BITTE SCHALTET EUER WIFI AM 3DS AUS, UND FÜHRT DIESES TUTORIAL ERST DURCH WENN DIE BANNWELLE VORRÜBER IST!

    • Tutorial

      BITTE SCHALTET EUER WIFI AM 3DS AUS, UND FÜHRT DIESES TUTORIAL ERST DURCH WENN DIE BANNWELLE VORRÜBER IST!

      Mir ist bewusst,dass mein 3DS beim Online gehen gebannt wird.

      Du benötigst für einen O3DS ca 1,9GB freien Speicher, und für einen N3DS ca 2,1GB freien Speicher auf der SD Karte.


      Dieses Tutorial ist eine deutsche Übersetzung des Guides von 3ds.guide.


      Dieses Tutorial ist © by Fabulator und wurde ausschließlich für Wii-Homebrew.com verfasst. Es darf ohne Genehmigung weder komplett, noch in Auszügen zitiert oder kopiert werden. Lediglich eine Verlinkung ist erlaubt.


      Bitte lest euch das gesammte Tutorial durch, und führt es dann erst aus.


      Ich übernehme keine Haftung bei Sachschaden! Ein Fehler kann zu einem Brick führen, und durch den Homebrew erlischt auch die Garantie. Dieses Tutorial ist ohne Garantie!


      Bitte steckt das Ladekabel das ganze Tutorial lang an die Konsole!


      Da der 3DS noch aktiven Support von Nintendo bekommt wird es immer neue Systemupdates geben. Man sollte erst updaten, wenn Luma3DS diese Firmware auch unterstützt.


      Card-Updates updaten nur die Kernfeatures. Dazu gehört Nintendo 3DS Sound nicht, welcher für diesen Guide benötigt wird. Auf welchem Stand sich diese befinden lässt sich durch die Zahl hinter der Firmware auslesen. Sollte diese zwischen 20 und 36 liegen (auch einschließlich diesen beiden), kann dieses Tutorial durchgeführt werden.


      Welche Firmware habe ich?

      Um das herauszufinden, muss man die Systemeinstellungen öffnen. Auf dem oberem Bildschirm befindet sich nun die Softwareversion.


      Jeder 3DS kann mit Homebrew ausgestattet werden. Jedoch gibt es Je nach 3DS Gefahren beim Downgraden zu 2.1


      Nach dem Tutorial hast du arm9loaderhax (ein Brickschutz, vergleichbar mit BootMii), und Luma3DS installiert.


      Du brauchst für das Tutorial keine Flashkarte o.ä. Alles was du benötigst ist einen Computer mit einem SD-Karten-Reader, und einen (New) Nintendo 2/3DS (XL) mit einer Internetverbindung.


      Bitte überprüfe vor dem Tutorial, dass dein WLAN Switch an ist, da es im Laufe des Tutorials komplitziert wird, wenn er am Anfang aus war.



      1.
      SoundHax Installieren
      1.1. SD Karte vorbereiten
      Lade einmal:
      - Homebrew Starter Kit
      - Soundhax für dein Gerät und Region
      - Den otherapp payload für deine Version, Gerät und Region
      herunter.

      Kopiere nun den Inhalt des "starter" Ordners in "starter.zip" auf den root deiner SD Karte(der Root ist das oberste Verzeichniss deiner SD Karte).
      Kopiere die "Soundhax.m4a" auf den root deiner SD Karte.
      Kopiere den Download vom otherapp payload auf den root deiner SD Karte, und nenne ihn "otherapp.bin".
      Stecke nun die SD Karte wieder in dein Gerät ein.

      1.2 Soundhax starten
      Starte dein Gerät, und wähle den Nintendo 3DS Sound aus. Geh in das /SDCARD Verzeichniss, und starte "<3 nedwill 2016".

      Wenn dein 3DS nicht mehr reagiert, schalte ihn aus und wieder an.


      Es ist normal, dass der 3DS glitchende Bilder anzeigt. Das ist nicht das letze mal, das du sie siehst!


