Jungfräulicher 2DS, Nintendo ID, Homebrew, Backups, Emu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Jungfräulicher 2DS, Nintendo ID, Homebrew, Backups, Emu

      Hallo zusammen,
      nach langen Jahren Nintendo Abstinenz (NES,NDS,WII)habe ich mir nun einen neuen 2DS im Mario Kart Bundle (11.1.0-34E) gekauft.
      Habe schon ein wenig dieses Forum durchstöbert, aber noch ein paar fragen.
      Möchte einen Homebrew auf das Gerät machen, dafür wird meist diese Anleitung empfohlen (3ds.guide).
      - habe noch keine Nintendo ID eingerichtet, was passiert mit dem vorinstallierten Spiel?! (Ist es Gerät oder ID gebunden?!möchte es behalten/vorher anlegen?)
      - Vorher ein Backup des Systems machen ?! (wie damals bei der WII? um den Werkszustand bei verkauf Wiederherzustellen?)
      - ist in oben genannter Anleitung anschließend auch das anfertigen der 3DS-Roms möglich?! (Möchte Kopien auf SD erstellen.)
      - die alten *.nds Dateien anschließend auch abspielbar?
      - Wie man liest ist EMU von NES und SNES problemlos möglich nach Homebrew?

      Danke erstmal :rolleyes:
      Hier findest du zahlreiche Homebrew-Apps (auch Emulatoren) für den 3DS/2DS: 3dbrew.org/wiki/Homebrew_Applications#Emulators

      Ja, sobald du den 2DS mit Homebrew nach dem Guide ausgestattet hast kannst du auch deine eigenen Spiele dumpen und ins .3ds-Format umwandeln.

      Das Backup des Systems wird während der Ausführung des Guides gemacht.

      Wie das mit vorinstallierten Spielen ist kann ich dir nicht sagen, aber eine Nintendo ID würde ich mir mal erstellen und dann im eShop nachschauen, ob das vorinstallierte Spiel unter deinen gekauften Spielen angezeigt wird.

      An Crypto: Danke mein Gutster für die Fullbrick-Reparatur!

      Meine Wii-Konsole:
      :26px-WiiDrawing.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :23px-FrontSD.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :wiiwheel: :24px-WiFi.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :44px-USBKeyboard.svg: :11px-USBMSD.svg:
      (Mit HDMI-Adapter)
      (Mit HBC 1.1.2)
      (Firmware 4.1E)
      (Seriennummer: LEF110)
      (4GB SDHC)
      (Bootmii@IOS, Priiloader)
      (GC2-D2E Chip)

      Meine HDD :11px-USBMSD.svg: :
      Toshiba STOR.E Alu 2S 500GB

      Funktioniert einwandfrei mit dem USB-Loader GX, WiiFlow und dem cfg USB Loader!


      Modell: New 3DS XL metallic black
      Kaufdatum: 1. März 2016
      Freundescode: 2939-0350-9966
      Flashcard: Supercard DSTWO+
      Firmware 11.5.0
      CFW: LumaCFW
      Exploit: B9S


      1x Nintendo Switch Neon-Red&Blue
      1x GBA SP :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP:
      1x SNES :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System:

      Beim ID erstellen möchte er ein Systemupdate durchführen, das gleiche bei öffnen des eShops. Ist es nicht nachteilig für den Homebrew!?
      Wäre echt schade wenn das Spiel nicht mehr funktioniert, oder reicht zur Sicherheit auch einfach die jetzige SD-Karte zu auf dem Rechner zu speichern?!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von norot ()

      Nein, aktuell funktioniert der Guide auch mit der aktuellsten Firmware.

      Ein Backup der SD solltest du aber sowieso machen, bevor du mit dem Guide beginnst.

      An Crypto: Danke mein Gutster für die Fullbrick-Reparatur!

      Meine Wii-Konsole:
      :26px-WiiDrawing.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :23px-FrontSD.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :wiiwheel: :24px-WiFi.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :44px-USBKeyboard.svg: :11px-USBMSD.svg:
      (Mit HDMI-Adapter)
      (Mit HBC 1.1.2)
      (Firmware 4.1E)
      (Seriennummer: LEF110)
      (4GB SDHC)
      (Bootmii@IOS, Priiloader)
      (GC2-D2E Chip)

      Meine HDD :11px-USBMSD.svg: :
      Toshiba STOR.E Alu 2S 500GB

      Funktioniert einwandfrei mit dem USB-Loader GX, WiiFlow und dem cfg USB Loader!


      Modell: New 3DS XL metallic black
      Kaufdatum: 1. März 2016
      Freundescode: 2939-0350-9966
      Flashcard: Supercard DSTWO+
      Firmware 11.5.0
      CFW: LumaCFW
      Exploit: B9S


      1x Nintendo Switch Neon-Red&Blue
      1x GBA SP :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP:
      1x SNES :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System:

      Juten Tach erstmal,
      da ich auf meinen old 3DS nun schon seit einer Weile den homebrew support auf der
      Firmware 10.7.0-32E nutze (OOTHax und HomemenuHax).
      Wollte ich diesen nun endlich mal mit einer CFW versehen.

      Dazu wollte ich dieses Tutorial nutzen:
      3ds.guide/de_DE/
      ist ja im Grunde genommen das gleiche, welches auch norot empfohlen wurde,
      nur halt in Deutsch.

