Nintendo Switch - kein Spiel im Lieferumfang

    • Nintendo Switch

      Nintendo Switch - kein Spiel im Lieferumfang

      Die Nintendo Switch wurde offiziell vorgestellt. In den ersten Onlineshops kann man die Konsole bereits vorbestellen.

      Zahlreiche Shops, wie z.B. Gamestop oder Amazon, bieten bereits eine Vorbestellung für die kommende Konsole an. Hierbei gab es gespaltene Meinungen bezüglich des Preises von etwa 330€. Ernüchternd finden das viele vor allem wegen der Tatsache, dass kein Spiel im Lieferumfang enthalten sein wird. Hierzu hat sich auch Reggie Fils-Aime, der Chef von Nintendo of America, geäußert. Demnach sah Nintendo keine Möglichkeit den Preis auf maximal 300$ festzulegen, wenn denn ein Spiel enthalten sein sollte. Grund dafür ist das bereits mit enthaltene Zubehör. Mit den Joy-Cons, Docking-Station, den benötigten Kabeln und der Konsole selbst käme man auf etwa 300$. Ein Spiel würde den Preis auf ca. 350$ anheben.
      Die Nintendo Switch erscheint weltweit am 3. März.




      Nintendo Switch - kein Spiel im Lieferumfang

      Zeusus - - 0 Kommentare

      Typisches PR Gelaber.
      12Switch war bestimmt nicht so teuer in der Entwicklung, ein typischer Demo Titel. Warum man sich dagegen entschieden hat dieses "Spiel" dazu zu legen ist mir schleierhaft. Bei den Hands-ons kam es relativ schlecht weg, es bietet für den Preis , der gerade angegeben wird von den Händlern , deutlich zu wenig. 12Switch wird das gleiche Schicksal wie Wiisports in Japan haben. Ich kann warten, bis das erste Bundle mit Spiel kommt.
      My PC is ready! :wariotrollface:


      Danke an feeder für den Avatar.
      Weil in den USA die Steuer noch oben drauf kommt. Dort sind alle Preise ohne Mehrwertsteuer angegeben, da diese von Staat zu Staat (und teilweise sogar noch Städten) variiert.
      Was?Info
      ModellStandard (weiß, Release-Day)
      Zubehörinterne 500GB HDD, SDHC 32GB, LAN-Adapter, 128MB MemoryCard
      Wi-Fi SpieleWiimm's MKW Fun, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl, ...

      Was?Info
      ModellPremium (schwarz, Release-Day)
      Zubehör500GB 2,5" HDD (schwarz), SDHC 32GB
      Wi-Fi SpieleMario Kart 8, Nintendo Land, Sonic Racing (S&ASRT), ...

      Was?Info
      Modell3DS XL (blau-schwarz)
      ZubehörSuperCard DSTwo, 4GB SDHC
      Wi-Fi SpieleMario Kart 7, ...

      Was?Code / ID
      Wiimm's MKW-Fun0904-9558-6482
      Nintendo Network IDEnting
      Nintendo 3DS5455-9634-9827


      Danke an feeder für meinen tollen Avatar!

      Nintendofanboy schrieb:

      Typisches PR Gelaber.
      12Switch war bestimmt nicht so teuer in der Entwicklung, ein typischer Demo Titel. Warum man sich dagegen entschieden hat dieses "Spiel" dazu zu legen ist mir schleierhaft.
      Die Switch scheint nur 3-4 Spiele zum release zu haben. Wieso sollte Nintendo 25% der Spiele die es für die Konsole gibt dazulegen?

      Außerdem waren Wii Sports und Nintendoland gute Solo Spiele wovon man bei 1,2 Switch nicht sprechen kann.
      Für mich sieht es leider stark danach aus, als wollte man das ( schon allein von der Spielanzahl) schwache Lineup strecken. 12 Switch ist so ein Titel, an den man sich am Ende des Switch-lebenszyklus nicht mehr erinnert und das sein Dasein in Ramsch- und Grabbelkisten verbringt.
      Arms wirkt IMO nicht wie ein vollständiges Spiel, hätte so auch in Nintendoland als Attraktion existieren können.

      Man muss einfach sagen, es ist egal, wie unerfolgreich die Wii U insgesamt war, sie hatte im normalen Premium Bundle ein sehr unterhaltsames Spiel mit dabei.


      Danke an feeder für den Avatar.
      Warum hat man nicht direkt ein Konsolen Bundle zum Launch angebotetn?viele sind auch mit 1x game 350-400 € zu bezahlen,wie bei der der Wiiu.das Zelda Bundle als Launch ginge weg wie warme semeln.Da wir hier so wieso nicht die Zelda Master Edition bekommen.ist das Zeldabundle +Limitierteedtion als konsolenbundle perfekt.die Leute wollen direkt man sie die Konsole haben Zocken"da wäre das 350€ bundle Perfekt. Ich habe zwar auch Switch+die Zelda Limitierte Edition vorbestellt. sehe es aber trotzdem Kritisch.


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267
      Eine Möglichkeit:
      * Switch = schwer und klobig => Luftfracht teuer => bereits auf See
      * Spiel leicht+klein & noch nicht fertig => kann notfalls in Europa Blister verpackt werden => Fluchtfracht möglich.
      Selbst das Erstellen der Karten ist wohl preiswert in Europa möglich, so dass nur die Software übermittelt werden müsste.

      Unabhängig von der obigen These glaube ich, dass Spiele-Kombis kommen werden. Ich sehe aber auch kein Problem, dass man Konsole und Spielt getrennt kauft. Das war in der Vergangenheit gelegentlich sogar günstiger.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Ich trage keinen FC auf Vorrat ein, sondern nur, wenn sich ein Spiel ergibt.