Wii U bleibt beim booten hängen

    • Gelöst

      Wii U bleibt beim booten hängen

      Hallo,
      ich habe seit Gestern ein Problem mit meiner Wii U.
      Kurze Vorgeschichte:
      Habe meine Wii U mit Rednand versehen und eine 2 TB WD Festplatte dran, CBHC und ein NDS Spiel aus dem Eshop habe ich auch drauf. Das ganze lief auch über 3 Monate Einwandfrei.
      Als ich dann Gestern die Wii U starten wollte, passierte Folgendes:
      Die Wii U startet, das Wii U Zeichen kommt auf Gamepad & TV, dann kommt boot CBHC ..... , dann kommt wieder das Wii U Zeichen. Danach kommt das Wii U - Menu Logo ( das eigentliche Menu ist noch nicht da !! ) . Und an dieser Stelle stoppt die Melodie und nichts passiert mehr.
      Wenn ich die SD Karte entferne, kommt boot CBHC .... , dann werden die Bildschirme schwarz und oben links in der Ecke steht lediglich -3 .
      Updates hatte ich über einen Proxy geblockt. Es wurde auch sonst im letzten Betrieb kein Fehler angezeigt. Die Festplatte hatte ich auch schon ab, die Powertaste lange gedrückt, das Gerät für Stunden vom Strom genommen..... hilft alles nichts.
      Weiss da noch jemand Rat ?? Oder hat die Kiste das Zeitliche gesegnet ?
      gruß
      der Stuhly
      Drück doch während des "Autobooting..." Schriftzugs Mal den Home Knopf auf dem gamepad. Dann solltest du ins Auswahl Menü von cbhc kommen. Starte dann testweise Mal nicht moccha oder was auch immer du für rednand benutzt, sondern ins System Menü (oder ähnlich, habe CBHC länger nicht benutzt) um zu schauen, ob die Wii U noch in dem SysNand bootet.
      Wahrscheinlich ist nämlich etwas auf deinem rednand kaputt gegangen...
      Hallo,
      1000 Dank für den Tipp. Das ist es.
      Wenn ich auf System Boot gehe, fährt sie ganz normal hoch :)

      Ich hatte das Autoboot damals aktiviert, weil ich beim anstellen der Konsole nicht immer drücken wollte. Und ich hatte mich da auch schon gefragt, wie man das Autoboot wieder deaktiviert; dachte wenn man die SD Karte rausnimmt, würde die Wii U wieder normal booten.

      Also werde ich die Rednand Methode nochmal neu machen müssen....

      Das Thema kann also Geschlossen werden :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stuhlmann ()