      Wenn alles geklappt hat, befindest du dich jetzt im Homebrew Launcher.


      Entferne nun die SD Karte wieder (bleib aber noch im HBL)!

      2. Mit SafeCTRTransfer auf 2.1 downgraden
      2.1 SD Karte vorbereiten
      Lade einmal:
      - SafeCTRTransfer
      - safehax
      - udsploit
      - die Firmware für dein Gerät.Diese Datei kannst du nur mit einem Torrentdownloader downloaden. Empfolen wird hier Deluge. Die Downloadlinks befinden sich unter "What you need".

      Erstelle einen Ordner auf den Root der SD Karte, und nenne ihn CTRTransfer. Kopiere in diesen die 2.1.0.bin und 2.1.0.bin.sha aus dem getorrenten "CTRTransfer.zip"
      Kopiere " safehax.3dsx" und "udsploit" in den /3ds Ordner auf deiner SD Karte.
      Kopiere SafeCTRTransfer.bin aus "SafeCTRTransfer.zip" auf den Root deiner SD Karte und nenn es "safehaxpayload.bin"
      Stecke nun die SD Karte wieder in dein Gerät ein.

      2.2 SafeCTRTransfer starten
      Starte "udsploit" aus der Liste.
      Drücke nachdem es fertig ist den Start Knopf.
      Nun bist du wieder im HBL. Starte nun "safehax". Wenn alles geklappt hat, bist du nun in SafeCTRTransfer.

      2.3 SafeCTRTransfer bedienen
      Wenn du aufgefordert wirst, gebe den Code ein, welcher oben angezeigt wird. Während der Prozedur wird in /ctrtransfer/<seriennummer>_nand.bin ein Backup erstellt.
      Wenn es fertig ist, entfernst du die SD Karte, um das Gerät neuzustarten.


      Du befindest dich nun auf der Softwareversion 2.1!

      Auf 2.1 wird dir ein Blackscreen gezeigt, sobald du das Gerät mit SD Karte startest! Du kannst sie erst wieder einstecken, sobald das Home Menü geladen hat.



      Ein Nintendo 2DS Brickt, wenn er auf 2.1 Formatiert wird!


      Ein New Nintendo 3DS (XL) Brickt, wenn er auf 2.1 Formatiert wird!


      Ein New Nintendo 3DS (XL) Brickt, wenn er auf 2.1 in den Standby-Modus durch das schließen des Gerätes geschaltet wird.


      Ein New Nintendo 3DS (XL) Brickt, wenn er auf 2.1 aktuallisiert wird.


      Es wird gesagt, jegliches Nintendo 3ds Modell würde bricken, wenn ein Spiel auf 2.1 gestartet wird. Ich möchte es nicht überprüfen, deswegen sollte man so schnell wie möglich von 2.1 wieder runter kommen.


      Die installierten Spiele werden in 2.1 nicht angezeigt. Deswegen wird später wieder das Backup geladen! Keine Panik!


      Es kann Normal sein, dass dein Gerät visuelle glitches auf 2.1 zeigt. Dies ist Normal, und sollte ignoriert werden!



      3. Installation von arm9loaderhax und Konfiguration von Luma3DS
      3.1 SD Karte vorbereiten
      Lade per Torrent aeskeydb.bin und data_input_v3.zip(zu finden unter "What you need")
      Lade einmal:
      - SafeA9LHInstaller.7z
      - arm9loaderhax.7z
      - Luma3DS.7z
      - hblauncher_loader.zip
      - GodMode9.zip
      - lumaupdater.zip
      - FBI.zip