      Mein Problem ist jetzt nur, dass ich keine Möglichkeit habe,
      den Punkt zum 2.1.0 ctrtransfer durchzuführen, da der Downloadlink tot ist und
      andere Downloadquellen wirken auf mich wenig vertrauenserweckend.
      MfG ZerroCool
      Mumantai :P
      Die Links sind nicht tot, das sind Magnet-Links. Dafür brauchst du einen Torrent-Client. Einfach mal danach googlen, wirst schnell fündig.

      An Crypto: Danke mein Gutster für die Fullbrick-Reparatur!

      Meine Wii-Konsole:
      :26px-WiiDrawing.svg: :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :23px-FrontSD.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :wiiwheel: :24px-WiFi.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :44px-USBKeyboard.svg: :11px-USBMSD.svg:
      (Mit HDMI-Adapter)
      (Mit HBC 1.1.2)
      (Firmware 4.1E)
      (Seriennummer: LEF110)
      (4GB SDHC)
      (Bootmii@IOS, Priiloader)
      (GC2-D2E Chip)

      Meine HDD :11px-USBMSD.svg: :
      Toshiba STOR.E Alu 2S 500GB

      Funktioniert einwandfrei mit dem USB-Loader GX, WiiFlow und dem cfg USB Loader!


      Modell: New 3DS XL metallic black
      Kaufdatum: 1. März 2016
      Freundescode: 2939-0350-9966
      Flashcard: Supercard DSTWO+
      Firmware 11.5.0
      CFW: LumaCFW
      Exploit: B9S


      1x Nintendo Switch Neon-Red&Blue
      1x GBA SP :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP:
      1x SNES :Smiley_v3_Super_Nintendo_Entertainment_System:

      Hat alles super geklappt nach der Anleitung!
      Das vorinstallierte Spiel inclusive Savegames blieb erhalten.

      - Wo landen eigentlich von den Spielen (als cia installiert) die "neu" angelegten Savegames? (Möchte sie regelmäßig sichern.)

      - Und darf man die Spiel dumps dann updaten falls das System fragt?

      - Ist es besser Wlan dauerhaft auszuschalten?

      Ps:
      Und ist es schwer die alten Savegames vom Rom zu holen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von norot ()

      Juten Tach,
      wo die Savegames genau liegen, weis ich zwar nicht, aber es gibt einige Programme,
      mit denen man die Savegames dumpen und auch wieder restoren kann.

      Die meisten Savegames dumpe ich mit dem JK's Save Manager.
      forum.wii-homebrew.com/filebas…y/1411-JK-s-Save-Manager/

      Lediglich für Fantasy Life nutze ich ein anderes Programm: FLsavetool

      Wenn´s ums Updaten geht, hatte ich bisher keine Probleme.
      Laut der Aussagen einiger Leute hier im Forum, sollte es Nintendo nahezu unmöglich sein, herausfinden zu können,
      ob ein Spiel jetzt von einem Modul aus gestartet wurde oder ob es von der SD Karte gestartet wurde.

      WLAN dauerhaft ausgeschaltet zu lassen, sollte also nicht nötig sein.

      Mit den oben genannten Programmen, ist es ein leichtes,
      die Spielstände zu sichern und dieses auch wiederherzustellen.

      Für den Fall, dass ich mit meinen Aussagen falsch liegen sollte, bitte ich dies zu entschuldigen.
      Ich bin ja auch noch ein Neuling, wenn´s ums 3DS Homebrew Universum geht.

      Bei mir ist im Übrigen nach der Anleitung auch alles glatt gegangen.
      Lediglich eine Frage tat sich mir auf:

      Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen einem NAND Backup und einem NANDmin Backup?

      Bei dem Punkt SysNAND Restore (keep a9lh) hatte ich ausversehen mein NAND Backup verwendet,
      statt des NANDmin Backup´s, da aber alles fehlerfrei funktioniert,
      hab ich mir bisher keine weiteren Gedanken darüber gemacht.

      Das NAND Backup hatte ich im Übrigen unmittelbar vor dem NANDmin Backup erstellt.
      Mumantai :P
      Hallo

      melde mich mal nach langer Zeit wieder ;)
      Hatte Anfang dieses Jahres meinen 2DS mit dem 3ds.guide eine CFW verpasst (siehe oben).
      Das Gerät seitdem nicht mehr mit dem Internet Verbunden.
      Es ist also immer noch 11.1.0-34E darauf.
      Denke also mit neueren Spielen werde ich jetzt Probleme bekommen?!
      Hat sich in dem Guide seit Januar 2017 CFW mäßig groß was verändert?
      Was muss ich jetzt machen um alles auf den neuesten Stand zu bringen?
      @norot
      Ja, da hat sich deutlich etwas getan, Arm9loaderhax ist nun outdated und es gibt einen besseren Exploit namens boot9strap, diesen nutzen nun auch alle CFW`s, deshalb solltest du dringend darauf updaten. Wie das geht steht hier: 3ds.guide/a9lh-to-b9s

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Ja, bleibt erhalten.

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      bei Punkt 4. der Anleitung wird gefragt ob man einen EmuNAND übertragen möchte.
      Habe ich sowas bzw. wurde es in der alten 3ds.guide Anleitung von Januar gemacht?
      Habe außer der Anleitung nichts am 2DS verändert.

      Falls Ja: in der Anleitung EmuNAND transferieren taucht am Anfang auf:
      Sollten noch weitere Dateien als nur die GodMode9.firm Datei im /luma/payloads/ Ordner auf deiner SD-Karte sein,starte das “Chainloader Menu”,.

      Finde bei mir nur eine Datei Namens "Start_hourglass9.bin"

      Falls Nein: überspringe ich diesen Schritt.
      Nein, einen EmuNAND hast du warscheinlich nicht .

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash