wird sehen was sich Nintendo da hat einfallen lassen ^^
      404 Error - Signature not found
      Release zum Launch der Switch am 3.3.17...

      Edit: die WiiU Version erscheint ebenfalls am 3.3.17. Dies kann man dem Ende des Trailers entnehmen.
      Meine :Smiley_v3_Nintendo_Wii: : Baujahr 2006, bootMii in boot2, Firmware 4.2, Cios Rev21., HBC, cfgLoader mod :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck:

      Bin meistens mit smartphone hier, deshalb die Kleinschreibung :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StillerLeser78 ()

      Und hier findet ihr den neuen Trailer. Werde es auch oben reinsetzen.


      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.

      eN-t schrieb:

      EDIT: Und irgendwie scheint es einfach mal gar keinen Soundtrack zu geben? Eines der Dinge, die mich an Zelda fesseln, ist die musikalische Untermalung. Wenn ich allein daran denke, wie man in TP auf Epona durch die Steppe reitet und dieser Soundtrack dazu spielt, bekomme ich Gänsehaut.

      Da ich deine Beiträge immer ganz lese (wenn ich mal gerade 1-2h Zeit habe :D ) sind mir heute um 6h in der Früh deine oben zitierten Zeilen eingefallen. Mich würde deine Meinung heute, nach dem neuen Trailer, interessieren. Der Soundtrack/die Musik hatte mir schon im ersten Trailer "life in the ruins" sehr gut gefallen und heute Morgen habe ich beim Anschauen des neuen Trailers Gäsehaut bekommen - für meinen Geschmack fantastisch (wie auch die deutschen Synchronstimmen)!

      Edit: Trailer mit deutscher Sprachausgabe:

      youtu.be/ai9IwYOxL48

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Funny ()