PS4 mit USB-SD Karten Lesegerät kompatibel

      PS4 mit USB-SD Karten Lesegerät kompatibel

      Bei der PS4 gibt es ja die Möglichkeit in der Aufnahmegalerie Videos und Bilder per Share Funktion hinzuzufügen. Normalerweise kann man zb direkt auch Videos auf YouTube hochladen, aber dauert oft ne lange zeit, bis sie auf YouTube vorhanden sind.

      Gestern wollte ich mal schauen ob USB Sticks kompatibel sind. Ich habe einen 1GB und 8 GB Stick aussprobiert. Der 8GB Stick scheint nicht kompatibel zu sein, egal in welchem FAt Format (Fat32/exFat). Denn die Videos sind oft groß, sie da zu speichern. jedenfalls gibt es die Möglichkeit seine Videos oder Bilder auf USB Stick zu speichern.

      Ordnerstruktur
      Bilder: ...//PS4/SHARE/Screenshots
      Videos: ...//PS4/SHARE/Video Clips

      Nun da mir 1GB Stick zu klein und der 8GB stick nicht ging, habe ich nun was anderes aussprobiert
      Mit Hilfe eines UB-SD Karten Lesegerät und einer 8GB Micro SD Karte (formatiert in exFat)

      PS4_MicroSD.JPG

      Diesbezüglich habe ich keine Probleme und ist kompatibel.
      Zusätzlich kann man auch Videos (.mp4), Musik (.mp3) oder Bilder auf die MicroSD draufspeichern, die werden dann auch auf dem Medien Player abgespielt.



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 4.708GB microSD in USB-SD-Lesegerät1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO DuoTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      Mit USB Sticks bin ich nicht so ausgestattet wie mit SD Karten. Da finde ich es schon praktisch, wenn auch SD Karten per USB funktionieren. Wichtig ist aber, dass entweder SD Karten oder auch USB sticks kompatibel sind. Warum mein 8 GB USB Stick nicht funktioniert, weis ich nicht. Fat32 und exFat habe ich ausprobiert. Ist wie auf meiner PS3 und PS2, die USB Sticks sind wählerisch. Mit Umwegen funktioniert es auch. ^^



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 4.708GB microSD in USB-SD-Lesegerät1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO DuoTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      Ich habe doch noch einen USB Stick, sogar 64 GB übrig. Der war an meiner Fire TV 1 dran, wird dort nicht mehr benötigt. Der USB Stick ist exFat formatiert und funktioniert auch auf meiner PS4, kann Dateien über MediaPlayer abspielen und von meiner Aufnahmegalerie Videos kopieren. :thumbup:



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 4.708GB microSD in USB-SD-Lesegerät1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO DuoTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--