      Kopiere zuerst das Backup in /ctrtransfer/<Seriennummer>_nand.bin auf eine sichere Stelle auf dem PC.
      Kopiere den Inhalt von "SafeA9LHInstaller.7z" auf den Root deiner SD Karte.
      Kopiere den Ordner a9lh aus der getorrenteten data_input.zip auf den Root deiner SD Karte.
      Kopiere den Inhalt von "release.7z" in den a9lh Ordner auf deiner SD Karte.
      Erstelle einen Neuen Ordner auf dem SD Root, und nenne ihn cias. Kopiere in diesen "hblauncher_loader.cia", "lumaupdater.cia", und "FBI.cia".
      Überschreibe arm9loaderhax.bin auf der SD Karte mit der arm9loaderhax.bin Datei aus Luma3DS.7z.
      Erstelle einen Ordner in den Root der SD Karte. Nenne den Ordner luma und erstelle in luma einen neuen Ordner, mit dem Namen payloads. Kopiere GodMode9.bin aus GodMode9.zip in diesen Ordner.
      Erstelle einen neuen Ordner auf dem Root der SD Karte namends "files9", und kopiere die getorrente aeskeydb.bin in diesen.

      3.2 Die Installation von arm9loaderhax
      Stecke die SD Karte wieder in dein Gerät ein, und öffne den Browser. gebe als URL "http://2xrsa.3ds.guide" ein.
      Wenn das programm geladen ist, drücke Select um arm9loaderhax zu installieren(dies passiert sehr schnell), und drücke anschließend einen zufälligen Knopf, um das Gerät herunterzufahren.
      Stecke nun die SD Karte wieder in den PC, und speicher die in /a9lh gefundene opt.bin irgendwo auf deinem PC.
      Stecke die SD Karte nun wieder ein.

      3.3 Die Einrichtung von Luma3DS
      Drücke den Selectknopf durchgehend, und drücke den Power Knopf einmal wärendessen. Es sollte sich nun das Luma3DS Konfigurations Menü starten. Du kannst mit den Tasten und A etwas auswählen. Aktiviere:
      - Autoboot SysNAND
      - use SysNAND FIRM if booting with R
      - Show NAND or user string in System Settings
      Drücke start um zu speichern und neu zu starten. Wenn du nun einen Blackscreen oder "Failed to mount CTRNAND" bekommst, mach einfach mit dem nächsten Schritt weiter.


      3.4 Das Backup laden
      Halte nun den Startknopf, während du das Gerät anschaltest, um das Luma3DS chainloader Menü zu öffnen. Wähle GodMode9 aus, und starte dieses.
      Wähle SDCARD, und dann ctrtransfer aus. Drücke (A) auf <Seriennummer>_nand.bin, und wähle "NAND image options aus", und dann "Restore SysNAND (safe)". Gebe nun die Tastenkombination, welche oben angezeigt wird ein. gehe nun in das /SDCARD Verzeichniss

      3.5 FBI in Gesundheit und Sicherheit einfügen
      Navigiere zu /cias, und drücke (A) auf "FBI.cia". Wähle "CIA image options" aus, und wähle "Mount image to drive". Wähle die .app Datei aus, wähle "NCCH image options", und dann "Inject to H&S" aus.Gebe nun die Tastenkombination ein, und starte das gerät neu.

      3.6 Installation der CIAs
      Starte nun Gesundheit und Sicherheit (welches nun CIA ist).
      Wähle hier SD -> cias -> <current directory> aus, und drücke (A) zum Bestätigen. Drücke anschließend (Home).

      3.7 Gesundheit und Sicherheit wiederherstellen
      Starte das Gerät neu, während du (Start) drückst. Starte GodMode9 und drücke (Home). Wähle "More..." --> "Restore H&S" aus, und gebe die Tastenkombination ein.

      3.8 Installiere Luma3DS im CTRNAND
      Navigiere zu SDCARD. Drücke (Y) auf arm9loaderhax.bin. Gehe mit (B) zurück ins Menü, und gehe auf "SYSNAND CTRNAND". Drücke (Y) um "arm9loaderhax.bin" einzufügen.
      Drücke nun (R) und (B) gleichzeitig, und entferne die SD Karte. Starte dein Gerät neu, und ein Menü öffnet sich. Wähle mithilfe des D-Pads und (A) "Show NAND or user string in System Settings" aus.

      Du bist nun Fertig!




      :s_erledigt:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fabulator ()